Mit der AvaFX App für iPhone und Android immer handelsbereit!

AvaTrade App für iPhone & Android

Trader möchten flexibel sein und von jedem Ort auf das Handelskonto zugreifen können. Dazu gib es die AvaFX App für iPhone und die AvaFX App für Android, iOS und Windows!

Der Handel zu jeder Zeit und von jedem Ort gewinnt immer mehr an Bedeutung. Trader wollen flexibel sein und jederzeit auf ihr Handelskonto zugreifen können. Seit der Entwicklung der Smartphones und Tablets ist das kein Problem mehr und immer mehr Trader sind vom Mobile-Trading begeistert. Um diese Flexibilität zu ermöglichen stellen die Brokerhäuser ihren Kunden Apps für Smartphones zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

    • Fakten zur AvaFX App:
  • Über den Anbieter AvaFX
  • Die Smartphone Apps von AvaFX sind sehr beliebt!
  • Mit AvaFX mobil können Sie analysieren, handeln und das Konto verwalten!
  • Das kann die AvaFX App noch alles
  • Die Vorteile des mobilen Tradings
  • Fazit – die AvaFX App als praktischer Helfer beim Trading

Fakten zur AvaFX App:

  • AvaFX steht Ihnen auch unterwegs zur Verfügung
  • Die AvaFX App für iPhone gibt’s kostenlos
  • Die AvaFX App gibt es zudem für Windows Phones
  • Die AvaFX App für Android ist selbstverständlich auch kostenlos
  • Flexibel handeln mit einer Smartphone App von AvaFX
  • Mit der AvaFX App erreichen Sie den AvaTrader und die MetaTrader 4 Plattform

Inhalt:

1. Über den Anbieter AvaFX
2. Die Smartphone Apps von AvaFX sind sehr beliebt!
3. Mit AvaFX mobil können Sie analysieren, handeln und das Konto verwalten!
4. Das kann die AvaFX App noch alles
5. Die Vorteile des mobilen Tradings
6. Fazit – die AvaFX App als praktischer Helfer beim Trading

Über den Anbieter AvaFX

SupportDer Anbieter AvaFX ist ein irischer Broker, der eigentlich unter dem Namen AvaFX gegründet wurde. Daher ist er heute vielen Tradern auch noch unter dieser Bezeichnung bekannt und wird gerne in den Testberichten noch als AvaFX bezeichnet. Tatsächlich folgte die Umbenennung jedoch bereits 2013.

Mit über 200.000 Tradern, die in über 160 Ländern leben, ist AvaFX nicht einfach irgendein kleiner Broker sondern durchaus eine bekannte Größe am Markt. Interessant ist, dass sich der Hauptsitz des Brokers in Irland befindet. Dadurch erfolgt auch die Regulierung des Brokers über die irische Zentralbank. Der Broker gilt als durchaus seriös. Dies zeigt schon allein der Fakt, dass die Kundeneinlagen getrennt vom Betriebsvermögen auf unterschiedlichen Konten geführt werden.

Ava Plattform

AvaTrader – webbasierte Handelsplattform

Eines der wichtigsten Angebote des Brokers ist natürlich die Möglichkeit, über eine App auch von unterwegs aktiv traden zu können. Gerade in der heutigen Zeit, wo Trader durch Smartphone und Tablet durchaus die Optionen haben, auch von unterwegs auf ihren Account zugreifen zu können, ist das Angebot einer kostenfreien App bei einem Broker fast schon ein Muss.

Die Smartphone Apps von AvaFX sind sehr beliebt!

Themenicon AppDer Handel mit dem Trading-PC ist nicht mehr die einzige Möglichkeit, von dem aus Trader auf ihr Handelskonto zugreifen können. Schon längst nutzen Trader seit der Entwicklung der Smartphones und Tablet-PCs die angebotenen Apps der Broker, um auch mobil traden zu können. AvaFX stellt seinen Kunden die AvaFX App für iPhone und die AvaFX App für Android und Windows zur Verfügung.

Die gute Nachricht dabei ist nicht nur, dass es diese AvaFX Apps gibt, sondern auch, dass diese AvaFX Apps völlig kostenlos sind und als Download angeboten werden. Auch die Registrierung bei AvaFX ist über das Smartphone möglich, wie auch die Nutzung des kostenlosen Demokontos für den Zeitraum von 21 Tagen. Wer das Ava Mobile Trading zunächst einmal ausprobieren möchte, kann das sehr einfach und völlig ohne Kosten mit dem Demokonto tun und dabei das Mobile-Trading testen.

Mit AvaFX mobil können Sie analysieren, handeln und das Konto verwalten!

Die AvaFX Apps für iPhone und Android sind sehr einfach zu bedienen. Es sind Devisen, Rohstoffe, Indizes, Aktien, Obligationen und ETFs mit einem Fingertipp zu handeln. Die Mobile-Trading Features sind übersichtlich strukturiert und voll ausgestattet. Trader bekommen das ganze Leistungsvermögen der MT4 Plattform und der AvaTrader Plattform, sie können mit einem Fingertipp handeln, die Trades einfach auf „short“ oder „long“ positionieren, wie auch Limits und Stopps setzen.

Mobile-Trading mit der AvaTrade App

Mobile-Trading mit der AvaTrade App

Auch mit der AvaFX App ist die Kontoübersicht verfügbar und die GuV-Rechnung, mehrere anpassbare Charts, technische Indikatoren und selbstverständlich alle aktuellen Nachrichten sind abrufbar. Auch im Mobile-Trading hält AvaFX über 200 verschiedene Finanzinstrumente bereit, einschließlich mehr als 60 Währungspaare und einem umfangreichen Angebot CFDs. Nach unseren AvaFX Erfahrungen gehören die AvaFX App für iPhone und die AvaFX App Android zu den funktionellsten Apps, die es im Brokermarkt gibt.

Das kann die AvaFX App noch alles

Eine App zur Verfügung stellen ist die eine Sache. Eine App zur Verfügung zu stellen, die aber auch noch wirklich hervorragend ausgestattet ist und dem Trader jeden erdenklichen Komfort zu bieten hat, ist eine andere Sache. Die App des Brokers AvaFX ist in dieser Hinsicht wirklich hervorragend ausgestattet und bietet jede Menge Highlights. Neben den bereits benannten Features, gibt es noch mehr Punkte, die durch die AvaFX App abgedeckt werden.

Besonders positiv zu erwähnen sind die Realtime-Charts, die hier angeboten werden. Information ist in Bezug auf das Trading wirklich alles. Daher ist es wichtig, diese zeitnah zu bekommen. Die Realtime-Charts sind dafür eine sehr gute Voraussetzung. Ebenfalls interessant dürfte der Fakt sein, dass verschiedene Zeitintervalle zur Verfügung stehen. Die Konten lassen sich über eine Auto-Sync-Funktion mit der Plattform verbinden. Dank dieser Eigenschaften ist die AvaFX App für den Tradeer auf jeden Fall eine Bereicherung.

Die Vorteile des mobilen Tradings

Einzahlung_AuszahlungViele Trader schauen, wenn sie auf der Suche nach einem Broker sind, nicht unbedingt danach, ob dieser Broker auch eine TradingApp anbietet. Tatsächlich sollte dies aber mit zu den Ausschlusskriterien gehören. Eine Alternative ist es natürlich, wenn eine webbasierte Plattform vorliegt, die auch mobil abgerufen werden kann.

Eine App bietet aber noch deutlich mehr Vorteile, lässt sich bequemer nutzen und ist deutlich übersichtlicher. Das mobile Trading nimmt gerade in der heutigen Zeit einen hohen Stellenwert ein. Beim Trading kommt es darauf an, möglichst schnell reagieren und agieren zu können.

AvaFX-Handelsplattform

Die Handelsplattform bietet Realtime-Kurse und Analyse-Methoden

Ist eine solche Reaktion nicht geboten, kann der Trader Geld verlieren oder Gewinnchancen gehen ihm durch die Lappen. Gerade dann, wenn wir auf der Arbeit oder unterwegs sind, fehlt jedoch oft die Möglichkeit, einen Zugriff auf das Handelskonto zu bekommen. AvaFX hat diese Problematik durch die App gelöst.

Fazit – die AvaFX App als praktischer Helfer beim Trading

Themenicon Tipps_TricksIn unserem Test konnten wir feststellen, dass die AvaFX App nicht nur eine nette Zugabe des Brokers ist. Tatsächlich handelt es sich hier um ein hervorragend ausgearbeitetes Feature, das dem Trader eine große Hilfe sein kann.

Dank der vielseitigen Funktionen und dem übersichtlichen Aufbau bietet die AvaFX App dem Trader auch alle Vorteile, die er sich wünschen kann. Besonders hervorzuheben ist zudem der Fakt, dass es die App nicht nur für Android und iOS gibt. Auch Nutzer, die über ein Windows-Phone verfügen, kommen in den Genuss der kostenfreien App.

Weitere Informationen zum Anbieter: