Betsson Poker Betrug? Pokerroom im Test

betsson_PokerBetsson wurde im Jahr 2001 als reiner Wettanbieter gegründet und konzentrierte sich vorerst auf den skandinavischen Raum. Nachdem man diesen weitgehend für sich erschließen konnte, erweiterte man den Bereich der Aktivität sowie das Angebot. Denn im Jahr 2004 erweiterte betsson sein Portfolio um einen Pokerraum, welcher heute ganz einfach als betsson Poker bekannt ist. Heute befindet sich der Sitz der betsson AB auf Malta, von wo man auch seine gültige Lizenz zum Betrieb von Glücksspiel bezieht. Interessant bei betsson ist, dass der Pokerraum nicht wie andere Anbieter auf ein Pokernetzwerk sondern auf zwei Netzwerke setzt, welche jeweils mit einer anderen Software daher kommen. So kann sich der Spieler selbst aussuchen, welches Pokernetzwerk er für attraktiver empfindet und welche Software ihm besser gefällt.

Auf der Suche nach betsson Poker Betrug haben wir den Pokerraum einem umfangreichen Test unterzogen. Recht schnell konnte festgestellt werden, dass betsson Poker seriös ist und durchaus ein guter Pokeranbieter. So ist nicht nur das Angebot des Pokerraums durch die beiden Pokernetzwerke sehr groß, auch die Aktionen wissen zu überzeugen. Der Support des ehemaligen skandinavischen Wettanbieters ist sehr freundlich, kompetent und schnell. In dem folgenden Testbericht wollen wir etwas ausführlicher auf die Stärken und Schwächen von betsson Poker eingehen. Dabei berufen wir uns vor allem auf die Erfahrungen mit betsson Poker, welche unser Expertenteam gemacht hat.

Inhaltsverzeichnis

    • Vor- und Nachteile von Betsson Poker
  • Angebot an Pokervarianten
    • Poker Bonus bei betsson
    • Traffic und Niveau attraktiv
    • Die verschiedenen Limits bei betsson
    • Usability der Software gut
    • Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
    • Support: freundlich und kompetent
    • Sicherheit: betsson Poker erfüllt alle Standard
    • Seriosität von Betsson Poker: Betsson AB ist seriös
    • Zusatzangebote / Besonderheiten: Poker-App und Special-Turniere
  • Fazit und Bewertung von Betsson Poker: Guter Pokerraum mit zwei Netzwerken

Vor- und Nachteile von Betsson Poker

  • Zwei Pokernetzwerke werden in einem Pokerraum angeboten
  • Lukrative Bonusaktionen für neue und bestehende Kunden
  • Kompetenter und schneller Support
  • Übersicht leidet zum Teil durch die zwei Netzwerke
  • Noch verbesserungswürdige Zusatzangebote und Zahlungsmethoden

betsson_Poker

Angebot an Pokervarianten

Pokervarianten
Kommt man als Neukunde das erste auf die Internetseite von betsson Poker, so wirkt diese wahrscheinlich ein wenig minimalistisch. Doch was sich hinter der Fassde verbirgt, ist alles andere als wenig. Neben Texas Hold’em kann bei betsson Poker auch Omaha, Stud Poker und Five Card Draw gespielt werden. Durch die verschiedenen Limits sowie die unterschiedliche Anzahl an maximalen Spielern kommen in dem Pokerraum sehr viele Tische zusammen, unter denen eigentlich jeder Spieler einen passenden finden sollte. Aufgrund des guten Traffics sind viele dieser Tische auch gut belegt, sodass man nicht nur den passenden Tisch sondern auch den passenden Mitspieler finden sollte.

Neben den normalen Cashgames warten auf die Spieler bei betsson Poker auch zahlreiche Turniere. Die beiden Pokernetzwerke arbeiten hierbei vollkommen getrennt voneinander, sodass man gleich die doppelte Anzahl an Turnieren hat, als bei anderen Anbietern. Gefällt einem das Angebot an Turnieren in Netzwerk A nicht so gut, schaut man eben nochmal bei Netzwerk B vorbei und wird dort in der Regel fündig. Unter den Turnieren lassen normale SNGs, Turniere mit und ohne Re-Buy und viele weitere Varianten finden. In den meisten Fällen wird Texas Hold’em gespielt, gerade am Wochenende kommen aber auch Liebhaber von anderen Pokervarianten auf ihre Kosten.

Poker kann in beiden Netzwerken bzw. mit beiden Pokersoftwares sowohl im Browser als auch als Download gespielt werden. So haben auch Mac und Linux-Nutzer die Chance, das große Angebot von betsson Poker wahrzunehmen. Unsere Erfahrungen sind mit beiden Varianten nahezu gleich gut.

Poker Bonus bei betsson

Bonus
Für jedes der beiden Pokernetzwerke hat sich betsson Poker auch jeweils einen anderen Bonus für Neukunden ausgesucht. Bei der ersten Einzahlung muss dann der jeweilige Bonuscode eingegeben werden, damit klar wird, welcher Bonus für welches Netzwerk genutzt werden möchte. Im Ongame-Netzwerk hat man die Chance, aus fünf verschiedenen Boni zu wählen. Bestimmt wird der Bonus letztlich durch den Bonuscode, die jeweilige Mindesteinzahlung muss allerdings beachtet werden. Folgende Aktionen stehen zur Wahl:

  • 100 Prozent bis $150, Bonuscode: OPOKER150,  keine Mindesteinzahlung, 60 Tage
  • 100 Prozent bis $555, Bonuscode: OPOKER555, $200 Mindesteinzahlung, 60 Tage
  • 200 Prozent bis $1000, Bonuscode: OPOKER1000, $500 Mindesteinzahlung, 60 Tage
  • 160 Prozent bis $1600, Bonuscode: OPOKER1600, $1000 Mindesteinzahlung, 60 Tage
  • 200 Prozent bis $2000, Bonuscode: OPOKER2000, $1000 Mindesteinzahlung, 29 Tage

So wie die meisten Pokerboni steht auch der betsson Poker Bonus vorerst in einer Warteschleife. In der vorgegeben Zeit wird der Bonus in gleichmäßigen Schritten freigespielt, wobei für $1 des Bonus immer 8 oder 10 Spielerpunkte benötigt werden.

Im Bereich Microgaming von betsson Poker wartet ein 100-Prozent-Bonus bis zu 1.000 Euro. Ebenso wie bei Ongame sind die Bonusbeträge nach gewissen Mindesteinzahlungen gestaffelt. Mit dem Bonuscode „MPOKER100“ wird ein Bonus bis zu 100 Euro gutgeschrieben. Die Auszahlung in vier Blöcken. Mit dem Bonuscode „MPOKER300“ besteht die Chance auf einen Bonus von bis zu 300 Euro, welcher allerdings nur in drei Blöcken freigespielt wird. Der Bonuscode „MPOKER1000“ wird für den 1.000-Euro-Bonus eingegeben, welcher nur in zwei Blöcken gutgeschrieben wird. Zum Freispielen des Bonus hat der Spieler bei betsson Poker 60 Tage Zeit. In dieser muss so viel Rake wie nur möglich erspielt werden. Für 5 Euro Rake erhält man 1 Euro des Bonus.

Nicht zu vergessen ist, dass betsson Poker auch ein Treueprogramm führt. Besonders loyale und aktive Kunden können je nach VIP-Level von interessanten Vorteilen profitieren. Die gesammelten Punkte können theoretisch auch gegen Cash eingelöst werden. Im Test von betsson Poker erreichten wir recht schnell eine gute Anzahl an Punkten, sodass die ersten Vorteile schon genossen werden konnten. Dazu gehörten unter anderem Freeroll und VIP-Turniere.

Traffic und Niveau attraktiv

Pokernetzwerk
Wer bei betsson Poker spielt, ist in keinem Fall allein. In jedem der beiden Netzwerke trifft man je nach Uhrzeit auf 1.000 bis 5.000 Spieler und zu Hochzeiten können die Zahlen auch gegen die 10.000 Spieler gehen. Man sollte jedoch beachten, dass die meisten dieser Spieler in Turnieren aktiv sind und die Anzahl an Cashgamern verhältnismäßig gering ist. Dennoch sollte es kein Problem sein, einen passenden Tisch zu finden.

Interessant ist das Verhältnis des Spielerniveaus. Während im Ongame-Netzwerk eher einige gute Spieler aktiv sind, trifft man bei Microgaming ein wenig seltener auf echte Profis. In beiden Netzwerken gibt es aber sowohl gute als auch sehr schwache Spieler. Gerade bei den niedrigen Limits trifft man hier und da auf Gambler und Fische. Spielt man bei höheren Limits, kann es durchaus passieren, dass man auf den einen oder anderen sehr guten Spieler trifft.

Die verschiedenen Limits bei betsson

Limits
Bei betsson Poker gibt es Fixed Limits, Pot Limits und No Limits. Spiele beginnen bereits ab $0.02/$0.04 und sind damit sehr gut für Anfänger geeignet. Sie reichen jedoch nicht so hoch, wie bei anderen Anbietern und sind daher weniger für High-Roller geeignet. Oft ist schon bei $50/$100 Schluss.

Usability der Software gut

Usability
Wie bereits mehrfach erwähnt, setzt betsson Poker auf die Software von Ongame und Microgaming. Beide Entwickler sind für ihre gute Pokersoftware bekannt und so sind nur schwer große Unterschiede bei den Features der Software zu finden. Unterscheiden tun sich die beiden Software-Produkte daher vor allem in Sachen Design und Lobby. Beide Softwares sind sehr gut zu bedienen, nur die Lobbys könnten gerade für Anfänger ein wenig unübersichtlich wirken.

Ein wenig schade ist, dass auf der Internetseite von betsson Poker teilweise nicht so richtig klar wird, unter welchem Pokernetzwerk man sich aktuell befindet. Die Übersicht, welche auf der Startseite noch gegeben ist, geht verloren, sobald auf einen Punkt des Menüs klickt. Dies betrifft zwar nicht die Pokersoftware an sich, sollte jedoch einmal gesagt werden. Im Test liegt betsson Poker hier im guten Durchschnitt.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Einzahlung_Auszahlung
Gute betsson Poker Erfahrung konnten wir mir den Zahlungsmethoden machen. Einzahlungen gehen je nach Methode innerhalb weniger Sekunden problemlos über die Bühne und angeforderte Auszahlungen werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Auch hier hängt es dann von der Methode ab, wie schnell das Geld auf dem eigenen Konto wieder zu sehen ist. Für Auszahlungen stehen einige Methoden weniger als für Einzahlungen zur Verfügung. Doch insgesamt können die Zahlungen über die folgenden Methoden vorgenommen werden:

Kreditkarte (Visa, Master), Visa Electron, Banküberweisung, Neteller, Skrill (Moneybookers), Click2Pay, ClickandBuy, Paysafecard, P24, Wirecard, Entropay

Support: freundlich und kompetent

Support
Der Support bei betsson leistet einen hervorragenden Dienst. Während auf Englisch rund um die Uhr ein Mitarbeiter erreichbar ist, kann ein deutscher Mitarbeiter zwischen 11:00 und 21:00 Uhr täglich erreicht werden. Auf der Support-Seite schreibt betsson, dass E-Mails innerhalb von 30 bis 60 Minuten beantwortet werden. Wir haben jedoch die betsson Poker Erfahrung gemacht, dass man auch mal bis zu 12 Stunden auf eine Antwort warten muss. Über die kostenlose Hotline wartet man in der Regel nicht länger als zwei Minuten und im Live Chat ist innerhalb von 30 Sekunden ein Kundenbetreuer bereit, sich den Fragen oder Problemen zu stellen. Sollte es sich möglicherweise um eine übliche Frage handeln, kann auch im FAQ-Bereich nachgelesen werden. Wir werden oft die nötigen Antworten gefunden. Der Support ist nach unserer betsson Poker Erfahrung sehr freundlich und kompetent.

Sicherheit: betsson Poker erfüllt alle Standard

Bei betsson Poker werden alle Sicherheitskriterien erfüllt, welche wir für dringend nötig erachten. Allerdings kann hier und dort noch ein wenig nachgebessert werden.

Seriosität von Betsson Poker: Betsson AB ist seriös

Ob Betrug oder seriös ist bei betsson Poker keine Frage. Als weltweit angesehener Glücksspiel-Konzern steht die Betsson AB für große Seriosität. Mit einer Lizenz der Lotteries and Gaming Authority Malta ist man sehr gut aufgestellt. Unsere betsson Poker Erfahrung ist sehr positiv.

Zusatzangebote / Besonderheiten: Poker-App und Special-Turniere

Zusatzangebote
Viele Zusatzangebote konnten wir bei betsson Poker nicht finden. Es gibt zwar einige Special-Turniere sowie eine Poker-App, doch da hört es dann auch schon auf. Die Achievements könnten noch genannt werden.

Fazit und Bewertung von Betsson Poker: Guter Pokerraum mit zwei Netzwerken

Unsere Erfahrung mit betsson Poker ist durchweg sehr gut. Es konnten zwar einige kleinere Mängel festgestellt werden, die tun allerdings kaum zur Sache. Der Pokerraum hat sich mit zwei Pokernetzwerken ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet, womit man stetig neue Kunden anziehen kann. Doch auch die große Auswahl an Bonusangeboten ist sehr verlockend. Im Test erreichte der Pokerraum insgesamt 7.1 von 10 Punkten.
CTA_888Poker

Weitere Informationen zum Anbieter: