www.betrug.org > Aktuelle Erfahrungsberichte zu Forex > RoboForex Erfahrungen mit dem Forexhandel

RoboForex Erfahrungen mit dem Forexhandel

RoboForex Erfahrungen von Betrug.orgAnleger können mit dem kostenlosen Demokonto ganz ohne Risiko RoboForex Forex Erfahrungen sammeln. Dabei sind sogar mehrere Konten gleichzeitig möglich. Wer beim Broker die über 40 Währungspaaren handeln möchte, kann dies auch mit einem der vielen Livekonten tun. Eine Mindesteinzahlung gibt es bei den Standard-Konten jedoch nicht. RoboForex verwöhnt seine Kunden mit zahlreichen Bonusangeboten und Serviceleistungen. Die rechtliche Grundlage für den Forexhandel ist durch die IFSC-Lizenz geschaffen. Zusätzlich sind die Einlagen der Trader bis zu 20.000 Euro abgesichert.

Inhaltsverzeichnis

    • 5 Argumente für die Kontoeröffnung bei RoboForex
  • 1. Sitz und Regulierung: IFSC-Lizenz reguliert Tätigkeit
    • Teilnahme am Entschädigungsfond
    • Sitz auf Belize
    • Mitglied der Finanzkommission
  • 2. Handelsangebot bei RoboForex im Test: über 40 Währungspaare
    • Weitere Vermögenswerte handelbar
    • CopyFX erfolgreiche Trader am Finanzmarkt Kopieren
  • 3. Handelskonditionen und Mindesteinlage: keine Mindesteinlage erforderlich
    • Fix-Standard-Konto
    • Pro-Standard-Konto
    • Weitere Kontomodelle mit vielen Vorzügen
  • 4. Handelsplattform und mobiles Trading – vier Handelsplattformen zur Auswahl
    • MT5 – mehr Möglichkeiten für den Forexhandel
    • cTrader für Handelsspezialisten
    • R Trader als Web-Plattform
  • 5. Kontoeröffnung und Bonusangebote: zahlreiche Bonusangebote für Kunden
    • Zahlreiche Bonusangebote für Anleger
    • Cashback-Guthaben und bis zu zehn Prozent auf Geldmittel
  • 6. Demokonto: zeitlich uneingeschränkt nutzbar
    • Zwischen Demo- und Livekonto wechseln
    • Virtuelles Guthaben bis 10.000 USD
  • 7. Service und Bildung: großes Weiterbildungsangebote in deutscher Sprache
    • Austausch in der Community
    • Zahlreiche Analyse- und Handelswerkzeuge
  • 8. Einzahlung und Auszahlung: Zahlungen ohne Gebühren
    • Auszahlungen ohne Kosten
  • 9. Seriosität: Arbeitet RoboForex seriös oder nicht?
    • RoboForex Ltd als Mitglied der renommierten RoboForex Gruppe
  • 10. Fazit: Über 40 Währungspaare für Trader
  • Verwandte Artikel - Dies könnte Sie auch interessieren

5 Argumente für die Kontoeröffnung bei RoboForex

  • Über 40 Währungspaare handelbar
  • Zahlreiche Bonusaktionen bis zu 50.000 USD Zusatzguthaben
  • Mehrere Demokonten zeitlich unbegrenzt nutzbar
  • Keine Mindesteinzahlung für Standard-Handelskonto
  • Viele Auszeichnungen für Forex-Angebot in letzten Jahren

Inhalt:

1. Sitz und Regulierung: IFSC-Lizenz reguliert Tätigkeit
2. Handelsangebot bei RoboForex im Test: über 40 Währungspaare
3. Handelskonditionen und Mindesteinlage: keine Mindesteinlage erforderlich
4. Handelsplattform und mobiles Trading – vier Handelsplattformen zur Auswahl
5. Kontoeröffnung und Bonusangebote: zahlreiche Bonusangebote für Kunden
6. Demokonto: zeitlich uneingeschränkt nutzbar
7. Service und Bildung: großes Weiterbildungsangebote in deutscher Sprache
8. Einzahlung und Auszahlung: Zahlungen ohne Gebühren
9. Seriosität: Arbeitet RoboForex seriös oder nicht?
10. Fazit: Über 40 Währungspaare für Trader

roboforexWeiter zur Anmeldung: www.roboforex.com

1. Sitz und Regulierung: IFSC-Lizenz reguliert Tätigkeit

RoboForex seriös oder Betrug – wir haben im Test nachgeschaut und prüfen die Sicherheit der Geldmittel. Die Handelstätigkeit des Brokers wird durch die IFSC-Lizenz reguliert. Damit ist zumindest rein rechtlich die Absicherung für seriöses Handelsgeschehen getroffen. Kunden können auf die Sicherheit ihrer Finanzmittel vertrauen, denn RoboForex verwahrt die Kundengelder getrennt von den eigenen Mitteln auf. Im Falle einer Insolvenz sind deshalb die Kundengelder nicht betroffen.

Teilnahme am Entschädigungsfond

Die RoboForex Ltd ist Mitglied der Finanzkommission, sodass Einlagen der Trader bis zu 20.000 Euro abgesichert sind.

Sitz auf Belize

Seine Broker Lizenz hat das Unternehmen durch seinen Sitz auf Belize durch die ansässigen Aufsichtsbehörden. Erteilt wurde die Lizenz für den Handel mit derivaten Finanzinstrumenten und rohstoffbasierten Derivaten und anderen Wertpapieren. Hier finden Trader zwar nicht die gängigen Lizenzen der britischen oder maltesischen Aufsichtsbehörden, dennoch ist RoboForex offiziell durch eine Behörde lizenziert.

Mitglied der Finanzkommission

RoboForex ist offizielles Mitglied der Finanzkommission. Dabei handelt es sich um eine internationale Organisation, welche Streitigkeiten zwischen Kunden und Brokern löst. Der Zweck der Kommission liegt vor allem in der gerichtlichen Beilegung von Konflikten. Kunden können sich im Falle von Streitigkeiten mit RoboForex vertrauensvoll an die Finanzkommission wenden. Die Antwortzeit bei einem Antrag liegt bei ca. sieben Tagen.

RoboForex Regulierung

Bei RoboForex handelt es sich um einen IFSC-regulierten Broker

RoboForex hat eine spezielle Brokerlizenz durch die Finanzaufsicht von Belize. Damit ist zumindest rein rechtlich der Rahmen für den Handel mit derivaten Finanzinstrumenten gegeben. Die Einlagen der Kunden sind ebenfalls abgesichert, bis zu einer Höhe von 20.000 Euro.

2. Handelsangebot bei RoboForex im Test: über 40 Währungspaare

Bei RoboForex Forex handeln ist 24/5 möglich. Kunden finden über 40 Währungspaare zur Auswahl. Darunter Majors, wie EURUSD, USDJPY, GBPUSD und EURGBP. Aber natürlich stehen auch zahlreiche Minors zur Auswahl. Dazu zählen EURNZD, USDZAR oder USDMXN. Je nach gewähltem Kontomodell variieren auch die Handelskonditionen, wie die RoboForex Forex Erfahrungen zeigen.

Weitere Vermögenswerte handelbar

Der Fokus liegt aber nicht nur auf den Handel am Devisenmarkt, sondern der Broker bietet noch weitere Vermögenswerte. Neben Währungspaaren zählen auch Wertpapiere, Indizes, ETFs, Rohstoffe, Metalle und vieles mehr dazu.

CopyFX erfolgreiche Trader am Finanzmarkt Kopieren

Eine weitere Möglichkeit, um bei RoboForex Forex handeln zu können, bietet das sogenannte CopyFX. Anleger können auf dieser Plattform auch am Devisenmarkt investieren und sich dabei an erfolgreichen Tradern orientieren. Die Mindestinvestitionen liegen ab 100 USD. Der Vorteil: Auch mit wenig Kapital können Tausende Teilnehmer in der riesigen Gemeinschaft aus Investoren und Tradern verfolgt werden.

Wie die RoboForex Erfahrungen zeigen, bietet der Broker über 40 Währungspaare für den Handel am Devisenmarkt. Weiterhin ist eine ganz besondere Investitionsmöglichkeit gegeben: das Kopieren von erfolgreichen Anleger am Devisenmarkt. Ergänzt wird das Angebot durch die Investitionsmöglichkeiten in weitere Vermögenswerte, wie beispielsweise ETFs, Indizes oder Wertpapiere.

roboforexWeiter zur Anmeldung: www.roboforex.com

3. Handelskonditionen und Mindesteinlage: keine Mindesteinlage erforderlich

Trader, die eigene RoboForex Erfahrungen sammeln möchten, haben die Auswahl aus unterschiedlichen Kontomodellen. Insgesamt stehen zwei Standard-Konten und weitere ECN-Konten sowie Premium-Konten zur Auswahl. Im Forex Broker Vergleich ist so viel Vielfalt eine besondere Ausnahme. Entsprechend des gewählten Kontomodelles unterscheiden sich auch die Handelskonditionen und -angeboten.

Fix-Standard-Konto

Das Fix-Standard-Konto kann in verschiedenen Währungen geführt werden, darunter auch in Euro. Trader können 33 Währungspaare sowie Metalle hierüber handeln. Eine Mindesteinzahlung ist bei diesem Kontomodell laut unseren RoboForex Erfahrungen nicht erforderlich. Orders werden sofort ausgeführt und die Spreads sind fest ab zwei Punkten. Eine Provision fällt nicht an.

Pro-Standard-Konto

Das Pro-Standard-Konto verfügt über 36 handelbaren Währungspaaren und andere Vermögenswerte. Hierüber können die Anleger beispielsweise auch Kryptowährungen handeln. Die Spreads sind variabel und beginnen ab 1,3 Punkten. Die Ausführungsart beim Pro-Standard-Konto ist laut unseren RoboForex Forex Erfahrungen die Marktausführung. Für beide Kontomodelle können Trader auch ein kostenloses Demokonto parallel dazu eröffnen.

Weitere Kontomodelle mit vielen Vorzügen

Eine so große Kontoauswahl, wie sie RoboForex bietet, haben wir im Forex Broker Vergleich kaum gefunden. Neben den Standard-Konten gehört auch ein Prime-Konto dazu. Hier können Trader insgesamt 28 Währungspaare handeln. Allerdings beträgt die Mindesteinzahlung hierfür 5000 USD. Dafür gibt es variable Spreads ab null Punkten. Die Quotierung ist erweitert auf fünf Nachkommastellen. Möglich ist bei diesem Kontomodell auch der 1-Klick-Handel. Ein Demokonto gibt es jedoch nicht.

RoboForex Konten Auswahl

Bei RoboForex stehen diverse Konten zur Auswahl

RoboForex bietet gleich mehrere Kontomodelle. Die Handelskonditionen sowie Anzahl der handelbaren Währungspaare variiert stark. Eine Mindesteinzahlung benötigen die Trader bei den Standard-Konten nicht.

4. Handelsplattform und mobiles Trading – vier Handelsplattformen zur Auswahl

Anleger können den Handel am Devisenmarkt über vier Handelsplattformen durchführen:

  • MT4
  • MT5
  • cTrader
  • R Trader

Diese Plattformen sind auch für die mobilen Endgeräte verfügbar.

Der MT4 gilt als eine der beliebtesten Handelsplattformen für private Anleger und überzeugt durch seine hohe Usability. Zur Verfügung stehen drei Arten für die Orderausführung und 50 implementierte Indikatoren für die technische Analyse. Außerdem stehen drei Arten interaktiver Charts zur Auswahl. Trader können hierüber auch Handelsroboter erstellen und nutzen.

MT5 – mehr Möglichkeiten für den Forexhandel

Mit dem MetaTrader 5 haben Anleger noch mehr Möglichkeiten, um RoboForex Forex Erfahrungen zu sammeln. Hier stehen vier Arten der Order Ausführung sowie sechs Orderarten zur Auswahl. Außerdem gibt es eine enorme Markttiefe.

cTrader für Handelsspezialisten

Im RoboForex Forex Testbericht vergessen wir auch den cTrader nicht. Dabei handelt es sich um eine Plattform für ambitionierte Anleger. Sie arbeitet nicht nur mit einer hohen Geschwindigkeit, sondern bietet auch zahlreiche technische Indikatoren und 14 Zeitrahmen. Zur Auswahl stehen auch seltene Orderarten.

R Trader als Web-Plattform

Zugang zu den globalen Märkten über ein Konto bietet das Multi-Asset-Terminal, der R Trader. Er ist nicht einfach zu bedienen, sondern kann schon mit der Einzahlung von 100 USD genutzt werden. Zu seinen Stärken zählt auch die erweiterte Beobachtungsliste.

RoboForex bietet seinen Kunden vier Handelsplattformen. Sie sind nicht nur für unerfahrene, sondern vor allem auch für ambitionierte Anleger geeignet. Zusätzlich zu den webbasierten Plattformen gehören auch die jeweiligen Apps zum kostenlosen Angebot.

roboforexWeiter zur Anmeldung: www.roboforex.com

5. Kontoeröffnung und Bonusangebote: zahlreiche Bonusangebote für Kunden

Die Kontoeröffnung funktioniert laut unseren Erfahrungen aus dem RoboForex Forex Testbericht ganz einfach online. Auf Wunsch können Anleger auch ein islamisches Konto eröffnen. Für die Anmeldung ist ein Formular auszufüllen, in dem die persönlichen Angaben gefragt sind. Im Vergleich zu anderen Forex Brokern unterscheidet sich dieses Vorgehen nicht. Allerdings sind die Bonusangebote besonders interessant, denn hier können die Trader richtig partizipieren.

Zahlreiche Bonusangebote für Anleger

RoboForex erfreut seine Kunden mit zahlreichen Bonus angeboten. Einer von ihnen ist der Willkommensbonus in Höhe von 30 USD. Nach der Kontoeröffnung und Verifizierung sowie der Mindesteinzahlung von eins nur USD wird der Bonus auf dem Konto gutgeschrieben. Als weiteren Bonus gibt es bis zu 115 Prozent auf die erste Einzahlung und die weiteren Zahlungen. Trader können sich so ein Bonus-Guthaben bis zu 50.000 USD sichern. Ist das Handelsvolumen erfüllt, lässt sich der Bonus sogar entsprechend den Regelungen auszahlen.

Cashback-Guthaben und bis zu zehn Prozent auf Geldmittel

Anleger können auch eine Gutschrift von bis zu zehn Prozent auf das Kontoguthaben erhalten. Das Angebot gilt für alle Echtgeldkonten. Trader können auch am Cashback-Programm teilnehmen. Hier gibt es in Abhängigkeit vom Kontotyp und den Lots eine Rückvergütung. Beim Standard-Konto sind es beispielsweise fünf Prozent bei einem Handelsvolumen zwischen 10 und 1.000 Lot.

RoboForex Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung bei RoboForex erweist sich als unkompliziert und schnell

Die Kontoeröffnung findet ganz einfach online statt. Trader können nach ihrer Registrierung und Kontokapitalisierung von zahlreichen Bonus angeboten bis zu 50.000 USD partizipieren.

6. Demokonto: zeitlich uneingeschränkt nutzbar

Wer zunächst ganz ohne eigenes Kapital und Risiko RoboForex Forex Erfahrungen sammeln möchte, kann dafür das Demokonto des Brokers nutzen. Ein separates Anmeldeformular gibt es dafür nicht. Stattdessen wird es Demokonto über das gleiche Formular wie das Livekonto angemeldet. Nötig sind dafür nur einige wenige persönliche Daten. Das Konto wird kostenlos zur Verfügung gestellt und hilft dabei, das Angebot des Brokers näher kennenzulernen. Außerdem können Anleger so selbst der Frage nachgehen: RoboForex seriös oder Betrug?

Wer sich für das Demokonto registriert, hat jedoch keinen Anspruch auf die zahlreichen Bonusangebote. Sie stehen nur Anlegern zur Verfügung, die ihr Konto mit eigenem Guthaben kapitalisiert haben.

Zwischen Demo- und Livekonto wechseln

Die Trader entscheiden selbst, weil sie das Demokonto verlassen und zum Livekonto wechseln. Grundsätzlich können auch mehrere Demokonten parallel eröffnet werden. Dies ist jedoch nicht in jedem Fall empfehlenswert, denn so haben Trader deutlich mehr Aufwand mit der Verwaltung. Wird ein Demokonto 90 Tage nicht genutzt, wird es automatisch gelöscht.

Virtuelles Guthaben bis 10.000 USD

Das virtuelle Guthaben für den ersten Demo-Account beträgt 10.000 USD. Wer mehrere Konten eröffnet, kann sein virtuelles Guthaben ganz individuell festlegen.

Trader erhalten das Demokonto kostenlos uneingeschränkt zur Nutzung. Grundsätzlich können so viele Demokonten eröffnet werden, wie die Anleger möchten. Nach 90 Tagen ohne Nutzung und Handelsaktivität wird ein Demokonto jedoch automatisch gelöscht. Auch der Wechsel zwischen Demo- und Livekonto ist jederzeit problemlos möglich.

roboforexWeiter zur Anmeldung: www.roboforex.com

7. Service und Bildung: großes Weiterbildungsangebote in deutscher Sprache

Der Forex Broker überzeugt mit einem großen Weiterbildungsangebot für alle Trader. Dabei werden nicht nur die Grundlagen für den Handel am Devisenmarkt durch zahlreiche Artikel gelegt, sondern Anleger erfahren auch mehr zur Chartanalyse und zu möglichen Strategien. Zahlreiche Schulungsvideos eigen anschaulich, auf was Trader beim Forexhandel achten müssen und wie die Plattformen zu nutzen sind. Trader, die mehr über analytische Handelsinstrumente, Techniken und Strategien auf dem Devisenmarkt erfahren möchten, können sich auch zu einem der viel reichen Seminar anmelden. In der brokereigenen Bibliothek stehen auch die bereits durchgeführten Seminarreihen kostenlos zur Verfügung.

Austausch in der Community

Zusätzlich zum Schulungsangebot gibt es auch eine Community, in der die Kunden sich mit anderen Anlegern austauschen können. Eingeteilt ist das Forum in verschiedenen Bereiche. Einer von ihnen ist der Handel am Devisenmarkt. Wer sich im Forum austauschen möchte, sieht sich jedoch vor allem mit englischsprachigen Beiträgen konfrontiert. Allerdings sind die Beiträge im FAQ-Bereich deutschsprachiger Natur. Wer Antworten auf Fragen rund um den Handel, die Kontoführung oder die Konditionen des Brokers sucht, wird hier rasch fündig.

Zahlreiche Analyse- und Handelswerkzeuge

Der Service wird bei RoboForex großgeschrieben. Kunden erhalten zahlreiche Werkzeuge für ihren Handel. Darunter beispielsweise auch ein Rechner. Ergänzt wird dieses Angebot durch einen Wirtschaftskalender oder verschiedene Analysen und um den Forexmarkt.

RoboForex MT4 App

Der Broker bietet auch den Handel mit dem MT4 an – dieser ist auch als App für iOS und Android Endgeräte verfügbar

Das Weiterbildungsangebot ist enorm. Neben zahlreichen Seminaren und Schulungsvideos werden auch Handelswerkzeug und Analysen zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann sich auch in der (englischsprachigen) Community des Brokers mit anderen Anlegern austauschen.

8. Einzahlung und Auszahlung: Zahlungen ohne Gebühren

Bei den Einzahlungen und Auszahlungen fallen keine Kosten für die Kunden an. Zur Auswahl stehen gleich mehrere Zahlungsmöglichkeiten, darunter Skrill sowie Visa und MasterCard. Eine Besonderheit konnten wir im Test feststellen: Anleger können auch mit Bitcoin (über Skrill) oder direkt mit Bitcoin Konto kapitalisieren. Möglich sind auch die Sofortüberweisung oder Neteller. Einzahlungen werden ab eins nur Euro vorgenommen, allerdings fallen dafür keine Kosten an. Limits bei der Kontokapitalisierung gibt es auch, sie sind jedoch flexibel. Bei Skrill beträgt Einzahlungsgrenze 25.000 USD, bei Neteller beispielsweise 50.000 USD.

Auszahlungen ohne Kosten

Auch die Gewinnauszahlung erfolgt ohne Kosten für die Anleger. Hier gibt es jedoch Limits. Die Auszahlungsgrenze bei Skrill beträgt mindestens 0,1 USD, maximal 50.000 USD. Wer Neteller für die Auszahlung der Gewinne nutzt, muss beispielsweise mindestens 5 USD auszahlen und darf maximal 10.000 USD transferieren. Zweimal monatlich können die Trader kostenfrei Gewinne auszahlen lassen. Deutlich häufiger ist die Auszahlung ebenfalls möglich, jedoch ist hier mit Zusatzkosten zu rechnen.

Prinzipiell sind die Zahlungen beim Broker kostenfrei. Auszahlungen können Trader maximal zweimal monatlich ohne zusätzliche Gebühren beantragen. Wer sich die Gewinne häufig auszahlen lassen möchte, muss mit Zusatzkosten rechnen. Bei der Auswahl der Zahlungsmittel sind die Kunden äußerst flexibel. Neben den elektronischen Geldbörsen oder Kreditkarten können sie auch mit Bitcoin zahlen.

roboforexWeiter zur Anmeldung: www.roboforex.com

9. Seriosität: Arbeitet RoboForex seriös oder nicht?

Der Forex Broker besitzt die IFSC Lizenz. Dabei handelt es sich um die Lizenzierung eines englischsprachigen Landes im Herzen Zentralamerikas. Bislang ist diese Lizenz im Vergleich zu der CySEC- oder FCA-Lizenz weniger bekannt. Gegründet wurde die International Financial Services Commission (IFSC) bereits 1999. Ziel ist es, Finanzunternehmen/Broker für ihre Serviceleistungen zu lizenzieren und sie obligatorisch zu kontrollieren.

RoboForex Ltd als Mitglied der renommierten RoboForex Gruppe

Der Broker ist Mitglied der Unternehmensgruppe und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. 2016 wurde er beispielsweise als bester ECN-Broker honoriert. 2014 erhielt das Unternehmen die Auszeichnung als „die am schnellsten wachsende Forex-Marke Asiens“. Im gleichen Jahr wurde RoboForex als „bester Standard Forex Broker“ ausgezeichnet. All diese Preise geben einen Einblick auf die Qualität des Brokers, wenngleich sie natürlich nicht allein ausschlaggebend für die Bewertung der Seriosität sind. Da jedoch auch der rechtliche Rahmen (durch die IFSC Lizenz) gegeben ist, können wir keine betrügerischen Absichten beim Broker erkennen. Einige Kunden sind jedoch vom Handel ausgenommen. Trader aus Kanada, den USA oder Japan können die Angebote von RoboForex beispielsweise nicht nutzen. Diese Information ist jedoch transparent direkt auf der Startseite zugänglich dargestellt.

RoboForex Homepage

RoboForex – die Homepage auf einen Blick

Wer sich einen Eindruck zu Seriosität des Brokers machen möchte, sollte sich mit einem Demokonto registrieren. Auf diese Weise lässt sich nicht nur der Handel am Devisenmarkt mit seinen Konditionen ausprobieren, sondern auch der Broker näher kennenlernen. RoboForex erhielt in den letzten Jahren bereits mehrfach Auszeichnungen für seine Leistungen, vor allem für den Forexhandel.

10. Fazit: Über 40 Währungspaare für Trader

Testurteil 6Angeboten werden im Forex Broker über 40 Währungspaare. Der Fokus liegt dabei jedoch nicht nur auf den Majors, sondern es stehen auch zahlreiche Minors zur Verfügung. Wer möchte, kann zunächst mit einem kostenlosen Demokonto zeitlich unbegrenzt und mit einem virtuellen Guthaben ausgestattet handeln. Trader können theoretisch so viele kostenlose Demokonten eröffnen, wie sie möchten. Das erste Konto ist mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 USD versehen, alle weiteren Konten können die Anleger selbst dem Guthaben ihrer Wahl ausstatten. Auch der Wechsel zwischen Demokonto und Livekonto ist problemlos möglich. Wer sich für ein echtes Konto interessiert, findet unzählige Angebote.

Eine Mindesteinzahlung ist bei den Standard-Konten jedoch nicht erforderlich. Auch hinsichtlich der Kontokapitalisierung und Auszahlung von Gewinnen zeigt sich der Broker flexibel. Trader können kostenlos das Konto kapitalisieren sich Gewinne ebenfalls zweimal monatlich kostenlos auszahlen lassen. Zur Wahl stehen nicht nur die konventionellen Zahlungsdienstleister, wie Kreditkarte, Banktransfer oder elektronische Geldbörsen, sondern auch Bitcoins. Für die rechtliche Grundlage des Handelsangebotes sorgt die IFSC-Lizenz. Sie ist im europäischen Raum längst nicht so bekannt, wie beispielsweise die Lizenz der zypriotischen oder britischen Aufsichtsbehörden. Dennoch können wir auf Basis unserer Testergebnisse keine und seriösen Handelsangebote erkennen. Der Broker wurde sogar in den letzten Jahren mehrfach für die Angebote rund um den Forexhandel ausgezeichnet.

roboforexWeiter zur Anmeldung: www.roboforex.com