betfair Betrug? Die wichtigsten Fakten im Visier

Das Thema betfair + seriös spiegelt wider, welche Gedanken sich Sportwetter im Hinblick auf die Auswahl der Bookies machen. Niemand will sich über den Tisch ziehen lassen. Welche Anzeichen für Betrug bei betfair gibt es? Die Suche nach einer Antwort ist nur ein Grund für den betfair Erfahrungsbericht. Es geht hier darum, den Buchmacher als Gesamtpaket unter die Lupe zu nehmen. Ein umfassender Review kann nicht nur der Frage nach betfair Betrug nachgehen. Es geht auch darum, den Buchmacher im Sportwettenanbieter Vergleich auf den Prüfstand zu stellen. Unsere Redaktion schaut sich das Wettangebot an, wirft einen Blick auf die Wettquoten – blendet dabei aber auch hohe Ansprüche an Regulierung und Lizenzierung nicht aus. Im Gegenteil: Diese Aspekte werden im betfair Test eine entscheidende Rolle spielen – neben der Position des Bookie im Wettbonus Vergleich.

Inhaltsverzeichnis

    • Der betfair Erfahrungsbericht – Fakten im Überblick:
  • Wettangebot: 30 Sportarten, Live Wetten + Virtual Sports
    • Fixed Odds mit Klassikern und Exoten
  • Wettbonus: 100 Prozent Bonus mit 3-fachem Rollover
  • Kundenservice: Hilfe Center mit Live Chat
  • Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte oder E-Wallets
  • Wettquoten: Quotenschlüssel in einigen Märkten hoch
  • Webauftritt: Auch für Anfänger schnell zu überblicken
  • Mobile App: Unterstützung für Android und iOS
  • Sicherheit/Lizenzierung: betfair wird offiziell in der EU reguliert
  • Sponsoring: Hochkarätige Partnerschaften mit Fußballklubs
  • Wettsteuer: Beim Bookie betfair Wettsteuer kein Thema
  • Das Fazit: Mit 8,4 Punkten im Test ist betfair seriös

Der betfair Erfahrungsbericht – Fakten im Überblick:

  • Sportwetten mit Virtual Sports & Live Wetten
  • Wetten unterwegs dank betfair App abschließen
  • Bonusprogrammen mit 100 % Matchbonus
  • Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Verwaltung Guthaben über Treuhänder
betfairWeiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.betfair.com

Wettangebot: 30 Sportarten, Live Wetten + Virtual Sports

Sportwetter stellen an Buchmacher gerade bei der Auswahl hohe Ansprüche. Kann auf viele unterschiedliche Sportarten gesetzt werden, bietet der Bookie nicht nur Abwechslung. Besonders wenn Sommer- und Wintersport gemischt werden, ergibt sich ein ansprechender Spannungsbogen. Wie sehen die Ergebnisse aus dem betfair Test aus?

Fixed Odds mit Klassikern und Exoten

Bei betfair teilt sich das Angebot in drei unterschiedliche Bereiche:

  • Sportwetten mit festen Quoten
  • Live Wetten
  • Virtual Sports.

Hier lässt sich bereits erahnen, wie breit das Angebot beim Bookie ist. Und die betfair Erfahrung aus dem Review bestätigt diese erste Ahnung. Der Anbieter hat bei den Sportwetten mehr 30 unterschiedliche Sportarten im Portfolio. Diese große Zahl ergibt sich durch die Tatsache, dass in einigen Kategorien – etwa im Wintersport – mehrere Sportarten zusammengefasst werden.

Die „Standardwetten“ sind bei betfair nur eine Option, wie Sportwetter Einsätze platzieren. Gerade Live Wetten sind in den letzten Jahren zu einem echten Trend geworden. betfair greift diese Entwicklung auf und bietet Anfängern wie Wettkunden mit Erfahrung die Möglichkeit, Tippscheine auf Publikumslieblinge wie:

  • Fußball
  • Tennis
  • Basketball

abzuschließen.

betfair seriös

betfair Wetten Virtual Sports – Zufallsgenerierte Sportevents für mehr Action

Ein noch recht neues Feature bei betfair sind die virtuellen Sportevents. Interessant ist an dieser Stelle, dass der Buchmacher nicht auf „Klassiker“ auf dem Sportwettenmarkt setzt. Mit Rad- und Motorsport setzt betfair auf ein umfassendes Maß an Vielfalt, das so schnell sicher keine Langeweile wird aufkommen lassen.

Test: 9 Punkte

Wettbonus: 100 Prozent Bonus mit 3-fachem Rollover

Neukunden genießen bei Online Buchmachern eine gewisse Sonderbehandlung. Diese wird beim Thema Sportwetten Bonus offensichtlich. betfair macht an dieser Stelle keine Ausnahme. Der Bookie bietet seinen Bestandskunden zwar ebenfalls die eine oder andere Bonusaktion an. Einen Matchbonus für Startguthaben gibt es aber nur für Neukunden. Im Willkommenspaket sind bis zu 100 Euro drin. Die Voraussetzung: Es wird auf das registrierte Konto Geld eingezahlt.

Wie viel Bonusguthaben gibt es im betfair Willkommenspaket? Der Matchbonus des Buchmachers sieht so aus, dass Aufladungen bis zu 100 Euro verdoppelt werden. Achtung: Die Aktivierung des Bonusvorteils ist an einen betfair Bonus Code gebunden.

Die Schritte zum 10bet Bonus:

  • Online Registrierung eines Kundenkontos mit betfair Code (ZSKACH)
  • Qualifizierende Einzahlung im Cashier vornehmen
  • Rollover innerhalb von 90 Tagen erfüllen (Mindestquote 1.60)
betfair Bonuspaket Neukunden

betfair Bonus für Neukunden – 100 Prozent bis 100 Euro als Startbonus

Der Neukundenbonus ist an bestimmte Bedingungen gebunden. Einzahlungen qualifizieren sich erst ab 10 Euro Mindesthöhe für das Angebot – und wenn mit:

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Sofort
  • Giropay

Guthaben aufgeladen werden. Freigespielt wird das Bonusguthaben über einen Auszahlungsumsatz, der dem dreifachen Betrag aus Einzahlung und Bonuswert entspricht. Um dieses Ziel zu erreichen, haben Wettkunden bei betfair insgesamt 90 Tage Zeit.

Test: 7 Punkte

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. tipico
tipico
★★★★★
9.4 / 10 Punkte
  • Steuerfreies Wettangebot
  • TÜV-lizenziert & PayPal Zahlung
  • Schnelle und zuverlässige Auszahlungen
» Zum Anbieter
2. Wetten.com
Wetten.com
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • bis zu 130€ Starter-Bonus
  • großes Wettangebot
  • EU-Lizenz der MGA
» Zum Anbieter
3. LeoVegas
LeoVegas
★★★★★
9.2 / 10 Punkte
  • Support rund um die Uhr
  • 100% bis 100€ Bonus
  • top Angebot an Sportwetten
» Zum Anbieter
4. betway
betway
★★★★★
9.1 / 10 Punkte
  • 100% bis 250€ Bonus
  • top Livecenter
  • hohe Quoten
» Zum Anbieter
5. Sportingbet
Sportingbet
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • Starkes Wettangebot
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • großes Live-Wetten Angebot
» Zum Anbieter

betfairWeiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.betfair.com

Kundenservice: Hilfe Center mit Live Chat

Für einen umfassenden Review zum Buchmacher reicht nicht nur der Blick auf Wettangebot und Quoten. Bei uns steht das Gesamtpaket auf dem Prüfstand – und damit auch der Kundendienst. betfair präsentiert sich auf den ersten Blick als moderner Buchmacher. Wie ist der betfair Kundenservice zu erreichen?

Der Helpdesk des Bookies ist über den Klick auf „Hilfe“ zu erreichen. Aus Sicht der Kunden ist es legitim, hohe Ansprüche an einen Buchmacher zu haben. Im Hinblick auf die Erreichbarkeit setzt betfair auf zwei Optionen:

  • E-Mail
  • Live Chat.

Für die Variante E-Mail gibt der Bookie eine durchschnittliche Antwortzeit von acht Stunden an. Gerade bei sehr dringenden Fragen sicher nicht ausreichend. Der Live Chat ist ideal, um genau solche Anliegen klären zu lassen. Letzterer ist bei betfair in der Zeit zwischen 10 Uhr bis 18 Uhr verfügbar.

Zusätzlich ergänzt der Buchmacher sein Angebot beim Support mit einem umfangreichen FAQ. Viele Problem- und Fragestellungen lassen sich bereits hier klären. Für eine unkomplizierte Navigation durch das FAQ sorgt die Suchfunktion.

Test: 8 Punkte

Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte oder E-Wallets

Für Sportwetten ist Guthaben auf dem Wettkonto erforderlich. Dieser Grundsatz ist eigentlich trivial. Dass der Kassenbereich im betfair Erfahrungsbericht eine Rolle spielt, hat natürlich seine Gründe. Online Buchmacher unterscheiden sich hinsichtlich der Zahlungsarten und Rahmenbedingungen für Ein- oder Auszahlungen. Sportwetter können bei betfair eine Einzahlung unter anderem mit:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarten
  • Elektronischen Geldbörsen

vornehmen. Letztere werden auch als E-Wallets bezeichnet und haben sich auch im Online Shopping durchgesetzt. Zu den Stärken dieser Zahlungsart gehört die unkomplizierte Abwicklung von Ein- und Auszahlung. Gibt es bei betfair Punkte, die Wettkunden im Zusammenhang mit dem Banking besonders im Auge behalten müssen?

  • Mindesteinzahlung variiert nach Zahlungsart: betfair bietet mit SOFORT und PayPal Zahlungswege bei den E-Wallets an, die nicht jeder Buchmacher im Portfolio hat. Kunden des Buchmachers muss klar sein, dass für die einzelnen Zahlungsarten Mindestsummen für Aufladungen gelten. Beispielsweise sind über PayPal mindestens sechs Euro zu überweisen – während es über Neteller 15 Euro sein müssen.
  • Bearbeitungszeit und Gebühren: Während Zahlungen über E-Wallets sehr schnell ausgeführt werden, kann es bei Banküberweisungen schon ein paar Tage dauern. Bearbeitungszeiten sollten Wettkunden auch im Rahmen ihrer Auszahlungen im Hinterkopf behalten. Achtung: Für einige Zahlungsarten erhebt der Buchmacher Gebühren – wie etwa im Fall von Paysafe.
  • Überprüfung von Transaktionen: Der Buchmacher sichert sich über die AGBs besondere Prüfrechte – und begründet dies mit Maßnahmen gegen Geldwäsche. Allerdings geht betfair nicht weiter ins Detail, wie diese Maßnahmen im Einzelnen aussehen.

Test: 7 Punkte

Wettquoten: Quotenschlüssel in einigen Märkten hoch

In der Praxis machen Sportwetter schnell die Erfahrung, dass Bonus und Wettangebot für die Entscheidung nicht alles sind. Im Bookie Test muss die Quote bzw. der Quotenschlüssel eine Rolle spielen. Welche Quoten hat betfair zu bieten? In einigen Wettmärkten liegt der Quotenschlüssel – so unsere Erfahrung – relativ weit oben (über 95 Prozent). Allerdings geht es in einigen Fällen (etwa bei den nicht so stark frequentierten Märkten) auch wieder nach unten. Allerdings ist betfair in diesem Zusammenhang kein Einzelfall. Dass die Wettquoten variieren, ist in der Branche durchaus üblich.

Test: 8 Punkte

Webauftritt: Auch für Anfänger schnell zu überblicken

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Dieses Credo lässt sich in einem gewissen Rahmen auch auf das Design der Website eines Buchmachers übertragen. Im betfair Test bewerten wir deshalb weniger den Look der Seite – sondern deren Nutzerfreundlichkeit. Wie schnell finden sich Anfänger auf der Website zurecht? Wie „gut“ wird zum Beispiel das Kleingedruckte vom Bookie versteckt?

Generell macht die Seite auf den ersten Blick einen übersichtlichen Eindruck. Alle Angebotsgruppen – von Sportwetten bis:

  • Casino
  • Poker
  • Vegas Slots

sind leicht zu finden. Gleiches gilt für die Schaltflächen zum Log-In bzw. zur Registrierung. Wer die AGBs oder das Hilfe Center aufrufen will, muss ans Ende der Website scrollen.

betfair Website Überblick

betfair Überblick Startseite – Unser erster Eindruck vom Buchmacher

Eine Besonderheit des Buchmachers ist die Art und Weise, wie die Wetten im Detail präsentiert werden. Viele Konkurrenten arbeiten hier mit einer Navigationsleiste auf der linken Seite, die alle Wettmärkte zusammenfasst. Bei betfair verbergen sich die Sportarten/Märkte in einem Drop-down-Menü, welches sich durch einen Klick auf den Pfeil öffnet. Damit konzentriert sich die Website komplett auf das Wettangebot.

Welche Sprachen unterstützt betfair? Zur Usability des Angebots gehört natürlich auch die Frage nach der Mehrsprachigkeit. Verfügbar ist die Seite in:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Portugiesisch

Test: 8 Punkte

betfairWeiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.betfair.com

Mobile App: Unterstützung für Android und iOS

Wo finde ich die betfair mobile App? Einige Online Buchmacher machen es sich im Hinblick auf die Nutzung des Angebots über Tablet oder Smartphone einfach. Statt eine App zu entwickeln, wird der Zugang für Wettkunden über eine web-basierte Anwendung zur Verfügung gestellt. Das Ganze hat Vor- und Nachteile.

betfair hat sich als Buchmacher für einen anderen Weg entschieden – und bietet Kunden die Möglichkeit zum Download einer App. Der Vorteil: Die Quelle für den Download können Sportwetter direkt über den Bookie beziehen. Welche Betriebssysteme unterstützt betfair? Wie diverse Konkurrenten setzt der Anbieter an diesem Punkt auf:

  • Android
  • iOS

Damit werden die beiden nutzerstärksten mobilen Betriebssysteme unterstützt. Die App für Apple-Geräte erfordert iOS 8.0 oder besser.

betfair mobile App Überblick

betfair Sportwetten unterwegs – Die betfair mobile App für iOS und Android

Achtung: Die App für Android finden User nicht im PlayStore, sondern nur über die betfair-Seite. Aus Sicherheitsgründen sollte die Software nur aus dieser Quelle bezogen werden. Test: 8 Punkte

Sicherheit/Lizenzierung: betfair wird offiziell in der EU reguliert

Handelt es sich beim Angebot um Betrug bei betfair? Diese Frage taucht immer wieder auf. Während Sportwetter mit Erfahrung oft recht genau wissen, worauf bei der Anbieterentscheidung im Hinblick auf die Sicherheit zu achten ist, fehlt Anfängern die nötige Erfahrung. Im Buchmacher Test sind mehrere Hinweise zu finden, dass betfair seriös ist.

Ein wichtiger Aspekt ist direkt auf der Website des Anbieters selbst zu finden. Die Rede ist von dem Verweis auf die Lizenz. Betrieben durch die PPB Counterparty Services Limited mit Sitz in Malta, ist die Malta Gaming Authority für die Lizenzierung und Regulierung des Unternehmens zuständig. Damit verfügt betfair nicht einfach über irgendeine Lizenz. Malta ist EU-Mitglied – und unterliegt damit den entsprechenden Rahmenbedingungen.

Was spricht noch dafür, dass betfair Betrug in unseren Augen eher unwahrscheinlich ist? Der Buchmacher setzt auf die Verwahrung von Kundengeldern durch einen Treuhänder. Auf diese Weise beugt betfair dem Insolvenzrisiko vor – und baut ein wichtiges Sicherheitselement ein. Natürlich muss es an diesem Punkt auch um Sicherheit beim Datentransfer gehen. Dank SSL-Verschlüsselung erfüllt der Buchmacher auch in diesem Punkt unsere Erwartung. Test: 10 Punkte

Sponsoring: Hochkarätige Partnerschaften mit Fußballklubs

betfair ist im Hinblick auf Sponsoring bzw. Partnerschaften eine echte Überraschung. Der Grund: Als Buchmacher hat betfair einige echte Hochkaräter aus dem Bereich Fußball bei den Partnerschaften zu bieten. Der Bookie ist Wettpartner des:

  • FC Arsenal
  • FC Barcelona.

In ihren nationalen Ligen sind beide Klubs echte Schwergewichte und spielen um die Meisterschaft. Gleichzeitig sind die Klubs auch international vertreten. Mehr gibt es zu diesem Thema eigentlich nicht zu sagen. Test: 9 Punkte

Wettsteuer: Beim Bookie betfair Wettsteuer kein Thema

Wettfans mit einem Wohnsitz in Deutschland müssen ihre Gewinne teilen. Hintergrund: Für Sportwetten werden eigentlich fünf Prozent Wettsteuer fällig. Allerdings zieht diese nicht jeder Bookie ein. Ein Teil der Anbieter greift nur dann zu, wenn tatsächlich ein Gewinn erzielt wird. Andere Buchmacher verzichten komplett auf die Wettsteuer. Wo positioniert sich betfair? Laut Aussage des Kundenservice übernimmt zum Testzeitpunkt der Buchmacher die Steuer. Damit werden Wettgewinne ohne Abzug ausgezahlt. Test: 10 Punkte

Das Fazit: Mit 8,4 Punkten im Test ist betfair seriös

Die Qualität eines Online Buchmachers hängt von vielen Faktoren ab. Unbestritten ist, dass sowohl Wettangebot und Bonusprogramm Einfluss auf das Abschneiden haben. Ist betfair seriös? Diese Frage lässt sich aber nicht allein anhand dieser beiden Kriterien beantworten. Im Gegenteil: Hier müssen wir auf Aspekte wie die Lizenzierung oder die Verwaltung der Guthaben schauen. Insgesamt macht betfair einen erwartungsgemäßen Eindruck. Der Kundenservice ist schnell erreichbar und antwortet kompetent. Und auch der Kassenbereich stellt keine Hürde dar.

betfairWeiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.betfair.com
 

Weitere Informationen zum Anbieter: