www.betrug.org > Wettanbieter Ratgeber > Sportwetten Bonus ohne Einzahlung finden & aktivieren leicht gemacht!

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung finden & aktivieren leicht gemacht!

Radaktionsempfehung Unibet 7,8

Die Sportwetten-Welt hat gerade in den vergangenen Jahren einen beeindruckenden Hype durchgemacht. Der Trend geht mehr und mehr in Richtung Sportwetten im Internet. Um sich von den vielen Konkurrenten abzuheben, müssen sich die Buchmacher einiges einfallen lassen. Ein aggressives Mittel, um an neue Kunden zu gelangen ist der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung. Diesen gewähren die Bookies Neukunden, um sie zur Registrierung zu animieren. Für den Spieler hat ein solches Bonusmodell nur Vorteile. Er kann ohne eigenes Verlustrisiko Sportwetten platzieren und kann über einen kleinen Umweg von echten Gewinnen profitieren. Bei der Bonusinanspruchnahme kann man allerdings – gerade als Anfänger – einiges falsch machen. Umso wichtiger ist es, sich strukturiert mit unserer Experten-Hilfe durch die Bonusphase zu bewegen.

Inhaltsverzeichnis

    • Der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung im Überblick:
  • Der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung in der Kurzerklärung
  • Sportwetten Bonus ohne Einzahlung nutzen: So wird’s gemacht
    • Schritt für Schritt: So holen Sie sich den Bonus
  • Die wichtigsten Bedingungen & Konditionen im Überblick
  • Sportwetten Bonus ohne Einzahlung unter optimalen Bedingungen einlösen
  • Welche Promotionen gibt es außer dem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung?
    • Tipps & Tricks für Sportwetten Deals
  • Die Wettanbieter im Detail: Alle relevanten Fakten im Überblick
    • Wettangebot: Auf eine größtmögliche Abwechslung kommt es an!
    • Quoten: Jede noch so kleine Differenz erhöht den Gewinn!
    • Zahlungen: Sichere und schnelle Zahlungsvorgänge sind das A und O!
  • Fazit: Ein besonders attraktiver Bonus ohne Risiko
  • Verwandte Artikel - Dies könnte Sie auch interessieren

Der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung im Überblick:

  • Ohne eigenes Verlustrisiko Sportwetten platzieren
  • Trotzdem von einer realen Gewinnmöglichkeit profitieren
  • In der Branche leider nur sehr selten zu finden
  • Stets an strenge Umsatzbedingungen gebunden

slotyHier gehts zum Vergleich der besten Sportwettenanbieter

Der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung in der Kurzerklärung

Die Idee hinter einem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung ist schnell erklärt. Während die Wettanbieter sich hiervon schnell viele Neukunden erwarten, profitieren die Spieler selbst von einem großzügigen Geschenk – eine Win-Win-Situation sozusagen. Der Ablauf sieht so aus, dass nach der Registrierung und Verifizierung des Accounts zumeist bereits der Bonusbetrag gutgeschrieben wird. Aufgrund der Einfachheit und der geringen vom Spieler zu erfüllenden Voraussetzungen erfreut dieses Bonusmodell sich einer enormen Beliebtheit. Da ein solcher Bonus ohne Einzahlung für die Wettanbieter jedoch sehr teuer und risikoreich ist, findet man ihn in der Glücksspielwelt leider nur recht selten. Zielgruppe solcher Sportwetten Boni sind fast immer Neukunden.

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung nutzen: So wird’s gemacht

Die Sportwettenanbieter haben für das Einlösen des Bonus meist eine sehr genaue Vorstellung, wie der Spieler vorgehen soll. Zwar sind die Bonusbedingungen in vielen Fällen transparent und leicht zu verstehen, eine Schritt-für-Schritt Anleitung findet man aber nur selten. Wir zeigen, wie das genau funktioniert!

Schritt für Schritt: So holen Sie sich den Bonus

Schritt 1: Registrierung vornehmen

Um der Spielerschaft beizutreten, muss sich der Neukunde zunächst registrieren. Erfahrungsgemäß dauert der Anmeldevorgang nicht einmal fünf Minuten: „Registrieren“-Button drücken, Benutzerdaten wählen, E-Mail-Adresse und persönliche Daten angeben. Fertig. Wichtig: Unbedingt wahrheitsgemäße Angaben machen, da es andernfalls bei einem späteren Auszahlungsantrag zu Problemen kommen kann.

Schritt 2: Account verifizieren

Der Buchmacher wird dem Wettfrischling nun eine E-Mail mit einem Bestätigungslink senden. Um sich einen Bonus ohne Einzahlung sichern zu können, muss zusätzlich häufig die Handynummer verifiziert werden.

Schritt 3: Bonus ohne Einzahlung aktivieren

Ist der Account aktiv, so kann der „No Deposit Bonus“ aktiviert werden. Dies geschieht entweder mittels eines Klicks im Bereich „Promotionen“, „Aktionen“ bzw. „Boni“ oder direkt mit einem Sportwetten Bonus Code. Die meisten Wettanbieter garantieren eine Gutschrift des kostenlosen Startguthabens zwischen 24 und 48 Stunden.

Schritt 4: Wetten platzieren & Bonus auszahlen

Wenn der Sportwetten Online Bonus das Konto des Spielers erreicht hat, kann es mit der Wettplatzierung losgehen. Wichtig ist es, sich an die Bonus- und Umsatzbedingungen zu halten (siehe unten). Hier spielen vor allem Mindestquote, Umsatzhäufigkeit und das Zeitfenster eine wichtige Rolle. Für die Bonusaktionen, die keine Einzahlung erfordern, gelten übrigens meist strengere Anforderungen. Sind die Bedingungen jedoch erfüllt, kann der übrige Bonusbetrag jederzeit ausgezahlt werden.

Die wichtigsten Bedingungen & Konditionen im Überblick

Wer einen Wettbonus ohne Einzahlung nutzen möchte, muss sich auf strenge Bedingungen einstellen. Schließlich kommen die Buchmacher dem Spieler mit dem kostenlosen Startguthaben schon genug entgegen. Zu der wichtigsten Bedingung gehört die geforderte Umsatzhäufigkeit. Wie oft muss der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung also umgesetzt werden, bevor das Restguthaben ausgezahlt werden kann? Meist wird die Umsatzhäufigkeit noch an eine Mindestquote gekoppelt, die die Wettauswahl erfüllen muss. Beim Bonus ohne Einzahlung beträgt die Mindestquote häufig zwischen 2,50 und 3,00. Immer im Blick behalten sollte der ambitionierte Neukunde zudem den zeitlichen Aspekt. Werden die Bedingungen nämlich nicht im vorgegebenen Zeitfenster (z.B. sieben Tage) erfüllt, verfallen sämtliche Bonusansprüche.

Um seine Kräfte nicht unnötig zu verschenken oder falsche Schwerpunkt zu setzen, sollte zudem auf ausgeschlossene Wettmärkte geachtet werden. Häufig sind bestimmte Wettkategorien (z.B. Asiatisches Handicap) für die Nutzung der Boni nicht vorgesehen. Die Bonushöhe ist bei solch einer Promotion übrigens immer fix, also unveränderlich. Abhängig vom Wettanbieter liegt diese meist zwischen 5 Euro und 10 Euro. Werden die eben beschriebenen zentralen Konditionen eingehalten und die Bedingungen erfüllt, steht einem schnellen Bonusumsatz in Echtgeld nichts im Wege.

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung unter optimalen Bedingungen einlösen

Viele Sportwettenfans fragen uns, wie sie einen Online Bonus ohne Einzahlung am effektivsten umsetzen können. Ein Patentrezept hierfür gibt es natürlich nicht. Stattdessen hängt es ganz vom Wettanbieter ab, wie die optimalen Einlösebedingungen im Einzelfall aussehen. Prinzipiell sollte der Spieler selbst sein Bestes tun, um beste Grundlagen zu schaffen. Dazu gehört das konforme Einrichten eines Spielerkontos mit wahrheitsgemäßen Angaben. Je nach Buchmacher ist zudem an einen Sportwetten Bonus Code zu denken. Da es sich im Regelfall um einen Festbetrag von 5 Euro oder 7 Euro handelt, gibt es in Bezug auf die Bonushöhe keinen Spielraum. Optimale Bedingungen für die Einlösung schafft man, indem im Bonuszeitraum keine Eigeneinzahlungen vorgenommen werden. Warum? Ganz einfach: In diesem Fall wird der Wettanbieter zuerst auf das Echtgeld zugreifen und das Bonusguthaben außen vor lassen. Die bessere Lösung ist es, step-by-step vorzugehen und zunächst den Sportwetten Bonus ohne Einzahlung abzuwickeln.

Um zeitlichen Stress zu vermeiden, sollten die Neukundenbonus Wetten nicht auf dem letzten Drücker platziert werden. Wird ein Zeitrahmen von einer Woche vorgegeben, sollte direkt am ersten Tag mit Vollgas gestartet werden. Grundsätzlich sollte man sich bei einem Bonus ohne Einzahlung darüber bewusst sein, dass wegen der hohen Mindestquote tendenziell eher Außenseiterwetten platziert werden müssen. Da kein eigenes Geld verloren werden kann, ist das aber nicht weiter tragisch. Bevor die erste Wettabgabe vorgenommen wird, ist auf im Zuge der besten Vorbereitung insbesondere auf ausgeschlossene Wettmärkte zu achten. So kann von Beginn an der richtige thematische Fokus gelegt werden!

Bonus Vergleich
Online CasinoHighlightsAktion
9,9/10 Rizk Casino

  • Neukundenbonus bis zu 200 Euro
  • Über 300 Spiele & Slots zur Auswahl
  • VIP & Treueprogramm verfügbar
» Zum Anbieter
9,8/10 SlotsMillion

  • 100% bis 100€ Bonus für Neukunden
  • 100 Freispiele für bestimmte Slots
  • EU-Lizenz aus Malta
» Zum Anbieter
9,9/10 Dunder Casino

  • 20 Freespins GRATIS + 600€ Bonus
  • Über 1.000 Spiele & Slots
  • Live Casino von Evolution & NetEnt
» Zum Anbieter
9,7/10 CasinoClub

  • 150% bis 250€ Bonus für Neukunden
  • an Londoner Börse notiert
  • EU-Lizenz aus Malta
» Zum Anbieter
9,5/10 Wunderino

  • Bis zu 940 Euro Neukundenbonus
  • Spieleauswahl bester Hersteller
  • Live-Casino von Evolution Gaming
» Zum Anbieter

slotyHier gehts zum Vergleich der besten Sportwettenanbieter

Welche Promotionen gibt es außer dem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung?

Selbstverständlich ist ein Bonus ohne vorherige Einzahlung ein attraktiver Einstieg in die Sportwetten-Karriere beim Bookie. Doch wie geht es danach weiter? Viele Buchmacher bieten parallel einen „normalen“ Ersteinzahlungsbonus. Dieser belohnt die erste vorgenommene Einzahlung des Spielers mit einem 50- oder 100-Prozent Bonus. Möglich ist unter besonders günstigen Umständen aber auch ein Sportwetten Bonus mit Einzahlung für Bestandskunden. Gerade bei Sportveranstaltungen wie beispielsweise EM, WM, Champions League steigt die Chance, sich eine tolle Freiwette ohne Einzahlung, einen Sportwetten Gutschein oder eine andere Form von Cashback zu sichern. Von Zeit zu Zeit veranstaltet so manch ein Sportwettenanbieter außerdem vielversprechende Gewinnspiele mit Sachpreisen oder Kreuzfahrtreisen. Wer den Newsletter abonniert, vervielfacht dabei seine Chancen, als einer der Ersten über aktuelle Promotionen informiert zu werden. Einen guten Überblick über aktuelle Neu- und Bestandskundenangebote bietet unser Wettbonus Vergleich.

Tipps & Tricks für Sportwetten Deals

Wer sein Sportwetten Startguthaben in Echtgeld umwandeln möchte, muss zunächst die Hürde der Umsatzbedingungen nehmen. Das geringste Risiko hat der Spieler natürlich beim Zusammenspiel aus niedrigen Mindestquoten und geringen Umsatzanforderungen (z.B. 3x). Beim Sportwetten Bonus ohne Einzahlung sucht man solche Idealbedingungen meist vergebens. Die Ansprüche des Anbieters sind hier verständlicherweise hoch. Trotzdem empfehlen wir, sich quotentechnisch nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen. Die Kombination mehrerer Außenseiterwetten zum Beispiel hat wenig mit taktischer Wettabgabe, sondern vielmehr mit reinem Glücksspiel zu tun. Bei einer geforderten Mindestquote von 3.00 sollten die Online Sportwetten auch ungefähr in diesem Quotenbereich platziert werden. Weiter sollte man unbedingt auf ausgeschlossene Wettmärkte bzw. Wettarten wie zum Beispiel Systemwetten achten. Wer das vergisst, riskiert eine böse Überraschung: Der Wetteinsatz wird in diesem Fall nicht zur Umsetzung der Bonusbedingungen beitragen.

Wir von betrug.org haben übrigens viele Sportwetten Strategien ganz unterschiedlicher Art auf unseren Seiten analysiert und zusammengestellt. Darüber hinaus empfehlen wir, beim Gratisguthaben auf eigene Einzahlungen zunächst zu verzichten. Andernfalls wird nämlich zunächst auf das Echtgeld zugegriffen und dem Spieler geht wichtige Zeit in der meist ohnehin schon stressigen Bonusphase verloren. Selbstverständlich können die verschiedenen von uns vorgestellten Boni wenn gewünscht genauso gut über die angebotenen Sportwetten Apps aktiviert und freigespielt werden. Manchmal erwartet den Spieler hier sogar ein spezielles mobiles Bonusangebot.

Die Wettanbieter im Detail: Alle relevanten Fakten im Überblick

Die Promotionen sind zwar ohne Frage bedeutsam, aber natürlich lange nicht alles, was ein moderner Wettanbieter im Internet zu bieten hat. Primär kommt es für ein langfristiges Wettvergnügen auf das quantitative und qualitative Wettangebot, auf die Attraktivität der Wettquoten sowie auf die verfügbaren Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten an. Diese Teilaspekte sind uns nun eine detailliertere Betrachtung wert:

Wettangebot: Auf eine größtmögliche Abwechslung kommt es an!

Das Kernangebot der Wettanbieter umfasst unserer Erfahrung zufolge etwa fünf bis sieben Sportarten. Angeführt wird die Liste fast immer von der „Königssportart“ Fußball. Hier sollte die Vielfalt und Tiefe für Spieler besonders überzeugend sein. Allein die 1. und 2. Fußball-Bundesliga im Portfolio zu führen, reicht schon lange nicht mehr aus, um sich von der Masse abzuheben. Zumindest die bedeutsamen europäischen Ligen wie die Primera Division oder die Premier League sollten ebenfalls zum Angebot gehören. Immer mehr Buchmacher werden auch der hohen Nachfrage nach eSport-Wetten (z.B. Counter Strike, League of Legends) gerecht. Neben der Vielfalt an Sportarten sollten Wettsuchende parallel die Attraktivität der Nebenwetten im Blick behalten. Auch das Vorhandensein von Livewetten gehört für viele Wettbegeisterte mittlerweile zu den Selbstverständlichkeiten. Nur selten schaffen es die Buchmacher allerdings, bei einer überzeugenden Wettvielfalt auch noch einen übersichtlichen Live-Ticker oder gar einen Livestream anzubieten.

Quoten: Jede noch so kleine Differenz erhöht den Gewinn!

Man könnte denken, dass es nicht bedeutungsvoll wäre, ob die Ausschüttungsquote nun bei 92 Prozent oder 94 Prozent liegt. Doch weit gefehlt: Jede noch so kleine Differenz in den Quoten macht sich im Spielergewinn bemerkbar. Vergleichbar wird die Ausschüttungsquote erst beim Blick auf die spielbezogene Wettquote. Ein Beispiel: Beträgt die Wettquote für einen Sieg der Mannschaft A beim Wettanbieter 1 genau 2.00, so beträgt der mögliche Gewinn beim Einsatz von 100 Euro exakt 200 Euro. Wenn es beim zweiten Anbieter beim selben Ausgang eine Quote von 2,20 gibt, so erhöht sich der Gewinn allein bei diesem Spiel (!) auf 220 Euro. Ein lukratives Gewinnplus von 20 Euro also (ohne Berücksichtigung der Wettsteuer). Deswegen besteht unsere Empfehlung darin, den Quotenvergleich zu nutzen und sich hier die beste Wettquote für das jeweilige Sportereignis herauszusuchen.

Zahlungen: Sichere und schnelle Zahlungsvorgänge sind das A und O!

Leider vergessen viele Spieler im Vorfeld auf die angebotenen Sportwetten Zahlungsmethoden zu achten. Die Folge: Viele Wettbegeisterte ärgern sich im Nachgang über nicht angebotene oder gebührenintensive Zahlungsvorgänge. Um das zu vermeiden, sollte schon bei der ersten Recherche auf diesen Aspekt geachtet werden. Genau das haben wir zum Beispiel in unserem Wettanbieter Vergleich auch getan. Hier ist es uns nicht nur auf die Vielfalt der Zahlungsmöglichkeiten wozu beispielsweise PayPal, Kreditkarte und Giropay gehören, an, sondern speziell auf die individuellen Zahlungsmodalitäten wie Bearbeitungsdauer, Gebühren und Zuverlässigkeit. Spieler sollten unbedingt darauf achten, Gelder nur über sichere Zahlungsanbieter zu transferieren, wo eine SSL-Verschlüsselung der Daten gewährleistet wird.

Fazit: Ein besonders attraktiver Bonus ohne Risiko

Ohne Zweifel bietet ein Sportwetten Bonus ohne Einzahlung dem Spieler eine verlockende Möglichkeit, ins Sportwettengeschäft einzusteigen – völlig ohne eigenes Verlustrisiko. Da die Auswahl der Anbieter mit einem solchen Angebot in unserem Sportwetten Bonus Test stark begrenzt ist, sollten sich Spieler diese Promotion auf keinem Fall entgehen lassen. Wer die beschriebenen Tipps und Hinweise zur Bonuseinlösung berücksichtigt, der hat die besten Chancen darauf, das Maximum aus seinem 5 Euro Gratis Wettguthaben herauszuholen. Dass die Umsatzbedingungen (Mindestquote, Umsatzhäufigkeit) bei solch einem Angebot besonders streng sind, ist Anbetracht der Tatsache, dass es sich um ein völlig freiwilliges Geschenk des Wettanbieters handelt, verkraftbar.

slotyHier gehts zum Vergleich der besten Sportwettenanbieter