www.betrug.org > Wettanbieter Ratgeber > Sportwettenanbieter Bonus: Jetzt Top-Bonus finden & aktivieren!

Sportwettenanbieter Bonus: Jetzt Top-Bonus finden & aktivieren!

Radaktionsempfehung Unibet 7,8
Bei fast jedem Wettanbieter im Internet gibt es heutzutage für Neukunden die Möglichkeit, einen Sportwettenanbieter Bonus zu beanspruchen. Die große Konkurrenz macht es notwendig, die begehrten Neukunden mit einem profitablen Willkommensbonus anzulocken. Einen 0815-Bonus, der dem Spieler keinen richtigen Nutzen bietet, reicht schon langem nicht mehr aus. Stattdessen müssen die Wettanbieter tief in ihren Geldbeutel greifen und ordentlich etwas springen lassen, wenn sie Interesse an sportbegeisterten Neukunden haben. Da es für den Laien nicht immer einfach ist, gute von schlechten Promotionen zu unterscheiden, helfen wir mit unserem Wettbonus Vergleich weiter. Hier finden sich ausschließlich Top-Angebote seriöser Buchmacher.

Inhaltsverzeichnis

    • Neukundenboni können verschiedene Funktionsweisen haben:
  • Der Sportwettenanbieter Bonus im Überblick
  • Schritt für Schritt vom Sportwettenanbieter Bonus profitieren
    • Schritt für Schritt: So holen Sie sich den Bonus
  • Voraussetzungen & Bedingungen: Darauf kommt es wirklich an!
  • Die Wunschbedingungen für einen Sportwettenanbieter Bonus
  • Weitere Facetten eines Sportwettenanbieter Bonus entdecken
    • Wichtige Anwendungshinweise für Sportwetten-Deals
  • Der Sportwettenanbieter im allgemeinen Porträt
    • Wettportfolio: Von Null auf 30.000 mit nur einem Klick!
    • Quotenhöhe: Jedes Quotenplus ist bares Geld wert!
    • Zahlungen: Große Auswahl, keine Gebühren, schnelle Bearbeitung
  • Fazit: Als Wettspieler sind Sie in einer komfortablen Situation!
  • Verwandte Artikel - Dies könnte Sie auch interessieren

Neukundenboni können verschiedene Funktionsweisen haben:

  • Fast jeder Wettanbieter bietet heute Bonus für Neukunden
  • Bonus-Attraktivität hängt maßgeblich von den Aktionsbedingungen ab
  • Unsere Tipps und Hinweise können bei der effektiven Erfüllung der Bedingungen helfen

slotyHier gehts zum Vergleich der besten Sportwettenanbieter

Der Sportwettenanbieter Bonus im Überblick

Der Aufbau von Bonus-Deals ist größtenteils stets derselbe. So wird der Sportwettenanbieter Bonus normalerweise nach erfolgter Registrierung auf die erste(n) Einzahlung(en) gutgeschrieben. Etabliert hat sich eine prozentuale Bonushöhe zwischen 50 Prozent und 150 Prozent und ein Höchstbetrag von bis zu 150 Euro. Einen derart attraktiven Sportwetten Bonus gibt es derzeit beim renommierten Wettanbieter Betway. In den aktionsbezogenen Bedingungen schreibt der Wettanbieter vor, was der Spieler tun muss, um den Bonus freizuschalten und hinterher sogar auszahlen zu können. In Ausnahmefällen wird von den Sportwettenanbietern sogar ein besonders lukrativer Wettbonus ohne Einzahlung angeboten. Die Mehrheit der Bonusangebote richtet sich dabei an Neukunden. Manchmal findet sich aber auch ein begrenztes Bonus-Portfolio für bereits registrierte Spieler.

Schritt für Schritt vom Sportwettenanbieter Bonus profitieren

Icon Bonus für NeukundenDie Einlösung von Promotionen beim Online-Wettanbieter erfolgt nach einem fast immer identischen Schema. Nachdem die Registrierung erfolgreich abgeschlossen wurde, wird der Sportwettenanbieter Bonus aktiviert und je nach Einzelfall eine Einzahlung vorgenommen. Jetzt kann das Bonusguthaben eingesetzt werden und sobald die Mindestanforderungen erfüllt sind, lässt sich der Bonus schon auszahlen. Das war zu schnell? Kein Problem: Dann jetzt nochmal langsam!

Schritt für Schritt: So holen Sie sich den Bonus

Schritt 1: Anmeldevorgang

Die Reise startet mit der Registrierung beim Wettanbieter Ihrer Wahl. Eine gute Übersicht für Unentschlossene bietet unser Wettanbieter Vergleich oder bonusbezogen unser Wettbonus Vergleich. Für die Anmeldung benötigen Sie lediglich einige persönliche Informationen wie etwa Name, Straße, Wohnort und Erreichbarkeit. Der Account wird anschließend über eine Aktivierungsmail freigeschaltet.

Schritt 2: Bonus aktivieren

Jetzt kann bereits der Sportwettenanbieter Bonus aktiviert werden. Das gelingt entweder über den Aktionsbereich oder bei der späteren Einzahlung mit einem passenden Bonus Code.

Schritt 3: ggfs. Einzahlung vornehmen

Fast jeder Sportwettenanbieter mit Bonus verlangt an dieser Stelle eine Einzahlung des Spielers. Die erforderliche Mindesteinzahlung liegt häufig bei etwa zehn Euro. Sobald die Einzahlung gebucht ist, wird der Bonusbetrag normalerweise ohne Verzögerung gutgeschrieben.

Schritt 4: Anbieteranforderungen erfüllen

Sobald der Bonus auf dem Konto eingesehen werden kann, kann dieser in Sportwetten eingesetzt werden. Aber Vorsicht: Die Bonussumme muss gemäß den Aktionsbedingungen des Wettanbieters umgesetzt werden. Das Durchlesen der Bedingungen, insbesondere der Bereiche Mindestquote sowie die Umsatzhäufigkeit sollte für erfahrene und unerfahrene Spieler gleichermaßen Pflichtlektüre sein.

Schritt 5: Bonusrestbetrag auszahlen

Wurde den Ansprüchen des Buchmachers Genüge getan, kann der Sportwetten Bonus bequem mit den verfügbaren Sportwetten Zahlungsmethoden ausgezahlt werden. Natürlich können alternativ auch einfach weitere Wettscheine platziert werden.

Voraussetzungen & Bedingungen: Darauf kommt es wirklich an!

Icon LimitsJeder Sportwetten Gutschein lebt von seinen Bedingungen. Faire und transparent kommunizierte Umsatzbedingungen helfen dabei, aus dem Bonusgeld zügig Echtgeld machen zu können. Im Gegensatz dazu erschweren anspruchsvolle Umsatzbedingungen den Bonusumsatz unnötig. Ratsam ist es also, sich von Anfang an nur auf Promotionen mit niedrigen Anforderungen zu beschränken. Diese versprechen den größtmöglichen Erfolg. Zentraler Bestandteil bei jeder Bonuseinlösung ist die Frage, wann der Sportwettenanbieter Bonus ausgezahlt werden kann. Doch das ist bereits der zweite Schritt. Wir fangen besser nochmal ganz von vorne an.

Relevant ist zunächst einmal, ob eine Eigeneinzahlung notwendig ist oder ob es sich um einen Sportwettenanbieter mit Bonus ohne Einzahlung handelt. Der Großteil der Bookie-Aktionen erfordert dabei eine Eigeneinzahlung des Spielers. Bei einem klassischen Einzahlungsbonus kommt es auf die Mindesteinzahlung an. Zudem sollte berücksichtigt werden, ob bestimmte Zahlungsmethoden wie etwa Skrill oder Neteller für die Bonuseinlösung nicht akzeptiert werden. Des Weiteren kommt es spätestens jetzt natürlich auf die Frage an, wie hoch der Bonusbetrag prozentual ausfällt und wo das Bonuslimit liegt. Diese Angaben sind entscheidend dafür, wie hoch die Ersteinzahlung gewählt werden sollte. Ist der Bonus gutgeschrieben, kommt es primär auf Mindestquote und Rollover-Anforderung, also die minimale Umsatzhäufigkeit an. Ferner sollte sichergestellt werden, dass zur Bedingungserfüllung ausreichend Zeit bleibt. Tipp: Nicht alle Wettbereiche stehen für den Sportwettenanbieter Bonus zur Verfügung. Deshalb ist auf ausgeschlossene Wettmärkte zu achten.

Die Wunschbedingungen für einen Sportwettenanbieter Bonus

Das Leben ist kein Wunschkonzert. Die Welt der Sportwetten-Boni natürlich auch nicht. Doch mittlerweile kommen viele Angebote der Wettanbieter den Wunschbedingungen der Spieler schon recht nahe. Das liegt vor allem daran, dass die Betreiber es sich mit ihrer potenziellen Kundschaft nicht verscherzen wollen – der Konkurrenzkampf in der Branche ist schließlich groß. Aber wie sehen die eben beschriebenen Wunschvorstellungen der Spieler in der sportlichen Praxis aus?

Wünschenswert ist zunächst eine Bonusaktivierung ohne lästigen Bonus Code und mit niedriger Mindesteinzahlung. Parallel sollten risikofreudigere Spieler aber die Möglichkeit haben, einen lukrativen Höchstbetrag abschöpfen zu können. Optimal sind hier mindestens 100 Euro. Prozentual sollte der Buchmacher eine Verdoppelung des Ersteinzahlungsbetrages anbieten können. Nicht akzeptierte Zahlungsmethoden oder sonstige Beschränkungen sollten auf ein Minimum reduziert werden. Erwartet wird in unseren Laborbedingungen weiterhin eine niedrige Mindestquote, die im Idealfallunter 1.75 liegt. Ferner sollten Einzahlungs- und Bonusbetrag höchstens dreifach umgesetzt werden müssen, bevor die Umwandlung in Echtgeld geschafft ist. Abschließend erwarten wir von einem sensationellen Sportwettenanbieter Deutschland, dass dieser für die Erfüllung der Bedingungen ein ausreichendes Zeitfenster zur Verfügung stellt. Optimal sind hier mindestens 30 Tage.

Bonus Vergleich
Online CasinoHighlightsAktion
9,9/10 Rizk Casino

  • Neukundenbonus bis zu 200 Euro
  • Über 300 Spiele & Slots zur Auswahl
  • VIP & Treueprogramm verfügbar
» Zum Anbieter
9,8/10 SlotsMillion

  • 100% bis 100€ Bonus für Neukunden
  • 100 Freispiele für bestimmte Slots
  • EU-Lizenz aus Malta
» Zum Anbieter
9,9/10 Dunder Casino

  • 20 Freespins GRATIS + 600€ Bonus
  • Über 1.000 Spiele & Slots
  • Live Casino von Evolution & NetEnt
» Zum Anbieter
9,7/10 CasinoClub

  • 150% bis 250€ Bonus für Neukunden
  • an Londoner Börse notiert
  • EU-Lizenz aus Malta
» Zum Anbieter
9,5/10 Wunderino

  • Bis zu 940 Euro Neukundenbonus
  • Spieleauswahl bester Hersteller
  • Live-Casino von Evolution Gaming
» Zum Anbieter

slotyHier gehts zum Vergleich der besten Sportwettenanbieter

Weitere Facetten eines Sportwettenanbieter Bonus entdecken

Icon Einzahlungen und AuszahlungenHauptsächlich richtet sich ein Sportwettenanbieter Bonus natürlich an Neukunden. Doch in nahezu allen Fällen wissen Wettanbieter auf der anderen Seite auch die Treue der Spieler zu schätzen. Beste Sportwettenanbieter bieten also nicht nur Neukundenpromotionen, sondern außerdem sogenannte Bestandskunden-Boni. Praktische Umsetzungsmöglichkeiten für den Bonus Sportwettenanbieter gibt es zu Genüge. Etabliert haben sich natürlich vor allem der hier vorgestellte Ersteinzahlungsboni sowie der Bonus ohne Einzahlung, der in unserem Sportwetten Vergleich mit Bonus eher selten zu finden ist. Ein anderes Instrument, Neukunden von sich zu überzeugen, sind Cashback-Aktionen, worunter man die Rückzahlung von verlorenen Wetten in Bonusguthaben versteht, sowie allgemein Gratiswetten. Angesichts solch einer Vielfalt steht fest: Wer als Sportwettenanbieter neu am Markt ist, muss sich mittlerweile einiges einfallen lassen, um von der potenziellen Kundschaft wahrgenommen zu werden.

Wichtige Anwendungshinweise für Sportwetten-Deals

Icon CleverIm Internet finden sich mittlerweile viele Anleitungen dafür, wie sich ein Wettbonus vermeintlich sicher „waschen“ lässt. Hierunter ist die Umwandlung von Bonusguthaben in Echtgeld gemeint – natürlich möglichst in voller Höhe. Fakt ist, dass eine solch vermeintlich 100%ige Anleitung weder funktioniert noch seriös ist. Stattdessen sollten Sie sich von dem Gedanken entfernen, den Wettbonus ohne Verlust und ohne Risiko in echtes Geld umzuwandeln. Doch in unserer Sportwettenanbieter Liste finden sich viele Wettanbieter, die einen äußerst fairen Wettbonus anbieten, der das beste Fundament für eine sich anschließende Erfolgsstory bietet. Als Faustregel gilt: Alle Regeln und Bedingungen des Wettanbieters sind als verbindlich anzusehen. Wer sich nicht in vollem Umfang daran erhält, wird alsbald einen stornierten Bonus feststellen können. Aber welche Tipps sollten bei der Bonuseinlösung befolgt werden?

Der Sportwettenanbieter Bonus kann dazu genutzt werden, persönlichen Sportwetten Strategien zu entwickeln oder zu perfektionieren. Wir raten dabei nicht zu „draufgängerisch“ vorzugehen. Bedeutet: Keine unglaublich unwahrscheinlichen Kombiwetten erstellen, nur weil der mögliche Gewinn so verlockend hoch ist. Doch experimentieren ist ausdrücklich erwünscht. Angesichts der Quotenvorgaben bietet sich eventuell das Ausprobieren etwas risikoreicher Taktiken (z.B. Außenseiterwetten) an. Im Blick behalten sollte man unbedingt die zeitliche Vorgabe, die für jeden Wettbonus individuell vorgegeben wird und meist bis zu 30 Tage beträgt. Während der laufenden Bonusmission sollte der Spieler auf weitere Eigengeldeinzahlungen verzichten, da diese dann priorisiert für den Wetteinsatz herangezogen werden und die Bonusumsetzung dadurch unnötig in die Länge ziehen.

Der Sportwettenanbieter im allgemeinen Porträt

Icon SpieleangebotEin Wettanbieter hat natürlich deutlich mehr als nur einen profitablen Willkommensbonus zu bieten. Von elementarer Bedeutung für die Spieler sind erfahrungsgemäß die qualitative und quantitative Wettauswahl, die Attraktivität der Wettquoten sowie die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. Immer bedeutungsvoller werden im Übrigen die Sportwetten Apps. Schon heute wird nämlich etwa jede zweite Online-Sportwette mit einem mobilen Endgerät platziert.

Wettportfolio: Von Null auf 30.000 mit nur einem Klick!

Die verschiedenen Wettanbieter setzen hinsichtlich ihrer Wettangebote völlig unterschiedliche Schwerpunkte. Den einen kommt es auf eine größtmögliche Vielfalt an Einzelwetten an, der andere will jede noch so kleine Randsportart anbieten. Das Gute für den Spieler: Er kann aufgrund seiner Bedürfnisse vollkommen frei entscheiden. Ein Privileg, dass Sie zu schätzen wissen sollten! Die wirklich überzeugenden Bookies haben im Schnitt ein Portfolio von 30.000 Einzelwetten täglich, aus dem Interessenten ihre persönlichen Highlights als Einzel-, Kombi- oder Systemwetten zusammenstellen können. Der sportliche Fokus liegt bei den meisten deutschen Wettanbietern übrigens wenig Überraschend beim Fußball. Eine immer wichtigere Rolle spielen heutzutage die sogenannten Live-Wetten, die nach Anpfiff des Spiels einen besonders großen Spannungspegel versprechen. Meist bieten die Wettanbieter zudem mindestens einen Live-Ticker an. Manchmal sogar zusätzlich einen Live-Stream.

Quotenhöhe: Jedes Quotenplus ist bares Geld wert!

Die Höhe der Wettquote hat eine entscheidende Bedeutung bei der Beurteilung der Gesamtattraktivität eines Wettanbieters. Warum? Ganz einfach: Die Quote entscheidet über die Höhe des möglichen Gewinns. Eine höhere Quote hat also einen höheren Gewinn in Euro zur Folge. Und genau deshalb ist es empfehlenswert, vor der Wettplatzierung verschiedene Wettquoten miteinander zu vergleichen. Ein solcher Quotenvergleich lohnt sich vor allem bei nennenswerten Einsätzen im höheren zweistelligen oder sogar dreistelligem Eurobereich. Wird hier jedes Mal diszipliniert ein Vergleich durchgeführt, sichern Sie sich konkret für ihre Prognose die Top-Quote am Markt. Einfacher und schneller kann der Gewinn nicht maximiert werden – ganz ohne ein zusätzliches Risiko!

Zahlungen: Große Auswahl, keine Gebühren, schnelle Bearbeitung

Bedeutungsvoll ist bei der Bewertung eines Wettanbieters zudem das Thema Zahlungsmodalitäten. Der Sportwettenanbieter sollte eine angemessene Anzahl an etablierten und sicheren Zahlungsdienstleistern für Ein- und Auszahlungen anbieten. Uns schweben hier konkret die folgenden Dienste vor: MasterCard- und VISA-Kreditkarten, Paysafecard, Skrill, Neteller, PayPal, Giropay, Sofortüberweisung und Trustly. Bei der Auswahl einer Neukundenpromotion sollte auf eventuell ausgeschlossene Zahlungsmethoden geachtet werden, da der Bonus sonst nicht gutgeschrieben werden kann. Gebühren fallen heutzutage allenfalls noch für Auszahlungen an. Häufig ist das etwa bei der gewünschten Auszahlmethode Kreditkarte oder Banküberweisung der Fall. Einzahlungen sind bereits jetzt weitestgehend gebührenfrei. Entscheidend sind weiterhin die Dauer der Transaktionsbearbeitung sowie der vorgegebene Auszahlungsprozess. In vielen Fällen ist spätestens bei der Auszahlung die Verifizierung des Kontoinhabers mittels einer Ausweiskopie erforderlich.

Fazit: Als Wettspieler sind Sie in einer komfortablen Situation!

Der Sportwettenanbieter Bonus ist für Online Sportwetten schon lange nicht mehr wegzudenken. Aufgrund der angebotenen Vielfalt drängt sich ein Vergleich für den Spieler geradezu auf, um den Überblick zu behalten. Es gibt dabei nicht den ultimativen Bonus Sportwettenanbieter. Es kommt stattdessen auf die einzelnen Ansprüche des Spielers an, welcher Wettbonus sich besonders anbietet. Blauäugig und deshalb zu vermeiden ist es, ausschließlich auf die Höhe der Bonuszahlung zu blicken. Entscheidender sind nämlich die Bedingungen, unter denen eine Umwandlung in Echtgeld gewährleistet wird.

slotyHier gehts zum Vergleich der besten Sportwettenanbieter