www.betrug.org > Poker Ratgeber > Full Tilt Poker Bonus: 100% Pokerstars Prämiencode auf die erste Einzahlung!

Full Tilt Poker Bonus: 100% Pokerstars Prämiencode auf die erste Einzahlung!

Full_Tilt_PokerFull Tilt Poker gehörte für Jahre zur absoluten Elite wenn es um das Thema Onlinepoker geht. Am 6. November 2012 kam es dann nach einer anderthalb Jahre andauernden Krise zum langersehnten Relaunch unter Führung von PokerStars, der auch einen neuen PokerStars Prämiencode hervor brachte. Durch das vorangegangene Problem verlor man viele Kunden, sodass man heutzutage nur noch mit ca. 15.000 Spielern auskommen muss. Heute besitzt man eine Lizenz der Lotteries and Gaming Authority Malta. Zuvor hatte man sich bei der Alderney Gambling Control Commission lizenziert.

Der Full Tilt Poker Bonus für Neukunden ist dem Bonus von PokerStars übrigens sehr ähnlich. Das liegt unter anderem daran, dass der Inhaber von Full Tilt Poker der gleiche ist, wie von PokerStars. Dementsprechend kommt es dazu, dass sich einige Elemente überschneiden. Wer das erste Mal bei Full Tilt Poker einzahlt, erhält daher 100 Prozent auf 600 US-Dollar. Einen Full Tilt Poker Bonus Code oder PokerStars Prämiencode braucht man nicht. Darüber hinaus kann man auch an einigen Freerolls teilnehmen, die nicht nur kostenlos sind, sondern auch Echtgeldpreise ausloben.

Inhaltsverzeichnis

  • Das Full Tilt Poker Bonus Angebot in der Übersicht:
    • Schritt für Schritt: Anleitung zum Einlösen des Pokerstars Prämiencode
    • Die Fakten zu den Full Tilt Poker Bonusbedingungen
    • Tipps und wissenswerte Details zum Pokerraum
    • Sicherheit zum Thema Full Tilt Poker Bonus
    • Einzahlungen und Auszahlungen für den Full Tilt Poker Bonus
    • Kundensupport beim Full Tilt Poker Bonus
    • Poker App für den Full Tilt Poker Bonus
    • Sonderprogramme und Boni für Bestandskunden
    • Online Casinos als Zusatzangebot
    • Das Niveau der Spieler im Full Tilt Casino
    • Treueprogramm und VIP Club
    • Software und Bedienung der Pokertische
    • Angebotene Turniere
  • Dies ist die Bonus-Bewertung von unserem aktuellen Test

Das Full Tilt Poker Bonus Angebot in der Übersicht:

  • 100 Prozent Bonusguthaben auf die erste Einzahlung
  • Maximaler Bonus: $600
  • Gültigkeit des Bonus: Derzeit besteht keine zeitliche Einschränkung
  • Code: Jetzt den Full Tilt Poker Bonus Code 2015 einlösen

Weiter zur Anmeldung: www.fulltiltpoker.com

Schritt für Schritt: Anleitung zum Einlösen des Pokerstars Prämiencode

Möchte man den Full Tilt Poker Gutschein oder einen PokerStars Prämiencode erhalten, muss man sich als erstes bei dem Anbieter auf der Webseite die Software herunterladen. Anschließend muss eine Anmeldung in dem Client erfolgen. Dabei gilt es alle wichtigen privaten Daten anzugeben, die selbstverständlich korrekt sein müssen. Hat man dies geschafft und auch die E-Mail-Adresse bestätigt, kann man das erste Mal Echtgeld einzahlen. Anschließend wird die erste Einzahlung bis zu einer Höhe von 600 US-Dollar verdoppelt. Einen Full Tilt Poker Bonus Code braucht man nicht.

FullTilt Poker Startguthaben

Unserer Full Tilt Poker Erfahrung nach wird neben dem eigentlichen Full Tilt Poker Bonus, bzw. PokerStars Prämiencode aber auch noch ein wenig mehr geboten. So erhält man Zugriff auf mehrere Freerolls bei Full Tilt. Mit dabei ist unter anderem ein $50.000 Ersteinzahler Freeroll, sowie ein Full Tilt Poker Gutschein in Form eines Turniertickets im Wert von 2,25 US-Dollar. Mit diesem kann man sich in erster Linie bei den immer wieder stattfindenden Sit & Gos anmelden.

Die Fakten zu den Full Tilt Poker Bonusbedingungen

  • Bonuswert: 100 Prozent Neukundenbonus
  • Bonusart: Einzahlungsbonus für neue Kunden
  • Zusätzliche Boni: Turnierticket + weitere Freerolls
  • Anforderung: 1 US-Dollar des Bonusgeld für 25 Full Tilt Points
  • Bonuscode: Ein Full Tilt Poker Bonus Code ist nicht notwendig

PokerStars Prämiencode Mobile

Natürlich erhält man das Geld nicht sofort gutgeschrieben. Vorerst gilt es ein paar Dinge zu erledigen. Dazu gehört unter anderem das Erspielen von Full Tilt Poker Points, die man durch das Zahlen von Rake erhält. Insgesamt gibt es zehn Schritte (bis maximal 20 US-Dollar; bei voller Bonussumme also 30 Schritte), in die der Bonus aufgeteilt wird. Je nachdem, wie viel Geld man eingezahlt hat, sind die Schritte kleiner oder größer. Bei einer Einzahlung über 600 US-Dollar, wird das Bonusgeld alle 20 US-Dollar ausgezahlt.

 

Pro 10 US-Dollar Bonusgeld gilt es dabei 250 Full Tilt Points zu erspielen. Da die Rate von Rake zu Points bei 1 zu 10 liegt, erhält man pro US-Dollar Rake genau 10 Full Tilt Points. Somit müssen für je 10 US-Dollar Bonusgeld 25 US-Dollar Rake gezahlt werden. Dies entspricht einem Rakeback über 40 Prozent. Zudem können die Punkte anschließend im Store für weitere Gegenstände verwendet werden, denn durch den Bonus verschwinden sie nicht.

Tipps und wissenswerte Details zum Pokerraum

Das Pokerangebot von Full Tilt ist nicht nur für Hobby-, sondern auch Profispieler sehr gut geeignet. Neben Pokerspielen bietet man seit Mitte 2014 übrigens auch einige Casino-Games, wie Slots und Co. an. Auf diese Weise kommen noch mehr Anfänger an die Tische, als es schon jetzt der Fall ist. Bei den Pokervarianten setzt man auf Texas Hold’em, Omaha, Omaha Hi-Lo, Seven Card Stud, Seven Card Stud Hi-Lo, Five Card Draw und Razz.

Neben Cash Game werden zudem eine Menge Turniere und SNGs angeboten, die täglich stattfinden. Für Turnierfans wird zudem die Turnierserie FTOPS mehrmals im Jahr abgehalten. Zudem besitzt man jetzt die Möglichkeit sein Geld in sekundenschnelle zwischen PokerStars und Full Tilt zu wechseln. Auch dies ermöglicht völlig neue Dinge.

  • Rush Poker und Erfinder des Action Hold‘em
  • Mehrfach ausgezeichnete Software
  • Viele und abwechslungsreiche Aktionen
  • Full Tilt Poker Bonus benötigt keinen Bonus Code

Full Tilt Poker: Poker Spiele

Sicherheit zum Thema Full Tilt Poker Bonus

Das Thema Sicherheit ist einer der wichtigsten Testkriterien bei einem Review überhaupt. Schließlich macht es keinen Spaß sich in einem Pokerraum zu bewegen, bei dem nicht sicher ist, ob die Gewinne ausgezahlt werden und ob das Eigengeld gut aufgehoben ist. Ein wichtiger Blick gilt zunächst einmal dem Unternehmenshintergrund. Hier können wir berichten, dass Full Tilt zum renommierten Pokeranbieter Pokerstars gehört. Daher steckt ein Unternehmen hinter dem Anbieter, der schon viele Jahre auf dem Markt ist und sich im Pokerbereich einen guten Namen erwirtschaftet hat. Ein Blick in den Fußbereich zeigt, dass auch die Lizenzen von Pokerstars übernommen wurden. Somit gibt es die Genehmigung der Regulierungsbehörde der Isle of Man, wo Pokerstars auch seinen Geschäftssitz hat. Damit ist klar, dass sich der Pokeranbieter an Gesetze der EU hält und regelmäßigen Kontrollen unterliegt. Sollte es einmal zu Unregelmäßigkeiten kommen oder zu Auffälligkeiten, dann wird sofort die Glücksspiellizenz entzogen.

Mit zum Thema Sicherheit gehört auch die Datensicherheit. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt und dies wird auch vom TÜV Rheinland mit einem Zertifikat untermauert. Damit steht fest, dass Datenübermittlungen korrekt erfolgen und die Kundendaten vor dem Zugriff unbefugter Dritter geschützt sind. Durch die Glücksspiellizenz ist zudem sichergestellt, dass die Kundengelder getrennt von den Geschäftskonten aufbewahrt werden. Somit handelt es sich hierbei um einen sicheren und seriösen Anbieter. Allerdings möchten wir erwähnen, dass Full Tilt auch einmal für Negativschlagzeilen in der Glücksspielbranche verantwortlich war. Denn an einem „schwarzen Freitag“ wurden die Gewinne und Eigengelder der Kunden nicht ausgezahlt und erst durch die Übernahme durch Pokerstars erfolgte dann die Auszahlung.

  • Glücksspiellizenz aus der EU
  • Zertifikat vom TÜV Rheinland
  • Renommierter Unternehmenshintergrund mit Pokerstars

Einzahlungen und Auszahlungen für den Full Tilt Poker Bonus

Die Auswahl an Zahlungsoptionen für Einzahlungen ist ausreichend, wenn auch nicht riesig. Wer eine Einzahlung tätigen möchte, kann hierfür die Kreditkarten Visa und Mastercard nutzen. Die Banküberweisung, die mit einer mehrtägigen Transferdauer einhergeht, kann mit GiroPay und Sofortüberweisung.de in Echtzeit durchgeführt werden. Bei den eWallets werden unter anderem Skrill und Neteller anerkannt und auch anonyme Einzahlungen mit der Paysafecard sind möglich. Bei den meisten Zahlungsmitteln müssen es zehn Euro sein, damit die Einzahlung vorgenommen werden kann.

Die Auswahl an Zahlungsmitteln bei der Auszahlung ist etwas geringer, denn es ist zum Beispiel aus technischen Gründen nicht möglich, eine Auszahlung über die Direktbuchungssysteme GiroPay oder Sofortüberweisung.de vorzunehmen. Auch die Paysafecard fällt für Auszahlungen weg. Da die Auszahlung auf dem Weg vorgenommen wird, die bereits für die Einzahlung genutzt wurde, wählt in diesem Fall Full Tilt nach unseren Erfahrungen die Banküberweisung. Jeder Auszahlungsantrag wird von einem Full Tilt Mitarbeiter geprüft, sodass mit einer entsprechenden Bearbeitungszeit zu rechnen ist. Handelt es sich zudem auch noch um einen neuen Kunden, der das erste Mal einer Auszahlung vornimmt, dann muss sich dieser einem Identifizierungsprozess unterziehen, bei dem es zum Beispiel erforderlich ist, ein Ausweisdokument und eine Rechnungskopie hochzuladen.

  • Einzahlungen mit den beliebtesten Zahlungsmitteln
  • Auszahlungsantrag wird von Mitarbeiter überprüft
  • Auszahlung erfolgt auf dem Einzahlungsweg

Kundensupport beim Full Tilt Poker Bonus

Für einen optimalen Kundenservice ist es wichtig, zu welchen Zeiten und auf welchen Wegen die Mitarbeiter erreicht werden können. Die meisten Pokerräume bieten lediglich die E-Mail für die Kontaktaufnahme an. Dies ist auch bei Full Tilt nicht anders. Es gibt keinen Live Chat und auch keine Telefonhotline. Wer Fragen oder Probleme hat, der muss eine E-Mail schreiben. Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, um einen Rückruf per E-Mail zu bitten. Bei unseren Testanfragen zeigt sich, dass die E-Mails innerhalb von wenigen Stunden kompetent beantwortet werden.

Der Kundensupport wird übrigens von Pokerstars vorgenommen und daher sind die Mitarbeiter auch hervorragend geschult. Sie stehen 24 Stunden am Tag an sieben Tage die Woche den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Wer eine schnelle Antwort sucht, kann auch auf einen umfangreichen FAQ Bereich zurückgreifen. Hier werden auf die am häufigsten vorkommenden Fragen passenden Antworten geliefert. Dadurch können sich die Kunden selbst helfen.

  • Kontakt ausschließlich per E-Mail
  • Kompetente und höfliche Mitarbeiter
  • Umfangreicher FAQ Bereich

Poker App für den Full Tilt Poker Bonus

Die Poker App ist eine Web App ähnelt daher der Desktopvariante. Daher sind auch die meisten Spieler mobil verfügbar. Die HTML5 Webseite hat gegenüber einer nativen App einige Vorteile. Denn die letztgenannte muss zum Beispiel heruntergeladen und installiert werden – dies entfällt bei einer Web App vollkommen. Vor allem Besitzer von Smartphones wissen dies zu schätzen, denn dadurch wird kein Speicherplatz unnötig verbraucht. Stattdessen erfolgt der Aufruf der App über den Browser des mobilen Gerätes. Die auf mobile Geräte optimierte Webseite merkt automatisch, dass es sich bei dem aufrufenden Gerät um ein Device mit kleinerem Bildschirm handelt und passt sich entsprechend an. Ein weiterer Vorteil: während native Apps individuell für jedes Betriebssystem programmiert werden müssen, läuft die Web App von Full Tilt auf allen gängigen Betriebssystemen und somit auf Android, iOS, Windows Phone und BlackBerry.

Im Portfolio sind die meisten Pokervarianten vorhanden. Denn diese wurden von renommierten Software Anbietern entwickelt, denen bekannt ist, dass viele Nutzer gerne von unterwegs spielen. Die App läuft stabil und ohne Ruckler. Außerdem sind die wichtigsten Kontoverwaltungs-Funktionen integriert, sodass auch Einzahlungen und Auszahlungen von unterwegs möglich sind. Auch der Full Tilt Poker Bonus kann mit der mobilen App aktiviert werden. Die Nutzung ist kostenlos, lediglich die Internetgebühren für den Mobilfunkprovider müssen einkalkuliert werden.

  • Web App ohne Download
  • Für alle gängigen Betriebssysteme
  • Die wichtigsten Kontoverwaltungsfunktionen sind integriert

Sonderprogramme und Boni für Bestandskunden

Vollbild Poker denkt nicht nur an seine Neukunden, sondern auch an seine Bestandskunden. Daher werden hier laufen vielfältige Bonusprogramme und Werbeaktionen angeboten. So finden zum Beispiel rund um die Uhr Poker Turniere statt, zu denen nur loyale Kunden Zugang haben. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, sich für große Liveevents, wie zum Beispiel die WSOP, WPT und die FTOPS Serie zu qualifizieren.

Zu der sogenannten Happyhour werden Bounty-Turniere offeriert und wer möchte, kann an den Iron Man Challenges teilnehmen. Hinzu kommen noch zahlreiche weitere Promotionen, die transparent auf der Webseite beim Bonusprogramm veröffentlicht werden. Hier locken No Deposit Boni, Reloadboni und noch viele weitere Bonusprogramme mehr.

  • Bonusprogramme für Bestandskunden
  • Möglichkeit zur Qualifikation von wichtigen Pokerturnieren

Online Casinos als Zusatzangebot

Für Abwechslung sorgt das Casino, das den Full Tilt Pokerräumen angegliedert ist. Damit ist ein ansprechender Zeitvertreib vorhanden. Was noch fehlt ist ein angegliederter Sportwetten Bereich. Trotzdem gibt es mit diesem Zusatzangebot entsprechende Abwechslung. Im Spielportfolio finden wir nicht nur die Slots, die erfahrungsgemäß wie bei anderen Casinobetreiber in auch den größten Rahmen einnehmen, sondern auch etliche Tisch- und Kartenspiele. Vor allem Blackjack und Roulette sind in vielen verschiedenen Varianten spielbar.

  • Online Casino sorgt für Abwechslung
  • Slots, Tisch- und Kartenspiele sind vorhanden
  • Sportwetten Angebot fehlt

Das Niveau der Spieler im Full Tilt Casino

Das Niveau an den Tischen ist unterschiedlich stark. An den Tisch mit niedrigeren Einsätzen befinden sich überwiegend auch Einsteiger, während bei Tischen mit höheren Einsätzen das Spiel auch entsprechend schwieriger wird. Es gibt einige Tische mit einem hohen Level, die schon fast dem Niveau von einem Profi entsprechen. Hier sind auch einige Berufsspieler vorhanden, die mit online Poker ihr Einkommen bestreiten.

Vorsicht ist angesagt, wenn sich ein Spieler an den Tischen mit mittleren Stakes setzt. Denn hier kann es sein, dass Pokerspieler vorhanden sind, die über einen riesigen Erfahrungsschatz verfügen und nur darauf warten, einen mittelmäßigen Spieler zu schlagen. Wer nicht an Tischen mit niedrigen Level Platz nehmen möchte, wo sich in der Regel die Anfänger bewegen, der muss ganz genau aufpassen bei der Wahl seines Tisches.

  • Tische für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Für jedes Niveau ist ein Tisch mit entsprechendem Level vorhanden

Treueprogramm und VIP Club

Bei Full Tilt Poker gibt es ein Treueprogramm mit einem angegliederten VIP Club, mit dem besonders loyale Kunden belohnt werden. Für die Aktivitäten gibt es Treuepunkte, die auf einem Konto gesammelt werden. Wer zum Beispiel spielt, an einem Turnier teilnimmt oder eine Einzahlung tätigt, erhält hierfür FTP-Punkte. Pro Dollar Einsatz gibt es einen Treue Punkt für Cash Games und für die Teilnahme an einem MTT- oder SnG-Turnier. Maximal sind drei Punkte möglich und die Punkte werden mit Dezimalzahlen ermittelt.

Bei SnG- und MTT-Turnieren gibt es pro Dollar sogar zehn Punkte und es gibt keine maximale Begrenzung. Mit den Punkten kann sich der Spieler dann im Shop des Pokeranbieters in Pokerturniere einkaufen, diese gegen Boni wechseln oder aber auch gegen Sachwerte tauschen. Außerdem gibt es einen angegliederten VIP Club, in dem der Spieler mit steigendem Punktekonto auch im Level steigt, wo dann ebenfalls Belohnungen auf ihn warten.

  • Treuepunkte System für loyale Spieler
  • VIP Club mit vielen Belohnungen

Software und Bedienung der Pokertische

Die Software vom Full Tilt Pokerraum ist einfach bedienbar. Denn die Spielelobby ist sehr übersichtlich und gut strukturiert, wodurch eine leichte Navigation gegeben ist. Hinzu kommt, dass viele Informationen zur Verfügung gestellt werden. Trotzdem wirkt die Seite nicht überladen. Mit der Suchfunktion können nach Turniere und Tische mit Schlagwörtern gesucht werden. Alternativ gibt es auch eine Filterfunktion, um das Gesuchte präzise und schnell zu finden.

Es gibt einige Funktionen, wie zum Beispiel der bereits zuvor genannte VIP Club mit dem Treuepunkte System. Durch regelmäßige Umsätze steigen die Kunden im VIP Level nach oben und können hier kostenlose Tools in Anspruch nehmen. Wer möchte, kann an bis zu zwölf Tischen gleichzeitig spielen. Auch das Design lässt keinen Grund zur Kritik. Auf die Entwicklung der Software haben professionelle Pokerspieler Einfluss genommen, dies ist an den vielen Details zu erkennen.

  • Intuitiv bedienbare Software
  • Gute Suchfunktion und Filtermöglichkeit

Angebotene Turniere

Wer bei Full Tilt spielen möchte, der kann dies bereits mit einem Dollar. Genauso sind aber auch Einsätze im Wert von mehreren 100 $ möglich. Die Pokerräume und Turniere sind gut besucht und es sind Spieler mit unterschiedlichen Niveaus vorhanden. So gibt es angefangen vom Einsteiger bis zum absoluten Profi alles, was das Herz begehrt.

Tag für Tag werden verschiedene Veranstaltungen und Turniere angeboten und der Stamm der Kunden wächst kontinuierlich. Damit ist sichergestellt, dass für jeden Geschmack ein passender Tisch vorhanden ist. Die Freerolls werden rund um die Uhr angeboten und viele von ihnen sind Multi Table-Events. Es gibt gebührenfreie Satelliten zu Echtzeit Poker Begegnungen, wie zum Beispiel der WPT, zur WSOP oder den Aussie Millions. Größere Freerolls gibt es für die Punkte aus dem Treuepunkte System, denn mit diesen Punkten können sich die Spieler einkaufen. Dadurch treten hierbei weniger Spieler an und die Chance auf Gewinn ist entsprechend hoch.

  • Turniere für jedes Spielerniveau
  • Rund um die Uhr finden Poker Events live statt

Dies ist die Bonus-Bewertung von unserem aktuellen Test

Seit Jahren ist Full Tilt Poker eine feste Größe im Segment des Onlinepokers. Auch nach dem Black Friday und dem damit zusammenhängenden Relaunch hat sich dies nicht komplett geändert. Zwar spielt man nun eine kleinere Rolle, doch ist besonders der Bonus weiterhin sehr gut. Das liegt nicht nur daran, dass man ihn schnell abspielen kann, sondern auch daran, dass er ein Rakeback von 40 Prozent offeriert – so etwas findet man sonst nahezu nirgendwo. Wir vergeben daher als Bewertung für den PokerStars Prämiencode 9.0 von 10 möglichen Punkten.

Weiter zur Anmeldung: www.fulltiltpoker.com

Gala Poker Bonus: lukrativ und ohne Code!