www.betrug.org > Tippinsider > Tippinsider Erfahrungen: Empfehlenswerter Service oder lieber Finger weg?

Tippinsider Erfahrungen: Empfehlenswerter Service oder lieber Finger weg?

tippinsiderMittlerweile gibt es nur wenige Wett-Fans, die noch nichts von Tippinsider gehört haben. Bei diesem Dienst handelt es sich – wie der Name bereits vermuten lässt – um einen Tippgeber-Service, der User kostenlos mit Empfehlungen rund um Wett-Events versorgt. Dabei wird jeweils eine bestimmte Strategie beibehalten, die von Experten ermittelt wird. Bei den Tipps handelt es zumeist um Kombinationen aus mehreren Events. Erfolgsquoten von bis zu 80 Prozent sind für Fans natürlich mehr als interessant. Wir haben Tippinsider ganz genau unter die Lupe genommen und dabei herausgefunden, ob dieser wirklich vertrauenswürdig ist.

Inhaltsverzeichnis

  • Unsere Tippinsider Erfahrungen: So funktioniert der Service
  • Die Tippinsider Vorteile im Überblick
    • Facebook, WhatsApp oder E-Mail: Der User entscheidet!
    • 50 Tipps pro Woche: Kostenloses Expertenwissen ohne „doppelten Boden“
    • Kostenlose Tippinsider Tipps – jeden Tag!
    • Kombiwetten als Eckpfeiler
    • Mehr zur Wettquote bei Tippinsider
    • Welche Vor- und Nachteile hat Tippinsider?
    • Können kostenlose Tipps überhaupt nützlich sein?
    • Wie seriös ist Tippinsider?
  • Fazit: Tippinsider? Eine gute Idee für jeden Wett-Fan

Unsere Tippinsider Erfahrungen: So funktioniert der Service

Wer kennt die folgende Situation nicht: Man ist großer Sportwetten-Fan, hat aber eher selten Glück im Spiel und gibt leider somit auf sinnlose Weise mehr Geld aus, als man eigentlich möchte. Wichtig zu betonen ist an dieser Stelle, dass es beim Wetten nicht nur auf das Glück ankommt, sondern eben auch auf entsprechendes Hintergrundwissen und auch entsprechende Erfahrung. Natürlich gibt es hierbei gravierende Unterschiede zwischen regulären Wett-Fans, die einmal kurz den Sportteil der Tageszeitung durchblättern und dann ihren Tipp setzen sowie Experten, die das Thema fast schon „studieren“. Tippinsider wird von Spezialisten geführt, die sich tagein, tagaus nur mit dem Analysieren von Partien beschäftigen. Kombiniert mit einem großen Erfahrungsschatz ist es kein Wunder, dass dabei Erfolgschancen von bis zu 80 Prozent zu erwarten sind. Im Hintergrund behalten sollte man jedoch, dass man an nirgendwo 100 Prozent Garantien finden. Zudem gibt es natürlich die Möglichkeit, die Tipps eigenmächtig zu überprüfen und eigene Analysen – zwecks Kontrolle – durchzuführen. Auf diese Weise ist man stets auf der sicheren Seite.

Die Tippinsider Vorteile im Überblick

  • Die Wett-Tipps werden per Facebook, WhatsApp oder E-Mail versendet
  • Bis zu 50 Tipps pro Woche
  • Die Empfehlungen sind komplett kostenfrei
Tippinsider Garantie

Tippinsider garantiert seinen Usern einen kostenlosen Service.

Facebook, WhatsApp oder E-Mail: Der User entscheidet!

Die Anmeldung bei Tippinsider erfolgt natürlich volles kostenlos, da hier an keiner Stelle Gebühren erhoben werden. Ob die Tipps nun per Facebook, WhatsApp oder doch lieber per E-Mail versendet werden sollen, bleibt ganz allein dem User überlassen. Dieser sollte diese Entscheidung am besten von seinen Nutzungsgewohnheiten abhängig machen: Wer beispielsweise viel unterwegs ist und zumeist via Smartphone online ist, ist mit einem Social Media Portal wie Facebook oder WhatsApp sicherlich besser bedient. Wer eher vom heimischen PC aus wettet, könnte mehr Gefallen am E-Mail-Service finden. Egal, für welche Art der Tipp-Übermittlung man sich auch entscheidet: In allen Fällen sind bei der Registrierung die Handynummer sowie E-Mail-Adresse anzugeben.

50 Tipps pro Woche: Kostenloses Expertenwissen ohne „doppelten Boden“

Wie jeder Fußball-Fan weiß, ist an sich jeder Tag „Fußball-Tag“: Unter der Woche sind die Bundesligen im Einsatz, Dienstag und Mittwoch ist zusätzlich noch die Champions League am Start. Bei Tippinsider stellt man sich natürlich auf diesen Umstand ein und zieht nur die deutschen Top-Ligen sowie die besten internationalen Partien in die Wettempfehlungen mit ein. Die Experten bei Tippinsider umfassende Analysen diverser Spiele an und gibt dann 50 Tipps pro Woche an die User weiter, die wirklich Hand und Fuß haben. Wie auch unsere Tippinsider Erfahrungen zeigen, gibt die hohe Trefferquote den Profis zumeist Recht.

Kostenlose Tippinsider Tipps – jeden Tag!

Bei dem Wort „kostenlos“ werden natürlich viele User hellhörig. Das Gute an Tippinsider ist nämlich, dass der Dienst an keiner Stelle Gebühren von seinen Usern verlangen wird. Wer dann natürlich einen Wett-Tipp abgibt, wird natürlich seinen Einsatz beim Buchmacher entrichten, was natürlich jedem klar sein sollte. Es besteht zudem auch kein Zwang, den jeweiligen Tipps nachzugehen. Im besten Fall sieht man Tippinsider als Sportwetten Vergleich, der einem dabei hilft, die besten Gewinnchancen zu ermitteln.

Kombiwetten als Eckpfeiler

Die Strategie bei Tippinsider basiert stark auf dem Thema Kombiwetten, wobei vier bis fünf verschiedene Spiele miteinander kombiniert werden. Wir denken, dass dies definitiv eine sinnvolle Idee ist. Noch mehr Wetten auf einem Tippschein zu versammeln ist nämlich selten eine gute Idee. Unsere Tippinsider Erfahrungen zeigen, dass diese Strategie durchaus erfolgreich ist und wir Gewinne für uns verbuchen konnten. Hier noch einmal Details zur Strategie im Überblick:

  • Kleine Wett-Kombinationen
  • Gesamtquote ist im Fokus
  • Freie Wahl bei der Tippverfolgung
 Tippinsider Informationen

Ausgeklügelte Experten-Tipps bringen den Erfolg!

Mehr zur Wettquote bei Tippinsider

Hier ein konkretes Beispiel zur Wettquote bei Tippinsider: Kombiniert man beispielsweise die Quoten 1,50, 1,25, 1,70 und 1,30 erhält man eine Gesamtquote von 5,75. Wenn man jetzt 100 Euro setzen würde und damit erfolgreich wäre, gäbe es einen Gesamtgewinn von 575 Euro (bei vielen Wettanbietern müssten noch 5 Prozent Wettsteuer abgeführt werden). Dies zeigt schonmal einen recht imposanten Gewinn. Wie man sehen kann, ist das Konzept gut durchdacht und die Gesamtquote von über fünf zeigt, dass nur jede fünfte Wette richtig sein muss, damit man sich dauerhaft ein Plus sichern kann.

Top5 Anbieter mit PayPal
AnbieterHighlightsPayPal
betway
  • ✓ Auszahlung in wenigen Stunden
  • ✓ Käuferschutz wird geboten
  • ✓ komplett kostenfrei
PayPal» Zum Anbieter
betway Erfahrungen
888sport
  • ✓ keine Gebühren
  • ✓ PayPal als Zahlungsmethode
  • ✓ starke Wettquoten
PayPal» Zum Anbieter
888sport Erfahrungen
Sportingbet
  • ✓ keine Gebühren
  • ✓ Beliebteste Zahlungsmethode
  • ✓ auch im Casino möglich
PayPal» Zum Anbieter
Sportingbet Erfahrungen
Tipico
  • ✓ Käuferschutz wird geboten
  • ✓ Zahlungen ohne Verzögerung
  • ✓ keine Einzahlungsgebühren
PayPal» Zum Anbieter
Tipico Erfahrungen
Interwetten
  • ✓ schnelle Transaktionen
  • ✓ Auszahlung binnen 24 Stunden
  • ✓ gebührenfreie Auszahlung
PayPal» Zum Anbieter
Interwetten Erfahrungen

Welche Vor- und Nachteile hat Tippinsider?

Selbstverständlich gibt es bei Tippinsider trotz der vielen Vorteile natürlich auch den ein oder anderen Nachteil. Im Gegensatz zu den vielen Vorteilen, die der Dienst liefert, sind die Nachteile jedoch sehr stark in der Minderheit. Hier die Vor- und Nachteile des Dienstes auf einen Blick:

Vorteile:

  • Kostenlose Wett-Tipps
  • Bis zu 50 Wettempfehlungen pro Woche
  • Experten-Empfehlungen direkt in die Inbox
  • Kein Abo, keine versteckten Kosten
  • Einfaches System
  • Nur die besten Ligen und Spiele

Nachteile:

  • Lediglich Fußball-Spiele werden berücksichtigt
  • Tipps werden täglich nicht zur selben Zeit versendet
  • Andere Sportarten werden ausgeklammert

Wie man sehen kann, handelt es sich um Nachteile, die wirklich nicht sehr schwerwiegend sind. Wer VIP Mitglied sein möchte, muss auch hier keine Zahlung an Tippinsider leisten, sondern muss eine Einzahlung beim Buchmacher selbst tätigen, der mit dem Portal kooperiert.

Auch die Anmeldung bei Tippinsider funktioniert sehr einfach – nach dem Aufrufen der Seite öffnet sich eine Maske, in die man seine persönlichen Daten und natürlich auch Handynummer und E-Mail-Adresse einträgt. Wer das Angebot von Tippinsider nicht mehr in Anspruch nehmen möchte, meldet sich einfach von der Dienstleistung ab. Auch hierbei entstehen keine Kosten. Das Unternehmen plant zudem, es auch so zu belassen – Tippinsider soll weiterhin kostenlos sein, was schon einmal gute Nachrichten sind, oder?

Nachdem wir den Anbieter mehrere Wochen getestet haben, können wir sagen, dass unsere Tippinsider Erfahrungen durchweg positiv sind, und wir die hohe Trefferquote durchaus bestätigen konnten. Somit gehört Tippinsider für uns zu den empfehlenswerten Diensten, die man auf jeden Fall einmal ausprobieren sollte.

Können kostenlose Tipps überhaupt nützlich sein?

Vielleicht denkst du, dass kostenlose Tipps keinen Wert haben können, doch dem ist gar und gar nicht so. Generell gibt es sicherlich so einige Dinge, die nicht wirklich etwas kosten, aber von wirklich hohem Wert sind. Gerade, wer sich im Wettgeschäft noch nicht ausreichend auskennt, kann hier stark von der Erfahrung der Experten profitieren, während Wett-Fans, die sich bereits besser auskennen einmal einen anderen Blickwinkel sichern können. Des Weiteren informiert Tippinsider seine Kunden über die auf dem Markt besten Buchmacher, wodurch ihr anderen Usern gegenüber zum Teil große Vorteile habt.

Wie seriös ist Tippinsider?

Wer sich einigermaßen auf dem Wettmarkt auskennt, dem ist natürlich klar, dass es gerade hier auch schwarze Schafe gibt und dass viele davon auch schon negativ aufgefallen sind. Deswegen legt man gerade bei Tippinsider Wert auf totale Transparenz und entsprechenden Schutz von Kunden. Der Firmensitz des Dienstes liegt auf Malta, wo sich bereits eine Vielzahl internationaler Top-Wettanbieter befinden. Des Weiteren werden Daten von Tippinsider-Usern von dem Unternehmen nur per SSL-Verschlüsselung weitergegeben – es finden also dieselben Kontrollmechanismen wie beim Online-Banking statt, was eine große Sicherheit darstellt.

Wer sich die Mühe macht, das Facebook-Profil des Unternehmens anzuschauen, der sieht sofort, dass sich der Tippgeber immer weiter bei den Fans durchsetzt. Mehr als 22.000 Follower konnte Tippinsider alleine nur auf Facebook verbuchen, und das bei steigender Tendenz. Die Tipps der Experten basieren auf Hintergrundwissen, Nachrichten sowie Statistiken. Eine umfassende, kostenfreie Analyse wird den Usern ebenfalls zu Teil, sodass diese genau sehen können, dass die Tipps nicht aus der Luft gegriffen sind. Und wirklich Substanz haben.

Fazit: Tippinsider? Eine gute Idee für jeden Wett-Fan

Bei Tippinsider handelt es sich um einen seriösen, kostenfreien Dienst, der per WhatsApp, Facebook oder E-Mail Wett-Tipps verschickt, die von erfahrenen Experten ermittelt wurden. Dies geschieht täglich, sodass in einer Woche 50 Tipps an die User weitergegeben werden. Dabei handelt es sich um Empfehlungen für Top-Ligen sowie Länderspiele. Insgesamt kann Tipp-Insider eine Erfolgsquote von 80 Prozent vorweisen, was definitiv eine bemerkenswerte Zahl darstellt. Natürlich sind auch die besten Experten keine Götter, sodass man nicht von einem 100%-igen Erfolg ausgehen kann, doch insgesamt zeigen unsere Tippinsider-Erfahrungen ein mehr als positives Gesamtbild. Wer möchte, nach die Tipps des Anbieters auch „nachanalysieren“ und für sich noch einmal kontrollieren. Da der Service kostenlos ist und keinerlei versteckte Bedingungen umfasst, lohnt es sich auf jeden Fall, den Dienst einmal auf eigene Faust auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu sammeln – denn ein Risiko gibt es nicht. >> Jetzt Tippinsider ausprobieren