AxiTrader Erfahrungen 2018 » Forex-Broker Test
www.betrug.org > Broker Ratgeber > AxiTrader > AxiTrader Erfahrungen – Ratgeber informiert über das Broker-Angebot 2018

AxiTrader Erfahrungen – Ratgeber informiert über das Broker-Angebot 2018

AxiTrader Test

Wie gut müssen die AxiTrader Erfahrungen sein, um von einem renommierten Broker zu sprechen? Genau dieser Fragestellung geht der AxiTrader Review auf den Grund und betrachtet die Serviceleistungen sowie das Handelsangebot des Forex-Brokers einmal näher. Dabei untersucht wurde nicht nur AxiTrader Deutschland, sondern auch das internationale Angebot des aus Australien stammenden Brokers. Zunächst war er nach der Gründung 2007 nur auf dem Kontinent verfügbar, seit 2012 hat er allerdings auch eine Tochtergesellschaft in Großbritannien. Dadurch ist es für europäische Kunden leichter, AxiTrader Erfahrungen zu sammeln und selbst den Test zu machen. Völlig ohne Verpflichtungen funktioniert dies mit dem Übungskonto, welches 30 Tage zur Verfügung steht. Für den aktiven Handel stehen zwei Live-Konten zur Wahl, welche auch mobil genutzt werden können. Mit dem AxiTrader Login können sich die Anleger auch über die Meta Trader 4 App anmelden und Forex handeln.

Inhalt:

1. AxiTrader Erfahrungen – Sicherheit und Seriosität
2. AxiTrader Review – Kontomodelle im Test
3. Handelsplattform bei AxiTrader Deutschland
4. AxiTrader Review – Weiterbildungsangebote im Fokus
5. Kundenservice im Test – auch deutsche Mitarbeiter ansprechbar
6. Handelsangebot im Überblick
7. AxiTrader Deutschland bietet viele Serviceleistungen unverbindlich

axitraderWeiter zur Anmeldung: www.axitrader.com/de

Inhaltsverzeichnis

  • AxiTrader Erfahrungen – Sicherheit und Seriosität
    • Sicherheit im AxiTrader Test
  • AxiTrader Review – Kontomodelle im Test
    • AxiTrader Login bei Live-Konten
  • Handelsplattform bei AxiTrader Deutschland
    • Mobile Plattform im AxiTrader Test
    • AxiTrader Erfahrungen mit NextGen
  • AxiTrader Review – Weiterbildungsangebote im Fokus
  • Kundenservice im Test – auch deutsche Mitarbeiter ansprechbar
    • Marktanalyse & Blog als Serviceleistung
  • Handelsangebot im Überblick
  • AxiTrader Deutschland bietet viele Serviceleistungen unverbindlich
  • Verwandte Artikel - Dies könnte Sie auch interessieren

AxiTrader Erfahrungen – Sicherheit und Seriosität

Ein guter Broker sollte stets mit einer entsprechenden Lizenz ausgestattet sein. In der Finanzbranche sind die Lizenzen dreier Aufsichtsbehörden besonders populär: aus Großbritannien, Malta sowie Zypern. Eine von ihnen, die Lizenz der FCA, hat auch AxiTrader. Die Tochtergesellschaft des australischen Brokers nahm 2012 ihre Dienste in London auf und ist seither von den britischen Finanzaufsichtsbehörden lizenziert und wird von ihnen reguliert. Außerdem nimmt der Forex-Broker laut der AxiTrader Erfahrungen die Segregation vor. Das bedeutet, dass Kapital des Brokers und das Kapital der Anleger werden getrennt voneinander auf Treuhandkonten verwahrt. Im Falle einer Insolvenz ist somit sichergestellt, dass die Kundengelder nicht für die Begleichung der Außenstände des Brokers genutzt werden. Auch dieses Vorgehen ist ein Indiz für einen renommierten Broker.

Sicherheit im AxiTrader Test

Um sich ein umfassendes Bild zu AxiTrader Deutschland zu machen, darf auch das Thema Sicherheit nicht vernachlässigt werden. Auch hier engagiert sich AxiTrader im Sinne seiner Anleger. Zur Verfügung gestellt wird nicht eine verschlüsselte SSL-Verbindung für die Datentransfers, sondern ebenfalls die neueste Sicherheitstechnologie. Außerdem hält sich der Forex- und CFD-Broker an die strengen Sicherheitsauflagen, sodass eine Anmeldung erst ab 18 Jahren möglich ist. Um das Alter zu bestätigen, müssen sich die Anleger nach dem Eröffnen ihres Kontos mit einem gültigen Ausweisdokument verifizieren. An die gesetzlichen Grundlagen hält sich AxiTrader auch, wenn es um das Thema Geldwäsche geht. So dürfen beispielsweise Einzahlungen ausschließlich durch die Inhaber eines Handelskontos und nicht durch Dritte durchgeführt werden. Außerdem ist für die Auszahlung nur der gleiche Transferweg möglich, auf dem auch eine Einzahlung erfolgte.

AxiTrader Regulierung

AxiTrader wird von der britischen FCA reguliert

AxiTrader Review – Kontomodelle im Test

Ein guter Broker sollte immer mehr als ein Konto zur Verfügung stellen. Genau das macht AxiTrader Deutschland auch. Neben dem unverbindlichen Übungskonto gibt es auch zwei Live-Konten. Werfen wir zunächst einen Blick auf das Übungskonto. Dieses steht 30 Tage zur Verfügung und hat ein virtuelles Guthaben von 50.000 USD. Die Anmeldung funktioniert einfach online über die Website des Brokers. Nach Ablauf der 30 Tage wird das Übungskonto automatisch deaktiviert. Wer möchte, kann es allerdings eventuell durch höfliche Nachfrage beim Kundenservice erneut aktivieren lassen. Auch wenn das Guthaben von 50.000 USD aufgebraucht ist, ist gemeinhin kein Handel mehr möglich. Das Übungskonto gewährt dem Anleger die Möglichkeit, zunächst ganz unverbindlich AxiTrader Erfahrungen sammeln zu können und den Broker kennenzulernen.

AxiTrader Login bei Live-Konten

Im AxiTrader Review ist auch die Betrachtung der Live-Konten fester Bestandteil. Wahlweise kann das Übungskonto nach dem Ablauf in ein Live-Konto umgewandelt werden. Die Anleger können aber bereits im Vorfeld ein Live-Konto eröffnen. Hier steht ein gesonderter Button mit roter Signalfarbe auf der Website zur Verfügung. Es gibt zwei Möglichkeiten für die Live-Konten: Standard-Konto sowie Pro-Konto. Die Unterschiede liegen vor allem bei der Kommission und den Spreads. Beide Live-Konten kommen ohne eine Gebühr für die Nutzung aus. Allerdings müssen Anleger beim Pro-Konto eine Kommission von USD 7 / EUR 6.5 / CHF 7.25 pro Standard Lot zahlen. Laut AxiTrader Test entfällt sie beim Standard-Konto. Die Mindestanzahl ist bei beiden Konten gleich: 0.01 Lots. Auch bei den Spreads bestehen Unterschiede: Auf dem Standard-Konto betragen sie ab 1.0 Pips; auf dem Pro-Konto ab 0.0 Pips. Ebenfalls identisch sind der maximale Hebel (1:400), die angebotenen Märkte, die Möglichkeiten für den mobilen Handel sowie der Einfall der Mindesteinlage.

axitraderWeiter zur Anmeldung: www.axitrader.com/de

Handelsplattform bei AxiTrader Deutschland

Wie sehen die AxiTrader Erfahrungen mit der Handelsplattform aus? Was wünscht sich jeder Anleger von einem guten Forex-Broker? Natürlich sollte die Handelsplattform so aufgebaut sein, dass diese möglichst intuitiv zu bedienen ist und alle nötigen Informationen für den Handel bereithält. Außerdem sollte sie bestenfalls als mobile Lösung verfügbar sein und zuverlässig arbeiten. Genau diese Anforderungen der Anleger berücksichtigt der Forex-Broker in seinem Angebot und stellt dafür die Handelsplattform, den bekannten Meta Trader 4, zur Verfügung. Bei AxiTrader gibt es die Handelsplattform zum Download für den PC, den Mac oder als App. Handelbar sind über 80 Währungspaare. Der Meta Trader lässt sich sogar mit dem Übungskonto nutzen. Besonders komfortabel und leistungsfähig ist nicht nur die Version für Windows-PCs, sondern ebenfalls die angepasste Variante für das Mac-Betriebssystem. Der Download erfolgt unkompliziert über die Website von AxiTrader und ist innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen.

Mobile Plattform im AxiTrader Test

Der mobile Handel wird bei den Anlegern immer beliebter, denn kaum jemand verzichtet noch auf das Smartphone oder Tablet. Auch hier hat sich AxiTrader Deutschland Gedanken gemacht und die App für den Meta Trader 4 zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um keine mobile Anwendung, welche durch den Broker selbst initiiert wurde, sondern um die Kooperation mit dem Meta Trader. Die App steht wahlweise im Apple oder Google Play Store zum Download zur Verfügung und ist ebenfalls schnell auf dem mobilen Endgerät installiert. Hierüber ist allerdings nur der Forex-Handel möglich, wie die AxiTrader Erfahrungen zeigen. Wer möchte, kann die App zunächst auch ohne AxiTrader Login nutzen und sein eigenes Übungskonto mit einem automatisch generierten Zugang ausprobieren. Natürlich kann über die App auch der Login mit den AxiTrader Zugangsdaten erfolgen.

AxiTrader MetaTrader 4

AxiTrader bietet den MetaTrader 4 für PC und Smartphone an

AxiTrader Erfahrungen mit NextGen

Der MT4 ist in einer neuen Version verfügbar und kann den Handel spürbar verbessern. Was ist das Innovative an der neuesten Version? Es gibt nicht nur erweiterte Management-Werkzeuge, sondern auch eine verbesserte Auftragserteilung. Auch der Stimmungshandel ist mit dem neuen Meta Trader laut AxiTrader Test möglich. Hinzu kommen ein erweiterter Wirtschaftskalender, ein neues Terminalfenster, ein automatisiertes Handelsjournal, der erweiterte Alarm-Manager sowie einiges mehr. Damit stellt der MT4 NextGen das ideale Tool für alle passionierten Trader dar.

AxiTrader Review – Weiterbildungsangebote im Fokus

Anleger wünschen sich von einem guten Forex-Broker nicht nur umfangreiche Handelsangebote und ein sicheres Handelsumfeld, sondern auch möglichst viele Informationen. Bestenfalls stehen diese noch kostenfrei und mit Expertenunterstützung zur Verfügung. Dieser Wunsch wird den Anlegern bei AxiTrader erfüllt. Der Forex-Broker bietet dafür ein eigenes Schulungszentrum, welches sämtliche Materialien online bereithält. Dazu zählen nicht nur grundsätzliche Informationen zum Forex- und CFD-Handel, sondern noch viel mehr. Mühevoll aufgearbeitet in Videos, Tutorials oder E-Books finden sich zahlreiche Informationen zur Chartanalyse, der Marktbeobachtung und einige mehr zur Auswahl. Auch passionierte Anleger haben hier die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Für sie gibt es einen eigens eingerichteten Bereich, der nach dem AxiTrader Login abrufbar ist. Hier stehen vor allem fundierter Informationen und Expertentipps bereit, um den eigenen Handel zu verbessern und Strategien zu entwickeln. Dazu gibt es täglich News rund um das aktuelle Marktgeschehen sowie die Analyse der gegenwärtigen Situation.

axitraderWeiter zur Anmeldung: www.axitrader.com/de

Kundenservice im Test – auch deutsche Mitarbeiter ansprechbar

Der Kundenservice von einem seriösen Broker sollte bestenfalls 24/7 ohne Einschränkungen verfügbar sein. Genau diese Serviceleistung bietet auch AxiTrader Deutschland. Die Mitarbeiter stehen rund um die Uhr zur Verfügung, wenngleich auch nicht immer über alle Kontaktkanäle. Montags bis freitags sind sie über Live-Chat, Telefon und E-Mail erreichbar. Am Wochenende ist hingegen lediglich die Erreichbarkeit via E-Mail gewährleistet. Allerdings ist die telefonische Erreichbarkeit an keine Zusatzkosten gebunden, das bedeutet, es stehen kostenlose Rufnummern für die einzelnen Länder zur Verfügung. Die AxiTrader Erfahrungen zeigen, dass der Kundenservice nicht nur englischsprachig, sondern auch deutschsprachig zur Verfügung steht. Außerdem werden zahlreiche weitere Sprachen angeboten. Damit macht der Forex-Broker im AxiTrader Test einen guten Eindruck. Abstriche müssen Kunden indes bei der Aufbereitung der Informationen auf der Website hinnehmen. Zwar ist ein Großteil des Contents bereits in deutscher Sprache übersetzt und verfügbar, das gilt aber nicht für sämtliche Themenbereiche. Vor allem im FAQ-Bereich sich vereinzelt englischsprachige Inhalte, welche noch nicht für deutsche Kunden zur Verfügung stehen.

AxiTrader Kundenservice

Der Kundenservice von AxiTrader ist rund um die Uhr erreichbar

Marktanalyse & Blog als Serviceleistung

Im eigenen Themengebiet werden aktuelle Marktnachrichten zur Verfügung gestellt. Auch dies stellt eine weitere Serviceleistung dar, um die Anleger stets auf dem neuesten Informationsniveau zu halten. Zusätzlich gibt es einen Blog, in dem aktuelle Nachrichten bewertet und technische Analysen durchgeführt werden. Diese Serviceleistungen sind natürlich kostenfrei und unverbindlich. Auch wer noch keinen AxiTrader Login besitzt, hat Zugang zu den aktuellen Nachrichten.

Handelsangebot im Überblick

Seinen Fokus hat AxiTrader auf den Forex-Handel gelegt. Hier stehen über 80 verschiedenen Währungspaaren zur Verfügung, zu denen natürlich auch die größten Währungen USD, EUR sowie GBP und JPY zu finden sind. Der Hebel beim Forex-Handel ist ebenfalls flexibel und beträgt maximal 1:400. Vor allem die Auswahl beim Forex-Angebot brachte dem Broker eine mehrfache Auszeichnung als bester Forex-Anbieter in den letzten Jahren. Neben dem Forex-Handel gehört auch der CFD-Handel zu den angebotenen Möglichkeiten. Handelbar sind CFDs auf Rohstoffe, Gold und Silber, Öl, Indizes sowie DAX. DAX Forward CFD ist beispielsweise Börsen täglich in der Zeit von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr handelbar und auch Scalping ist erlaubt. Hedging ist ebenfalls möglich. Die Spreads beim CFD-Handel auf DAX liegen zwischen 0,5 und 1,0 Punkten. Natürlich darf auch der CFD-Handel auf Metalle nicht fehlen. Die Margin beträgt hier ein Prozent. Handelbar sind beispielsweise

  • XAUUSD
  • XAGUSD
  • XPDUSD

Der Handel mit Kryptowährungen, wie er von vielen anderen Brokern angeboten wird, steht bei AxiTrader (noch) nicht zur Verfügung. Allerdings haben Anleger hier einen Broker vor sich, der sich als Spezialist für den Forex-Handel herausstellt. Die unzähligen Auszeichnungen der letzten Jahre sprechen für sich und bestätigen dieses Bild.

AxiTrader Deutschland bietet viele Serviceleistungen unverbindlich

AxiTrader ist als Spezialist für den Forex- und CFD-Handel bekannt. Der Broker wurde 2007 in Australien gegründet und öffnete seine Pforten 2012 in London für den europäischen Markt. Auch Kunden aus Deutschland können AxiTrader Erfahrungen sammeln und müssen dazu noch nicht einmal eigenes Kapital investieren. Das Übungskonto, welches 30 Tage zur Verfügung steht, macht es möglich. Mit einem virtuellen Guthaben können die Anleger zunächst selbst den AxiTrader Test vornehmen und sich später für eines der Live-Konten entscheiden. Mit dem AxiTrader Login erlangen die Trader auch Zugang zu dem umfangreichen, kostenlosen Weiterbildungsangebot, welches aus verschiedenen Tutorials, E-Books sowie Expertentipps besteht. Auch tägliche News rund und das Marktgeschehen zählen dazu. Gehandelt wird über den bekannten Meta Trader 4, welcher als Version für den PC, für den Mac oder die mobile Anwendung zur Verfügung steht. Alle Varianten sind natürlich kostenlos, müssen allerdings zunächst heruntergeladen werden. Der AxiTrader Review zeigt, dass neben dem Meta Trader noch weitere nützliche Funktionen in der Weiterentwicklung (NextGen) zur Verfügung stehen. Damit können vor allem passionierte Anleger den Handel effizienter gestalten.

axitraderWeiter zur Anmeldung: www.axitrader.com/de