X-Tip Bonus – 100 Euro zu recht fairen Bedingungen

X-TiP-LogoDer X-Tip Bonus für Neukunden hat einen maximalen Wert von 100 Euro. Er orientiert sich zu 100 Prozent an der Höhe der ersten Kundeneinzahlung. Das zusätzliche Wettguthaben gibt’s bei X-Tip jedoch nicht sofort zum Auszahlen. Der Willkommensprämie muss zuerst freigespielt werden. Die etwas atypische Bonusgestaltung hat Vor- und Nachteile. Im Wettbonus Vergleich rangiert sich X-Tip aktuelle im Mittelfeld ein.

Inhaltsverzeichnis

  • Alle Details zum X-Tip Bonus
    • So wird der Bonus Code eingelöst
    • X-Tip Bonusbedingungen
  • Bewertung des Bonus – Fair, aber nicht herausragend

Alle Details zum X-Tip Bonus

  • 100%iger Einzahlungsbonus bis zu 100 €
  • Dreimaliger Eigengeld- und Bonusumsatz innerhalb von 90 Tagen
  • Nur Kombiwetten mit mindestens 2 Einzeltipps
  • Mindestquote je Einzeltipp von 1.50
  • Zusätzliche Casinofreispiele bei PayPal Deposit

X-Tip seriös ohne Betrug

So wird der Bonus Code eingelöst

Das Einlösen vom X-Tip Bonus gestaltet sich nicht wirklich schwierig. Der Wettanbieter verzichtet auf einen klassischen Bonus Code. Die Aktivierung ist bereits in den Registrierungsvorgang eingearbeitet. Halte Dich einfach an folgende kleine „Step by Step“ Anleitung.

  1. Schritt: Melde Dich bei X-Tip als Kunde an.
  2. Schritt: Aktiviere beim Registrieren den Sportwetten Bonus mit einem Klick.
  3. Schritt: Zahle mindestens 10 Euro ein.
  4. Schritt: Erfülle die Umsatzvorgaben innerhalb von drei Monaten.
  5. Schritt: Der Wettbonus ist auszahlbar.

X-TiP_Bonus

Solltest Du während der Anmeldung die Bonusaktivierung vergessen, so kannst Du Dich im Nachhinein noch an den Kundensupport wenden und um die Freigabe der Willkommensprämie bitten. Du darfst aber zu diesem Zeitpunkt noch keine Wetten platziert haben. Solltest Du während der Freispielphase Deine gesamte Einzahlung verlieren, kannst Du Geld nachschießen und weiter an den Überschlagsvorgaben arbeiten.

X-Tip Bonusbedingungen

  • Betrag: 100% bis zu 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Umsatzbedingung: 3x Einzahlungs- und Bonusbetrag bei Kombiwetten
  • Mindestquote: 1.50 je Einzeltipps
  • Einzulösen Innerhalb: 90 Tage
  • Auszahlbar: Ja
  • Bonus Code: Nicht erforderlich

Als qualifizierende Mindesteinzahlung schreibt X-Tip zehn Euro vor. Die Kunden können aus allen verfügbaren Transfermethoden wählen. Wer seinen Deposit via PayPal vornimmt, erhält zusätzlich 25 Free Spins am Starburst Automaten geschenkt. Während des Freispielens ist nicht nur die Mindestquote von 1.50 je Einzeltipp zu beachten. Weiterhin gilt, dass die Einsätze im Online Casino sowie auf die Powerraces nicht angerechnet werden. Ist der Wettbonus erst einmal als Echtgeld verbucht, unterliegt er keinen weiteren Rollover Bedingungen.

X-TiP_Ein_Auszahlungen

Der X-Tip Bonus wird einmalig pro Kunde, Haushalt und IP-Adresse vergeben. Berechtigt sind nur User mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweden, Finnland, Norwegen und Ungarn.

Bewertung des Bonus – Fair, aber nicht herausragend

Der X-Tip Bonus erhält in seiner Gesamtheit eine gute Bewertung. Er ist fair gestaltet, auch wenn das zusätzliche Wettguthaben erst freigespielt werden muss. Die Qualifikationskriterien sind mit einem dreimaligen Eigengeld- und Bonusumsatz innerhalb von drei Monaten recht kundenfreundlich. Die Mindestquote von 1.50 je Einzeltipp ist zwar angesichts der geforderten 2er-Kombiwette etwas hoch, lässt sich aber bewältigen. Summarisch und prozentual kann sich X-Tipp sogar mit den Marktführern der Sportwettenszene messen lassen.

Natürlich spricht nicht nur der Bonus für eine Anmeldung bei X-Tip. Vor allem die Freunde der mobilen Wetten nach unseren X-Tip Erfahrungen werden mit der Sportwetten App des Bookies sehr zufrieden sein. X-Tip gehört zu CashPoint und kann als sehr seriös eingestuft werden. Im Sportwettenanbieter Vergleich erzielt der Bookie insgesamt durchschnittliche Werte, da es sich schlussendlich „nur“ um eine „White Label“ des österreichischen Traditionsanbieters handelt.
X-Tip seriös ohne Betrug