Binäre Optionen Testaccount bei IQ Option: Ergreifen Sie die Gelegenheit & registrieren Sie Ihren Demoaccount in nur 3 Minuten

array(4) {
  ["required_capability"]=>
  string(0) ""
  ["legal_note_match"]=>
  string(18) "/iq[\s-_]*Option/i"
  ["legal_note_default"]=>
  string(248) ""
  ["legal_note_footerbar"]=>
  string(1) "1"
}

Nicht viele Broker auf dem Markt bieten die Nutzung von einem kostenlosen Binäre Optionen Testkonto an – sehr zum Ärger der Trader. Diesbezüglich bildet IQ Option eine angenehme Ausnahme. Interessierte Trader können den kompletten Service des Brokers kostenlos testen. Der folgende Artikel zeigt alle Vorteile und Besonderheiten des binäre Optionen Testaccounts bei IQ Option sowie die erforderlichen Schritte zur Kontoeröffnung. Nicht umsonst ist der Anbieter in unserem Portal einer der drei Binäre Optionen Top Anbieter.

Inhaltsverzeichnis

    • Das Wichtigste zum binäre Optionen Testaccount
  • 1.) Wir stellen den Broker IQ Option vor
  • 2.) Welche Vorteile bietet ein binäre Optionen Testaccount?
  • 3.) So gelingt die Kontoeröffnung bei IQ Option
  • 4.) Unschlagbares Demokonto bei IQ Option
  • 5.) Diese 5 Gründe sprechen für einen binäre Optionen Testaccount bei IQ Option
  • 6.) Zusätzliche Schulungsangebote bei IQ Option
  • 7.) Binäre Optionen Testkonto auf Livekonto umändern

Das Wichtigste zum binäre Optionen Testaccount

  • Viele Broker verzichten auf kostenlose Demokonten
  • Durch einen Testaccount kann der Broker kennengelernt werden
  • Das IQ Option Demokonto zählt zu den besten in der Branche und bietet ein Startkapital von 1.000 virtuellen Euro

Inhalt:

1. Wir stellen den Broker IQ Option vor
2. Welche Vorteile bietet ein binäre Optionen Testaccount?
3. So gelingt die Kontoeröffnung bei IQ Option
4. Unschlagbares Demokonto bei IQ Option
5. Diese 5 Gründe sprechen für einen binäre Optionen Testaccount bei IQ Option
6. Zusätzliche Schulungsangebote bei IQ Option
7. Binäre Optionen Testkonto auf Livekonto umändern
8. Fazit zum IQ Option Testaccount: ausgezeichnete Serviceleistung

iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

1.) Wir stellen den Broker IQ Option vor

Themenicon Trading-KontoIQ Option ist ein Broker, der sich auf den Handel mit binären Optionen spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 gegründet und hat seinen Firmensitz auf Zypern. Dadurch unterliegt der Anbieter den strengen regulatorischen Anforderungen der Europäischen Union. Für die Überwachung von IQ Option sorgt die erfahrene Regulierungsbehörde CySEC.

In den vergangenen Jahren ist IQ Option stark gewachsen. Nicht zuletzt liegt das an innovativen und einzigartigen Features wie etwa dem kostenlosen binäre Optionen Testaccount. Ware 2013 noch unter 50.000 Nutzer beim Broker registriert, sind es 2016 bereits über 3,5 Millionen. Beliebt ist das Unternehmen aufgrund der stabilen Handelsplattform, der hohen Anzahl an verfügbaren Basiswerten und der niedrigen Einzahlungsgrenze.

IQ Option Konditionen

IQ Option verbessert kontinuierlich seine Konditionen

Auch die möglichen Profite können beim Broker können sich sehen lassen. Maximal 91 % Rendite sind je nach gewählter Option möglich. Das ist im Branchenvergleich sicherlich als Spitzenwert zu bezeichnen. Zusätzlich dazu honoriert der Broker Einzahlungen auf das Live-Konto.

Fazit: IQ Option zählt zu den größten Brokern im Bereich der binären Optionen. Kaum ein Konkurrent bietet jedoch einen kostenlosen binäre Optionen Testaccount an. Zusätzlich dazu bietet sich Tradern ein breites Angebot an Basiswerten und eine professionelle Handelsplattform. Die maximale Rendite zählt im Branchenvergleich zu den Spitzenwerten.

2.) Welche Vorteile bietet ein binäre Optionen Testaccount?

Themenicon Einzahlung_AuszahlungUnabhängig vom Broker bieten kostenlose Demokonten zahlreiche Vorteile für Trader. Zunächst einmal kann der Anbieter selbst einem umfangreichen Binäre Optionen Anbieter Test unterzogen werden. Innerhalb der Testphase können Service, Handelsplattform und mögliche Zusatzfeatures genau unter die Lupe genommen werden. Der binäre Optionen Testaccount läuft nämlich für gewöhnlich unter realen Bedingungen ab, nutzt also alle Features der Live-Version.

Genau dadurch ist es vor allem Einsteigern erlaubt, den Handel mit binären Optionen realitätsnah zu erlernen. Gleichzeitig gehen Trader jedoch kein Risiko ein, wird doch lediglich virtuelles Geld für die Positionen eingesetzt. Kosten jedweder Art entstehen für einen binäre Optionen Testaccount nicht. Meist ist auch die Registrierung deutlich einfacher als im Falle eines Live-Accounts. Legitimationen oder die Angabe von bestimmten Daten wie etwa der Telefonnummer sind bei Demokonten nur selten notwendig.

Binäre Optionen Testaccount

IQ OPtion bietet drei Kontoarten an

Beachtet werden sollte immer die Laufzeit der jeweiligen Demokonten. Nicht immer stehen diese unbegrenzt zur Verfügung. Aber auch kurze Testphasen genügen meist, um sich ein gutes Bild vom jeweiligen Broker zu machen. Stellt ein Anbieter keinen Testaccount zur Verfügung, lohnt sich eine Nachfrage per Mail. Einige Broker stellen dann trotzdem ein zeitlich befristetes Demokonto bereit.

Fazit: Ein kostenloser binäre Optionen Testaccount bietet Tradern zahlreiche Vorteile. Vor allem die Möglichkeit, den Broker zu testen, ist äußerst angenehm. Einsteiger können mit dem Demokonto erste Gehversuche an den Finanzmärkten wagen, ohne dabei ein Risiko eingehen zu müssen.

3.) So gelingt die Kontoeröffnung bei IQ Option

Themenicon Trading_Software_HandelsplattformenDie Eröffnung des binäre Optionen Testaccounts bei IQ Option könnte einfacher kaum sein. Bereits auf der Startseite des Internetauftritts können sich Neukunden registrieren. Es kann grundsätzlich zwischen dem angesprochenen Demokonto und einem Livekonto gewählt werden. Wer zunächst mit virtuellem Geld handeln möchte, entscheidet sich natürlich für den Testaccount. Kosten entstehen hierfür ausdrücklich nicht. Auch eine Einzahlung wird nicht fällig.

Um das Demokonto dann tatsächlich zu eröffnen, geben Trader grundlegende Inforamtionen in das Anmeldeformular ein. Dazu zählen Name und E-Mail-Adresse des Neukunden. Zudem wird ein möglichst sicheres Passwort gewählt. Die Angabe von Kreditkarteninformationen oder einer Telefonnummer ist nicht notwendig, schließlich ist der Testaccount unverbindlich nutzbar. Alle eingegebenen Daten werden anschließend per Mausklick an IQ Option übermittelt.

Nach wenigen Sekunden sollten Trader dann eine E-Mail von IQ Option erhalten. Diese enthält noch einmal alle abgeschickten Inforamtionen sowie einen Bestätigungslink. Per einfachem Mausklick wird der eigene binäre Optionen Testaccount aktiviert. Anschließend kann direkt mit dem Handel begonnen werden. Der Handel ist dabei übrigens nicht in einer abgespeckten Version, sondern vollumfänglich verfügbar. Lediglich die Anzahl der Assets wurde etwas reduziert.

IQ Option Zahlungsmethoden

Das Angebot an Zahlungsmethoden ist vollkommen ausreichend

Fazit: Die Eröffnung eines binäre Optionen Demokontos bei IQ Option geht spielend leicht von der Hand. Schon nach fünf Minuten sollte das Handelskonto nutzbar sein. Angenehm ist auch, dass keine sensiblen Daten wie Kreditkarteninformationen oder Telefonnummern für das reine Demokonto abgefragt werden. Auch eine Einzahlung auf ein Livekonto ist explizit nicht erforderlich, um den Testaccount zu aktivieren.

iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

4.) Unschlagbares Demokonto bei IQ Option

Themenicon Binaere_Optionen_oder_ForexDer Testaccount bei IQ Option ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal in der Branche, haben doch nicht viele Anbieter Demokonten im Repertoire. Wie bereits angeklungen ist, erhebt IQ Option keinerlei Gebühren für die Nutzung. Tradern stehen nach der Aktivierung insgesamt 1.000 virtuelle Euro zur Verfügung, mit der nach Belieben gehandelt werden kann.

Allerdings sind lediglich 13 der über 70 Assets in der kostenlosen Version verfügbar, wobei die Assets dabei aus unterschiedlichen Klassen stammen. Überwiegend handelt es sich um internationale Aktien, aber auch Indizes, Rohstoffe und Devisen. Dennoch kann die Handelsplattform ausgiebig getestet werden, zumal der Mindesteinsatz pro Trade bei einem Euro liegt. Theoretisch lassen sich also mindestens 1.000 Trades im Demokonto durchführen.

Zusätzlich zur Möglichkeit, mit binären Optionen zu handeln, bietet die Demo ein kostenloses Einführungswebinar an. In diesem werden grundlegende Aspekte der Handelsplattform und die Mechanismen von binären Optionen erklärt.

Fazit: Das kostenlose Demokonto bei IQ Option genügt höchsten Ansprüchen. Die virtuelle Summe von 1.000 Euro reicht aus, um zahlreiche Trades durchzuführen und den Broker so einem umfangreichen Test zu unterziehen. Zwar sind nur 13 der mehr als 70 Assets in der Demoversion verfügbar, allerdings lassen sich auch damit erste Handelsstrategien konzipieren. Begrüßenswert ist zudem das Einführungswebinar, welches vor allem Einsteigern zu Gute kommt.

5.) Diese 5 Gründe sprechen für einen binäre Optionen Testaccount bei IQ Option

Das Demokonto bei IQ Option bietet Tradern zahlreiche Vorteile. Die fünf wichtigsten Gründe für die Eröffnung seien im Folgenden kurz zusammengefasst:

  1. Für Einsteiger zum Lernen
    Der Handel mit binären Optionen ist kurzfristig und schnelllebig angelegt. Jeder Trader – und sei er noch so erfolgreich – hat beim Trading bereits Fehler begangen. Gerade zu Beginn der Handelstätigkeit werden einige Positionen nicht im Geld landen. Ein Demokonto minimiert das Risiko dieser Verlustpositionen, verliert der Trader doch kein reales Geld. Gleichzeitig machen Händler trotzdem wichtige Erfahrungen und profitieren von großen Lerneffekten. Wird dann später mit realem Kapital getradet, verfügen Nutzer des Demokontos bereits über ein gewisses Maß an Know-how und erhöhen ihre Renditechancen spürbar.
  2. Neue Handelsstrategien
    Das Demokonto von IQ Option eignet sich allerdings nicht nur für Anfänger. Auch Fortgeschrittene und Profis profitieren vom kostenlosen Zusatzfeature. Sie können neue Handelsstrategien ausgiebig testen, ohne dabei Verluste einzufahren. Strategien lassen sich so bereits optimieren, bevor sie überhaupt tatsächlich zum Einsatz kommen. Nutzern von Demokonten bieten sich dadurch auch langfristig erhebliche Vorteile gegenüber Tradern, die stets mit realem Geld handeln müssen.
  3. Handelsplattform kennenlernen
    Entscheidend für den Erfolg beim Handel ist, dass sich Trader mit der eingesetzten Binäre Optionen Software zum Handeln vertraut machen. Das erhöht die Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit beim Trading deutlich. Gerade zu Beginn ist es oft schwierig, bestimmte Zusatzoptionen oder spezielle Einstellungen zu finden. Das Demokonto schafft auch hier Abhilfe, setzt es doch auf dieselbe Software wie das Live-Konto auch. Schon nach wenigen Tagen sollten Trader bei IQ Option ein gutes Gefühl für die Handelsplattform bekommen.
  4. Einfacher Umstieg auf das Live-Konto
    Das Demokonto wird nicht ewig genutzt werden. Es kommt der Zeitpunkt, an dem Trader sich dazu in der Lage fühlen, mit realem Geld zu handeln. Der Einstieg in das Live-Geschäft ist meist deutlich einfacher, wenn bereits vorher ein Demokonto beim jeweiligen Broker genutzt wurde. Meist reichen wenige Mausklicks aus, um vom virtuellen zum realen Geld zu wechseln. Je nach Anmeldeverfahren beim Broker wird zusätzlich noch eine Legitimation fällig.
  5. Demokonto als Testphase
    Um sich ein genaues Bild von einem Broker zu machen, können Trader auf verschiedene Hilfsmittel setzen. Reviews und Testberichte von renommierten Magazinen geben einen guten Anhaltspunkt. Auch die Erfahrung von befreundeten Tradern kann hilfreich sein. Doch jeder Trader hat individuelle Vorstellungen davon, was ein guter Broker seinen Kunden bieten sollte. Am effizientesten lässt sich der Service eines Anbieters über ein Demokonto testen. Insbesondere der Support und das Schulungsangebot können genauer unter die Lupe genommen werden. Es empfiehlt sich immer, eine Anfrage an das Service-Team zu stellen, um deren Reaktionsgeschwindigkeit zu beurteilen.

Fazit: Ein binäre Optionen Testaccount bei IQ Option ist für Trader äußerst vorteilhaft. Vor allem die Möglichkeit, den Service des Brokers unverbindlich testen zu können, spricht für die Kontoeröffnung. Einsteiger können zudem den Umgang mit binären Optionen erlernen. Fortgeschrittene profitieren von der Möglichkeit, neue Handelsstrategie ausprobieren zu können.

Das interaktive Bildungsprogramm von IQ Option

Den Tradern wird auch ein Bildungsprogramm geboten

 

6.) Zusätzliche Schulungsangebote bei IQ Option

Dass IQ Option ein Broker ist, der seine Trader fördern möchte, wird nicht nur anhand des binäre Optionen Testaccounts deutlich. Der Anbieter stellt Tradern zahlreiche Schulungsmöglichkeiten zur Verfügung. Alle Angebote sind direkt über die Website bzw. den eigenen Account abrufbar. Das Schulungsmaterial wurde speziell für Trader entwickelt, die professionell handeln möchte. Die IQ Option Academy hält allerdings nicht nur Lernmaterial für Profis bereits. Vielmehr richtet sich das Angebot an alle Kunden des Brokers. Zwei verschiedene Medien stehen Tradern bei IQ Option zur Verfügung, um neues Wissens zu erlangen.

  • Videos
    Besonders Einsteiger profitieren von den Video-Tutorials. Diese erklären unter anderem grundlegende Mechanismen der Finanzmärkte im Allgemeinen. Aber auch das Thema binäre Optionen wird näher erläutert. Einige Videos befassen sich zudem mit fortgeschrittenen Inhalten wie etwa der technischen Analyse oder speziellen Investment-Techniken.
  • Texte und FAQ
    Wer langfristig erfolgreich mit binären Optionen handeln möchte, sollte sich eine breite Basis an Fachwissen aneignen. FAQs bieten eine gute Möglichkeit, um grundlegende Fakten über den Broker und den Handel an sich zu erlernen. Für tiefergreifende Informationen setzt IQ Option fast ausschließlich auf die bereits angesprochenen Videos. Wem das geschriebene Wort lieber ist, der wird bei IQ Option nur zu bestimmten Themen fündig.

Fazit: Viel mehr Service als IQ Option kann ein Broker kaum bieten. Der Anbieter stellt eine Fülle von Lernmaterial für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis bereits. Videos und E-Books erklären grundlegende Mechanismen der Finanzmärkte ebenso wie Besonderheiten der technischen Analyse. Auch eine grundlegende Einführung zum Broker selbst und binären Optionen im Allgemeinen wird durch ein kurzes FAQ gegeben.

7.) Binäre Optionen Testkonto auf Livekonto umändern

Themenicon SteuernWer das kostenlose Demokonto von IQ Option nutzt, kann leicht auf ein Livekonto wechseln. Entsprechende Beantragungsformulare finden Trader in ihrem Demoaccount. Das Livekonto von IQ Optionen bietet Tradern zahlreiche Vorteile. Besonders die hohe Rendite von bis zu 91 % und die Anzahl der verfügbaren Assets sprechen für IQ Option. Aber auch die Mindesthandelssumme und die Mindesteinzahlung können sich sehen lassen. Das Livekonto ist bereits ab einem Betrag von 10 Euro verfügbar, einzelne Trades können ab einem Euro erstellt werden.

Soll ein Echtgeldkonto registriert werden, müssen Trader zusätzliche Daten an IQ Option übermittelt werden. Dazu zählen etwa Kreditkarteninformationen und die Telefonnummer. Die Geldeinzahlung kann dann per Banküberweisung oder per Kreditkarte erfolgen. Bezahldienste wie PayPal sind aufgrund der EU-Verordnungen zur Geldwäsche nicht verfügbar. (Weitere Informationen zum Thema Bezahlmöglichkeiten bei Binären Optionen finden Sie hier: Binäre Optionen Paypal Skrill und Binäre Optionen Paysafecard)

Fazit: Auch das Livekonto von IQ Option kann sich sehen lassen. Besonders Anfänger profitieren von den geringen Einzahlungs- und Handelssummen. Wer bereits einen kostenlosen Testaccount besitzt, kann seine Kontoart ganz einfach ändern. Dazu müssen lediglich weitere Daten an IQ Option übermittelt werden. Anschließend kann mit dem Handel begonnen werden.

8.) Fazit zum IQ Option Testaccount: ausgezeichnete Serviceleistung

Themenicon WochenendeDer Bonus in Form des binäre Optionen Testaccount von IQ Option ist für Trader äußerst vorteilhaft, kann doch der Service des Brokers mit den insgesamt 1.000 virtuellen Euro ausgiebig getestet werden. Die Kontoeröffnung könnte simpler kaum sein und ist praktisch nach fünf Minuten abgeschlossen. Auch der spätere Wechsel auf ein Livekonto läuft reibungslos ab. Für IQ Option als Broker sprechen unter anderem die hohe Gewinnauszahlung, das breite Produktportfolio und das Schulungsangebot.

iq_optionWeiter zur Anmeldung: www.iqoption.comWeitere Informationen zum Anbieter: