www.betrug.org > Wettanbieter Ratgeber > Fastbet > Fastbet Bonus Code & Gutschein – Sichere dein Guthaben!

Fastbet Bonus Code & Gutschein – Sichere dein Guthaben!

Fastbet Bonus Code & GutscheinFastbet gehört zu den jüngsten Buchmachern im Sportwettenanbieter Vergleich. Die Onlineplattform ist erst seit 2016 on Air. Die Sicherheit von Fastbet lässt sich im Test trotzdem zweifelsfrei bestätigen. Hinter dem Label steht die Bethard Group Limited, die mit ihrem gleichnamigen Portal bereits einige Erfolge in der Wettszene feiern konnte. Das Unternehmen arbeitet mit einer sicheren EU-Lizenz der Malta Gaming Authority.

Im folgenden Erfahrungsbericht wollen wir uns explizit dem Fastbet Bonus Code 2017 zuwenden. Los geht’s beim Wettanbieter mit einem 50%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Doch an welche Fastbet Bonusbedingungen ist die Offerte geknüpft? Welche Regeln und Besonderheiten sind bei der Neukundenprämie zu beachten? Ist der Fastbet Bonus fair und lässt auch den Anfängern eine reelle Freispielchance? Wir haben im Test alle relevanten, positiven und negativen Details ausführlich zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis

    • Alle Details zum Fastbet Bonus
  • So wird der Bonus eingelöst: Die 4 wichtigsten Schritte
  • Fastbet Bonusbedingungen im Überblick
  • Fastbet – der Anbieter im Kurzcheck
    • Wettangebot / Livewetten
    • Wettquoten / Wettsteuer
    • Webseite / mobile App
  • Der Fastbet Bonus im Vergleich mit den Spitzenbuchmachern
    • Wetten.com – 100% bis zu 100 Euro + 30 Euro
    • Sportingbet – 100% bis zu 180 Euro
  • Bewertung des Bonus: Solide – aber nicht herausragend
  • Verwandte Artikel - Dies könnte Sie auch interessieren

Alle Details zum Fastbet Bonus

  • 50%iger Bonus bis zu maximal 100 €
  • Minimale Einzahlung von zehn Euro
  • Mindestquote bei 2,00
  • Einzahlungssumme + Bonus vier Mal durchzuspielen
  • Durchspielzeit bei 30 Tagen
fastbetWeiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.fastbet.com

So wird der Bonus eingelöst: Die 4 wichtigsten Schritte

Wer die Willkommensofferte von Fastbet einlösen möchte, muss sich im ersten Schritt beim Onlinebuchmacher als neuer Kunde registrieren. Rufen Sie hierzu einfach das Anmeldeformular auf und füllen Sie dieses wahrheitsgemäß aus. Der Vorgang ist nach unserer Fastbet Erfahrung innerhalb von drei bis vier Minuten abgeschlossen. Achten Sie auf die richtigen Angaben. Schleichen sich Fehler ein, gibt’s spätestens bei der ersten Auszahlungsbeantragung Schwierigkeiten. Der Onlinebuchmacher ist verpflichtet vor der ersten Gewinnanweisung die Identität der Spieler anhand eines Lichtbildausweises sowie einer Adressbescheinigung zu prüfen.

Im zweiten Schritt muss die Ersteinzahlung erfolgen. Als Mindesteinzahlung sind in den Geschäftsbedingungen zehn Euro vorgeschrieben. In diesem geringsten Fall hat der Fastbet Gutschein einen Wert von fünf Euro. Wer den maximalen Wettbonus erhalten will, vollbringt eine Eigenleistung von 200 Euro, erhält 100 Euro und legt mit 300 Euro auf dem Wettkonto los. Achtung. Einzahlungen mit Skrill by Moneybookers, mit Neteller und mit der Paysafecard haben keine Bonusrelevanz.

Fastbet Bonus

Die Neukundenprämie wird mit einem Klick während des ersten Transfers freigeschalten. Ein klassischer Fastbet Bonus Code wird hierfür nicht benötigt. Sollten Sie die Aktivierung versäumen, setzen Sie sich sofort mit dem Kundensupport in Verbindung und bitten um die nachträgliche Gutschrift. Wichtig ist, dass Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Wett-Tipps platziert haben.

Nach dem Erfüllen der Bonus Bedingungen ist die Prämie einschließlich der erspielten Gewinne auszahlbar. Als Zahlungsmethoden bei Fastbet stehen alle Transferwege offen, die bereits vorab für einen Deposit genutzt wurden. Aufgrund der ausgeschlossenen Bezahlwege in den Geschäftsbedingungen werden Sie in der Praxis nur die Wahl zwischen der Kreditkarte und der Banküberweisung haben.

Abschließend haben wir nochmals die wichtigsten Schritte zum Einlösen vom Fastbet Bonus Code zusammengestellt.

  1. Registrierung beim Buchmacher vornehmen
  2. Minimal zehn Euro an der Kasse einzahlen
  3. Bonus während des Transfers freischalten
  4. Bonus Bedingungen Step-by-Step erfüllen

Fastbet Bonusbedingungen im Überblick

  • Betrag: 50% bis 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Umsatzbedingung: 4x Einzahlungssumme + 4x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 2,00
  • Einzulösen innerhalb: 30 Tage
  • Auszahlbar: Ja
  • Bonuscode: nicht vorhanden

Die Fastbet Bonus Regeln sind nicht sonderlich schwer zu verstehen. Trotzdem gibt’s einige kleine Fallstricke, die in jedem Fall beachtet werden müssen. Wer die Auszahlungsreife erreichen möchte, muss das Startkapital – also Bonus plus Einzahlung – vier Mal durchspielen. Im Maximalfall bedeutet dies, dass ein Überschlag von 1.200 Euro notwendig ist, ehe erstmals schadlos zur Kasse geschritten werden darf.

Beim Freispielen ist die Mindestquotenvorschrift von 2,0 einzuhalten. Sie können zwar parallel Wettscheine mit geringeren Quoten spielen, diese werden jedoch nicht auf den erforderlichen Rollover angerechnet. Die Mindestquote gilt für Einzel- und für Kombiwetten. Die Sportarten American Football und Baseball sind nicht prämienrelevant. Des Weiteren dürfen die Wettscheine nicht vorzeitig über die Cash-Out Funktion abgerechnet werden. Pro Match und Wettmarkt darf nur ein Tipp platziert werden. Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen abzuarbeiten. Wird die Frist überschritten, werden der Bonus und die daraus erspielten Gewinne automatisch vom Spielerkonto gelöscht. Vorsicht: Ein Fehler an dieser Stelle ist im Anschluss nicht mehr rückgängig zu machen.

Der Fastbet Bonus Code darf von jedem neuen Mitspieler einmalig in Anspruch genommen werden. Doppelte Anmeldungen werden mit der Bonusannullierung und unter Umständen sogar mit der Kontolöschung bestraft. Die interne Zuordnung der Spieler erfolgt anhand der IP-Adresse, der Person, des Haushaltes, der Telefonnummer und des Zahlungsweges. Der Bonus von Fastbet gilt ausschließlich für Neukunden mit Wohnsitz in Schweden, Norwegen, Finnland, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Kanada und Neuseeland.

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. betway
betway
★★★★★
9.8 / 10 Punkte
  • 100% bis 250€ Bonus
  • top Livecenter
  • hohe Quoten
» Zum Anbieter
2. bwin
bwin
★★★★★
9.7 / 10 Punkte
  • Steuerfreiheit auf verlorene Wetten
  • PayPal Zahlungen
  • Ausgezeichnetes Wettangebot
» Zum Anbieter
3. Bethard
Bethard
★★★★★
9.6 / 10 Punkte
  • Sehr gelungenes Wettangebot
  • Bonus für Neukunden bis zu 125 Euro
  • Attraktive Sportwetten-App
» Zum Anbieter
4. Betser
Betser
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • Support in Deutscher Sprache
  • betser Web-App verfügbar
  • Top-Auswahl an Sportwetten
» Zum Anbieter
5. Energy
Energy
★★★★★
9.4 / 10 Punkte
  • Mehr als 45 Sportarten verfügbar
  • Kostenfreie Zahlungen möglich
  • Über 20 Zahlungsmethoden
» Zum Anbieter

fastbetWeiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.fastbet.com

Fastbet – der Anbieter im Kurzcheck

Der Fastbet Gutschein mag ein Grund sein, um sich für den jungen, neuen Onlinewettanbieter zu entscheiden. Nach unseren Erfahrungen gibt’s jedoch noch andere, wichtigere Details, die für Fastbet sprechen. An erster Stelle muss hier natürlich die Seriosität genannt werden, auf die wir eingangs bereits eingegangen sind. Nachfolgend haben wir Fastbet einen kleinen Kurzcheck unterzogen.

Wettangebot / Livewetten

Das Wettangebot verdient im Fastbet Test eine sehr gute Note. An dieser Stelle macht sich die Zusammenarbeit mit SBtech positiv bemerkbar. Die Kunden haben deutlich über 30 Sportarten auf dem Bildschirm, wobei Fußball und Tennis das Bild klar prägen. In beiden Disziplinen ist das Wettprogramm nahezu lückenlos. Fastbet quotiert nicht nur die Topereignisse, sondern vergisst beim Fußball auch die Nachwuchs- und die Amateurklassen nicht. Beim Tennis geht’s bis sehr tief hinab in der ITF-Challenger Bereich. In der Liste der Disziplinen folgen der Eishockey, Basketball, der US-Sport, die Formel1 und verschiedene Kampfsportarten. Wer sein Glück in den Rahmenbereichen herausfordern möchte, kann unter anderem zwischen Badminton, Wasserball, Schwimmen, Surfen, Poker, Schach oder dem neuen e-Sport wählen.

Fastbet Live-Wetten

Die Fastbet Livewetten sind im weitesten Sinne ein Spiegelbild der Pre-Match Offerten. Sicherlich kann der junge Wettanbieter noch nicht mit den Markführern mithalten, die Kunden werden aber alle wichtigen Begegnungen mit Livequoten versehen im Portfolio finden. Fastbet versucht einen abwechslungsreichen Live-Mix zu präsentieren, wobei Fußball und Tennis natürlich auch hier klar den Ton angeben.

Wettquoten / Wettsteuer

Die Wettquoten von Fastbet sind stabil und ausgewogen. Der Onlinebuchmacher arbeitet mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von gut 93 Prozent. Der Wert ist nicht herausragend, aber fair. Nur sehr, sehr selten hat Fastbet die absolut beste Quote für einen bestimmten Spielausgang auf dem Bildschirm, nie aber das magerste Angebot. In den wichtigsten Fußball-Ligen steigt der Auszahlungsschlüssel noch etwas an, in den Randsportarten sinkt er, aber nicht wesentlich. Insbesondere die Freunde der Kombiwetten werden sich bei Fastbet pudelwohl fühlen.

Als junger und seriöser Wettanbieter kommt Fastbet in Deutschland natürlich an der Sportwetten-Steuer nicht vorbei. Fastbet hat sich dazu entschieden, sich dem Weg der meisten Spitzenbuchmacher anzuschließen. Die Wettsteuer wird nur bei gewonnen Tickets durch einen fünfprozentigen Pauschalabzug vom Bruttogewinn berechnet. Wer seinen Tipp gegen die Wand fährt, wird nicht gesondert mit der deutschen Sonderabgabe belastet.

Webseite / mobile App

Die Webseite des Buchmachers ist sehr einfach und übersichtlich konzipiert. Fastbet vertraut an dieser Stelle dem typischen Wettanbieter-Layout. Die Disziplinen sind übersichtlich am linken Bildrand geordnet. In den Untermenüs geht’s weiter zu den Ländern, Wettbewerben und Events. Die Tippabgabe ist nach unseren Fastbet Erfahrungen mit drei oder vier Klicks vollzogen. Optisch und grafisch ist die Homepage vielleicht keine Meisterleistung, insgesamt aber ansprechend. Der Verzicht auf jegliche „Spielereien“ trägt wesentlich zur Übersichtlichkeit bei.

Die gleichen guten Noten im Test verdient sich die Fastbet mobile App. Die positive Beurteilung kann 1:1 übernommen werden. Technisch arbeitet der Onlineanbieter mit einer Web App, sprich mit einer optimierten Webseitenversion. Ein Download ist nicht notwendig. Fastbet muss lediglich im Browser vom Smartphone oder Tablet angewählt werden. Nach dem Fastbet Login kann der Wettstart erfolgen.

fastbetWeiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.fastbet.com

Der Fastbet Bonus im Vergleich mit den Spitzenbuchmachern

Wie gut ist der Fastbet Wettbonus wirklich? Wir wollen die Neukundenofferte folgend in den Vergleich mit unseren drei Marktführern setzen. Sie werden selbst sehen, dass der junge Wettanbieter letztendlich noch gewaltig Luft nach oben hat.

 

Wetten.com – 100% bis zu 100 Euro + 30 Euro

Mit einer ganz besonders starken Willkommensofferte ist der junge, deutsche Buchmacher Wetten.com am Start. Im ersten Step winkt ebenfalls ein 100%iger Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Wetten.com legt aber nochmals nach und schiebt drei weitere No-Deposit Bonus a zehn Euro hinterher. Das Startkapital bei Wetten.com – als Prämie plus Einzahlung – muss sechs Mal durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Bei den No-Deposit Prämie gilt diese Vorgabe nur für den Wettbonus. Eingerechnet werden alle Wetten mit einer Quote von 2.0 oder höher. Zu beachten ist, dass die jeweiligen Umsatzbedingungen innerhalb von 21 Tagen zu erfüllen sind.

Sportingbet – 100% bis zu 180 Euro

Summarisch in ganz hohe Gefilde geht’s mittlerweile bei Sportingbet. Die neuen Mitspieler legen mit einer Einzahlungsverdopplung von bis zu 180 Euro los. Das Bonusprogramm wurde in den letzten Monaten angepasst und noch kundenfreundlicher gestaltet. Als Mindesteinzahlung sind nur noch 5 Euro notwendig. Wer aber den kompletten Sportingbet Gutschein mit den Freiwetten einlösen möchte, erbringt eine Eigenleistung von mindestens 50 Euro. Die Aktivierung der Willkommensprämie erfolgt ohne einem Sportingbet Bonus Code. Die Bonussumme und die Einzahlung ist insgesamt sieben Mal durchzuspielen, ehe erstmals schadlos zu Kasse geschritten werden darf. Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen abzuarbeiten.

Bewertung des Bonus: Solide – aber nicht herausragend

Das Neukundenangebot von Fastbet kann sich im Wettbonus Vergleich lediglich im Mittelfeld einordnen. Der Welcome-Bonus ist solide und fair, keinesfalls aber ein echtes Highlight. Nach unseren Sportwetten Erfahrungen ordnet sich Fastbet im Test auf Augenhöhe mit Bet-at-Home ein, die mit einer ähnlichen Willkommensofferte am Start sind.

Summarisch ist der Bonus mit 100 Euro durchaus ansprechend. Der 50%ige Push der Einzahlung ist jedoch zu wenig, um im Ranking einen Topplatz zu erhalten. Die Rollover Bedingungen mit einem vierfachen Überschlag sind seriös gehalten. Es gibt deutlich bessere, aber auch deutlich schlechtere Offerten. Die Wettquotenvorschrift bewegt sich mit 2,0 am Limit. Etwas erleichtert wird das Freispielen, da die Kombiwetten vollwertig zum Rollover beitragen. Das Zeitfenster von 30 Tagen ist nach unserer Erfahrung ausreichend, könnte aber etwas großzügiger gestaltet werden. Negativ ins Gewicht fallen zudem der Ausschluss von Skrill, Neteller und der Paysafecard bei der Ersteinzahlung sowie von American Football und Baseball beim Freispielen des Bonus.

Der Fastbet Bonus verdient in der Beurteilung das Prädikat „Gut“ und erreicht 7 von 10 Punkten.

fastbetWeiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.fastbet.com