MyBet Betrug? Unser objektiver Erfahrungsbericht

mybetMyBet ist einer der wenigen Onlinesportwettenanbieter mit deutschem Hintergrund. Das Unternehmen zählt zur Jaxx AG, welche an der deutschen Börse notiert ist.

Wer die strengen Regeln für börsennotierte Firmen kennt, muss sich die Frage, ob myBet seriös oder Betrug ist, nicht stellen – heißt folglich die 1,1 Millionen Kunden sind bei den 187 Mitarbeitern von myBet gut aufgehoben. Unsere myBet Erfahrungen im Test haben ergeben, dass der Buchmacher durchweg solide und seriös arbeitet.

Das Hauptaugenmerk des Wettbüros gilt der heimischen, deutschsprachigen Kundschaft, die fair und ohne Betrug behandelt wird.

Inhaltsverzeichnis

    • MyBet überzeugt durch
  • Kein asiatisches Handicap, aber vieles andere
    • Bonus für Neu- und Bestandskunden sehr gut
    • Deutschsprachiger Kundensupport
    • Begrenzte Auszahlungsmöglichkeiten
    • Hohe und stabile Quoten
    • Selbsterklärende Webseite
    • Mobile App ohne Download
    • MyBet gegen Spielsucht
    • Bundesliga Clubs profitieren
    • Steuer auf den Wetteinsatz
  • Unser Fazit: Mit 8,5 Punkten ist myBet ein seriöser Wettanbieter

MyBet überzeugt durch

  • Konstantes Wettangebot
  • Sehr viele Live-Wetten
  • Kompetenten und freundlichen Kundenservice
  • Höchstquoten in allen Sportarten
  • Selbsterklärende Webseite

Weiter zur Anmeldung: www.mybet.com/poker

Kein asiatisches Handicap, aber vieles andere

MyBet deckt so gut wie alle wichtigen Sportarten ab. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf König Fußball. Tipps sind auf viele unterklassige und exotische Ligen möglich. Spezial- und Sonderwetten, wie letzter Torschütze oder Über/Unter Tore, werden in den wichtigsten europäischen Ligen angeboten. Täglich können User aus zirka 4000 Wetten wählen. Dabei umfasst der Live-Wettenbereich ungefähr 150 Angebote pro Tag. Damit liegt myBet im Vergleich zu den Mitbewerbern auf einem Spitzenplatz. Test: 9 Punkte

image_mybet_livewetten

Bonus für Neu- und Bestandskunden sehr gut

Unsere myBet Erfahrung zeigt, dass der Buchmacher vorwiegend auf Newsletter-Marketing setzt. Für Stammkunden werden dabei Gratiswetten, MyBet Einzahlungsbonus oder Cashback-Modelle angeboten. Der myBet Neukundenbonus ist aber als ebenso lukrativ einzustufen. Für dieses Angebot wird kein MyBet Partnercode verlangt und die maximale Bonussumme liegt bei 100 Euro, was jedoch nur nur 100 Prozent der Ersteinzahlung entspricht.

image_mybet_bonus

Die Auszahlungsvoraussetzungen bei einer Mindestquote von 2,0 und einmaligen Umsatz des Einzahlungsbetrages sowie fünfmaligem Setzen der Bonussumme sind zwar erfüllbar, aber etwas hoch angesetzt. Von Betrug am Kunden zu sprechen, ginge aber zu weit.Um diesem Angebot nachzugehen ist kein myBet Bonuscode von Nöten. Test: 9 Punkte

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. bet365
bet365
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • viele kostenlose Livestreams
  • riesiges Wettangebot
  • deutsche Lizenz
» Zum Anbieter
2. Wetten.com
Wetten.com
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • bis zu 130€ Starter-Bonus
  • großes Wettangebot
  • EU-Lizenz der MGA
» Zum Anbieter
3. betway
betway
★★★★★
9.1 / 10 Punkte
  • 100% bis 250€ Bonus
  • top Livecenter
  • hohe Quoten
» Zum Anbieter
4. Sportingbet
Sportingbet
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • Starkes Wettangebot
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • großes Live-Wetten Angebot
» Zum Anbieter
5. Tipico
Tipico
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • steuerfreies Wettangebot
  • 100% bis 100€ Bonus
  • top Angebot an Sportwetten
» Zum Anbieter

Deutschsprachiger Kundensupport

Der myBet Kundenservice ist per Telefon, Email oder via Live Chat erreichbar. Unsere myBet Erfahrungen haben im Test gezeigt, dass die Mitarbeiter auf alle Fragen kompetent und individuell eingehen. Es werden keine Standardemails versandt. Der Telefonkontakt ist freundlich und kompetent, einziges kleines Manko er ist nicht gebührenfrei. Test: 9 Punkte
mybet_Facebook

Begrenzte Auszahlungsmöglichkeiten

Auszahlungen wickelt der Buchmacher nur per Banküberweisung, Skrill und Neteller ab. Die Einzahlungsvarianten sind weit umfangreicher. Grundsätzlich erfolgen alle Buchungen kostenfrei mit zwei Ausnahmen. Bei Kreditkarteneinzahlungen wird eine Servicepauschale von einem Prozent verbucht, Skrill Zahlungen sind mit zwei Prozent Spesen belastet. MyBet akzeptiert PayPal Einzahlungen. Lobend zu erwähnen in unseren Erfahrungen mit myBet sind die schnellen Auszahlungszeiten. Test: 8 Punkte

mybet_paypal

Hohe und stabile Quoten

Mit einem Auszahlungsschlüssel zwischen 93 und 95 Prozent je nach Begegnungen liegt myBet im Spitzenbereich der Wettanbieter. Die Wettquoten sind stabil. Es lässt sich keine Tendenz in Richtung Favoriten- oder Außenseiterkurse erkennen. Höchstquoten können User immer wieder in verschiedensten Bereichen erwarten. Besondere Ausreißer nach oben finden Spieler von Zeit zu Zeit bei Unentschieden-Wetten. Test: 9 Punkte

Selbsterklärende Webseite

Mit der eigenen Homepage hat myBet ein benutzerfreundliches, aufgeräumtes und übersichtliches Sportwettenportal geschaffen. Insbesondere das FAQ Menü erklärt quasi jeden Klick ausführlich. Die Internetseite ist aus unserer Sicht leicht bedienbar und optisch sehr ansprechend gestaltet. Test: 9 Punkte

image_mybet_wettangebote

Mobile App ohne Download

Die mobile Variante der Homepage ist für iPhone und Android nutzbar. Es reicht die Anwahl im Handybrowser und die Applikationen passen sich dem Endgerät an. Ein Download ist nicht notwendig. Die myBet App enthält alle wichtigen Wett- und Kontoverwaltungsfunktionen. Test: 7 Punkte

image_mybet_mobil

MyBet gegen Spielsucht

Seinen Verpflichtungen zum Schutz der Spieler kommt myBet in vollem Umfang nach. Zum Sicherheitskonzept des Buchmachers gehören Alterskontrollsysteme, Kontrolle der Kundenausgaben, Selbstausschlussmöglichkeiten für Spieler, gezieltes Training des Kundenservice zur Erkennung von problematischem Spielverhalten sowie die Unterstützung von Beratungsstellen zur Glücksspielsucht. Test: 9 Punkte

Bundesliga Clubs profitieren

Die Sponsoren-Partner von myBet sind gezielt ausgesucht. Die Fußball-Bundesliga wird unterstützt, aber nicht die absoluten Topclubs. MyBet ist Partner von Fortuna Düsseldorf, Greuther Fürth und Eintracht Braunschweig. Test: 8 Punkte

image_mybet_braunschweig

Steuer auf den Wetteinsatz

Als deutsches Unternehmen und durch die offizielle Lizenzierung in Schleswig-Holstein hat myBet eine Vorbildfunktion, wenn es um die Abgabe der fünfprozentigen Wettsteuer geht. Der Buchmacher verringert jeden Einsatz seiner deutschen Spieler beim Setzen um fünf Prozent, wie es auch offiziell vom Lizenzgeber vorgesehen ist. Dies mag die einfachste Variante, aber nicht unbedingt die kundenfreundlichste sein. Es existieren auch noch Buchmacher, die die Wettsteuer komplett für Kunden übernehmen. Test: 6 Punkte

image_mybet_lizensiert

Unser Fazit: Mit 8,5 Punkten ist myBet ein seriöser Wettanbieter

Die Frage, ist bei myBet etwas Betrug, kann mit Nein beantwortet werden. Der Buchmacher erreicht in unserem Test durchschnittlich 8,5 von 10 möglichen Punkten und schneidet damit grundsolide in der Spitzengruppe ab. Unsere myBet Erfahrung ist, dass vor allem die hohen und stabilen Quoten, die sich durch das komplette Angebot ziehen, bei den Kunden sehr gut ankommen.

Weiter zur Anmeldung: www.mybet.com/poker

Weitere Informationen zum Anbieter:
array(4) {
  ["required_capability"]=>
  string(0) ""
  ["legal_note_match"]=>
  string(18) "/iq[\s-_]*Option/i"
  ["legal_note_default"]=>
  string(248) ""
  ["legal_note_footerbar"]=>
  string(1) "1"
}