Binär Optionen Demokonto 2017 – diese Gründe sprechen dafür!

Binär Optionen DemokontoEin Binär Optionen Demokonto ist sowohl für die Trading-Karriere von Einsteigern als auch von Fortgeschrittenen und selbst von Profis von großem Nutzen, da ein solches Binäre Optionen Probekonto mit zahlreichen Vorteilen einhergeht, von denen im Grunde jeder Trader profitieren kann. Doch wie findet man das beste Binär Optionen Demokonto? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen und nun können wir Ihnen hier die wichtigsten Tipps und Tricks im Umgang mit einem solchen Probekonto sowie die kundenfreundlichsten Angebote der Broker präsentieren, damit Sie das Beste aus Ihrem Binär Optionen Demokonto machen können!

Inhaltsverzeichnis

    • Wichtige Fakten zum Binär Optionen Demokonto:
  • 1. Binär Optionen Demokonto auch für Profis?
  • 2. Die besten Binär Optionen Demokontos im Test
  • 3. Wie können Sie Ihr Demokonto eröffnen?
  • 4. 3 Tipps für den Umgang mit Ihrem Demokonto
    • 1. Entscheiden Sie sich immer für ein Konto mit unbegrenzter Laufzeit!
    • 2. Testen Sie alle verfügbaren Funktionen!
    • 3. Legen Sie Wert auf eine Mobile Trading App!
  • 5. Fazit: Ein Binär Optionen Demokonto darf nicht fehlen
  • FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick
    • Für wen eignet sich ein Binär Optionen Demokonto?
    • Wo bekommt man ein Binär Optionen Demokonto?
    • Wie hoch sind die Mindesteinlagen der Broker?
    • Welche Voraussetzungen müssen für die Eröffnung eines Demokontos erfüllt werden?
    • Warum werden kaum Demokonten angeboten?
  • Noch nicht genug?
  • Die wichtigsten Infos im Überblick

Wichtige Fakten zum Binär Optionen Demokonto:

  • Ein Binär Optionen Demokonto ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und Profis von Nutzen
  • Es ermöglicht dem Händler, risikofrei Erfahrungen mit dem Binäroptionshandel zu sammeln
  • Auch Handelsstrategien können ohne reale Verluste im Probekonto entwickelt werden
  • Darüber hinaus können Trader sich ohne echte Einzahlung mit der Handelsplattform vertraut machen
  • Allerdings knüpfen die meisten Broker ihre Demokonten an die Eröffnung eines Live-Kontos
  • Dementsprechend müssen Trader auch für ein Demokonto eine Einzahlung  (mit oder ohne Paypal) leisten
  • Nur unser Testsieger IQ Option bietet ein unverbindliches und absolut kostenloses Demokonto an

Inhalt:

1. Binär Optionen Demokonto auch für Profis?
2. Die besten Binär Optionen Demokontos im Test
3. Wie können Sie Ihr Demokonto eröffnen?
4. 3 Tipps für den Umgang mit Ihrem Demokonto
5. Fazit: Ein Binär Optionen Demokonto darf nicht fehlen
6. FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick
7. Noch nicht genug?
8. Die wichtigsten Infos im Überblick

iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

1. Binär Optionen Demokonto auch für Profis?

Themenicon Trading-KontoWie wir bereits festhalten konnten, eignet sich ein Binär Optionen Demokonto für Trader jeden Erfahrungsstandes: Einsteiger, Fortgeschrittene und Trading-Profis können gleichermaßen von den Vorteilen eines Demokontos profitieren und sollten sich deshalb die Möglichkeit, ein solches Demokonto zu eröffnen, auf keinen Fall entgehen lassen.

In der Regel werden Probekonten meist von unerfahrenen Anfängern eröffnet, die das risikofreie Handelsumfeld nutzen möchten, um erste Schritte im Binäroptionshandel zu machen. Mit einem Demokonto können sie dabei die theoretischen Lektionen aus den eventuell vorhandenen Bildungsangeboten der Broker auch praktisch umsetzen und dabei immer vertrauter mit den Hintergründen des Binäroptionshandels werden.

Sind die Grundsätze des Handels erst einmal verinnerlicht, können Trader weiterhin von ihrem Binäre Optionen Demokonto profitieren. Als Fortgeschrittene können sie das unverbindliche und risikofreie Handelskonto nämlich nutzen, um Trading-Strategien zu entwickeln und um sie auf ihre Erfolgsrate zu testen. Da dabei kein reales Kapital verloren werden kann, eignet sich das Demokonto ganz hervorragend für dieses Vorhaben.

Schließlich sollte man selbst als Profi auf keinen Fall auf ein Demokonto verzichten, denn ein kostenloser und unverbindlicher Probe-Account ermöglicht es dem erfahrenen Händler, sich mit neuen Handelsplattformen vertraut zu machen und die wichtigsten Funktionen kennenzulernen, ohne dafür reales Kapital einzahlen oder aufs Spiel setzen zu müssen. Obwohl auch hier ein unbegrenztes Demokonto selbstverständlich vorteilhaft ist, genügt in der Regel auch ein Probekonto mit einer Laufzeit von wenigen Tagen, was dem Trader bei der Auswahl seines Demokontos mehr Freiheiten erlaubt.

Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten können gleichermaßen von einem Binär Optionen Demokonto profitieren: Die Anfänger können das Konto nutzen, um erste Schritte im Binäroptionshandel zu machen, die fortgeschrittenen Trader können damit erfolgreiche Handelsstrategien entwickeln und selbst Profis können damit die wichtigsten Funktionen der Handelsplattformen kennenlernen und sich mit den Plattformen vertraut machen.

IQ Option Lernbereich

Im IQ Option Lernbereich kann jeder Trader noch was lernen.

iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

2. Die besten Binär Optionen Demokontos im Test

Man muss schon bei den besten Binären Options Brokern auf dem Markt suchen, um ein Binär Optionen Demokonto zu finden. Zu den Anbietern, die ihren Kunden ein Binäre Optionen Probekonto zur Verfügung stellen, gehören dabei neben unserem Testsieger IQ Option folgende Broker:

  • 365trading
  • ETX Capital

Themenicon Trading_Software_HandelsplattformenJeder dieser Broker bringt unterschiedliche Konditionen für seine Demokonten mit, mit denen sich der Trader im Vorfeld auseinandersetzen muss, um das kundenfreundlichste Angebot für sich zu ermitteln. Diesbezüglich muss man zunächst einmal festhalten, dass IQ Option der einzige Broker ist, der seinen Kunden ein Demokonto ohne vorherige Eröffnung eines Live-Kontos und zeitlich unlimitiert zur Verfügung stellt. Alle anderen Broker setzen die Testphase auf 14 Tage fest. Als besonders positiv erweist sich allerdings die Tatsache, dass die Demokonten der Anbieter allesamt ohne Einzahlung genutzt werden können. Bei weiteren Fragen rund um das Demokonto steht den Kunden selbstverständlich der Kundensupport der Broker zur Verfügung.

Leider bieten bislang nicht viele Broker ein Binär Optionen Demokonto an: Neben unserem Testsieger IQ Option stellen auch Unternehmen wie ETX Capital und 365trading ihren Kunden ein Demokonto zur Verfügung. Diese Konten sind allesamt ohne Einzahlung verfügbar, allerdings ist IQ Option der einzige Anbieter, der keine Laufzeitbeschränkung festsetzt. Bei allen anderen Brokern steht das Demokonto nur 14 Tage zur Verfügung.

Die besten Binäre Optionen Demokonten im Überblick
AnbieterKostenVirtuelles KapitalLaufzeitMindesteinlage (für Echtgeldkonto)
ETX CapitalKeine (Einzahlung)100.000 Euro14 Tage0 Euro
365tradingKeine (Einzahlung)100.000 Euro14 Tage200 Euro
iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

3. Wie können Sie Ihr Demokonto eröffnen?

Themenicon Tipps_TricksKann man ein Demokonto bei einem Anbieter wie IQ Option eröffnen, ohne zunächst ein Live-Konto vorweisen zu müssen, gestaltet sich der Eröffnungsprozess denkbar einfach. In diesem Fall genügt es bereits, ein kurzes Online-Formular mit den wichtigsten Informationen auszufüllen und daraufhin den Bestätigungs-Link zu aktivieren, der dem Neukunden per E-Mail zugesendet wird. Daraufhin kann das neue Demokonto im Grunde sofort genutzt werden. Muss man hingegen zuvor ein Live-Konto eröffnen, gestaltet sich auch die Eröffnung eines Demokontos als weitaus umfangreicher. Allerdings haben wir hier für Sie die wichtigsten Schritte zusammengefasst, damit Ihre Kontoeröffnung so schnell wie möglich vonstattengehen kann.

Nach der Brokersuche, bei der Sie den kundenfreundlichsten Broker für Ihre Zwecke ermitteln, gelangen Sie mit einem Klick auf „Konto eröffnen“ zum Online-Formular. Dieses erfordert die Angabe einiger persönlicher Informationen sowie zu Informationen zum neuen Handelskonto. Sind all diese Angaben getätigt, kann das Online-Formular abgeschickt und der Bestätigung-Link aus der E-Mail aktiviert werden. Nun ist das Live-Konto grundsätzlich eröffnet. Um ein Demokonto in Anspruch nehmen zu können, muss allerdings manchmal eine Einzahlung getätigt werden. Hierfür genügt es bereits, die Mindesteinzahlung auf dem Konto zu hinterlegen – doch Vorsicht: Teilweise kann sich diese Mindesteinzahlung auf bis zu 1.000 Euro belaufen!

Ist die erste Einzahlung getätigt, kann der Kunde den Support kontaktieren und hier ein Demokonto anfordern. In der Regel erfolgt die Verifikation vor der ersten Auszahlung – teilweise wird allerdings auch direkt nach der Kontoeröffnung eine Verifikation gefordert. Hierfür muss der Kunde dem Broker die Kopien eines Identitätsnachweises (Personalausweis oder Reisepass), eines Wohnsitznachweises (Verbraucherrechnung oder Ummeldung) und gegebenenfalls auch eine Kopie seiner Kreditkarte vorlegen. Daraufhin steht der Nutzung des neuen Demokontos und bei Bedarf auch der des Live-Accounts nichts mehr im Wege.

Hat der Trader den richtigen Broker für seine Zwecke gefunden, muss er zunächst ein Online-Formular ausfüllen und den Bestätigungs-Link aus der Willkommens-E-Mail aktivieren. Wird kein Live-Konto für die Eröffnung eines Demokontos vorausgesetzt, ist der Eröffnungsvorgang hiermit schon abgeschlossen. Andernfalls muss der Kunde noch eine Einzahlung tätigen, die sich zumindest auf die Höhe der Mindesteinlage belaufen muss, den Support um die Eröffnung eines Demokontos bitten und schließlich auch die Verifikation durchlaufen, um sich sein Geld wieder auszahlen lassen zu können. Selten findet man Binäre Options Broker mit Paypal, die eine der sichersten Einzahlungsmöglichkeiten anbieten. 

IQ Option Demokonto

Der Broker IQ Option hält ein Demokonto bereit

iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

4. 3 Tipps für den Umgang mit Ihrem Demokonto

Damit Sie das Beste aus Ihrem Demokonto herausholen können, geben wir Ihnen hier drei wertvolle Tipps mit auf den Weg, die Ihnen beim Umgang mit Ihrem Binär Optionen Demokonto sicher von Nutzen sein können.

1. Entscheiden Sie sich immer für ein Konto mit unbegrenzter Laufzeit!

Haben Sie die Wahl zwischen einem Konto mit einer begrenzten und einer unbegrenzten Laufzeit, dann entscheiden Sie sich immer für die letztere Option. Mit einem unbegrenzt verfügbaren Konto können Sie risikofrei erste Erfahrungen mit dem Binäroptionshandel sammeln und auch daraufhin Handelsstrategien entwickeln und sie auf die Probe stellen, um schließlich auch im Live-Konto erfolgreich handeln zu können.

2. Testen Sie alle verfügbaren Funktionen!

Ein Demokonto ist das perfekte Umfeld, um die verfügbaren Funktionen zu testen und zu erkennen, ob diese Funktionen auch beim Handel mit realem Kapital von Nutzen sein können. Trader sollten es sich deshalb nicht nehmen lassen, alle verfügbaren Funktionen, die der Broker bereitstellt, im Vorfeld im Rahmen eines Demokontos zu testen – auch, wenn sie im ersten Blick nutzlos wirken.

3. Legen Sie Wert auf eine Mobile Trading App!

Verknüpfen Sie Ihr Demokonto nach Möglichkeit mit Mobile Trading Apps, um mit virtuellem Kapital auch den mobilen Handel kennenzulernen. Somit vermeiden Sie eventuelle Tippfehler beim Handel mit realem Geld über eine Mobile Trading App für iOS oder Android und können Tricks und Kniffe entdecken, um auch beim mobilen Handel erfolgreich zu bleiben.

Damit Sie das Beste aus Ihrem Binär Optionen Demokonto herausholen können, finden Sie hier die drei wichtigsten Tipps für den Handel im Probekonto. Dieses sollte nach Möglichkeit stets mit einer unbegrenzten Laufzeit verbunden sein und zum Kennenlernen sämtlicher Funktionen genutzt werden. Auch eine Mobile Trading App sollte nicht unbeachtet bleiben, wenn man auch dem Handel im Realkonto beim bevorzugten Broker nachgehen möchte.

Bei IQ Option ganz neue Trading Erfahrungen machen.

Bei IQ Option ganz neue Trading Erfahrungen machen.

5. Fazit: Ein Binär Optionen Demokonto darf nicht fehlen

Themenicon WochenendeAbschließend können wir in unserem Fazit festhalten, dass ein Binäre Optionen Probekonto auf keinen Fall unbeachtet bleiben sollte – weder von Einsteigern, noch von Fortgeschrittenen oder von Experten. Trader aller Erfahrungsstufen können von einem unbegrenzt verfügbaren und kostenlosen Binäre Optionen Demokonto profitieren, mit dem sie alle Funktionen der Handelsplattform kennenlernen und risikofrei neue Handelsstrategien entwickeln können.

iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick

Themenicon Wie_funktionieren_binaere_Optionen

Für wen eignet sich ein Binär Optionen Demokonto?

Ein Binär Optionen Demokonto eignet sich gleichermaßen für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene und selbst für Profis. Trader können ein risikofreies und unverbindliches Probekonto nutzen, um erste Schritte im Binäroptionshandel zu machen, um neue Handelsstrategien zu entwickeln und um sich mit der Handelsplattform des Unternehmens vertraut zu machen. Darüber hinaus kann man im Demokonto auch alle verfügbaren Funktionen testen und den Handel über eine Mobile Trading App kennenlernen.

Wo bekommt man ein Binär Optionen Demokonto?

Leider bieten bisher nur wenige Broker ein Binär Optionen Demokonto an – einer dieser Broker ist unser Testsieger IQ Option. Hier erhalten die Kunden ein unverbindliches und kostenloses Demokonto, das nicht an die Eröffnung eines Live-Kontos gebunden ist. Dies ist leider nicht bei jedem Broker der Fall: Auch Anbieter wie 365trading und ETX Capital bieten ihren Kunden Demokonten an – allerdings nur für eine Laufzeit von 14 Tagen.

Wie hoch sind die Mindesteinlagen der Broker?

Die Höhe der Mindesteinlage ist von Broker zu Broker unterschiedlich: Während manche Anbieter eine Mindesteinlage von nur 100 Euro fordern, müssen bei den meisten Brokern mindestens 250 Euro auf einem Live-Konto hinterlegt werden. ZoomTrader bringt bislang die höchste Mindesteinlage mit: Mindestens 1.000 Euro müssen auf einem Handelskonto beim zypriotischen Unternehmen hinterlegt werden.

Welche Voraussetzungen müssen für die Eröffnung eines Demokontos erfüllt werden?

Um ein Demokonto zu eröffnen, das nicht mit einem Live-Konto verknüpft ist, müssen Trader im Grunde keine Voraussetzungen erfüllen. Ist dies nicht der Fall, werden in der Regel zumindest die Volljährigkeit und ein Wohnsitz in Deutschland bzw. in der EU für die Eröffnung eines Live-Kontos vorausgesetzt. Darüber hinaus muss auch die Verifikation durchlaufen werden, bei welcher der Kunde dem Broker die Kopien eines Identitätsnachweises, eines Wohnsitznachweises und gegebenenfalls seiner Kreditkarte vorlegt.

Warum werden kaum Demokonten angeboten?

Grundsätzlich machen die Broker nicht gern Aussagen dazu, warum sie keine Demokonten zur Verfügung stellen. Der naheliegende Grund ist allerdings der, dass die Broker an einem Demokonto kein Geld verdienen – dies ist nämlich nur dann der Fall, wenn der Trader auch wirklich mit realem Geld handelt.

Noch nicht genug?

Sie möchten noch mehr über Binäre Optionen Demokonten erfahren? Dann können wir Ihnen in erster Linie unseren Binäre Optionen Demo-Vergleich ans Herz legen, ebenso wie unsere Testberichte zu verschiedenen Brokern. Auch ein allgemeiner Binäre Optionen Brokervergleich ist ebenso vorhanden wie Ratgeber zum Binäroptionshandel im Allgemeinen und zu verschiedenen Brokern.

Die wichtigsten Infos im Überblick

Themenicon Binaere_Optionen_oder_ForexEin Binär Optionen Demokonto darf nicht fehlen – weder als Einsteiger, noch als Fortgeschrittener oder als Profi, wobei sich alle Trader stets der Risiken des Handels bewusst sein sollten. Als besonders empfehlenswert hat sich diesbezüglich unser Testsieger IQ Option erwiesen, bei dem Kunden ein Demokonto eröffnen können, ohne zuvor ein Live-Konto mitzubringen oder eine Einzahlung vorzunehmen. Wenn Sie sich genauer mit dem Angebot von IQ Option auseinandersetzen möchten, dann können wir Ihnen unseren Testbericht ans Herz legen – weitere Informationen finden Sie schließlich auf der Website des Unternehmens, wo Sie schließlich auch die Kontoeröffnung vornehmen können.

iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.comWeitere Informationen zum Anbieter: