XTB Auszahlung: Mindestbeträge, Kosten und Dauer im Test

XTB AuszahlungIn diesem Artikel wollen wir uns mit der XTB Auszahlung befassen und Ihnen alles Wichtige rund um den Zahlungsverkehr beim Broker erläutern. XTB ist ein polnischer Broker, der Tradern eine vielseitige Produktpalette zur Verfügung stellt und auch das Social Trading ermöglicht. Die Regelungen rund um die Auszahlungen der Broker sind für viele Trader ein wichtiges Merkmal, wenn es um die Auswahl eines Handelsanbieters geht und hinsichtlich der Vorgehensweise sowie bei der Bearbeitungsdauer gibt es zum Teil deutliche Unterschiede. Bei uns finden Sie heraus, ob bei XTB Kosten für den Geldtransfer berechnet werden und wie schnell der Broker das Geld überweist.

Seit Dezember 2016 ist es sämtlichen CySEC-regulierten Brokern untersagt, konventionelle Boni anzubieten, da die Bonusbedingungen häufig zu streng und für einen Großteil der Trader nicht erfüllbar waren.

Inhaltsverzeichnis

    • Quick Facts zur XTB Auszahlung und Einzahlung
  • 1. Welche Zahlungsmethoden sind bei XTB zu finden?
  • 2. Alles Wissenswerte rund um die XTB Auszahlung
  • 3. Verbraucher Checkliste: FAQs zu Zahlungsverkehr und Angebot bei XTB
    • Wie lange dauert die Gutschrift der Einzahlung?
    • Gibt es bei XTB einen Einzahlungsbonus?
    • Ist XTB seriös?
    • Sind meine Einlagen bei XTB abgesichert?
    • Gibt es bei XTB ein Demokonto?
  • 4. Weitere Angebote des Brokers XTB
  • 5. Fazit: Kostenlose und flexible Auszahlungen

Quick Facts zur XTB Auszahlung und Einzahlung

  • Auszahlungen erfolgen auf das Referenzkonto des Kunden
  • Es sind dabei keine Mindestbeträge zu beachten
  • Für Auszahlungen werden keine Kosten berechnet
  • Bei Einzahlungen mit Kreditkarte fallen vonseiten des Brokers keiner Gebühren an
  • Banküberweisungen und PayPal Zahlungen sind seitens XTB kostenlos
  • Es ist keine Mindesteinzahlung erforderlich

Weiter zur Anmeldung: www.xtb.de
Inhalt:

1. Welche Zahlungsmethoden sind bei XTB zu finden?
2. Alles Wissenswerte rund um die XTB Auszahlung
3. Verbraucher Checkliste: FAQs zu Zahlungsverkehr und Angebot bei XTB
4. Weitere Angebote des Brokers XTB
5. Fazit: Kostenlose und flexible Auszahlungen

1. Welche Zahlungsmethoden sind bei XTB zu finden?

Themenicon Einzahlung_AuszahlungAlles in allem lässt sich feststellen, dass bei XTB keine große Auswahl an Zahlungsmethoden offeriert wird. Kunden können sich zwischen Banküberweisungen, Kreditkartenzahlungen und PayPal entscheiden. Dabei gibt es für keine der Payment-Methoden eine Mindesteinzahlung und bei Kreditkartenzahlungen sowie bei PayPal ist das überwiesene Geld in wenigen Minuten gutgeschrieben. Wer sich für die Banküberweisung entscheidet, muss damit rechnen, bis zu 3 Werktage auf die Gutschrift zu warten. Die entsprechende Bankverbindung findet sich auf der Webseite des Brokers.

Die Einzahlungsmöglichkeiten bei XTB

Ganz gleich, für welchen Einzahlungsweg sich Kunden entscheiden; die Transaktionen sind seitens XTB gebührenfrei. Bei PayPal und der Banküberweisung berechnet der Broker unabhängig vom Betrag keine Kosten. Eine Mindesteinzahlung ist nicht vorgegeben und die Entscheidung bleibt dem Trader überlassen.

  • Banküberweisung, Kreditkarte und PayPal zur Auswahl
  • Einzahlungen mit Kreditkarte und Paypal kostenlos
  • Keine Mindesteinzahlung vorgegeben

2. Alles Wissenswerte rund um die XTB Auszahlung

Themenicon Tipps_TricksEine XTB Auszahlung kann im eigenen Kontobereich beantragt werden, per Fax oder telefonisch. Für den Auftrag per Fax wird ein spezielles Formular notwendig, das auf der Webseite von XTB zu finden ist. Bei Abbuchungen sind ebenso wie bei der Einzahlung keine Mindestsummen vorgegeben und es sind auch keine Obergrenzen festgelegt. ETX Kosten entstehen dabei nicht. Bevor ein Kunde die allererste Auszahlung veranlasst, muss eine vollständige Verifizierung der Kundendaten erfolgen. Dabei wird in einer Postfiliale ein PostIdent Verfahren (alternativ auch Video-Ident möglich) durchgeführt, das maximal fünf Minuten in Anspruch nimmt und keine Kosten mit sich bringt.

XTB Auszahlung

Eine Auszahlung kann bei XTB ausschließlich auf das Referenzkonto erfolgen, das der Trader bei der Handelskontoeröffnung angibt. Das Referenzkonto muss zwingend auf den Namen des Traders laufen und es handelt sich um eine deutsche Kontoverbindung. Will man das Referenzkonto ändern, ist dies nur mit einem speziellen Formular notwendig und das ganze nimmt einige Tage Bearbeitungszeit in Anspruch. Was die Auszahlungsdauer angeht, so gehört XTB nicht zu den Schnellsten. Bis zu zehn Tage können vergehen, bis die Gutschrift des ausgezahlten Betrags auf das Referenzkonto erfolgt.

  • Auszahlungen erfolgen ausschließlich auf das im Vorfeld festgelegte Referenzkonto
  • Keine Mindestauszahlungsbeträge
  • Keine XTB Kosten bei Auszahlungen

Weiter zur Anmeldung: www.xtb.de

3. Verbraucher Checkliste: FAQs zu Zahlungsverkehr und Angebot bei XTB

Themenicon Wie_funktionieren_binaere_Optionen

Wie lange dauert die Gutschrift der Einzahlung?

Die Transaktionsdauer hängt von der gewählten Zahlungsmethode ab und mit PayPal geht es am schnellsten. Hierbei ist der überwiesene Betrag in wenigen Augenblicken da. Bei der Kreditkarte können einige Minuten vergehen und die Banküberweisung nimmt bis zu 3 Werktage in Anspruch.

Gibt es bei XTB einen Einzahlungsbonus?

Nein, aktuell ist bei dem Broker kein binäre Optionen Bonus auf die Einzahlung zu finden. Allerdings hält der Broker ein attraktives Freunde-werben-Freunde-Programm sowie eine Cashback-Aktion bereit.

Ist XTB seriös?

Bei XTB kann kein Zweifel an der Seriosität bestehen und die wohl wichtigsten Merkmale hierfür stellen die Regelungen rund um Lizenzierung und Aufsichtsbehörde des Unternehmens. So besitzt der Broker eine offizielle Lizenz und wird unter anderem durch die Polish Commission for Financial Supervision beaufsichtigt. Durch die internationalen Standorte des Unternehmens sind noch weitere Regulierungsbehörde und darunter auch die BaFin für die Aufsicht zuständig.

Sind meine Einlagen bei XTB abgesichert?

Die Sicherung der Kundengelder erfolgt über den polnischen gesetzlichen Einlagensicherungsfonds. In diesem Rahmen sind die Gelder im Falle der Insolvenz des Brokers bis 22.000 Euro pro Trader in vollem Umfang geschützt.

Gibt es bei XTB ein Demokonto?

Ja, XTB stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung und das für 30 Tage. Dabei sind alle Basiswerte sowie Finanzinstrumente vorhanden und die Trading-Anwendung steht samt Echtzeitkursen in vollem Umfang zur Verfügung.

4. Weitere Angebote des Brokers XTB

Themenicon Trading_Software_HandelsplattformenIm Rahmen unserer XTB Erfahrungen haben wir uns nicht nur mit der Auszahlung sondern auch mit dem Gesamtangebot des Brokers ausführlich befasst und konnten meist nur Positives entdecken. Ansonsten kann man bei XTB Aktien-CFDs, ETF-CFDs, Synthetische Aktien, Indizes, Rohstoffe sowie Devisen handeln und das über eine webbasierte Plattform xStation 5, den AgenaTrader oder über den MetaTrader 4. Auch Social Trading wird bei XTB angeboten und allein dafür gibt es Extrapunkte.

So sieht die Webseite von XTB aus

Eine Mindesteinzahlung ist nicht vorgegeben und der Neukunde hat bei der Registrierung die Auswahl zwischen drei Kontovarianten. Eine kostenlose leistungsstarke XTB App steht kostenlos zum Download bereit und es werden seitens des Brokers vielfältige kostenlose Bildungsmöglichkeiten offeriert.

5. Fazit: Kostenlose und flexible Auszahlungen

Themenicon WochenendeAlles in allem sind in puncto XTB Auszahlung meist positive Aspekte zu finden und im Rahmen der XTB Erfahrungen können wir eine gute Bewertung vergeben. Es sind keine Mindestbeträge für Auszahlungen vorgeschrieben und egal wie oft der Trader Abbuchungen vornimmt, jede Transaktion ist kostenlos. Eine Auszahlung lässt sich nur auf das Referenzkonto des Trader vornehmen, das bei der Registrierung angegeben wird. Auch wenn die Bearbeitungsdauer recht lang sein kann, sind die restlichen Rahmenbedingungen empfehlenswert. Testen auch Sie das Angebot von XTB und kommen Sie in den Genuss der Flexibilität und Vielfalt, die der Broker seinen Kunden ermöglicht.

Weiter zur Anmeldung: www.xtb.de

Weitere Informationen zum Anbieter: