Vom AvaTrade Aktionscode und Bonus profitieren!

AvaTrade Aktionscode und BonusWer sich bei einem Forex Broker oder CFD Broker anmelden will, sollte die Werbeaktionen des Brokers beobachten, denn schon bei der Anmeldung kann man möglicherweise Geld verdienen! AvaTrade ist ein beliebter CFD- und Forex-Broker, gerade bei Einsteigern und bietet regelmäßig interessante Boni für Neukunden.

Bei einer Brokerwahl achten viele Trader auf Sicherheit des Brokers. Die Basis für ein gutes Gefühl bei der Wahl „Bester Broker“ ist meistens der Sitz und die Regulierung innerhalb der EU. Wenn diese Grundvoraussetzung erfüllt ist, werden die Konditionen des Brokers und die Asset-Auswahl unter die Lupe genommen. Zu wenig Beachtung finden oft Bonus-Aktionen und laufende Werbeaktionen, die bereits für Vermittlung eines Neukunden unter Verwendung eines Gutschein-Codes eine erste Einnahme versprechen können.

Inhaltsverzeichnis

  • Fakten zum AvaTrade Bonus:
    • Nutzen Sie doch den Aktionscode und kassieren Sie schon bei der Kontoeröffnung!
    • Es gibt Standard-Boni und Bonus Sonderaktionen mit besonders hohen Prämien!
    • Warum AvaTrade?
  • Fazit: Guter Bonus und fairer Broker

Fakten zum AvaTrade Bonus:

  • Neukundenaktionen nutzen und Trading-Kapital aufstocken
  • Gutscheincodes einsetzen und von der Vermittlung profitieren
  • Bonusaktionen beobachten und hohe Boni kassieren
  • Bei der Wahl des Brokers Geld verdienen
  • Bis zu 100% Bonus für Neukunden bei AvaTrade 2016

AvaTrade kein Betrug sondern seriös

Nutzen Sie doch den Aktionscode und kassieren Sie schon bei der Kontoeröffnung!

Wer die Aktionsangebote der Broker beobachtet, kann für den richtigen Moment der Registrierung schon Geld auf seinem Handelskonto verbuchen. Einige Broker haben von Zeit zu Zeit Neukundenaktionen im Angebot, die durch die Nutzung eines Gutschein-Codes einen Neukundenbonus ausloben. Das ist auch vielfach bei AvaTrade zu sehen. Auf verschiedenen Plattformen wird bei Neukundenaktionen ein AvaTrade Aktionscode angeboten, der oft bis zu 150 Euro Bonus für einen geworbenen Freund verspricht. Wenn man das richtig anstellt, kann man vielleicht auf diese Weise mit einem Freund zusammen gegenseitig 150 Euro verdienen. Es wäre doch sehr schade, wenn man solche Angebote nicht nutzt, um sein Startkapital für ein Handelskonto aufzubessern. Schauen Sie sich also einfach um und nutzen Sie den AvaTrade Gutscheincode!

Es gibt Standard-Boni und Bonus Sonderaktionen mit besonders hohen Prämien!

Viele Broker bieten für die Ersteinzahlung einen Bonus an. Die Einlösung des gutgeschriebenen Bonus ist meistens an einen bestimmten Umsatz gebunden oder an der Erreichung einer bestimmten Zahl Händlerpunkte. Die Händlerpunkte werden für die angebotenen Basiswerte unterschiedlich aufgelistet und ab einem bestimmten Mindestumsatz eines Assets dem Trader gutgeschrieben. Außer diesen in vielen Fällen immer gewährten Boni gibt es bei verschiedenen Brokerhäusern auch Bonus-Aktionen.

Ava Bonus

Der Broker lockt mit hohem Willkommens Bonus

Diese Aktionen gibt es auch für den AvaTrade Bonus, den es immer für einen begrenzten Zeitraum gibt. Innerhalb des Aktionszeitraums gibt es beim AvaTrade Bonus beispielsweise schon für die Mindesteinzahlung von nur 100 bis 300 Euro einen AvaTrade Bonus von 100%! Für höhere Ersteinzahlungen wird der gewährte Bonus gestaffelt angeboten. Da gibt es zum Beispiel für 1.000 Euro Ersteinzahlung 500 Euro Bonus, für 5.000 Euro auf das Handelskonto 1.000 Euro AvaTrade Bonus, für 20.000 Euro sind es bereits 2.500 Euro dazu und wer in der Lage ist 50.000 Euro einzuzahlen, bekommt einen sehr stattlichen AvaTrade Bonus von sage und schreibe 5.000 Euro auf das Handelskonto gutgeschrieben.

Warum AvaTrade?

Natürlich ist es immer von Vorteil, eine Möglichkeit an der Hand zu haben, um einen guten Bonus zu bekommen und so direkt mit dem Traden Themenicon Automatischstarten zu können. Ein Bonus ist eine tolle Option, sein Geld direkt zu vervielfachen. Dennoch sollten Trader auch den Blick dafür nicht verlieren, was einen guten Broker ausmacht.

Es kann sich durchaus lohnen, sich erst einmal ausführlich über einen Broker zu informieren und erst dann eine Entscheidung zu treffen. Der Bonus sollte dabei durchaus eine Rolle spielen. Idealerweise ist er aber nicht der Auslöser für die Entscheidung, genau diesen Broker zu nehmen. Wir haben daher den Broker AvaTrade getestet und kurz zusammengefasst, warum sich eine Kontoeröffnung lohnen kann.

Ava Plattform

AvaTrade bietet Tradern eine große Auswahl an Handelsplattformen

AvaTrade ist durchaus ein Broker mit Erfahrung, auch wenn der Name den meisten Tradern gar nicht so geläufig ist. Ursprünglich wurde der Broker bereits im Jahr 2006 ins Leben gerufen. Damals hieß er aber noch AvaFX. Der Hauptsitz des Brokers befindet sich in Dublin und die Regulierung erfolgt durch die Central Bank of Ireland.

  1. Sehr gute Handelsplattform

Der Broker bietet seinen Nutzern gleich zwei verschiedene Handelsplattformen. So können sich Trader entscheiden, ob sie den beliebten MetaTrader 4 nutzen oder auf AvaTrade zurückgreifen möchten. Bei AvaTrade handelt es sich um eine Plattform, die von dem Anbieter selbst entwickelt wurde.

  1. Demokonto mit virtuellem Guthaben

Das Demokonto ist mit virtuellem Guthaben gefüllt und kann genutzt werden, damit der Trader erst einmal einen Überblick über die Funktionsweise bekommt. Ganz in Ruhe kann die Software so getestet werden. Ein Risiko für den Trader besteht nicht. Generell ist es eine gute Sache, wenn ein Broker ein Demokonto anbietet.

  1. Großes Bildungsangebot
 Bildungsangebot von AvaTrade

Das Bildungsangebot von AvaTrade ist vielfältig

Interessant ist auch ein Blick auf das Bildungsangebot. Ebenso wie bei dem Demokonto handelt es sich hierbei um eine Einrichtung, die keine Selbstverständlichkeit ist. Nicht jeder Broker stellt ein Bildungsangebot zur Verfügung. Bei AvaTrade jedoch haben Trader die Möglichkeit, die Weiterbildungsangebote zu nutzen. Der Broker stellt verschiedene Artikel, Videos sowie Webinare zur Verfügung, die nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Fortgeschrittene interessant sein können.

  1. Gute Konditionen

Die Konditionen beim Broker sind fair gehalten. So gibt es rund 60 Währungspaare, eine minimale Margin von 0,25% sowie einen maximalen Hebel von 400:1. Die Spreads auf Majors gibt es bereits ab drei Pips.

  1. Mobiler Handel möglich

Die Webseite von AvaTrade ist so konzipiert, dass der Trader hier auch von unterwegs auf eine mobile Webseite zugreifen kann. Damit wird es möglich, den Handel von überall in Angriff zu nehmen.

  1. Automatisierter Handel möglich

Ein Pluspunkt, der ebenfalls nicht zu verachten ist, ist das Angebot des automatisierten Handels, das bei AvaTrade zur Verfügung steht. Der Broker bietet für den automatisierten Handel unterschiedliche Plattformen an. Besonders beliebt ist der Signal Trader, der gerne von Händlern verwendet wird.

Fazit: Guter Bonus und fairer Broker

Themenicon ErfolgBereits das Bonusangebot von AvaTrade zeigt, dass es sich hier um einen Broker handelt, bei dem sich ein zweiter Blick durchaus lohnen kann. Ein guter Bonus allein reicht aber nicht aus, damit der Trader mit dem Broker dann auch zufrieden ist.

Im Test haben wir festgestellt, dass AvaTrade auch sonst durchaus faire Konditionen zu bieten hat, über eine sehr gute Regulierung verfügt und damit ein seriöser Anbieter ist. Dank einer großen Bildungsplattform bekommen Anfänger auch einen guten Einstieg.

 

AvaTrade kein Betrug sondern seriös

Weitere Informationen zum Anbieter: