www.betrug.org > Krypto Ratgeber > Bitcoin in Euro umrechnen: Ein Währungsrechner schafft Klarheit

Bitcoin in Euro umrechnen: Ein Währungsrechner schafft Klarheit

Inhaltsverzeichnis

  • Warum es keinen einheitlichen Wechselkurs gibt

    • Wodurch der Wechselkurs beeinflusst wird
    • Wie Sie einen Bitcoin Rechner nutzen
  • Worauf bei einem Bitcoin Euro Rechner geachtet werden sollte
  • Wofür der Bitcoin Rechner benötigt wird
  • Die besondere Problematik des Bitcoin bei der Umrechnung
  • Vorsicht vor Verwechslung: alternative Bitcoin Rechner
  • Fazit: Nützlicher Bitcoin-Euro Rechner

    • Auf umfangreiche Funktionen achten
  • Verwandte Artikel - Dies könnte Sie auch interessieren

Redaktionsempfehlung


  • Demokonto gratis
  • Professionelle Handelsplatform
  • Handel mit Kryptowährungen möglich
  • Erfolgreiche Trader kopieren
  • Kundensupport in deutsch

etoroWEITER ZUR KONTOERÖFFNUNG // www.etoro.com

Die Akzeptanz des Bitcoin steigt: In immer mehr Online-Shops und anderen Verkaufsstellen kann mit der digitalen Währung gezahlt werden. Problematisch ist dabei lediglich die Tatsache, dass der Umtauschkurs stark variieren kann. Anders als bei einer konventionellen Fiat-Währung ist es beim Bitcoin nämlich nicht möglich, sich auf einen offiziellen Umtauschkurs zu berufen. Ein Bitcoin Rechner kann dem Nutzer Klarheit darüber verschaffen, welchen Wert die eigenen Währungseinheiten in Euro oder einer anderen Währung besitzen. Alles über Bitcoin Euro Rechner erfahren Sie hier.

 

Inhalt:
1. Warum es keinen einheitlichen Wechselkurs gibt
2. Worauf bei einem Bitcoin Euro Rechner geachtet werden sollte
3. Wofür der Bitcoin Rechner benötigt wird
4. Die besondere Problematik des Bitcoin bei der Umrechnung
5. Vorsicht vor Verwechslung: alternative Bitcoin Rechner
6. Fazit: Nützlicher Bitcoin-Euro Rechner

 

etoroJetzt direkt zu eToro

Warum es keinen einheitlichen Wechselkurs gibt

Icon CleverEin Wechselkurs beschreibt den Preis einer Währung, der durch eine andere Währung ausgedrückt wird. Eine Besonderheit des Bitcoin liegt darin, dass er nicht von einer Zentralbank kontrolliert wird; daher gibt es keinen einheitlichen Umtauschkurs. Letztlich hängt der Bitcoin Kurs von der Marktentwicklung ab, die durch die verschiedenen Börsen vorgegeben wird. Die Kurswerte orientieren sich dabei an den Konditionen, die für einen Handel vereinbart wurden. Aus diesem Grund kann ein Bitcoin Umrechner nie zu 100 Prozent präzise sein – letztlich muss sich der Umtauschkurs auf eine der aktiven Börsen beschränken. Jede Handelsplattform hat also einen eigenen Umtauschkurs. Die Abweichungen fallen aber ausgesprochen gering aus.

Wodurch der Wechselkurs beeinflusst wird

Wenn Sie sich für einen Bitcoin Euro Rechner interessieren, stellt sich zunächst die Frage, wodurch der verwendete Umrechnungskurs beeinflusst wird. Es gibt viele Faktoren, die Einfluss auf die Wertenwicklung des Bitcoin haben. Dazu gehört die politische Entwicklung ebenso wie der Erfolg anderer Kryptowährungen, die dem Bitcoin Konkurrenz machen. Letztendlich ist auch die allgemeine Entwicklung auf dem Finanzmarkt mitverantwortlich dafür, wie sich der Bitcoin im Verhältnis zum Euro entwickelt. Zudem ist die Kursentwicklung des Euro zu berücksichtigen. Womöglich steigt der Wert des Bitcoin nur, weil der Euro an Wert verliert. Entscheidenden Einfluss auf den Kurswert haben die Nachfragen der Anleger, die auf Kryptobörsen Bitcoin kaufen. Wegen der vergleichsweise geringen Marktkapitalisierung des Bitcoin können schon hohe Einzelinvestments – oder entsprechend üppige Verkäufe – dafür sorgen, dass sich der Kurs binnen Stunden in erheblichem Maße verändert. Dies macht deutlich, dass der verwendete Währungsrechner stets aktuell Umrechnungskurse beziehen sollte. Ist unklar, welcher Wechselkurs verwendet wird, steht ebenso infrage, inwieweit die errechneten Werte überhaupt den aktuellen Tatsachen entsprechen.

eToro Starteite

Traden Sie bei der Nummer 1

Wie Sie einen Bitcoin Rechner nutzen

Zunächst sollten Sie sich auf die Suche nach einem Rechner machen, der eine Umrechnung von Bitcoin in eine beliebige Zielwährung erlaubt. Ein Beispiel dafür ist der Währungsrechner von Finanzen.net [https://www.finanzen.net/waehrungsrechner/bitcoin_euro]. Hier gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie von Bitcoin in Euro umrechnen möchten:

  1. Als Ausgangswährung wählen Sie „Bitcoin“, als Zielwährung „Euro“. Natürlich können Sie auch eine beliebige andere Währung auswählen, wenn die Umrechnung nicht von Bitcoin in Euro erfolgen soll. Zudem können Sie zwischen den beiden Feldern für die Beträge auch auf einen Doppelfall klicken. Dadurch lässt sich die Richtung umkehren, in die umgerechnet wird.
  2. Wählen Sie das Kursdatum: Als Standard ist das aktuelle Datum eingestellt; es lassen sich über ein Dropdownmenü aber auch historische Kurswerte aufrufen. Dieser Aspekt ist interessant, um abzuschätzen, wie gravierend sich Änderungen der Kurswerte auf absolute Beträge auswirken. Häufig wird die Kursentwicklung des Bitcoin lediglich auf einem Chart verfolgt. Hier ist die Skalierung aber oft so eingestellt, dass die Kursänderungen optisch weitaus gravierender ausfallen als in absoluten Beträgen. Das macht es schwierig, die Schwankungen in Hinblick auf die eigenen Investments zu bewerten.
  3. Nun geben Sie den Betrag in Bitcoin ein. Der Betrag in der Zielwährung erscheint in Echtzeit, Sie brauchen die Eingabe also nicht bestätigen. Diese Vorgehensweise gilt aber nicht für alle Währungsrechner. In einigen Fällen müssen Sie Ihre Eingabe noch mit einem Mausklick bestätigen.
  4. Sie können unter dem Betragsfenster für die Zielwährung einstellen, wie viele Nachkommastellen angezeigt werden sollen. Mehr Nachkommastellen bedeuten ein präziseres Ergebnis. Insbesondere wenn Sie sich für eine Umrechnung von Bitcoin in Euro entscheiden, ist es hilfreich, eine höhere Anzahl an Nachkommastellen zu wählen. Der Bitcoin wird nämlich grundsätzlich mit acht Nachkommastellen angegeben. Aus diesem Grund ist die Voreinstellung von vier Nachkommastellen ungünstig gewählt.
  5. Sie können eine Interbankenrate in Prozent des eingegebenen Betrags einstellen. Bei einer Interbankenrate liegt der Prozentsatz zwischen 0 % und 5 %. Der Wert 0 % wird üblicherweise veröffentlicht; er enthält keine Marge. Dabei handelt es sich für die meisten Anleger aber nur um einen theoretischen Wert, denn ein Umtausch ist stets mit Gebühren verknüpft. Diese Gebühren bzw. die Marge der Banken lässt sich durch das Dropdownmenü bereits abziehen, sodass der Nettowert ausgegeben wird. Damit erhöht sich der Nutzungskomfort, weil der Abzug dieser Gebühren nicht manuell erfolgen muss.

etoroJetzt direkt zu eToro

Worauf bei einem Bitcoin Euro Rechner geachtet werden sollte

Lupe_iconBei dieser Beschreibung handelt es sich um eine Anleitung für einen beispielhaft ausgewählten Bitcoin Rechner. Sie finden eine Vielzahl vergleichbarer Rechner, die sich ebenso einfach bedienen lassen. Wichtig ist aber, dass der Bitcoin Umrechner aktuelle Tageskurse bezieht. Idealerweise sollte der Anbieter auch zusichern, dass sich der Kurs in Abständen von wenigen Minuten aktualisiert, um eine möglichst hohe Genauigkeit zu ermöglichen. Die Schwankungen des Bitcoin fallen bekanntermaßen erheblich aus, tatsächlich können einige Minuten Zeitunterschied für erhebliche Ausschläge verantwortlich sein. Zudem sollte eine möglichst hohe Präzision durch eine ausreichende Anzahl an Nachkommastellen gegeben sein. Der Bitcoin hat vor allem im letzten Jahr erheblich an Wert gewonnen. Dies führt dazu, dass Sie keine ganzen Währungseinheiten des Bitcoin kaufen, sondern lediglich Anteile: Aktuell ist jeder Bitcoin einige Tausend Euro wert. Geben Sie den Kurswert des Bitcoin daher sehr genau und mit entsprechend vielen Nachkommastellen ein. Zudem ist es von Vorteil, wenn der Umrechner in der Lage ist, die Kurse von anderen digitalen Währungen in Euro umzurechnen. Sofern Sie in eine alternative Kryptowährung investieren möchten, können Sie dafür denselben Rechner nutzen. Hilfreich ist es auch, wenn der Kurs des Bitcoin zum Euro durch eine entsprechende Grafik veranschaulicht wird. Auf diese Weise fällt es insbesondere Einsteigern leichter, die aktuelle Situation rund um den Bitcoin zu bewerten.

XTB Kryptowährungen Handel

XTB bietet den Handel mit Kryptowährungen an

Wofür der Bitcoin Rechner benötigt wird

Icon Fragen?Viele Anleger investieren einen bestimmten Eurobetrag in Bitcoin und hoffen auf steigende Kurse. Die ursprüngliche Ausgangsbasis ist in diesem Zusammenhang irrelevant, sofern die Kurse lediglich steigen. Es gibt aber viele Situationen, wo ein solcher Währungsrechner durchaus seine Berechtigung besitzt:

1. Sie möchten den aktuellen Tageskurs des Bitcoin bezogen auf eine bestimmte Geldmenge kennen, ohne selbst umzurechnen.

Üblicherweise sehen Sie bei den Kursverläufen des Bitcoin, welchen Wert eine Währungseinheit in US-Dollar oder Euro besitzt. Nun stellt sich die Frage, was dies für Ihr Guthaben bedeutet. Ohne einen Umrechner ließen sich die Auswirkungen von Kursänderungen kaum in Erfahrung bringen; es sei denn, Sie bemühen selbst einen Taschenrechner. Der Umrechner ist aber wesentlich einfacher zu nutzen, zudem ist das Fehlerrisiko geringer.

2. Sie wollen den Umtauschkurs einer Transaktion beurteilen.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Onlineshops und stationären Händlern, die neben dem Euro die Zahlung mit einer Kryptowährung akzeptieren. Prüfen Sie aber, welche Zahlung für Sie günstiger ist und ob fair umgerechnet wird. Durch den Währungsrechner lässt sich dies schnell und einfach kontrollieren. Dank zunehmend steigender Akzeptanz des Bitcoin wird es immer seltener notwendig werden, die Währungsanteile wieder zu verkaufen und in Euro umzuwandeln. Dennoch brauchen Sie einen Umrechner, um das Preisniveau beurteilen zu können.

3. Der aktuelle Wert der Wallet soll bewertet werden.

Wenn Sie einen bestimmten Betrag an Bitcoin in der Wallet haben, können Sie dessen Wert womöglich nicht einschätzen. Zum einen unterliegt der Wechselkurs großen Schwankungen, sodass es kaum hilft, sich einem bestimmten Wechselkurs zu merken. Zum anderen haben Sie sich an ein Preisgefüge in Euro gewöhnt, sodass sich ein Betrag in Bitcoin kaum bewerten lässt. Der Währungsrechner schafft auch hier Klarheit.

etoroJetzt direkt zu eToro

Die besondere Problematik des Bitcoin bei der Umrechnung

Icon Binaere Optionen oder Forex

Es wurde bereits darauf hingewiesen, dass die schwankenden Wechselkurse bei der digitalen Währung ebenso problematisch sind wie die Tatsache, dass die Werte an verschiedenen Börsen stets ein wenig voneinander abweichen. Hinzu kommt die Tatsache, dass der Bitcoin acht Nachkommastellen besitzt. Dadurch lassen sich Beträge ohne einen Bitcoin Umrechner nur schwierig in einer anderen Währung ausdrücken – insbesondere dann, wenn es sich um sehr kleine Beträge wie beispielsweise 10 Euro handelt. Wenn eine Umrechnung in eine andere digitale Währung erfolgt, ist der Wechselkurs noch weniger anschaulich. Die Darstellung wird ebenfalls komplizierter, weshalb sich weitere Bezeichnungen und feinere Einteilungen etabliert haben.

  • 1 BTC = 1.000 mBTC
  • 1 mBTC = 1.000 bits
  • 1 bit = 100 satoshi

Dabei enthält „mBTC“ die Vorsilbe „Milli", also ein Tausendstel eines Bitcoin.

Kryptowährungen handeln mit BDSwiss

Vorsicht vor Verwechslung: alternative Bitcoin Rechner

Icon SicherheitWenn Sie online auf die Suche nach einem Rechner für die digitale Währung Bitcoin gehen, werden Sie wahrscheinlich auf einige Websites stoßen, die Ihnen nicht weiterhelfen. Denn mindestens genauso interessant wie die Frage, welchen Wert Ihr Guthaben in Euro besitzt, ist die Frage nach der Rentabilität des Minens. Sie brauchen den Bitcoin nicht über eine Börse zu handeln, Sie können Ihnen mit der richtigen Hardware auch selbst erzeugen. Das sogenannte „Schürfen“ ist allerdings mit erheblichen Aufwendungen verbunden; in jedem Fall ist der Stromverbrauch immens. Letztendlich handelt es sich um ein reines Rechenexempel: Die Kosten für die Hardware und Strom müssen geringer ausfallen als der aktuelle Wert des Bitcoin. Während ein auf das Schürfen spezialisierte Rechner überall auf der Welt erworben werden kann, variieren die Strompreise in erheblichem Maße. In Deutschland ist Elektrizität vergleichsweise teuer, sodass das Minen hier aus wirtschaftlicher Sicht kaum lohnend erscheint. Daher dürften die meisten deutschen Bitcoin Kunden kaum an einem Rechner interessiert sein, der von einer Bitcoin-Erzeugung in Deutschland ausgeht.

etoroJetzt direkt zu eToro

Fazit: Nützlicher Bitcoin-Euro Rechner

Icon ZielflaggeAm Ende zeigt sich also, dass die Umrechnung vom Bitcoin in den Euro bzw. von Euro in Bitcoin sehr einfach und schnell erfolgen kann – vorausgesetzt, es steht ein entsprechender Bitcoin Währungsrechner zur Verfügung. Im Internet findet sich eine Vielzahl solcher Rechner, die sich einfach bedienen lassen und mit hoher Präzision umrechnen. Als Nutzer sollten Sie allerdings darauf achten, dass die herangezogenen Kurswerte stets aktuell sind. Zudem ergibt sich bei der Umrechnung von Bitcoin in Euro die Herausforderung, dass der Bitcoin mit acht Nachkommastellen ausgedrückt wird. Durch einen solchen Rechner sind Anleger in der Lage, den Wert des aktuellen Investments zu beurteilen. Auch Preise können bewertet werden, sofern ein bestimmtes Kaufangebot von Bitcoin vorliegt oder eine beliebige Ware sowohl in Bitcoin als auch in Euro bezahlt werden kann. Aufgrund der Volatilität des Bitcoin ist ein Rechner von besonderer Bedeutung: Es ist keinesfalls möglich, die Umrechnung im Kopf vorzunehmen, wie dies vielleicht zwischen verschiedenen Fiat-Währungen machbar ist. Abgesehen von der Nachkommastellenproblematik ändern sich die Kurse zum Teil stündlich in erheblichem Maße. Ein zu alter Umrechnungskurs erzeugt demzufolge eine Ungenauigkeit, die sich vermeiden lässt; zumal es eine Vielzahl solcher Bitcoin Euro Rechner gibt und Sie einfach einen anderen verwenden könnten.

IG

IG bietet jetzt auch den Handel mit Kryptowährungen an

Auf umfangreiche Funktionen achten

Bei der Auswahl des Bitcoin Umrechners sollten Sie zudem darauf Wert legen, dass Umrechnungen in andere Währungen möglich sind. Womöglich möchten Sie in eine andere digitale Währung investieren oder Preise beurteilen, die in US-Dollar und Bitcoin angegeben sind. Tatsächlich ist der Bitcoin Wechselkurs auf die meisten Plattformen in US-Dollar angegeben – ein Grund mehr, einen Währungsrechner zu verwenden, der ebenso eine Umrechnung in Euro ermöglicht. Weiterhin ist es hilfreich, wenn sich historische Wechselkurse anzeigen lassen. Wenn Sie die Kursverläufe kennen, deren Skalierung sich sehr unterscheiden kann, werden Änderungen besonders gravierend. Durch die Umrechnung Ihres Depots in eine beliebige Fiat-Währung ist es problemlos möglich, die absoluten Auswirkungen für Ihre Geldanlage abzuschätzen. Somit kann der Umrechner einen wichtigen Beitrag dazu leisten, zu beurteilen, ob ein Kauf oder Verkauf von Bitcoin lukrativ erscheint.

etoroJetzt direkt zu eToro