Mit welcher Auszahlungsdauer ist bei Unibet zu rechnen?

unibetUnibet zählt als erfahrener Buchmacher im Bereich der Auszahlungen zu den schnellsten und sichersten seiner Zunft. Unibet Kunden können bei Gewinnanforderungen relativ rasch über die entsprechenden Gelder verfügen. Der Buchmacher bietet vier Auszahlungswege an. Die Auszahlungsdauer ist abhängig von der beantragten Zahlungsvariante:

  • Banküberweisung: Die Auszahlungsdauer gibt Unibet mit drei bis zehn Tagen an, wobei sich diese in der Regel im unteren Rahmen bewegt. Gewinnanforderungen sind ab 15 Euro möglich. Höchstgrenzen sind nicht vorgegeben.
  • Moneybookers: Die Buchung erfolgt binnen 48 Stunden. Die möglichen Auszahlungssummen bewegen sich zwischen 15 und 1.500 Euro.
  • Netteller: Die Auszahlungsbedingungen entsprechen denen von Moneybookers.
  • Kreditkartenbuchung: Buchungen auf Kreditkarten dauern zwischen drei und zehn Tagen, je nach Verifizierung durch den Kartenanbieter. Auszahlungen sind zwischen 15 und 10.000 Euro möglich.

Zu beachten ist, dass bei Moneybookers, Netteller und der Kreditkartenbuchung vor der ersten Auszahlung eine entsprechende Einzahlung auf dem gleichen Weg erfolgt sein muss. Um Kleinstauszahlungen zu verhindern belegt der skandinavische Buchmacher jede Buchung unter 15 Euro mit einer Servicegebühr von drei Euro. Der Konto- oder Karteninhaber muss identisch mit dem Inhaber des Benutzerkontos bei Unibet sein. Transfers zu Gunsten fremder Bankverbindungen sind nicht möglich. Ab einer Auszahlungssumme von 2.000 Euro ist bei Unibet prinzipiell eine Legitimation des Antragstellers durch Personalausweis, Reisepass oder Kreditkartenabrechnung notwendig. Die Kopien der Dokumente können im Benutzermenü hochgeladen werden.

Falls innerhalb von 30 Monaten kein Auszahlungsantrag gestellt wird, versucht Unibet das Kontoguthaben auf die hinterlegte Bankverbindung zu überweisen. Ist dies nicht möglich werden die Gelder in behördliche Obhut gegeben. Stammt ein Spieler aus einem Land, in dem das Glücksspiel illegal ist, darf er weder für Ein- noch für Auszahlungen seine Kreditkarte verwenden.

bwin liefert auch interessante Einblicke hinter die Kulissen

Inhaltsverzeichnis

  • Die Unibet Auszahlungsdauer und der Neukundenbonus
    • So muss der Unibet Bonus aktiviert werden
    • So muss der Unibet Bonus freigespielt werden
    • So lässt sich der Unibet Bonus leichter freispielen
  • Fazit: Der Unibet Neukundenbonus überzeugt stärker als die Auszahlungsdauer

Die Unibet Auszahlungsdauer und der Neukundenbonus

Unibet gehört zu den Sportwettenanbietern, die in der letzten Zeit ziemlich viel Energie und Mühe investiert haben, um ihren Kunden allerhand tolle Features und lohnenswerte Angebote präsentieren zu können. Auch der Unibet Bonus wurde in diesem Zusammenhang noch einmal deutlich verbessert. Bis vor kurzem brachte der Unibet Wettbonus für neue Spieler lediglich einen maximalen Betrag von 50,00 Euro ein und die Unibet Bonusbedingungen waren alles andere als empfehlenswert. Zu häufig musste der erhaltene Bonusbetrag umgesetzt werden, damit Spieler sich den Unibet Bonus auszahlen lassen konnten. Mittlerweile wurde in dieser Hinsicht deutlich nachgebessert und auch im Zusammenhang mit der Unibet Auszahlungsdauer ist das aktuelle Angebot sehr interessant. Schließlich möchte jeder, der einen Unibet Bonus mühsam freigespielt hat, anschließend so schnell wie nur irgend möglich an sein Bonusgeld kommen. In den nächsten Abschnitten erfolgt deshalb nun eine genaue Beschreibung des Unibet Bonus für Einzahlung und Registrierung der neuen Kunden. Dabei wird vor allem auch Wert auf die Präsentation wichtiger Hinweise und Tipps wert gelegt, die dabei helfen können den Bonusbetrag schneller freizuspielen. Insgesamt gibt es bei dieser Aktion übrigens bis zu 75,00 Euro bei einer Bonushöhe von 100%.

Top5 Anbieter mit PayPal
AnbieterHighlightsPayPal
1. bet365
  • Ein- und Auszahlungen erlaubt
  • komplett kostenfrei
  • schnelle Transaktionen
PayPal» Zum Anbieter
bet365 Erfahrungen
2. betway
  • Auszahlung in wenigen Stunden
  • Käuferschutz wird geboten
  • komplett kostenfrei
PayPal» Zum Anbieter
betway Erfahrungen
3. Sportingbet
  • keine Gebühren
  • Beliebteste Zahlungsmethode
  • auch im Casino möglich
PayPal» Zum Anbieter
Sportingbet Erfahrungen
4. Tipico
  • Käuferschutz wird geboten
  • Ein- & Auszahlung ohne Verzögerung
  • keine Einzahlungsgebühren
PayPal» Zum Anbieter
Tipico Erfahrungen
5. Interwetten
  • schnelle Transaktionen
  • Auszahlung binnen 24 Stunden
  • gebührenfreie Auszahlung
PayPal» Zum Anbieter
Interwetten Erfahrungen

So muss der Unibet Bonus aktiviert werden

Wenn Sportwetter einen Bonusbetrag aktivieren möchten und sich hierfür zum ersten Mal bei einem Sportwettenanbieter registrieren sollen, dann werden meist bestimmte Richtlinien vorgeschrieben, anhand derer die Bonusaktivierung erfolgen kann. So gibt es zum Beispiel einen bet365 Bonus Code, der nach der Anmeldung eingegeben werden muss und bei Betvictor muss eine Umsetzung der Ersteinzahlung erfolgen, bevor die Bonusgutschrift erfolgt. Auch bei Unibet wird eine ganz konkrete Vorgehensweise angemahnt:

  • Spieler müssen sich bei Unibet anmelden
  • Spieler müssen wenigstens 10,00 Euro einzahlen
  • Spieler müssen keinen Unibet Bonus Code eingeben
  • Spieler dürfen sich über eine automatische Gutschrift freuen

Dass die Bonusgutschrift automatisch erfolgt und nicht über einen Unibet Bonus Code aktiviert werden muss, ist für viele unerfahrene Sportwetter ein echter Segen. Schließlich zeigt die Realität, dass beinahe jeder Buchmacher eine andere Codeeingabe bevorzugt und der Spieler teilweise mit sehr unterschiedlichen Bedingungen zu hadern hat. Da Unibet den Code ganz einfach weggelassen hat, vereinfacht sich die Sache für die Spieler deutlich.

So muss der Unibet Bonus freigespielt werden

Insbesondere bei den Bonusbedingungen hat der Buchmacher Unibet in den letzten Monaten kräftig nachgebessert und eine Freispielanleitung auf die Beine gestellt, hinter der sich alle anderen Sportwettenanbieter nur verstecken können. So muss beispielsweise der bwin Neukundenbonus freigespielt werden, indem der Bonusbetrag und die Ersteinzahlung jeweils dreimal bei einer Quote von 1.70 durchgespielt werden. Beim Unibet Bonus sehen die Bedingungen dagegen folgendermaßen aus:

  • Bonusbetrag viermal durchspielen
  • Mindestquote liegt bei 1.40
  • Bonuszeitraum beträgt 30 Tage

Unibet_Facebook

Zum einen liegen die Umsatzforderungen beim Unibet Bonus deutlich unter dem, was die Konkurrenz von ihren Spielern verlangt, und zum anderen gelingt es keinem anderen Sportwettenanbieter in der Branche eine niedrigere Mindestquote von seinen Spielern zu fordern. Das Einzige, was die Sportwetter noch beachten müssen, sind einige Zusatzforderungen und Bedingungen: So sind beispielsweise Kombiwetten und auch Livewetten durch die Bonusbedingungen ausgeschlossen. Wer ausschließlich Livewetten zum Glück braucht, wird mit diesem Bonusangebot folglich eher unzufrieden sein.

So lässt sich der Unibet Bonus leichter freispielen

Bevor Sportwetter sich bei Unibet registrieren und den dortigen Bonus gewissermaßen aus dem Bauch heraus aktivieren, sollten sie zunächst einmal eine Strategie entwerfen, die sicherstellt, dass sie eine Auszahlung vom Bonusgeld auch wirklich am Ende des Bonuszeitraums garantieren können. Denn wer ohne Strategie wettet, der hat meist schon von vornherein verloren. Unibet ist ein Buchmacher, der bei seinen Bonusbedingungen vor allem mit der überdurchschnittlich kleinen Mindestquote glänzt. Das bedeutet, dass die Spieler hiervon unbedingt profitieren sollten. Am besten wird dies möglich, wenn Sie sich auf Favoritentipps fokussieren. Hierbei handelt es sich um Tipps, die auf eine besonders niedrige Quote abgegeben werden, weil die Chancen für den Sieg eines Teams bei niedrigen Quoten ganz besonders hoch sind. Wer sich darauf allein nicht verlassen möchte, kann außerdem versuchen sehr kleine Einsätze zu spielen und diese bei Unibet auf möglichst viele verschiedene einzelne Wetten zu verteilen. Allerdings sollte im Zusammenhang darauf geachtet werden, dass die Zeit den Spielern nicht in die Quere kommt: Unibet hat einen Bonuszeitraum von 30 Tagen vorgegeben und dieser muss unbedingt eingehalten werden. Im Rahmen der Bonusbedingungen werden außerdem nur diejenigen Wetten gewertet, die auch innerhalb des Bonuszeitraums abgeschlossen und ausgewertet wurden. Das richtige Timing sollte im Rahmen dieser Bonusaktion folglich auch so gut wie möglich vorgeplant werden.

Fazit: Der Unibet Neukundenbonus überzeugt stärker als die Auszahlungsdauer

Die Auszahlungsdauer ist bei Unibet grundsätzlich als durchschnittlich und moderat zu bezeichnen. Echte Highlights werden allein schon deshalb nicht geboten, weil insgesamt nur vier verschieden Auszahlungsmethoden zur Verfügung stehen. Dafür bietet der neu strukturierte und neu aufgelegte Bonus gewissermaßen ein Highlight nach dem anderen, auch wenn es sich nicht um einen Unibet Bonus ohne Einzahlung handelt: Der Unibet Neukundenbonus begeistert seine Spieler mit einer Einzahlungssumme von gesteigerten 75,00 Euro und bringt die kleinsten Umsatzforderungen der gesamten Branche mit sich. Für die Spieler bleibt deshalb vor allem zu hoffen, dass diese Bonusaktion auch anderen Buchmachern als Vorbild dient und demnach zukünftig überall derart kleine Bonusbedingungen warten.

Weiter zur Anmeldung: www.unibet.com/

Weitere Informationen zum Anbieter: