www.betrug.org > Aktuelle Erfahrungsberichte zu Sportwetten > Bet-at-Home Betrug? Unsere Bet-at-Home Erfahrungen des börsennotierten Buchmachers

Bet-at-Home Betrug? Unsere Bet-at-Home Erfahrungen des börsennotierten Buchmachers

bet-at-home Logo regularBet-at-Home gehört seit der Jahrtausendwende zu den bekanntesten Wettanbietern in Mitteleuropa. Der Buchmacher, der einst in Oberösterreich gegründet wurde, hat den Markt hierzulande entscheidend mitgeprägt. Der Glücksspielkonzern ist dafür bekannt seriös und ohne Betrug in allen Sparten zu arbeiten. Das stellt der Bookie in unseren Bet-at-Home Erfahrungen auch unter Beweis. Ein Umsatz von mehreren Milliarden Euro und ein Kundenstamm von ca. fünf Millionen Usern sprechen an dieser Stelle für sich.

Daher stellt sich die Frage, ob Bet-at-Home seriös oder Betrug ist, nicht. Bet-at-Home ist seit 2004 an der Frankfurter Börse notiert und zu Transparenz verpflichtet. Unsere Erfahrungen mit Bet-at-Home zeigen, dass der Buchmacher viele Stärken hat, auch wenn einige davon noch ausbaufähig sind.

Inhaltsverzeichnis

    • Bet-at-Home überzeugt durch
  • Das Angebot: Tagein tagaus über 30 Disziplinen auf dem Bildschirm
  • Bet-at-Home Erfahrungen mit dem Bonus und den Bedingungen: Akzeptables Neukundenangebot
  • Kundenservice: Der Kundenservice lässt keine Wünsche offen
  • Ein- und Auszahlung: Reibungslose Auszahlungen, auch via Paypal
  • Limits und Auszahlungsquoten: Bet-at-Home „nur“ im Mittelfeld vom Quotenvergleich
  • Design und Performance: Einfach, schlicht und direkt
  • Mobile Bet-at-home App iPhone und Android verfügbar
  • Sicherheit und Lizenzierungen: EU-Lizenz und Mitglied in allen relevanten Vereinigungen
  • Sponsoring: Beste Bet-at-Home Erfahrungen seit Jahren
  • Wettsteuer: Direkter Abzug bei der Tippabgabe
  • Zusatzangebot: Attraktives Online Casino plus Pokerarena
  • Mehr Erfahrungsberichte auf betrug.org
  • Unser Bet-at-Home Testurteil: Buchmacher wird von Jahr zu Jahr besser
  • Verwandte Artikel - Dies könnte Sie auch interessieren

Bet-at-Home überzeugt durch

  • Wettangebot auf deutschen Markt fokussiert
  • Neukundenbonus von bis zu 100 Euro
  • Freundlicher, fachkundiger Kundensupport
  • PayPal als für Ein- und Auszahlungen
  • Börsenotierung und EU-Lizenz aus Malta

Weiter zur Anmeldung: www.bet-at-home.com

Das Angebot: Tagein tagaus über 30 Disziplinen auf dem Bildschirm

Icom Daumen hoch & sicher

Bet-at-Home präsentiert ein Gesamtportfolio, welches im Test fast als lückenlos bezeichnet werden kann. Im Tagesdurchschnitt arbeitet der Wettanbieter mit gut 30 Sportarten auf dem Bildschirm, mit saisonbedingten Schwankungen. Der Fokus gehört dabei natürlich dem Mainstream. Fußball und andere Ball-Sportarten stehen klar an erster Stelle. Beim runden Leder ist das Wettangebot nach unseren Erfahrungen lückenlos. Sie können die Wett-Tipps auf die Champions- und die Europa League ebenso setzen wie auf zahlreiche unterklassige Nachwuchs- und Amateurligen. Zu den absoluten Marktführern gehört Bet-at-Home beim Eishockey. In der Sektion der schnellen Kufencracks ist der Onlineanbieter quasi unschlagbar. Nicht vergessen möchten wir Tennis, Basketball, Handball und Volleyball, die ebenfalls vollständig vertreten sind. Gute Noten im Bet-at-Home Test gibt’s darüber hinaus für den US-Sport, den Motorsport sowie in der kalten Jahreszeit für den Wintersport. Hier kann Bet-at-Home seine österreichische Herkunft nicht verdecken.

bet-at-home Wettquoten

Wer eher auf die Randdisziplinen steht, wird beim Florball, beim Snooker, beim Bandy oder beim Schach fündig. Extrem ausgebaut hat Bet-at-Home in den zurückliegenden Monaten den eSport. Wir denken dabei beispielsweise an Counter Strike, die League of Legends oder Dota 2. Abgerundet wird das reine Sportwetten-Angebot von einigen Offerten aus der Politik und der Unterhaltungen.

Die Livewetten sind bei Bet-at-Home ein Spiegelbild der Pre-Match Offerten. Fußball, Tennis und Eishockey geben dabei natürlich klar den Ton an. In der Tiefe der Wettoptionen sind alle relevanten Märkte vorhanden. In den wichtigsten Fußball-Ligen kommt der Buchmacher auf deutlich über 100 Einsatzmöglichkeiten, pro Partie versteht sich.

Bet-at-Home Erfahrungen mit dem Bonus und den Bedingungen: Akzeptables Neukundenangebot

Icon Bonus für Neukunden

Der Bet-at-Home Neukundenbonus hat sich in den zurückliegenden Jahren kaum verändert. Dies ist ein unwiderlegbarer Beweis für die Attraktivität der Willkommensofferte. Fakt ist aber, in der ersten Liga vom Wettbonus Vergleich spielt der Onlineanbieter nicht mit. Los geht’s bei Bet-at-Home mit einem 50% Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. User, die die komplette Neukundenprämie einlösen möchten, müssen eine Eigenleistung von 200 Euro erbringen, um 100 Euro zu erhalten und im Anschluss mit 300 Euro loszulegen. Freigeschalten wird das Einstiegsangebot mit dem Bet-at-Home Bonus Code FIRST.

bet-at-home Bonus

Die Umsatzbedingungen des Bet-at-Home Bonuscode besagen, dass das Startkapital, also Einzahlung plus Prämie, vierfach durchzuspielen ist, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Wer den maximalen Bet-at-Home Bonus erhalten hat, muss somit einen Überschlag von 1.200 Euro erreichen, ehe er erstmals schadlos zur Kasse schreiten darf. Beim Freispielen ist die Mindestquote von 1.70 zu beachten, die sich vergleichsweise im mittleren Bereich einordnet. Die Rollover Vorgaben sind innerhalb von 90 Tagen abzuarbeiten.

Hinweis: Unsere Bet-at-Home Erfahrungen zeigen, dass der Buchmacher bei sportlichen Highlights – beispielsweise bei den Fußball Welt- und Europameisterschaften – das Neukundenangebot oft auf 100% bis zu 100 Euro anhebt.

Top5 Wettbonus
AnbieterMax. BonusBonusartErfahrungsberichtAktion einlösen
250 Euro Ersteinzahlerbonus betway Bonus
125 Euro Neukundenbonus Bethard Sportwetten Bonus
100 Euro Neukundenbonus 22BET Bonus
200 Euro Ersteinzahlerbonus Sky Bet Bonus
200 Euro Neukundenbonus 888sport Bonus

Kundenservice: Der Kundenservice lässt keine Wünsche offen

Icon Erfahrungen

Der Support des Buchmachers lässt kaum Wünsche offen. Bet-at-Home ist per Live Chat, Telefon, Email und Fax erreichbar. Die Antworten sind kompetent, nützlich und werden freundlich vermittelt. Ein kleiner negativer Aspekt ist, dass die Live Chat Funktion auf der Homepage ein wenig versteckt ist.

bet-at-home Support

Um eine Übersicht darüber zu bekommen, welche Kontaktmöglichkeiten angeboten werden, gehen Nutzer im rechten Bildschirmbereich oben auf die Menüführung und finden hier den Hinweis für den Kontakt. Es öffnet sich ein Bereich, in dem die Möglichkeit besteht, einen Themenbereich auszuwählen. Es ist empfehlenswert, dies auch zu tun. Der Vorteil dabei ist, dass mit dem Themengebiet schon einige Vorschläge für eine Lösung gemacht werden. Bet-at-home arbeitet in diesem Zusammenhang mit einem recht guten FAQ-Bereich. Wer beispielsweise den Themenbereich „Einzahlungen“ auswählt, der bekommt Links zu den Einzahlungsarten, Lösungen für Probleme mit den Einzahlungen und eine Zusammenfassung, warum die Einzahlung möglicherweise nicht durchgeführt wurde. Wer hier keine Lösung findet, der kann eine Nachricht senden oder den Live-Chat in Anspruch nehmen

Ein- und Auszahlung: Reibungslose Auszahlungen, auch via Paypal

Icon Einzahlungen und Auszahlungen

Unsere Bet-at-Home Erfahrungen zeigen, dass der Buchmacher in Sachen Gewinnauszahlungen zu den unproblematischsten und schnellsten gehört. Oft gilt die Maxime, heute anfordern morgen auf dem Konto. Die Ein- und Auszahlungsvarianten sind umfangreich und entsprechen dem Standard eines guten Wettanbieters. Mittlerweile ist auch die Zahlung via PayPal bei bet-at-home möglich. Anerkannt an der Kasse werden darüber hinaus die e-Wallets von Skrill und Neteller. Für kleinere Deposits sind die Prepaid-Codes der Paysafecard sehr gut geeignet. Wer seine Bankeinzahlungen in Echtzeit ausführen möchte, kann zwischen den Direktbuchungssystemen von Klarna Sofort, GiroPay, der Onlineüberweisung oder Trustly wählen.

bet-at-home Zahlungen

Einzahlungen können darüber hinaus mit den Kreditkarten von Visa, MasterCard, Diners Club oder der virtuellen Entropay Card vollzogen werden. Sehr positiv ist uns im Bet-at-Home Test aufgefallen, dass der Wettanbieter mittlerweile komplett auf die Berechnung von Einzahlungsgebühren verzichtet. Dies war in der Vergangenheit nicht der Fall. Der Verdacht von Bet-at-Home Betrug oder Abzocke wurde ad acta gelegt.

Bei der Auszahlung hält sich der Onlineanbieter an die Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes, will heißen die Gewinne werden auf dem Einzahlungsweg angewiesen, sofern dies technisch möglich ist. Wichtig ist, dass jeder User vor der Erstabhebung den Legitimationscheck erfolgreich zu durchlaufen hat. Einzureichen sind hierfür die sogenannten KYC-Dokumente, bestehend aus einem Lichtbildausweis und einer neueren Adressbescheinigung.

Informationen zu Kreditkartenzahlungen und Auszahlungsdauer können Sie im Ratgeber nachlesen.

 

Limits und Auszahlungsquoten: Bet-at-Home „nur“ im Mittelfeld vom Quotenvergleich

Icon Registrierung

Die Wettquoten bei Bet-at-Home sind fair, nicht mehr oder weniger. Im Quotenvergleich landet der Buchmacher lediglich im Mittelfeld. Der Quotenschlüssel bewegt sich durchschnittlich zwischen 92 Prozent und 93 Prozent. Bei sehr wichtigen Sportereignissen, vor allem beim Fußball, geht’s oft noch etwas nach oben, niemals aber in die Bereiche der Marktführer. Recht ansprechende Offerte ruft der Anbieter in einigen Nebenmärkten auf. Bei den Draw No Bet Wetten gelingt es Bet-at-Home hin und wieder sogar, das beste Angebot auf dem Markt zu präsentieren. Eine leichte Tendenz bei der Gestaltung der Offerten ist in Richtung Favoriten erkennbar, wobei dieser Fokus nicht sonderlich ausgeprägt ist.

bet-at-home Cashback

Positiv kann herausgestellt werden, dass die Wettquoten sehr, sehr stabil sind. Kurz vor einem Spielbeginn sind nur irrelevante Schwankungen erkennbar. Dies ist nach unserer Erfahrung ein klarer Beleg für die Professionalität des Wettanbieters.

Die Gestaltung der Limits ist marktüblich. Bei stark frequentierten Wetten lassen sich vier- zum Teil auch fünfstellige Beträge spielen. Im Rahmensektor ist das Ende der Fahnenstange oft schon im niedrigen dreistelligen Bereich ausgeschöpft.

Design und Performance: Einfach, schlicht und direkt

Icon Display

User, die eine funktionelle, leicht bedienbare und übersichtliche Sportwettenplattform bevorzugen, sind bei Bet-at-Home genau richtig. Kunden, die Wert auf ein modernes Design legen, wohl eher nicht. Das Wettkonto ist binnen weniger Minuten eröffnet. Die Wettabgabe ist schnell und problemlos möglich.

Wer zum ersten Mal auf die Webseite kommt, der muss nicht viel Zeit investieren, um sich einen Überblick verschaffen zu können. Dies geht sogar recht schnell. Der Buchmacher legt großen Wert auf Transparent. So ist direkt auf der Startseite zu erkennen, dass es eine Auswahl an Sport- und Live-Wetten sowie ein Casino gibt. Wer die einzelnen Bereiche im Menü auswählt, der wird weitergeleitet und bekommt dann eine noch differenzierte Auswahl. Die Webseite ist in eher schlichten Tönen gehalten. Grau, Blau und Grün sind die vorherrschenden Farben. Verzichtet wird auf lange Ausführungen und Texte. Wer seine Wetten setzen möchte, der geht einfach auf die Sportart, wählt aus, welche Wette es sein soll und kann dann investieren. Beim Fußball gibt es beispielsweise die Auswahl an Spezialwetten, Champions League und Europa League. Quicklinks zu den Livewetten, den heutigen und morgigen Wetten sowie zum Wettguide sind ebenfalls vermerkt.

Mobile Bet-at-home App iPhone und Android verfügbar

Icon Smartphone Mobile

Bet-at-Home hat in der Anfangszeit den mobilen Start fast etwas verschlafen, ist mittlerweile aber mit sehr guten Apps am Start. Optisch und bedienertechnisch handelt es sich dabei quasi um ein Abbild der Desktop-Version. Die Kunden haben via Smartphone oder Tablet Zugriff auf das komplette Wettangebot, ohne jegliche Einschränkungen. Die wichtigsten Sidefunktionen sind ebenfalls integriert. Ein- und Auszahlungen lassen sich von unterwegs beispielsweise mühelos ausführen.

bet-at-home Mobile App

Technisch gibt’s bei Bet-at-Home klassische native Apps für iOS- und Android. Wer ein iPhone oder iPad nutzt, kann seine Version bei iTunes herunterladen. Der Download der Android App wird über die Webseite gestartet. Des Weiteren können die User komplett auf das Herunterladen verzichten. Die Tippabgabe ist über die mobile Homepage-Variante im HTML5 Format, sprich der Web App, ebenso möglich.

Sicherheit und Lizenzierungen: EU-Lizenz und Mitglied in allen relevanten Vereinigungen

Icon Zoom in

Bet-at-Home erblickte 1999 in Wels in Oberösterreich das Licht der Welt. Heute ist in der Alpen-Republik nur noch die technische Abteilung des Sportwettenanbieters zu Hause. Die Bet-at-Home Holding ist in Düsseldorf ansässig. Die Aktien des Unternehmens, welches rechtlich zur französisch-kanadischen Betclic Everest Gruppe gehört, werden seit 2004 an Börse in Frankfurt gehandelt. Bet-at-Home steht somit unter der strengen Kontrolle der deutschen Finanzaufsicht. Für das Tagesgeschäft zeichnet das Tochterunternehmen in Malta verantwortlich, welches mit einer EU-Lizenz der dortigen Aufsichtsbehörde arbeitet.

bet-at-home Sicherheit & LizenzDer Onlineanbieter ist Mitglied in allen relevanten, internationalen Buchmacher-Organisationen, beispielsweise in der ESSA und der EGBA. Des Weiteren ist Bet-at-Home Teil vom DSWV, dem Deutschen Sportwettenverband. Mitgliedschaften bestehen zudem in der Österreichischen Vereinigung für Wetten und Glücksspiel sowie im Deutschen Online Casinoverband.

Sponsoring: Beste Bet-at-Home Erfahrungen seit Jahren

Icon Kontakte

Seinen besonderen Name hat sich Bet-at-Home in den zurückliegenden Jahren als expansiver Sport-Sponsor erarbeitet. Das Wettunternehmen hat in der Vergangenheit zahlreiche Vereine und Verbände unterstützt. Zusätzlich wurden Einzel-Veranstaltungen, wie beispielsweise die Bundesliga Relegationsspiele, gesponsert.

Aktuell ist Bet-at-Home Partner der Fußballclubs vom FC Schalke 04, vom RB Salzburg sowie vom FK Austria Wien. Als Generalpartner ist der Buchmacher beim WTA Tennis Turnier der Upper Austria Ladies in Linz an Bord.

Wettsteuer: Direkter Abzug bei der Tippabgabe

Bet-at-Home berechnet die fünfprozentige deutsche Wettsteuer bei der Tippabgabe. Der Einsatzbetrag wird für deutsche Kunden direkt um die Steuer gemindert. Der Vorteil des Kunden ist, er sieht sofort auf seinem Wettschein den realen möglichen Gewinnbetrag.

bet-at-home Registrierung

Die Wettsteuer ist nicht als Gebühr zu sehen, sie muss generell abgeführt werden. Daher ist es durchaus verständlich, dass der Buchmacher hier direkt ansetzt. Im Interesse des Nutzers ist es ebenfalls, den realen Gewinnbetrag erkennen zu können. Dies ist nicht bei allen Buchmachern der Fall. Ärgerlich ist es, wenn die Wettsteuer nicht direkt abgezogen wird und dies erst am Ende des Monats oder eines Quartals passiert. War der Fakt den Nutzern nicht bewusst, sorgt das für Ärger. Dies möchte Bet-at-Home direkt verhindern und zieht somit die Wettsteuer gleich ab.

Zusatzangebot: Attraktives Online Casino plus Pokerarena

kick-tipp icon

Bet-at-Home präsentiert sich nicht nur als reiner Sportwettenanbieter, sondern deckt alle relevanten Glücksspielsektionen ab. Im Online Casino, in dem Slots, Tisch- und Kartenspiele sowie Video Poker Automaten zu finden sind, setzt der Anbieter vornehmlich auf die Zusammenarbeit mit dem Software-Marktführer NetEnt. Die Spielqualität ist herausragend. Die Auszahlungsquoten sind hoch und stabil. Im Live-Casino können die User unter anderem zwischen Roulette, Blackjack, Baccarat, Live Money Wheel und Casino Holdem wählen.

bet-at-home Sonderaktionen

Die Pokerarena ist nach unseren Erfahrungen rund um die Uhr sehr gut frequentiert, so dass an den Tischen Gegner aller Spiel- und Finanzklassen zu finden sind.

Mehr Erfahrungsberichte auf betrug.org

Erfahrungsberichte zu einem Buchmacher enthalten wichtige Informationen für die Interessenten. Neben dem Blick auf das Angebot, bekommen mögliche Nutzer hier auch die Möglichkeit, sich über Gebühren, den Support sowie das Sponsoring zu informieren.  Zudem gibt es die Möglichkeit, verschiedene Buchmacher miteinander zu vergleichen. In einem fundierten Vergleich wird es leichter, die Vor- und Nachteile der einzelnen Anbieter zu erkennen und so eine Entscheidung zu treffen, bei welcher Plattform man sich gerne anmelden möchte. Objektive Erfahrungsberichte rund um Boni und Buchmacher finden interessierte Nutzer daher bei betrug.org in der Zusammenfassung.

Unser Bet-at-Home Testurteil: Buchmacher wird von Jahr zu Jahr besser

Unser Ergebnis:
8,5/10

Icon DisplayIcon DisplayIcon DisplayIcon DisplayIcon DisplayIcon DisplayIcon DisplayIcon DisplayIcon Display

Der Bet-at-Home Test zeigt, dass der Buchmacher in all den Jahren seiner erfolgreichen Linie treu geblieben ist und das Portfolio Step-by-Step ausgebaut und verbessert hat. Das Wettangebot ist umfassend, vor allem im Mainstream-Bereich. Die Wettquoten sind fair, aber nicht herausragend. Die Gestaltung der Webseite und der App sind bewusst einfach gehalten. Die ehemaligen Einzahlungsgebühren gehören der Vergangenheit an. Mit PayPal im Zahlungsangebot kann Bet-at-Home ein weiteres, zusätzliches Seriositäts- und Qualitätskennzeichen vorweisen.
Beim Kundensupport zeigt sich, dass der Wettanbieter über eine langjährige Erfahrung verfügt. Die Mitarbeiter sind freundlich, deutschsprachig und kompetent. Der Bet-at-Home Bonus könnte prozentual etwas höher ausfallen, ist aber insgesamt fair gestaltet.

Die Frage nach Bet-at-Home seriös oder Betrug lässt sich zweifelsfrei positiv beantworten. Für den Sportwettenanbieter sprechen die Börsennotierung, die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority, die Zugehörigkeit zur Betclic Everest Gruppe sowie natürlich die zahlreichen Sponsorings.

Weiter zur Anmeldung: www.bet-at-home.com

Top5 Wettanbieter
TestnoteAnbieterUnser ErfahrungsberichtAnmeldenApp
9.9/10 betway Betrug oder seriös? Casino App✅ Sportwetten App verfügbar
9.8/10 Bethard Betrug oder seriös? Casino App✅ Sportwetten App verfügbar
9.7/10 22BET Betrug oder seriös? Casino App✅ Sportwetten App verfügbar
9.6/10 bet365 Betrug oder seriös?AGB gelten, 18+ Casino App✅ Sportwetten App verfügbar
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
9.5/10 888Sport Betrug oder seriös? Casino App✅ Sportwetten App verfügbar