Unibet Gutschein – Jetzt den aktuellen Bonus sichern!

unibetModerne Buchmacher beglücken ihre neuen und alten Kunden immer wieder mit verschiedenen Bonusaktionen, die mitunter auch in Form von Gutscheinen präsentiert werden. Für die Sportwetter bedeutet dies hin und wieder einen echten Glücksgriff, da manche der Bonusaktionen sich auf Dauer tatsächlich rentieren. Andere Aktionen hingegen empfehlen sich meist nur bedingt für eine Teilnahme, da entweder der Bonus selbst nur sehr niedrig ausfällt oder die anhängigen Bonusbedingungen dafür umso schwieriger auftreten.

Auch der allseits bekannte Buchmacher Unibet hält für sein Stammpublikum sowie seine neuen Kunden selbstverständlich den einen oder anderen Unibet Gutschein bereit. Dieser präsentiert sich ganz aktuell beispielsweise in Form von einem Neukundenbonus für alle Spieler, die sich zum ersten Mal bei diesem Buchmacher interessieren. Unibet offeriert derzeit einen Bonus, der bis zu 50,00 Euro Cash einbringen kann. Dieses Geld lässt sich dank des Unibet Gutscheins in Echtgeld umwandeln und kann dann vom Spieler nach Lust und Laune ausgegeben werden. Für wen der Unibet Gutschein gilt und was Spieler für ihr Geld tun müssen, wird nachfolgend vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

  • Der Unibet Gutschein im Überblick
    • Was kann der Unibet Gutschein?
    • So wird der Unibet Gutschein aktiviert
    • So werden die Unibet Bonusbedingungen eingelöst
    • Wie kann der Unibet Gutschein in bares Geld eingetauscht werden?
  • Fazit: Durchschnittliche Summe beim Unibet Gutschein

Der Unibet Gutschein im Überblick

  • maximale Bonushöhe beträgt 50€
  • minimal geforderte Einzahlung liegt bei 10€
  • Bonus kann komplett ausgezahlt werden
  • Bonusanforderung sieht 14-maliges Umsetzen vom Bonus vor
  • Mindestquote liegt bei 1.40

Unibet ist in gewisser Weise als eine Art Urgestein unter den Online Buchmachern zu verstehen. Der Sportwettenanbieter kann seine Dienste derzeit in mehr als 100 verschiedenen Ländern anbieten und begeistert regelmäßig über 8 Millionen Kunden. Dabei kommt ihm vor allem sein umfangreicher Erfahrungsschatz zugute, denn Unibet wurde bereits im Jahr 1997 als einer der ersten Online Buchmacher etabliert.

Was kann der Unibet Gutschein?

Der Unibet Wettbonus ist ein klassischer Einzahlungsbonus, der sich an alle neuen Kunden richtet. Es gibt verschiedene Voraussetzungen, um den Bonus kassieren zu können. Die grundlegendste hiervon ist die erstmalige Registrierung eines neuen Spielers. Wer schon einmal bei Unibet angemeldet gewesen ist und sich neu anmelden möchte, um den Bonus gleich doppelt zu kassieren, der wird schlechte Karten haben. Das Supportteam reagiert auf derartige Betrugsversuche überaus streng. Das liegt übrigens durchaus im Interesse aller ehrlichen und fairen Spieler.

Unibet_Facebook

Der Unibet Gutschein verdoppelt jede erste Einzahlung von neuen Spielern, sobald die Mindestanforderungen erfüllt wurden. Diese sehen neben der erstmaligen Registrierung des Spielers auch noch eine zu tätigende Mindesteinzahlung in Höhe von 10,00 Euro vor. Die maximal zu erwirtschaftende Bonussumme beträgt bei dieser Aktion 50,00 Euro. Hierfür wird eine Einzahlung in Höhe von ebenfalls 50,00 Euro notwendig, da der Unibet Bonus jede erste Einzahlung verdoppelt. Das Geld kann zu einhundert Prozent ausgezahlt werden, was für die meisten Spieler, die von Promo-Cash die Nase voll haben, ein echter Segen sein dürfte.

So wird der Unibet Gutschein aktiviert

  • Registrierung durchführen
  • wenigstens 10€ einzahlen
  • keinen Unibet Bonus Code eingeben
  • Bonus auswählen
  • Gutschrift erfolgt automatisch

Unibet ist ein Buchmacher, der nicht nur weiß, was seine Kunden wollen, sondern der auch einen Plan dafür hat, wie sie es am liebsten bekommen. Hierzu gehört beispielsweise eine besonders einfache und unkomplizierte Bonusaktivierung. Jeder Spieler muss hierfür den Registrierungsprozess durchlaufen, anschließend keinen Unibet Bonus Code eingeben, die Ersteinzahlung ableisten und den Bonus auswählen. Danach landet der Unibet Gutschein in Form von Bonusgeld direkt auf dem Spielerkonto und kann nach eigenem Gusto genutzt werden.

So werden die Unibet Bonusbedingungen eingelöst

Zum Leidwesen der engagierten Spieler, bringt jeder aktuelle Bonus grundsätzlich immer auch diverse Bonusbedingungen mit sich. Diese schreiben vor, zu welchen Konditionen der betreffende Bonus in echtes Geld verwandelt werden kann, und sind dementsprechend von besonderer Relevanz für den Spieler. Die Unibet Bonusbedingungen präsentieren sich dem Spieler erst, wenn der Bonus bereits aktiviert ist. Für einen besseren Überblick sollen die wichtigsten Anforderungen an den Spieler deshalb nachfolgend schon einmal vorgestellt werden:

  • Bonusgeld kann freigespielt werden
  • Bonuszeitraum beträgt 30 Tage
  • Bonus muss 14-mal umgesetzt werden
  • Mindestquote beträgt 1.40

Auf den ersten Blick klingt das 14-malige Umsetzen der Bonussumme für die meisten Spieler vermutlich überaus erschreckend. Bei genauem Hinsehen offenbart sich allerdings die sehr niedrige Mindestquote, die Unibet fordert, was die Bonusbedingungen wiederum durchaus attraktiv werden lässt. Jeder Spieler kann bei Unibet selbstverständlich selbst entscheiden, ob er einen Bonus annimmt oder nicht. Wem die Bonusbedingungen zu hoch oder zu schwierig erscheinen, der kann sich bei Unibets Branchenkollegen bet365 oder Interwetten umsehen. Diese beiden Buchmacher offerieren nicht nur einen größeren Bonus, sondern haben auch deutlich einfachere bzw. attraktivere Bonusbedingungen im Gepäck.

Wie kann der Unibet Gutschein in bares Geld eingetauscht werden?

Im Prinzip wurde in den obigen Ausführungen bereits deutlich, was ein Spieler tun muss, um seinen Unibet Gutschein in echtes Geld verwandeln zu können: Er muss die Bonusbedingungen erfolgreich meistern, um sich sein Geld auszahlen lassen zu dürfen. Leider dürfte dies einigen Spielern, vor allem den Anfängern, deutlich schwerer fallen als anderen. Deshalb folgen zwei Tipps, die beim Freispielen von Bonusaktionen berücksichtigt werden sollten:

  • kleine Einsätze positionieren
  • Favoritentipps bevorzugen

Wer diese beiden Tipps beherzigt, dürfte in der Regel auf der sicheren Seite sein. Im Falle von falschen Tipps halten sich dank kleinerer Einsätzen die möglichen Verluste in Grenzen und schließlich muss das vorhandene Budget eine Weile lang reichen, um den Bonus vollständig freispielen zu können. Favoritentipps sind bei einer geforderten Mindestquote von 1.40 unbedingt gegeben, weshalb Spieler sich im Bonuszeitraum lieber auf der sicheren Seite aufhalten sollten. Sobald dann die Bonusbedingungen erfüllt wurde, kann der Unibet Gutschein direkt in echtes Geld umgewandelt werden. Er steht nun auf dem Echtgeldkonto des Spielers zur Verfügung und kann entweder in neue Wetten investiert, ins Casino oder in den Pokerbereich transferiert oder auf ein reales Konto ausgezahlt werden.

Fazit: Durchschnittliche Summe beim Unibet Gutschein

Der Unibet Gutschein lässt Experten ein wenig zwiespältig zurück. Auf der einen Seite handelt es sich bei dieser Aktion um ein solides Bonusangebot, das grundsätzlich alle Spieler überzeugen sollte. Die Bonusbedingungen sind nachvollziehbar und fallen dank der geringen Mindestquote nicht zu schwer aus. Auch die Tatsache, dass der Unibet Gutschein sich vollständig in echtes Geld verwandeln lässt, muss unbedingt positiv bewertet werden. Was auf der anderen Seite allerdings ein wenig überrascht, ist die etwas unterdurchschnittliche Bonussumme von maximal 50,00 Euro. In dieser Hinsicht haben andere Sportwettenanbieter, wie die im Ratgeber genannten, deutlich mehr anzubieten. Trotzdem handelt es sich beim Unibet Gutschein um ein Einsteigerangebot, das von neuen und noch unerfahrenen Spielern unbedingt genutzt werden kann. Beide Daumen zeigen demnach deutlich nach oben.

Unibet seriös ohne Betrug

Weitere Informationen zum Anbieter: