www.betrug.org > Wettanbieter Ratgeber > comeon > ComeOn Bonus – Jetzt Gutschein sichern!

ComeOn Bonus – Jetzt Gutschein sichern!

comeon-logoComeOn ist einer der Buchmacher aus der jüngsten Generation und verfügt über schwedische Wurzeln, die sich für den Spieler gleich in mehrfacher Weise bezahlt machen. Wir schließen hier den ComeOn Bonus natürlich mit ein. Zum einen verfügt ComeOn als schwedischer Buchmacher über ein Gros an Erfahrungen, da die Branche sich in den letzten Jahren in den skandinavischen Ländern ganz besonders ansprechend entwickelt hat.

 

Auf der anderen Seite reiht sich ComeOn als Buchmacher aber auch in die Reihe der skandinavischen Sportwettenanbieter ein, die auch von ihren deutschen Kunden keine Wettsteuer verlangen. Gleichzeitig wird außerdem auch ein gigantisches Angebot an Sportwetten und diversen Bonusaktionen bereitgestellt. Der Kundenservice funktioniert bei ComeOn genauso gut wie das Livecenter und für zusätzliche Abwechslung kann ein Blick in das ComeOn Casino sorgen.

Da die Startvoraussetzungen für diesen Buchmacher bereits überaus ordentlich aufgestellt sind, dürfte es für Sportwetter kaum überraschend sein, dass auch der ComeOn Bonus einiges hermacht. Genauer gesagt handelt es sich nicht um einen spezifischen ComeOn Bonus, sondern um eine Auswahl aus zwei bzw. drei verschiedenen Möglichkeiten. Auf der einen Seite erhält jeder Spieler, der sich bei ComeOn registriert und ein Konto eröffnet, einen Gratis Bonus in Höhe von 7,00 Euro. Zusätzlich gibt es dann noch die Möglichkeit zwischen einem 400%-Bonus in Höhe von bis zu 40,00 Euro und einem 100%-Bonus in Höhe von bis zu 100,00 Euro zu wählen.

Inhaltsverzeichnis

  • Alle Details zum ComeOn Bonus
    • So wird der Bonus eingelöst
    • ComeOn Bonusbedingungen
    • Beispiel für den ComeOn Bonus
    • Der Wettanbieter im Kurzcheck
  • Der ComeOn Bonus im Vergleich mit den Boni anderer Anbieter
    • Die Registrierung bei ComeOn in der Übersicht
    • Wichtige Fragen und Antworten rund um den ComeOn Bonus
  • Bewertung des Bonus: Summarisch ein absolutes Highlight

Alle Details zum ComeOn Bonus

  • 7€ ohne Einzahlung vorab für Neukunden
  • zusätzlich wählbare Bonushöhe von 400%
  • maximale Bonussumme ist 40€
  • geforderte Einzahlungssumme liegt bei 10€
  • ergibt Budget von 50€
  • Bonus wird komplett auszahlbar

ComeOn Bonus einlösen: www.comeon.com

Da gerade der 400%-Bonus sich für alle absoluten Neueinsteiger empfiehlt, ist es diese Aktion, die nachfolgend ausführlich vorgestellt wird. Wo es sich lohnt, wird gleichzeitig aber auch ein Blick auf den 100%-Bonus geworfen, um möglichst alle Kundeninteressen abdecken zu können. Ein anderer skandinavischer Anbieter, der seinen Neukunden nicht nur 7,00 Euro, sondern gleich 10,00 Euro gratis zur Verfügung stellt, ist Mobilbet. Ein Blick auf diesen Anbieter kann sich demnach ebenso lohnen.

So wird der Bonus eingelöst

  • Konto bei ComeOn eröffnen
  • 10€ einzahlen
  • Neteller, Ukash, Skrill und Paysafecard sind nicht erlaubt
  • ComeOn Bonus Code ist überflüssig
  • Bonusgutschrift erfolgt automatisch

Wenn Kunden sich neu bei ComeOn registrieren, dürfen sie sich zunächst einmal darauf freuen, dass der Gratis Bonus in Höhe von 7,00 Euro bereits auf ihrem Konto bereitliegt. Dieser kann ohne Umschweife für diverse Sportwetten oder aber auch im ComeOn Casino eingesetzt werden. Wer hingegen einen der beiden Einzahlungsboni zusätzlich beanspruchen möchte, der muss den ComeOn Bonus über eine Einzahlung aktivieren. Hierbei sind die Zahlungsmethoden Neteller, Skrill, Ukash und Paysafecard nicht erlaubt. Die beste Gelegenheit also, um PayPal zum Einzahlen zu verwenden. Alle anderen Zahlungsmethoden können von Kunden aus Deutschland nach Belieben erwählt werden.

Der Spieler zahlt einen Mindestbetrag von 10,00 Euro ein und kann sich anschließend entweder für den 400%-Bonus oder den 100%-Bonus entscheiden. Beim 400%-Bonus gibt es für die minimale Einzahlung von 10,00 Euro einen Bonus in Höhe von 40,00 Euro auf das Konto gebucht, sodass der Spieler seine Sportwetten anschließend mit einem Budget von 50,00 Euro bestreiten kann. Der alternative Bonus in Höhe von 100% entspricht dem klassischen Modell, dass sie auch bei Tipico finden lässt.

ComeOn Bonusbedingungen

  • Betrag: 100% bis zu 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Umsatzbedingung: 5x Einzahlung- und Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1,8
  • Auszahlbar: Ja
  • Bonuscode: Wird nicht benötigt

Die Mindestwettquote von 1,8 gilt auch für Kombinationswetten. Der Wettbonus wird einmalig pro Person, Haushalt, Zahlungsdetail und IP-Adresse ausgereicht. Die Neukundenprämie darf nur von Usern in Deutschland, Österreich und der Schweiz beansprucht werden, wobei die zusätzlichen 25 Free Spins am Starburst Automaten nicht für die Eidgenossen gelten. Die qualifizierende Mindesteinzahlung ist auf zehn Euro festgeschrieben. Die Neukundenprämie darf auch ins Casino übertragen werden und unterliegt dort einer 35fachen Umsatzvorgabe, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Etwas höhere Mindestquote aber dafür geringeren Umsatz bieten die Tipico Bonus Bedingungen für den 100€ Neukundenbonus, eine erwägenswerte Alternative zu Comeon.

Die Zusammenfassung der Teilnahmebedingungen: Übersicht für Kunden

Der Bonus von ComeOn kann durchaus als attraktiv bezeichnet werden. Dennoch ist es für den Interessenten wichtig, die Teilnahmebedingungen noch einmal im Überblick zu haben, bevor die Entscheidung fällt, ob es zu einer Anmeldung und einer Nutzung der Boni kommen soll:

  • Die Höhe der Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro
  • Beim 100 % Angebot muss der Bonus 5-Mal umgesetzt werden
  • Die Mindestquote für die Sportwetten liegt bei 1,80
  • Bei dem 400 % – Bonus wird mit einer Mindestquote von 2.00 gearbeitet
  • Der Bonus ist auch für Casino-Spiele einsetzbar
  • Das Angebot gilt ausschließlich bei Einzahlungen über Kreditkarte, EPS, Banküberweisung oder Sofortüberweisung

Beispiel für den ComeOn Bonus

Eine bespielhafte Darstellung des Bonusprogramms von ComeOn zu präsentieren ist relativ leicht, gleichzeitig aber auch ein wenig umfangreicher als bei anderen Bonusanbietern. Schließlich sehen neue Spieler sich bei ComeOn mit gleich drei verschiedenen Aktionen konfrontiert, wobei eine von ihnen gutgeschrieben wird, ohne dass sie dafür etwas leisten müssten. Nach der Anmeldung warten 7,00 Euro bereits darauf, vom Spieler als Wetteinsatz genutzt zu werden. Das besondere Highlight hierbei ist, dass selbst das Gratisguthaben komplett inklusive aller Gewinne ausgezahlt werden kann, ohne dass eine Deckelung oder Limitierung von ComeOn vorgenommen wird. Wer dies beispielsweise mit dem digibet Bonus vergleicht, wird derart spielerfreundliche Bonusbedingungen unbedingt zu schätzen wissen.

ComeOn Bonus

Wer dann aber auch noch den Einzahlungsbonus in Höhe von 400% in Anspruch nehmen möchte, der sollte hierbei auf die anschließend geforderte Umsatzhöhe achten, die nachfolgend beispielhaft errechnet wird:

  • Ersteinzahlung 10€ = 40€ Bonus
  • 10€ Einzahlung x 5 = 50€
  • 40€ Bonus x 5 = 200€
  • 50€ + 200€ = 250€ Umsatz

Damit ein Spieler nicht nur den Bonus kassiert, sondern sich das Bonusgeld und die anhängigen Gewinne auch tatsächlich auszahlen lassen kann, muss er eine Gesamtsumme von 250,00 Euro in diverse Sportwetten bei ComeOn investieren. Für Spieler empfiehlt es sich demnach den ComeOn Bonus möglichst bald zu aktivieren, um den Bonuszeitraum so weit wie möglich strecken zu können.

ComeOn Sportwetten: EU-Reguliert von der MGA

Der Wettanbieter im Kurzcheck

ComeOn ist ein schwedischer Buchmacher, der zwar noch nicht so lange am Markt ist, sich inzwischen aber doch einen Namen machen konnte. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2010. Es sollte jedoch noch einige Jahre dauern, bis es schließlich an den deutschen Markt ging. Erst seit 2013 wird hier besonders intensiv an einer Eroberung des Marktes gearbeitet. Auch wenn es sich um einen schwedischen Buchmacher handelt, stammt die Lizenz aus Malta. Dies muss jedoch kein Hinweis auf eine unseriöse Arbeit sein. Im Test konnten keine Anzeichen für einen ComeOn Betrug herausgefunden werden.

Wer sich über das Angebot des Buchmachers informieren möchte, der wird auf der Webseite schnell fündig. Im Fokus stehen dabei natürlich die Sportwetten. Das Portfolio kann sich sehen lassen. So gibt es eine Auswahl von mehr als 20 Sportarten. Wie bei vielen Anbietern ist auch hier der Fußball die wohl beliebteste Sportart, wird aber auch ergänzt durch Basketball, Tennis oder auch Eishockey. Hier kommen die Spieler also auf ihre Kosten und haben viel Abwechslung, wenn sie investieren möchten. Zudem gibt es bei ComeOn natürlich auch Live-Wetten im Angebot. Diese sind besonders beliebt bei Nutzern. Sehr gerne sind die Kunden der Plattform direkt bei den Spielen dabei und setzen ihre Wetten. Neben dem Angebot an Sportwetten wirbt der Buchmacher auch mit einem Casino. Der Casino-Bereich ist gut aufgestellt und verfügt auch über ein Live-Casino. Wer also direkt mit den Spielern und dem Dealer in Kontakt treten und an einem virtuellen Tisch sitzen möchte, der ist hier gut aufgehoben.

Einen sehr guten Eindruck macht der Support des Buchmachers. Wer auf das grüne Fragezeichen geht, der bekommt einen Überblick über den FAQ-Bereich und kann auch sehen, wie die Kontaktmöglichkeiten für den Kundensupport sind. Optimal: Es gibt einen Service rund um die Uhr. Erste Wahl der Nutzer ist dabei häufig der Live-Chat. ComeOn bietet aber auch einen Rückrufservice an. Wer alson nicht lange in der Warteschleife hängen möchte, der bittet einfach um Rückruf. Sobald ein Mitarbeiter Zeit hat, meldet er sich. Das geht erfahrungsgemäß recht schnell. Zudem gibt es bei dem Buchmacher auch einen schriftlichen Support. Tipp für den Support: Es kann sich lohnen, einen Blick auf den FAQ-Bereich zu werfen. Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten bereits zusammengetragen.

Der Kurzcheck zeigt, dass ComeOn auf der ganzen Linie überzeugen möchte. Daher bietet der Buchmacher auch sehr faire Wettquoten an. Bei den Sportwetten gibt es einen Quotenschlüssel in Höhe von mehr als 93 %. Dies ist ein sehr guter Wert. Je nach Wette kann der Schlüssel auch auf bis zu 97 % steigen. Sehr gut ist auch, dass die Verteilung der Quoten nicht willkürlich, sondern ausgewogen erscheint. Dadurch haben Spieler nicht das Gefühl, dass Sportarten weniger berücksichtigt werden.

Top5 Wettanbieter
TestnoteAnbieterUnser ErfahrungsberichtAnmeldenApp
9.9/10 betway Betrug oder seriös? Casino App✅ Sportwetten App verfügbar
9.8/10 Bethard Betrug oder seriös? Casino App✅ Sportwetten App verfügbar
9.7/10 22BET Betrug oder seriös? Casino App✅ Sportwetten App verfügbar
9.6/10 bet365 Betrug oder seriös?AGB gelten, 18+ Casino App✅ Sportwetten App verfügbar
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
9.6/10 SpeedyBet Betrug oder seriös? Casino AppDieser Anbieter stellt eine App bereit - Hier geht`s zum Erfahrungsbericht

Der ComeOn Bonus im Vergleich mit den Boni anderer Anbieter

Jeder Buchmacher möchte sich mit seinem Bonus von der Konkurrenz absetzen und attraktiv für die Kunden sein. Hier wird auch bei ComeOn keine Ausnahme gemacht. Bereits der Betrag von 7 Euro, den es direkt bei der Anmeldung geschenkt gibt, ist ein Erkennungsmerkmal. Zudem wird mit Angaben, wie 400 %, gearbeitet. Dennoch sollten Nutzer hinter die Kulissen schauen und genau prüfen, welcher Bonus bei den Spitzenbuchmachern wirklich attraktiv ist. Im näheren Vergleich zeigt sich, dass sich die Boni grundsätzlich ähneln.

  1. Der Unibet Einzahlungsbonus als einer der Testsieger

Unibet kann sich als Anbieter mit seinem Einzahlungsbonus bei den Buchmachern an die Spitze setzen. Der Anbieter ist bereit, immerhin 150 Euro zur Verfügung zu stellen, wenn die erste Einzahlung diese Höhe ebenfalls hat. Wer weniger einzahlen möchte, der kann den 100 %-Bonus aber auch in Anspruch nehmen. So liegt die Mindesteinzahlung hier bei einer Höhe von 10 Euro. Nachdem der Bonus ausgezahlt wurde, muss er sechsmal umgesetzt werden. Erst dann kann er auch richtig ausgezahlt werden. Beim Umsetzen muss die Quote der Sportwetten wenigstens 1.40 betragen. Der Gesamtumsatz muss innerhalb von 30 Tagen durchgeführt werden. Der Vorteil ist, dass der Umsatz auch im Casino-Bereich durchgeführt werden kann.

  1. Tipico bietet bis zu 100 Euro

Ein Klassiker ist der Einzahlungsbonus von Tipico. Auf die erste Einzahlung werden bis zu 100 Euro zusätzlich durch den Buchmacher zur Verfügung gestellt. Dieser Betrag ist gängig. Interessant ist daher der Blick auf die Vorgaben für den Umsatz. So muss der Bonus bei Tipico nur dreimal umgesetzt werden. Zudem bietet der Buchmacher mit 90 Tagen einen recht langen Zeitraum für den Umsatz. Das heißt, hier haben die Spieler viel Zeit, um sich den Bonus zu erwetten. Beachtet werden sollte, dass nur Wetten in den Bonusumsatz einfließen, die bei einer Quote von 2.0 oder mehr gemacht werden. Wichtig: Auch wenn der Bonus nur dreimal umgesetzt werden muss, so hat Tipico dennoch die Vorgabe, auch die Höhe der Einzahlung zusätzlich dreimal umzusetzen.

  1. Bethard reiht sich in den Bonus mit ein

Ein weiterer Spitzenbuchmacher, der im Vergleich der Boni nicht fehlen sollte, ist Bethard. Hier erhalten Neukunden bis zu 125 Euro. Die Mindesteinzahlung muss auch bei Bethard bei 10 Euro liegen. Bei den Wetten ist eine Mindestquote in Höhe von 2.0 festgelegt. Der Buchmacher stellt nur einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung. Auch hier ist es notwendig, den Bonus sechsmal einzusetzen, bevor er ausgezahlt werden kann.

Tipp: Wer einmal eine andere Richtung einschlagen möchte, der kann auch bei bwin schauen. Hier gibt es eine Freebet. Das heißt, die Wette ist gratis.

Die Registrierung bei ComeOn in der Übersicht

Die Registrierung ist der erste Schritt, bevor der Bonus in Anspruch genommen werden kann. Inzwischen sind die Buchmacher so aufgestellt, dass die Registrierung innerhalb von einer kurzen Zeit durchgeführt werden kann. Dies ist auch bei ComeOn der Fall. Wer sich anmelden möchte, der geht auf „jetzt registrieren“. Es öffnet sich dann ein Fenster, in dem der Username und die Mail-Adresse angegeben werden. Zudem sollten die Spieler sich jetzt ein Passwort überlegen. Für die eigene Sicherheit ist wichtig, dass dieses möglichst aus Zahlen und Buchstaben besteht. Im nächsten Schritt wird eine Bestätigungsmail durch den Buchmacher versendet und der Spieler gibt noch die Details ein. Hier fallen Angaben an, wie die Adresse und das Geburtsdatum.

Es lohnt sich nicht, falsche Angaben zu machen. Besser ist es, direkt ehrlich zu sein, da es bei der Auszahlung zu einer Verifizierung kommen kann. Nach dem Ausfüllen der Details wird noch der Bonus ausgewählt. In diesem Rahmen muss auch die Einzahlung durchgeführt werden. Nur dann kann auch eine Auszahlung der Boni erfolgen. Anschließend kann direkt mit dem Spiel begonnen werden.

Für die Registrierung sollten sich Interessenten ein paar Minuten Zeit nehmen. Normalerweise geht diese recht schnell und ist innerhalb von einer kurzen Zeit erledigt.

Wichtige Fragen und Antworten rund um den ComeOn Bonus

Wie lange dauert die Freischaltung?

Die Freischaltung der Bonuszahlung bei ComeOn erfolgt schnell. Sobald das Geld von der Einzahlung auf dem Konto ist, wird auch der Bonus zur Verfügung gestellt, wenn der Spieler diesen in Anspruch nehmen möchte. Es kann sofort damit begonnen werden, den Bonus durchzusetzen.

Gibt es eine Mindesteinzahlung?

Ja, die Höhe der Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro. Damit hat ComeOn sich entschieden, eine recht geringe Mindesteinzahlung vorzugehen. Wer sich entscheidet, 10 Euro einzuzahlen, der bekommt einen Bonus in Höhe von 400 %. Dieser liegt dann bei 50 Euro. Die zweite Variante ist es, eine Einzahlung in Höhe von 100 Euro durchzuführen. In diesem Fall wird die Einzahlung verdoppelt. Grundsätzlich bekommt jeder Spieler bei der Anmeldung ein Guthaben in Höhe von 7 Euro gratis. Dieses kann verwendet werden, ohne Bedingungen einhalten zu müssen.

Ab welchem Alter dürfen Spieler den Bonus in Anspruch nehmen?

Wie bei allen anderen Anbietern auch, gilt auch bei ComeOn die Vorgabe, dass eine Anmeldung erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich ist. Erst mit der Volljährigkeit darf ein Konto bei dem Buchmacher eröffnet werden und auch erst dann ist es natürlich möglich, den Bonus zu nutzen. Die Abfrage des Geburtsdatums gehört zum Prozedere der Anmeldung.

Welche Einzahlungsvarianten greifen beim Bonus?

Einige Anbieter haben sich entschieden, die Boni lediglich für bestimmte Einzahlungsmethoden zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört auch ComeOn. Wer den Neukundenbonus gerne in Anspruch nehmen möchte, der sollte seine Einzahlung daher entweder per EPS, Banküberweisung, Sofortüberweisung oder auch Kreditkarte durchführen. Erfolgt die Einzahlung dagegen mit Neteller oder Skrill, wird der Bonus gar nicht zur Verfügung gestellt.

Bewertung des Bonus: Summarisch ein absolutes Highlight

Zunächst einmal muss an dieser Stelle auf die Großzügigkeit des Buchmachers ComeOn verwiesen werden, der seinen Kunden gleich mehrere Willkommensgeschenke unterbreitet. Vor allem der kostenlose Gratis Bonus präsentiert sich in der heutigen Bonuslandschaft als echtes Highlight. Auch wenn es sich hierbei nur um 7 Euro handelt, so ist ComeOn an dieser Stelle doch fast ein Lonely Ranger, der seinen Kunden ein Willkommensgeschenk ganz ohne Vorgaben machen möchte. Doch auch der 400%-Einzahlungsbonus kann als solches verstanden werden. Für eine läppische Einzahlung von nur 10,00 Euro werden insgesamt 40,00 Euro Bonus kassiert, die komplett in die Tasche des Spielers wandern können. Hierfür sind die Bonusbedingungen zwar etwas schwierig ausgefallen, dank der durchschnittlichen Mindestquote und dem verlängerten Bonuszeitraum dürfte dies allerdings kein Problem darstellen. Bei einer Einzahlung von 100 Euro wird der Betrag wenigstens noch verdoppelt und bringt 100 Euro extra. In diesem Sinne sollte Spieler sich ruhig auf den ComeOn Bonus einlassen, denn immerhin zeigen die skandinavischen Buchmacher bereits seit längerem, dass bei ihnen einigen zu holen ist.

ComeOn Bonus einlösen: www.comeon.com