Wo finde ich ein Online Casino mit Giropay?

redaktionsempfehlung_eurogrand
Die Liste der Casino mit Giropay wird immer länger. Verständlich: So profitieren sowohl Casino als auch der Spieler von vielseitigen Vorteilen, wenn eine Zahlung auf diesem Weg durchgeführt wird. So ist das Geld schnell beim Casino, was wiederum zur Folge hat, dass man quasi sofort weiterspielen kann. Giropay ist ein Online-Bezahlverfahren und basiert auf dem Online-Banking verschiedener Banken. Aber offen bleibt die Frage: Wie muss man genau vorgehen, wenn man im Online Casino mit Giropay zahlen möchte?

Inhaltsverzeichnis

  • Quick-Facts:
  • Giropay im Kurzporträt
  • Im Casino mit Giropay bezahlen
  • FAQ
  • Freispiele ohne Einzahlung im Giropay-Casino erhalten
  • Fazit

Quick-Facts:

  • Giropay ist ein Online-Bezahlsystem basierend auf dem Online-Banking-Verfahren
  • Keine separate Registrierung notwendig
  • Viele Banken bieten Giropay an
  • Bezahlung erfolgt in Echtzeit – schnelles Aufladen des Spielerkontos möglich
  • Prinzipiell fallen keine Gebühren an
  • Viele Online Casinos akzeptieren Giropay
Empfehlung: Die besten Online Casinos im Test
Online CasinoHighlights
1. Casino Club
Casino Club
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • 150% bis 250€ Bonus für Neukunden
  • an Londoner Börse notiert
  • EU-Lizenz aus Malta
» Zum Anbieter
2. Eurogrand
Eurogrand
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • 300% bis 300€ Bonus für Neukunden
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • Spielesoftware von Playtech
» Zum Anbieter
3. 888 Casino
888 Casino
★★★★★
9.2 / 10 Punkte
  • Zertifikat von eCOGRA
  • top Boni auch ohne Einzahlung
  • PayPal als Zahlungsmethode
» Zum Anbieter
4. Mr. Green
Mr. Green
★★★★★
9.2 / 10 Punkte
  • individuelles Konzept
  • große Auswahl an Spielen
  • hohe Jackpots
» Zum Anbieter
5. Leo Vegas
Leo Vegas
★★★★★
9.1 / 10 Punkte
  • Erstklassige Spieleauswahl
  • 150% bis 450€ Bonus
  • Marktführer mobile Games
» Zum Anbieter

Giropay im Kurzporträt

Giropay existiert seit 2006 und ist ein Produkt der Giropay GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Entwickelt und umgesetzt wurde die Idee dabei von Teilen der Kreditwirtschaft. Kurz gesagt handelt es sich hierbei um ein Online-Bezahlsystem, das auf dem Online-Banking-Verfahren der jeweiligen Banken basiert. Zur Nutzung von Giropay ist es nicht notwendig, eine Registrierung oder dergleichen vorzunehmen. Das Prinzip Giropay ist darauf ausgelegt, eine Online-Zahlung über das klassische Girokonto vorzunehmen. Wichtig in diesem Zusammenhang zu wissen ist, dass nicht jede Bank Giropay anbietet.

Dank Giropay ohne Anmeldung schnell bezahlen

Bei Giropay erfolgt die Zahlung in Echtzeit über das Girokonto

Giropay ist einsetzbar bei Kunden der: Postbank, Sparkasse, Volksbank, Comdirect

Giropay ist (u.a.) nicht einsetzbar bei Kunden der: Sparda-Bank

Der Clou bei Giropay besteht darin, dass die standardmäßige Wartezeit, die bei einer Banküberweisung anfällt (meist 1-3 Werktage) komplett entfällt. Der Händler bekommt also quasi direkt die Zahlungsbestätigung und damit die Garantie, dass er sein Geld erhalten wird. Gerade im Online Casino hat dies den Vorteil, dass man sein Konto über das Girokonto innerhalb weniger Minuten aufladen kann – ohne Wartezeit direkt weiterspielen also.

Die Idee scheint genial: Schon 2014 nutzten etwa 35 Millionen Kunden allein in Deutschland Giropay zum bequemen Bezahlen von Waren oder Dienstleistungen im Internet.

Kurz und knapp:

  • Giropay GmbH existiert seit 2006 (Sitz: Frankfurt/Main)
  • Gegründet von mehreren Kreditinstituten (u.a. Postbank, Volksbank)
  • Keine Anmeldung notwendig
  • Wird von vielen Banken (u.a. Postbank, Sparkasse, Volksbank, Comdirect) akzeptiert
  • Zahlungsbestätigung erfolgt direkt ohne Wartezeit
  • Schon mehr als 35 Millionen Kunden in Deutschland

Im Casino mit Giropay bezahlen

Auf der Suche nach einem leicht verständlichen Weg zum Füttern des Spielerkontos trifft man früher oder später auf Giropay. Da es sich um ein Projekt handelt, das direkt von Banken entwickelt wurde, muss man sich um die Frage der Sicherheit quasi keine Gedanken machen. Was jedoch nicht jedem Spieler von Anfang an klar ist, ist, wie die Zahlung mit Giropay im Detail funktioniert? Wir erklären, wie man im Casino mit Giropay Schritt für Schritt bezahlt:

1. Giropay auswählen

Zunächst wird im jeweiligen Online Casino mit Giropay unter „Zahlungen“ und „Einzahlung“ das Logo oder der Link „Giropay“ ausgewählt. Nun muss der gewünschte Betrag (in Euro) angegeben werden.

2. BLZ eingeben

Damit das System weiß, bei welcher Bank der Spieler Kunde ist, muss die Bankleitzahl (BLZ) angegeben werden. Es folgt eine Weiterleitung zum Online-Banking-Verfahren der jeweiligen Bank. Achtung: Nicht jede Bank ermöglicht eine Giropay-Zahlung. Nicht akzeptiert wird Giropay zum Beispiel von der Sparda-Bank.

3. Login im Online-Banking

Die nun angezeigte Maske wird dem Spieler aller Voraussicht nach bekannt vorkommen: Es handelt sich um das Login-Formular zum Online-Banking-Verfahren wie man es von seiner Bank kennt. Hier meldet man sich mit seinen Kontodaten und dem Passwort an.

4. Überweisung prüfen und bestätigen

Nachdem man sich erfolgreich eingeloggt hat, bekommt man direkt den vorausgefüllten Überweisungsträger angezeigt. Hier sind alle Kontodaten des Online Casinos bereits eingetragen, sodass der Spieler die Angaben lediglich überprüfen und bestätigen muss. Ist alles korrekt, fehlt nur noch die Bestätigung durch die TAN-Eingabe.

5. Bestätigung

Ist die Transaktion erfolgreich abgeschlossen, erhält man hiervon im Anschluss eine Bestätigung. Von Bank zu Bank gibt es außerdem eine Bestätigung per eMail. Die Zahlungsbestätigung erhält auch das Casino, sodass das Spielerkonto innerhalb kürzester Zeit mit dem Guthaben gefüllt ist.

FAQ

1. Was ist Giropay?

Giropay ist ein Online-Bezahlverfahren auf Basis vom herkömmlichen Online-Banking. Hierfür ist keine separate Registrierung notwendig. Ins Leben gerufen wurde die Giropay GmbH mit Sitz in der Finanzmetropole Frankfurt am Main von mehreren Banken (Postbank, Volksbank, Sparkasse, Comdirect). Das Verfahren existiert seit 2006 und hat großen Anklang bei der deutschen Bevölkerung gefunden (ca. 35 Millionen Kunden).

2. Wie ist der Ablauf einer Giropay-Zahlung?

Eine Zahlung per Giropay ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Zunächst äußerst man im Online Casino seinen Einzahlungswunsch und gibt danach die Bankleitzahl an, um zur passenden Online-Banking-Plattform weitergeleitet zu werden. Nun loggt man sich wie gewohnt ins Online-Banking ein, überprüft das vorgefertigte Überweisungsformular und gibt die passende TAN ein. Fertig.

3. Welche Kosten bzw. Gebühren entstehen hierbei?

Prinzipiell müssen Casino-Kunden für die Nutzung von Giropay, also für den gesamten Zahlungsvorgang, keine Gebühren bezahlen. Nur der Händler, also das Casino, muss die Kosten allein tragen.

4. Wie schnell ist das Guthaben per Giropay aufgeladen?

Der wohl größte Vorteil bei Giropay im Vergleich zur klassischen Überweisung ist die Schnelligkeit. Ohne Wartezeit ist die Giropay-Zahlung prinzipiell sofort bestätigt. Das Guthaben steht also innerhalb weniger Minuten auf dem Spielerkonto zur Verfügung.

5. Wo kann man mit Giropay im Online Casino zahlen?

Die Zahl der Online Casinos, in denen man mit Giropay zahlen kann, ist seit der Gründung dieses Bezahlverfahrens stetig angestiegen. Mittlerweile haben fast alle namhafte Online Casinos Giropay im Zahlungsportfolio. Darunter beispielsweise EuroGrand, CasinoClub, GoWild und das All Slots Casino.

Freispiele ohne Einzahlung im Giropay-Casino erhalten

Da mittlerweile nahezu jedes populäre Online Casino mit Giropay als Zahlungsmöglichkeit ausgestattet ist, liegt die Schwierigkeit sicher nicht darin, ein Casino mit Giropay zu finden. Wesentlich komplexer erscheint es allerdings ein Internet Casino mit Freispielen ohne Einzahlung zu finden. Zugegebenermaßen ist diese Aufgabe gar nicht so leicht. Doch es gibt sie tatsächlich: Casino Freispiele ohne Einzahlung – allerdings nur in ausgewählten Online Casinos und natürlich stets in Verbindung mit bestimmten Bonus- oder Umsatzbedingungen.

Fazit

Jedes Casino mit Giropay erlaubt eine blitzschnelle und unkomplizierte Zahlung im jeweiligen Internet Casino. Positiv angeführt werden in diesem Zusammenhang vor allem die Tatsache, dass das eingezahlte Guthaben sofort zur Verfügung steht, keine Registrierung notwendig ist und der Zahlungsablauf leicht verständlich ist, da er auf dem bereits bekannten Online-Banking-Verfahren basiert. Fakt ist also: Mit Giropay kann man sofort das Casino-Konto über das Girokonto füllen. Nutzen auch Sie diese bequeme Möglichkeit des Ein- und Auszahlens.

redaktionsempfehlung_eurogrand

Weitere Informationen zum Anbieter: