Bitcoin Code Erfahrungen 2018 » bis zu 13000 Euro tägliche Rendite
www.betrug.org > Krypto Ratgeber > Bitcoin Code Erfahrungen 2018: Hohe tägliche Renditen möglich

Bitcoin Code Erfahrungen 2018: Hohe tägliche Renditen möglich

Bitcoin Code Erfahrungen

Inhaltsverzeichnis

  • Bitcoin Code Erfahrungen 2018: Hohe tägliche Renditen möglich
  • Die Fakten im Überblick
  • Handel mit Anbieter Bitcoin Code
  • Bitcoin Code Erfahrungen – die Funktionsweise
  • Seitenaufbau unter der Lupe – Bitcoin Code Test
  • Sprachliche Turbulenzen bei den Bitcoin Code Erfahrungen
  • Trading-Bot-Alternativen im Test
  • Social Trading – Vorzüge
  • Kontoeröffnung und Extras
  • Erfahrungen mit Bitcoin Code Extras
  • Die Kontoeröffnung in wenigen Schritten
  • Fragen und Antworten zum Angebot von Bitcoin Code
    • Fallen Kosten an, wenn ich Bitcoin Code nutze?
    • Habe ich eine fixe Rendite?
    • Gibt es kostenlose Schulungsprogramme?
    • Gibt es ein Demokonto?
    • Wie sieht es mit dem Kundensupport aus?
  • Ist Bitcoin Code seriös?
  • Fazit: Die Ergebnisse aus dem Bitcoin Code Testbericht
  • Verwandte Artikel - Dies könnte Sie auch interessieren

Bitcoin Code Erfahrungen 2018: Hohe tägliche Renditen möglich

Welche Erfahrungen haben wir mit dem Anbieter Bitcoin Code gesammelt? Das System, das hinter diesem Anbieter steckt, wird auch „Bitcoin Millions“ genannt. Es handelt es sich um einen Trading-Bot, der dem Kunden die Arbeit abnehmen soll. Anleger, die sich für das Angebot von Bitcoin Code interessieren, müssen sich bei dem Anbieter registrieren. Dieser Vorgang ist aber innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Ob der Anbieter seriöse Arbeit leistet oder betrügerisch agiert, kann auf den ersten Blick nicht beantwortet werden. Nichtsdestotrotz haben wir einen genauen Blick auf den Anbieter geworfen und die wichtigsten Aspekte beleuchtet. Viele Experten zweifeln an der Seriosität des Anbieters. Ob diese Zweifel angebracht sind, werden wir im folgenden Testbericht erläutern. Der folgende Artikel wird sich ausschließlich mit dem Anbieter Bitcoin Code beschäftigen und alle wichtigen Punkte des Sortiments bearbeiten.

Die Fakten im Überblick

  • Der Anbieter wird nicht reguliert
  • Laut Anbieter sind Traum-Renditen möglich
  • Ein wirklich fundierter Test liegt noch nicht vor
  • Die Registrierung ist unkompliziert
  • Nur Bitcoin kann gehandelt werden
  • Trading Bot

Inhalt:

1. Handel mit Anbieter Bitcoin Code
2. Bitcoin Code Erfahrungen – die Funktionsweise
3. Seitenaufbau unter der Lupe – Bitcoin Code Test
4. Sprachliche Turbulenzen bei den Bitcoin Code Erfahrungen
5. Trading-Bot-Alternativen im Test
6. Social Trading – Vorzüge
7. Kontoeröffnung und Extras
8. Erfahrungen mit Bitcoin Code Extras
9. Die Kontoeröffnung in wenigen Schritten
10. Fragen und Antworten zum Angebot von Bitcoin Code
11. Ist Bitcoin Code seriös?
12. Fazit: Die Ergebnisse aus dem Bitcoin Code Testbericht

etoroJetzt Kryptowährungen bei eToro handeln

Handel mit Anbieter Bitcoin Code

Bevor wir genauer auf unsere Bitcoin Code-Erfahrungen eingehen, werden wir zunächst die wichtigsten Daten zur Plattform erläutern. Zudem gehen wir auf die Meinungen von Kunden ein und überprüfen, ob diese dem Angebot gerecht werden. Im ersten Moment kann man auf die Idee kommen, dass es sich bei diesem Anbieter um Betrug handelt, da die Webseite einen faden Beigeschmack hat. Ob an den Bedenken etwas dran ist oder ob diese völlig unbegründet sind, werden wir in unserem Bitcoin Test näher beleuchten. Nach unseren Erfahrungen mit dem Anbieter müssen die Kunden erst einmal eine Registrierung durchführen. Ansonsten kann das Angebot des Anbieters nicht verwendet werden. Ein gewisser Steve McKay ist nicht nur Eigentümer der Plattform, sondern ebenfalls der Softwareentwickler. Dieser soll an Insiderinformationen gekommen sein, die den Handel mit der digitalen Währung noch effizienter machen. McKay wollte dieses Wissen auch Privatpersonen zugänglich machen und hat deswegen die Plattform Bitcoin Code entwickelt. Dadurch können nicht nur Finanzexperten von den Insiderinformationen profitieren. Auf der Webseite wird eine Gewinnrate von 99,4 Prozent angegeben, was eine außerordentlich gute Quote ist, die bei sonst keinem anderen Anbieter geboten wird. Zudem wird die Arbeit von dem raffinierten Algorithmus gemacht, der in dem Trading-Bot steckt. Auf der Webseite wird auch davon gesprochen, dass Kunden jeden Tag bis zu 13.000 Euro Gewinn erwirtschaften können.

Wichtig: Der Eigentümer und Entwickler der Webseite kann nicht eindeutig geklärt werden, da der angesprochene Steve McKay bis vor einigen Monaten noch als Gründer und Entwickler angegeben wurde. Allerdings wurden diese Informationen geändert, da inzwischen ein gewisser Sven Hegel als Kopf hinter dem Anbieter angegeben wird. Wie es zu dieser Änderung kam und was es mit dieser Änderung auf sich hat, kann nicht eindeutig geklärt werden. Zudem gibt es keine offizielle Meldung des Anbieters. Bereits kurz nach der Veröffentlichung des Angebots gab es erste Stimmen, die von einem Bitcoin Code Betrug gesprochen haben. Hinter der Webseite sollen keine seriösen Finanzexperten stecken, sondern Betrüger. Bis vor kurzem hat auf der Webseite alles darauf hindeutet, dass der starke Mann hinter Bitcoin Code Steve McKay ist. Nun ist dieser Name komplett aus dem Register verschwunden.

Bitcoin Code Webseite

Die Webseite von Bitcoin Code

Bitcoin Code Erfahrungen – die Funktionsweise

Laut unseren Erfahrungen gibt es zwei unterschiedliche Modi, die verwendet werden können. Einen können die Nutzer manuell handeln und zum anderen können die Nutzer auf den automatischen Modus setzen. Somit kann jeder Anleger selbst entscheiden, ob der Trading-Bot verwendet werden soll oder nicht. Die Kunden können ebenfalls auf ihr eigenes Können setzen und selbst mit Bitcoin handeln. Der Vorteil des manuellen Handels ist, dass jede Entscheidung selbst getroffen wird. Der Anleger entscheidet selbst, wie viel Geld wann in welcher Investition gesteckt wird. Zudem kann ein Trading-Bot keine 100-prozentigen Gewinne garantieren, da Verluste zum Handel dazugehören. Jeder Handel, der eine Gewinnchance birgt, ist ebenfalls mit einem Verlustrisiko verknüpft. Dies sollten die Anleger im Hinterkopf behalten.

Anleger, die den Trading-Bot ausprobieren möchten, können diesen ohne Download verwenden. Wer mit dem Handel beginnen möchte, muss sich nur auf der Website registrieren und anschließend einloggen. Die einzige Voraussetzung ist eine Internetverbindung. Positiv ist, dass das Angebot laut unseren Bitcoin Code Erfahrungen auch mobil verwendet werden kann, sodass die Kunden nicht an den heimischen PC gebunden sind.

etoroJetzt Kryptowährungen bei eToro handeln

Seitenaufbau unter der Lupe – Bitcoin Code Test

In unserem Test haben wir uns auch mit der Webseite des Anbieters näher auseinandergesetzt. Generell macht die Webseite erst einmal einen recht ordentlichen Eindruck, da diese benutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet ist. Allerdings besteht die gesamte Handelsplattform nur aus einer Startseite. Über diese Startseite kann die Registrierung eingeleitet werden. Diese ist sehr unkompliziert, da die Kunden nur den Namen und die E-Mail-Adresse hinterlegen müssen. Zudem sind auf der Webseite zahlreiche Kundenmeinungen aufgelistet, die den Anbieter durch die Bank loben. Die meisten Kunden berichten von hohen Gewinnen, die regelmäßig erwirtschaftet werden konnten. Ob diese Berichte der Realität entsprechen, oder ob diese Kommentare nur zu Marketingzwecken eingefügt wurden, kann nicht geklärt werden. Laut unseren Erfahrungen wirbt der Anbieter mit einem täglichen Gewinn von 13.000 Euro. Zudem soll dieser Gewinn nur mit der Nutzung des Trading Bots ermöglicht werden. Zu guter Letzt ist auf der Webseite noch ein Video vorhanden, welches die Funktionen des Trading Bots erläutert. Allerdings wirkt dieses Video eher wie ein Werbefilm und nicht wie eine Anleitung für den Handel mit der Kryptowährung Bitcoin.

SimpleFX Bitcoins Handel

Bei SimpleFX können Kunden unter anderem Bitcoins handeln

Sprachliche Turbulenzen bei den Bitcoin Code Erfahrungen

In unserem Bitcoin Code Test haben wir ebenfalls einen Blick auf die Informationen geworfen, die von dem Anbieter zur Verfügung gestellt werden. Neben den bereits angesprochenen Kundenmeinungen steht noch ein umfangreicher Text auf der Webseite zur Verfügung, der die Vorteile des Anbieters erläutert. Bereits nach den ersten Zeilen wird klar, dass die Übersetzung nicht wirklich gelungen ist. Außerdem bietet der Text keinen wirklichen Mehrwert, da keine Hilfestellungen zum Handel gegeben werden. Insgesamt wirkt der Text wie aus einer Marketingkampagne, die noch nicht ganz ausgereift ist.

Trading-Bot-Alternativen im Test

Automatische Handelsprogramme stoßen bei zahlreichen Anlegern auf Anklang, da Geld verdienen ohne Arbeit sehr reizvoll ist. Wer möchte nicht gerne 13.000 Euro am Tag verdienen, ohne selbst handeln zu müssen, da der Trading Bot dies übernimmt? Nach unseren Erfahrungen werden aber viele Anleger von dem Angebot abgeschreckt, da zahlreiche negative Schlagzeilen bekannt sind. Welche seriöse Alternativen gibt es zu dem Trading Bot von Bitcoin Code? In unseren Test empfehlen wir normalerweise keine anderen Anbieter oder Alternativen, jedoch bietet sich eine Alternative in diesem Fall an, da wir Zweifel an der Seriosität von Bitcoin Code haben.

Wer auf der Suche nach einer Alternative zu dem Trading Bot von Bitcoin Code ist, sollte sich mit dem Thema Social Trading einmal näher beschäftigen. Hierbei handelt es sich zwar nicht um ein automatisches Handelsprogramm, jedoch kommt das Social Trading diesem Angebot am nächsten. Einer der bekanntesten Anbieter auf diesem Gebiet ist eToro. Beim Social Trading können die Anleger anderen Anlegern folgen und deren Handel kopieren. Dies macht natürlich nur Sinn, wenn man erfolgreichen Anlegern folgt. Zudem können sich unerfahrene Händler Strategien und Analysen bei den Handelsexperten abgucken. Eine Garantie für einen Gewinn ist dies allerdings nicht, da selbst die besten Händler ab und zu Verluste erwirtschaften.

etoroJetzt Kryptowährungen bei eToro handeln

Social Trading – Vorzüge

Social Trading ist derzeit vor allen Dingen bei Privatanlegern beliebt, da diese häufig nicht allzu viel Erfahrung haben und von dem Social Trading profitieren können. Das Prinzip des Social Tradings kann ganz einfach erläutert werden. Zunächst müssen sich die Anleger bei einer Social Trading Plattform registrieren. Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter, die Social Trading zur Verfügung stellen. Beim Social Trading gibt es sogenannte Signalgeber, denen man folgen kann. Die Signalgeber veröffentlichen nicht nur ihr Musterdepot, sondern auch sämtliche Handelsstrategien. Zudem können die Anleger das Depot, die Käufe und Verkäufe der Signalgeber einsehen. Selbst die Wertentwicklung kann transparent verfolgt werden. Jeder Anleger kann selbst entscheiden, ob und wem er folgen möchte. Dabei sollten unterschiedliche Signalgeber analysiert werden, damit der für die individuellen Bedürfnisse am besten geeignete Signalgeber gefunden werden kann. Normalerweise erhalten die Signalgeber für ihre Leistungen eine Gewinnbeteiligung. Allerdings gibt es auch Social Trading Anbieter, die die Arbeit der Signalgeber mit einer Pauschale vergüten.

Das Social Trading ist vor allen Dingen bei unerfahrenen Anlegern beliebt, da sie durch die Signalgeber auch am Handel teilhaben können. Zudem gibt es zu jedem Signalgeber eine Bewertung, die auf unterschiedlichen Kriterien beruht. Diese Kriterien sind Anzahl der Follower, Erfolge und Misserfolge. Aus diesen Faktoren wird ein Rating gebildet.

eToro Crypto CopyFund

Der Crypto CopyFund – Mehrere Kryptowährungen in einem Investment-Produkt

Kontoeröffnung und Extras

Die Kontoeröffnung ist laut unseren Erfahrungen sehr simpel, da der Anbieter lediglich zwei persönliche Daten im ersten Schritt fordert. Die Anleger müssen nur den Namen und die E-Mail-Adresse angeben. Damit ist ein Teil der Registrierung abgeschlossen. Anschließend erhalten die Kunden eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link, der Kunden wieder zurück auf die Webseite leitet. Nun können die Anleger sich auf der Webseite einloggen. Im Anschluss daran müssen noch weitere persönliche Daten bei dem Anbieter hinterlegt werden, damit der Handel gestartet werden kann. Die wichtigsten Daten, die zusätzlich eingetragen werden müssen, sind Kontodaten und Anschrift. Die gesamte Registrierung ist bereits nach ein paar Minuten abgeschlossen. Anhand des Registrierungsprozess kann nicht eindeutig geklärt werden, ob es sich bei Bitcoin Code um Betrug handelt oder nicht. Der Anmeldevorgang ähnelt den meisten anderen in dieser Branche.

etoroJetzt Kryptowährungen bei eToro handeln

Erfahrungen mit Bitcoin Code Extras

Die meisten Anbieter in dieser Branche stellen zahlreiche Extras und Serviceleistungen zur Verfügung, um den Kunden ein freundliches Angebot zur Verfügung zu stellen. In der Regel können Bonusangebote, Schulungsmaterialien und Demokonten genutzt werden. Allerdings gibt es laut unseren Erfahrungen keine Extras auf der Webseite des Anbieters. Selbst ein Demokonto wird nicht zur Verfügung gestellt, sodass Neukunden sofort mit dem echten Handel beginnen müssen. Einen Bonus für das Werben von neuen Kunden oder für die Registrierung gibt es ebenfalls nicht. Schulungsmaterialien zur Weiterbildung werden von Bitcoin Code nicht zur Verfügung stellt. Das Gleiche gilt für Schulungsvideos sowie Expertentipps. Auch einen FAQ-Bereich sucht man vergebens. Das gesamte Angebot dreht sich einzig und allein um die Software.

Die Kontoeröffnung in wenigen Schritten

Laut unseren Bitcoin Code-Erfahrungen kann die Registrierung innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen werden und zwar in den folgenden drei Schritten:

Erstens: Im ersten Schritt müssen zwei persönliche Daten angegeben werden. Zum einen muss eine E-Mail-Adresse und zum anderen der Name hinterlegt werden. Anschließend erhalten die Kunden eine E-Mail vom Anbieter zugesendet.

Zweitens: In dieser E-Mail ist ein Link enthalten, der den ersten Schritt der Registrierung bestätigt. Anschließend wird der Kunde auf die Webseite weitergeleitet. Nun müssen noch weitere persönliche Daten angegeben werden. Der Anbieter benötigt die Anschrift und die Kontodaten. Zudem muss Geld auf das Konto eingezahlt werden, da ansonsten nicht mit dem Handel begonnen werden kann.

Drittens: Nachdem erfolgreich Geld auf das Handelskonto eingezahlt wurde, kann der Anleger sofort mit dem Handel beginnen. Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Funktionen, die genutzt werden können. Zum einen gibt es den manuellen Handel und zum anderen den automatischen Handel. Der Trading Bot kann nur genutzt werden, wenn ausreichend Kapital auf dem Handelskonto zur Verfügung steht. Laut Bitcoin Code sollen Renditen von bis zu 13.000 Euro pro Tag möglich sein.

etoroJetzt Kryptowährungen bei eToro handeln

Fragen und Antworten zum Angebot von Bitcoin Code

Fallen Kosten an, wenn ich Bitcoin Code nutze?

Im Großen und Ganzen ist das Angebot von Bitcoin Code kostenlos nutzbar. Dies gilt für die Registrierung und den manuellen Handel. Allerdings gibt es eine Mindesteinzahlung, die getätigt werden muss, um mit dem Handel beginnen zu können. Diese liegt laut unseren Bitcoin Code-Erfahrungen bei 250 US-Dollar. Nur wenn dieser Mindestbetrag eingezahlt wird, beginnt der Trading-Bot mit seiner Arbeit.

Habe ich eine fixe Rendite?

Eine fixe Rendite gibt es bei Bitcoin Code nicht. Allerdings wird eine konkrete Zahl genannt, die jeden Tag erwirtschaftet werden kann. Bitcoin Code gibt an, dass bis zu 13.000 Euro pro Monat möglich sind. Darauf sollte man sich allerdings nicht unbedingt verlassen. Der Handel mit den digitalen Währungen ist immer mit einem Risiko verbunden, sodass Verluste mit eingerechnet werden müssen.

IG

IG bietet jetzt auch den Handel mit Kryptowährungen an

Gibt es kostenlose Schulungsprogramme?

Schulungsmaterialien sind auf der gesamten Webseite nicht vorhanden. Laut unseren Erfahrungen gibt es ebenfalls kein Demokonto. Die einzige kleine Hilfe, die von Bitcoin Code zur Verfügung gestellt wird, ist ein Video, welches das Angebot von Bitcoin Code erläutert. Allerdings handelt es sich bei diesem Video eher um einen Werbefilm als um eine große Hilfestellung.

Gibt es ein Demokonto?

Wie bereits erwähnt, wird kein Demokonto von Bitcoin Code angeboten. Dadurch müssen die Kunden in den Handel mit echtem Geld einsteigen. Dies ist vor allen Dingen für unerfahrene Händler sehr risikoreich, da der Handel mit den digitalen Währungen nie ohne Risiko vonstattengeht.

Wie sieht es mit dem Kundensupport aus?

Ein Kundenservice kann auf den ersten Blick nicht ausgemacht werden, da dieser erst ersichtlich wird, wenn man bei dem Anbieter eingeloggt ist. Laut unseren Erfahrungen mit Bitcoin Code können Fragen über die Social Media Kanäle gestellt werden. Der Anbieter ist auf Google+, Twitter und Facebook aktiv. Normalerweise erhalten die Kunden über diese Kanäle eine Antwort, die aber manchmal auf sich warten lässt. Zudem gibt es auf der Webseite von Bitcoin Code einen Bereich, in dem bereits viele Fragen beantwortet wurden. Dieser Bereich steht sogar in deutscher Sprache zur Verfügung.

etoroJetzt Kryptowährungen bei eToro handeln

Ist Bitcoin Code seriös?

Ist Bitcoin Code wirklich seriös? Diese Frage wird häufig von interessierten Kunden gestellt, da diese hin und hergerissen zwischen den positiven und negativen Meldungen sind. Laut den Kundenmeinungen auf der Webseite des Anbieters ist Bitcoin Code absolut seriös und ermöglicht sehr gute Gewinne. Alle Meinungen, die abseits der Plattform zu finden sind, sind fast ausschließlich negativ. Zudem gibt es einige Experten, die der Meinung sind, dass Bitcoin Code Betrug ist. Wer in dieser Debatte recht hat, kann nicht zu 100 Prozent geklärt werden. Auch besitzt der Anbieter keine offizielle Regulierung, die normalerweise zumindest ein kleiner Hinweis auf Seriosität wäre. Nach den Datenschutzbestimmungen auf der Website wird mit den persönlichen Daten verantwortungsvoll umgegangen, was immerhin ein positives Zeichen ist. Ob dies eine ehrliche Aussage ist, kann nicht gesagt werden.

Fazit: Die Ergebnisse aus dem Bitcoin Code Testbericht

Unser Bitcoin Code-Test kommt zu keinem eindeutigen Ergebnis, da es sowohl negative als auch positive Berichte gibt. Positiv ist, dass der Anbieter eine deutsche Übersetzung zur Verfügung stellt, sodass auch deutsche Kunden ohne Probleme das Angebot verwenden können. Nach den Angaben des Anbieters können Kunden bis zu 13.000 Euro pro Tag Gewinn erwirtschaften. Viele Kunden berichten auf der Webseite von hohen Gewinnen, die täglich erzielt wurden. Die Meinungen abseits der Webseite sehen allerdings ganz anders aus, da diese in überwältigender Mehrheit negativ sind. Auch einige Experten reden von  Betrug. Insgesamt ist die Webseite zwar übersichtlich aufgebaut, jedoch ist nur wenig Inhalt verfügbar. Es gibt keine Schulungsmaterialien oder Bonusangebote, die den Kunden weiterhelfen. Zudem existiert ebenfalls kein Demokonto, welches den Einstieg für Neukunden deutlich erleichtern würde. Die Mindesteinzahlung liegt bei 250 US-Dollar und ist notwendig, wenn der Trading Bot verwendet werden soll. Wichtig ist, dass den Anlegern klar ist, dass beim Handel mit den digitalen Währungen immer ein Risiko vorhanden ist. Eine Alternative zu Bitcoin Code ist das Social Trading. Hier handeln Top-Trader öffentlich, sodass Interessierte diese Trades eins zu eins kopieren können.

etoroJetzt Kryptowährungen bei eToro handeln