gg.bet Betrug, Abzocke oder seriös: Erfahrung aus Test

gg.bet Betrug, Abzocke oder seriös?Der Konkurrenzkampf der Buchmacher im Internet hat in den letzten Monaten gewaltig zugenommen. Immer neue Onlineanbieter drängen auf den Markt. Ein sehr spezieller Wettanbieter ist gg.bet. Die Wettplattform konzentriert sich einzig und ausschließlich auf den neuartigen e-Sport. Kann diese Geschäftsausrichtung von Erfolg gekrönt sein? Steht gg.bet Betrug im Raum oder ist der Onlinebuchmacher seriös? Wir haben im folgenden ausführlichen gg.bet Erfahrungsbericht hinter die Kulissen geschaut.

Wir wollen es vorwegnehmen. Sicherheitsbedenken sehen wir im gg.bet Test nicht. In Sachen e-Sport ist der Anbieter die klare Nummer „Eins“. Kein anderer Buchmacher bringt derartig viele Wettangebote auf den Bildschirm seiner Kunden – jedoch nur in diesem speziellen Segment. Im allgemeinen Sportwettenanbieter Vergleich spielt gg.bet logischerweise keine Rolle. Erwähnenswert ist der sehr gute Kundensupport, der für die Spieler rund um die Uhr erreichbar ist. Die Neukunden können sich zum Start alternativ für einen 100%igen Einzahlungsbonus oder für eine 5 € No-Deposit Prämie entscheiden. Die e-Sport Wetten können am heimischen PC oder über die gg.bet mobile App gesetzt werden.

Inhaltsverzeichnis

    • Die Stärken des Buchmachers
  • Wettangebot/Livewetten – Beim e-Sport der Marktführer
    • Wettbonus – 100% bis zu maximal 100 € oder 5 € gratis
    • Kundensupport – 24 Stunden am Tag erreichbar
    • Zahlungsmöglichkeiten – Klare Ausrichtung auf die e-Wallets
    • Wettquoten – d
    • Webauftritt – Frisch, modern, einfach anders
    • Mobile App – Eine Web App für alle Systeme
    • Sicherheit / Lizenzierung – In Zypern zu Hause, in Curacao lizenziert
    • Sponsoring – Ein Prozent vom Wetteinsatz pauschal
    • Wettsteuer – Deutsche Sonderabgabe wird nicht berechnet
  • Das Fazit: Mit 7,7 Punkten im Test ist gg.bet seriös

Die Stärken des Buchmachers

  • Wetten ausschließlich auf den e-Sport
  • 15 verschiedene Spiele zur Auszahlung
  • Sehr gute e-Sport Livewetten
  • Zusatzinformationen im News Blog
  • Glückspiellizenz aus Curacao
gg.betWeiter zur Anmeldung: www.gg.bet

Wettangebot/Livewetten – Beim e-Sport der Marktführer

Während wir bei allen anderen Sportwettenanbieter an dieser Stelle mit einer Aufzählung der Wettmärkte und Sportarten starten, gibt’s bei gg.bet nur ein Schlagwort – den e-Sport. Es werden ausschließlich Wetten auf die verschiedensten Computerspiele angeboten. Für die Fans der Szene ist dies natürlich ideal, für einen „normalen“ Sportwetter relativ uninteressant. In seiner Spezialdisziplin ist der Onlineanbieter am Markt die klare Nummer „Eins“ und dies mit riesigem Abstand. Nach unserer gg.bet Erfahrung haben die Kunden die Wahl aus folgenden 15 Games:

  • Dota 2
  • StarCraft 2
  • CS: GO
  • League of Legends
  • World of Warecraft
  • Smite
  • Call of Duty
  • Hearthstone
  • Quake
  • Heroes of Newerth
  • Overwatch
  • Heroes of the Strom
  • Vainglory
  • World of Tanks
  • Halo

Kein anderer Wettanbieter kann an dieser Stelle auch nur annährend Schritt halten.

gg.bet Spiele

Wer glaubt, dass gg.bet nur Tipps auf Sieg und Niederlage der Mannschaften oder Spieler anbietet, irrt sich gewaltig. Parallel gibt’s für jede Partie noch einige hochinteressante Zusatzwettmärkte. Es kann beispielsweise auf die Gesamtzahl der Punkte oder der einzelnen Runden in einer Über/Unter Version – ähnlich wie beim Tennis – gewettet werden. Die Handicap-Wetten dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Sehr stark sind nach unserer Erfahrung mit gg.bet auch die Livewetten. Bei den klassischen Sportwettenanbietern wird der e-Sport meist nicht ins Echtzeitangebot einbezogen. Bei gg.bet gibt’s die volle Live-Power. In der Gesamtbewertung kommt der Buchmacher an dieser Stelle aber trotzdem nur auf eine durchwachsene Bewertung, einfach weil die gesamten anderen Sportereignisse außen vor bleiben. Test: 7 Punkte

Wettbonus – 100% bis zu maximal 100 € oder 5 € gratis

Die neuen Kunden erhalten zum Start auch bei gg.bet einen Wettbonus. Richtigerweise können die User sogar zwischen zwei unterschiedlichen Prämien auswählen. Los geht’s entweder mit einem 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro oder mit einer No-Deposit Prämie in Höhe von fünf Euro.

Die Aktivierung des Neukundengeschenkes erfolgt direkt während der Registrierung. Wer den Matchbonus erhalten möchte, gibt den gg.bet Bonus Code „GOODGAME100“ ein. Wer sich für das kostenlose Wettguthaben entscheidet, nutzt den Promo Code „NODEP“. Als Mindest-Deposit für die Einzahlungsprämie sind zehn Euro vorgeschrieben. Ausgeschlossene Transfermethoden an der Kasse gibt’s nicht.

gg.bet Bonus

Die Rollover Bedingungen sind nach unserer Erfahrung extrem hoch angesetzt. Von gg.bet Betrug wollen wir an dieser Stelle aber trotzdem nicht sprechen, eher von ambitionierten Durchspielbedingungen. Beim No-Deposit Bonus ist das Kapital 35mal durchzuspielen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Beim Einzahlungsbonus ist ein 25facher Rollover vorgeschrieben. Generell werden nur Tipps mit einer Wettquote von 1,75 oder höher angerechnet. Die Umsatzvorgaben sind innerhalb von 30 Tagen abzuarbeiten. Mit diesen harten Bonusbedingungen spielt gg.bet im Spitzenfeld vom Wettbonus Vergleich aktuell keine Rolle. Test: 6 Punkte

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. bet365
bet365
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • viele kostenlose Livestreams
  • riesiges Wettangebot
  • deutsche Lizenz
» Zum Anbieter
2. Wetten.com
Wetten.com
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • bis zu 130€ Starter-Bonus
  • großes Wettangebot
  • EU-Lizenz der MGA
» Zum Anbieter
3. LeoVegas
LeoVegas
★★★★★
9.2 / 10 Punkte
  • Support rund um die Uhr
  • 100% bis 100€ Bonus
  • top Angebot an Sportwetten
» Zum Anbieter
4. betway
betway
★★★★★
9.1 / 10 Punkte
  • 100% bis 250€ Bonus
  • top Livecenter
  • hohe Quoten
» Zum Anbieter
5. Sportingbet
Sportingbet
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • Starkes Wettangebot
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • großes Live-Wetten Angebot
» Zum Anbieter

gg.betWeiter zur Anmeldung: www.gg.bet

Kundensupport – 24 Stunden am Tag erreichbar

Beim Kundenservice zeigt sich, dass gg.bet seriös arbeitet und um das Wohl der Spieler bemüht ist. Die Mitarbeiter vom Onlineanbieter sind rund um die Uhr erreichbar. In unseren Tests hat sich gezeigt, dass hier echte e-Sport Experten am Werk sind, die wissen wovon sie sprechen. Die Kontaktaufnahme ist via Live-Chat, telefonisch oder per Email möglich. Wer zum Telefonhörer greift, muss aber die Kosten für ein Auslandstelefonat einkalkulieren. gg.bet arbeitet mit einer Service-Hotline in Großbritannien.

Im Testbericht gibt’s für die Serviceleistungen trotzdem einige Punkte Abzug, aus einem ganz einfachen Grund. Der Support steht nur in englischer Sprache zur Verfügung. Für einen echten e-Sport Fanatiker dürfte dies jedoch kein wesentliches Problem sein. Test: 7 Punkte

Zahlungsmöglichkeiten – Klare Ausrichtung auf die e-Wallets

Das Transferportfolio erscheint auf den ersten Blick recht umfangreich, ist es aber nicht wirklich. gg.bet unterstützt nur Kreditkarten und e-Wallets. Die Direktbuchungssysteme und die Prepaidmethoden, wie die Paysafecard und Ukash, fehlen leidern. Anerkannt an der Kasse werden die Kreditkarten von Visa und MasterCard einschließlich der dazugehörigen Debitversion. Richtig stark sind die e-Geldbörsen vertreten. Die Kunden haben die Wahl zwischen Skrill by Moneybookers, Neteller, EcoPayz, Webmoney, Moneta.ru, Yandex oder Qiwi.

gg.bet Zahlungsmethoden

Die Auszahlungen laufen nach unserer Erfahrung mit gg.bet reibungslos und schnell. Der Wettanbieter bearbeitet die Kundenwünsche in der Regel innerhalb von 24 Stunden. In diesem Zeitfenster werden auch die e-Wallets bedient. Banküberweisungen und Buchungen zur Kreditkarte nehmen zwischen zwei und vier Tagen in Anspruch. Grundsätzlich kann auf allen Transferwegen ausgezahlt werden, die im Vorfeld für eine Einzahlung genutzt wurden. Test: 7 Punkte

Wettquoten – d

Die Gestaltung der Wettquoten untermauert ebenfalls, dass von Betrug bei gg.bet keine Rede sein kann. Durchschnittlich pegelt sich der mathematischen Auszahlungsansatz bei ca. 93 Prozent ein. Dies ist für die e-Sport Wetten ein sehr, sehr hohes Angebot. Zum Vergleich: Die Überzahl der Spitzenbuchmacher setzt beim e-Sport lediglich einen Quotenschlüssel von knapp über 90 Prozent, teilweise auch darunter, an. Genau an dieser Stelle erarbeitet sich gg.bet einen wesentlichen Marktvorteil. Selbst bei den Livewetten liegt der Onlineanbieter noch über 90 Prozent.

Erkennbar war in unseren Tests, dass gg.bet einen leichten Hand zu den Favoriten hat. Wer auf die Topspieler bzw. –mannschaften setzt kann sich sicher, die höchste Wettquote im Internet gefunden zu haben. Test: 9 Punkte

gg.betWeiter zur Anmeldung: www.gg.bet

Webauftritt – Frisch, modern, einfach anders

Die Webseite macht einen frischen, lockeren Eindruck. Wir glauben das Design ist bestens ans Thema angepasst – dem e-Sport. Das Flair der Computerspiele wird auch von gg.bet entsprechend vermittelt. Trotzdem wirkt die Homepage an keiner Stelle überladen oder zu bunt. Der dunkle Hintergrund wirkt wie ein Ruhepool und trägt wesentlich zur guten Übersichtlichkeit bei.

gg.bet Webseite

Das Layout selbst ist einleuchtend und klar zu verstehen. Die 15 Games sind in Bildmenüs im oberen Bereich der Webseite angebracht. Mit einem Klick lassen sich die entsprechenden Wettquoten zu den Spielen aufrufen. Des Weiteren werden auf der Startseite die laufenden Live-Events eingeblendet. Mit nur einem Klick lässt sich die Quote in den Wettschein transportieren, der sich am rechten Bildrand öffnet. Einziger Negativpunkt in der Beurteilung der Webseite ist die fehlende, deutsche Sprachversion. gg.bet gibt’s aktuell nur in Englisch, Russisch und Chinesisch. Test: 8 Punkte

Mobile App – Eine Web App für alle Systeme

Eine ähnliche gute gg.bet Erfahrung haben wir beim mobilen Wetten gemacht. Die App des Anbieters ist ebenfalls sehr einfach zu bedienen. Optisch macht sie sogar einen noch besseren Eindruck. Die Kunden haben via Smartphone und Tablet natürlich Zugriff auf das komplette Wettangebot – ohne jegliche Einschränkungen. Wer möchte kann seine Ein- und Auszahlungen ebenfalls mobil abwickeln.

Aus technischer Sicht handelt es sich bei der App von gg.bet um eine optimierte Homepage-Version. Für die User hat dies den Vorteil, dass die Smartphone jederzeit gewechselt werden können. Ein Download der App ist nicht notwendig. Die technischen Anpassungen an die jeweilige Bildschirmgröße erfolgen automatisch. In unseren Tests hat sich gg.bet Web App kompatibel mit iOS, Android, Blackberry und Windows Phone gezeigt. Test: 8 Punkte

Sicherheit / Lizenzierung – In Zypern zu Hause, in Curacao lizenziert

Kommen wir zum wichtigsten Punkt in unserem Erfahrungsbericht. Ist gg.bet seriös oder gibt es an irgendeiner Stelle Sicherheitsbedenken? Hinter dem e-Sport Portal steht die Brivio Limited. Das Unternehmen ist in Zypern, sprich in der EU angesiedelt. Die Firma muss sich daher an alle rechtlichen Vorgaben hierzulande halten und wird auch entsprechend kontrolliert.

Die Glücksspiellizenz von gg.bet stammt jedoch von den Aufsichtsbehörden in Curacao. Der kleinere Karibikstaat hat sich in den letzten Jahren zu einem sicheren Hafen für die Glückspielanbieter entwickelt. Die Genehmigung ist als werthaltig und sicher anzusehen.

gg.bet Lizenz

Großen Wert legt gg.bet auf den Jugendschutz. Gerade beim e-Sport versuchen immer wieder minderjährige Spieler entsprechende Wett-Tipps zu platzieren. gg.bet arbeitet mit sehr strengen Kontrollmechanismen. Die Datensicherheit ist ebenfalls gegeben. Test: 8 Punkte

gg.betWeiter zur Anmeldung: www.gg.bet

Sponsoring – Ein Prozent vom Wetteinsatz pauschal

gg.bet geht beim Sponsoring einen sehr eigenen Weg und nimmt dabei vor allem die Spieler mit. Wer bei gg.bet seinen Wett-Tipp auf eine Mannschaft platziert, setzt nicht nur auf die entsprechende Quote, sondern unterstützt damit automatisch die Spieler. Ein Prozent des Wetteinsatzes wird als Sponsorenbetrag von gg.bet an die Akteure der Szene überwiesen.

Diese Sponsoren-Handhabung ist vergleichsweise einzigartig, entspricht aber aus unserer Sicht dem Wesen der aufstrebenden e-Sport Welt. Test: 8 Punkte

Wettsteuer – Deutsche Sonderabgabe wird nicht berechnet

Jeder solide und seriöse Wettanbieter muss in Deutschland die 5%ige Wettsteuer ans Finanzamt abführen. gg.bet fällt als reiner e-Sport Spezialist ebenfalls unter diese Regel. Nach unserer Erfahrung ist das Thema beim Wettanbieter aber „noch“ nicht angekommen. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind keine entsprechenden Vorschriften und Bedingungen zu finden. Aktuell ist daher davon auszugehen, dass der Spieler selbst für die Besteuerung seiner Wetteinsätze verantwortlich zeichnet.

Im Umkehrschluss bedeutet dies aber auch, dass die deutschen User mit keiner Besteuerung rechnen müssen. Die Gewinnauszahlungen erfolgen „brutto = netto“. Wer einen Wettschein mit einem Einsatz von zehn Euro bei einer Wettquote von 3,0 erfolgreich über Ziellinie bringt, erhält die kompletten 30 Euro als Gewinn ausgezahlt Test: 9 Punkte

Das Fazit: Mit 7,7 Punkten im Test ist gg.bet seriös

gg.bet verdient im Testbericht insgesamt eine gute Beurteilung, wobei diese natürlich eingeschränkt nur auf den e-Sport zu beziehen ist. Das Wettangebot für die League of Legends oder StarCraft 2 könnte besser kaum sein. In der Breite ist gg.bet in seiner Spezialsektion die klare Nummer „Eins“. Dies trifft auch auf die Wettquoten zu. Sie werden bei keinem anderen Buchmacher bessere e-Sport Quoten finden. Aus deutscher Sicht kommt hier noch hinzu, dass der Anbieter auf die Berechnung der Wettsteuer verzichtet. Die Webseite und die mobile App machen optisch einen jungen und modernen Eindruck, stehen aber leider nicht in deutscher Sprache zu Verfügung. Gleiches trifft auf den Kundensupport zu, der rund um die Uhr in englischer Sprache kontaktiert werden kann. Beim Zahlungsportfolio setzt gg.bet vornehmlich auf die e-Wallets. Die Gewinne der Spieler werden reibungslos und sehr schnell überwiesen. Das Bonusangebot für die Neukunden hat summarisch und prozentual zwar seinen Reiz, ist aber an deutlich zu strenge Durchspielbedingungen geknüpft. Die harten Rollover Vorgaben lassen sich auch nicht mit der Spezialisierung auf den e-Sport erklären.

Obwohl es sich insgesamt aufgrund der Geschäftsausrichtung um einen sehr ungewöhnlichen Buchmacher handelt, kann zu 100 Prozent bestätigt werden, dass gg.bet seriös und sicher ist. Für den Wettanbieter sprechen die Lizenz aus Curacao und die Sponsorenunterstützung der gesamten e-Sport Szene.

gg.betWeiter zur Anmeldung: www.gg.bet
 

Weitere Informationen zum Anbieter: