Mit Plus500 TPoints kann man bis zu € 7.025 Bonus kassieren!

Plus500 TPoints BonusEine hohe Ersteinzahlung, der Neukundenbonus und die ausreichende Anzahl Plus500 Händlerpunkte (Plus500 TPoints) verschaffen bis zu 7.025 € Bonus! Bei einer größeren Anzahl Forex-Broker und CFD Broker kann man als Neukunde einen Bonus kassieren. Der Brokerbonus ist in den meisten Fällen von der Mindesteinzahlung abhängig und die Auszahlung muss durch Umsätze erarbeitet werden. Der Broker Plus500 hat sich ein eigenes Bonussystem erarbeitet, das unter der Bezeichnung Plus500 Händlerpunkte geführt wird. Diese Plus500 TPoints werden für alle Währungen, die verschiedenen Aktien, für Indizes und diverse Rohstoffe unterschiedlich gewährt.

 

Inhaltsverzeichnis

    • Alle Fakten zu Plus500 TPoints und Bonus:
  • 1.) Die Bonuszahlungen für Neukunden
  • 2.) In 4 Schritten ein Live Konto eröffnen
  • 3.) So funktioniert das Bonussystem von Plus500
  • 4.) Das Bonussystem von Plus500 benötigt Erfahrung und Verstand

Alle Fakten zu Plus500 TPoints und Bonus:

  • Neukundenbonus von der Ersteinzahlung unabhängig 25 Euro!
  • Dazu von der Ersteinzahlung abhängige Händlerpunkte!
  • Beste Bonusvoraussetzungen für sehr aktive Trader!
  • Maximalbonus insgesamt bis zu 7.025 Euro!

zum Anbieter Plus500

Inhalt:

1. Die Bonuszahlungen für Neukunden
2. In 4 Schritten ein Live Konto eröffnen
3. So funktioniert das Bonussystem von Plus500
4. Das Bonussystem von Plus500 benötigt Erfahrung und Verstand

1.) Die Bonuszahlungen für Neukunden

Themenicon Gebuehren_KostenDas Plus500 Bonussystem ist ein gutes Angebot für Trader, die eine hohe Ersteinzahlung leisten und sehr aktiv traden. Bei der Einzahlung auf das Handelskonto wurde ein Bonussystem geschaffen, das bereits ab 100 € einen Bonusbetrag von 30 € gewährt. Des Weiteren gilt eine folgende Staffelung:

 

 

  • Bei 500 € erhöht sich der Bonus auf 150 €,
  • für 750 € gibt es 200 € Plus500 Bonus,
  • bei 5.000 € sind es bereits 1.000 €,
  • bei 7.500 € bekommt der Kunde 1.500 € und
  • der höchste Bonus ist bei einer Einzahlung von 50.000 € sage und schreibe 7.000 €.

Für diese Mindesteinzahlungen existiert eine Staffel zwischen 50 und 10.000 Plus500 TPoints, die der Trader durch seine Trades als Bonus gutgeschrieben bekommt. Um eine Bonus-Auszahlung zu erreichen, werden die Trades mit Plus500 Händlerpunkten bewertet und der Trader bekommt bei Erreichung der Händlerpunkte einen Bonuscode, der als FIRST100 bis FIRST50000 zur Einlösung des Bonus zur Verfügung gestellt wird. Zudem können für die Eröffnung eines Live Kontos bereits ohne eine Einzahlung geleistet zu haben 25 € eingestrichen werden. Hierfür muss nach der Anmeldung lediglich die Telefonnummer mitsamt Adresse bestätigt werden. Durch Klicken auf „SMS senden“ wird dem Trader ein 3-stelliger Code zugesandt. Durch die Eingabe des Codes werden 25 € auf dem Handelskonto gutgeschrieben. Um den Boni am Ende auch tatsächlich ausgezahlt zu bekommen, muss er innerhalb von 3 Monaten für 60 TPoints umgesetzt worden sein.

Vor Inanspruchnahme eines Bonus sollten sich Trader auf der Brokerwebsite über die aktuell geltenden Bonusbedingungen informieren.

Fazit: Das Bonussystem hört sich etwas kompliziert an, funktioniert aber nach Aussagen von Tradern mit Plus500 Erfahrungen sehr einfach. Um sich den Bonus zu sichern muss möglichst viel getradet werden. Davon profitieren insbesondere die aktiven Trader. Selbst der Anfängerbonus von 25 € fordert eine Umsetzung innerhalb einer Zeitspanne von 3 Monaten um eine Auszahlung zulässig zu machen.

2.) In 4 Schritten ein Live Konto eröffnen

Themenicon StrategieAls aller erstes sollte man sich darüber Gedanken machen über welches Medium getradet werden soll. Plus500 bietet seine Plattform als Downloadversion, als Web Trader oder als Smartphone App an. Letzteres kann nur als zusätzliches Feature verstanden werden um dem Trader die Möglichkeit zu geben von überall Optionen zu setzen.

 

 

  1. Entscheidet man sich für den Web Trader, kann man von verschiedenen Geräten auf sein Konto zugreifen. Es ist kein Download erforderlich. Für eine Anmeldung begibt man sich auf der Startseite in den linken Bereich und steuert die Seitenmitte an. Hier findet man den Button „Web Trader – kein Download erforderlich“. Durch einen Klick startet man den Anmeldevorgang.

    Über dieses Feld geht es zur Anmeldung

    Über dieses Feld geht es zur Anmeldung

  2. Als nächstes muss man sich zwischen dem Live Konto und dem Demokonto entscheiden. Das Live Konto kann mit einem Klick auf „Reales Geld“ eröffnet werden. Anfänger sollten sich hier zunächst ein Demokonto eröffnen um unter risikofreien Bedingungen das Traden zu üben.

    Die Entscheidung zwischen Live Konto und Demokonto

    Die Entscheidung zwischen Live Konto und Demokonto

  3. Nun kann die Anmeldung verzogen werden. Plus500 verlangt hierfür zunächst nur die Email-Adresse und ein Kennwort. Durch den Klick auf „Senden“ wird die Anmeldung abgeschickt.

    Die Anmeldemaske für ein Live-Konto bei Plus500

    Die Anmeldemaske für ein Live-Konto bei Plus500

  4. Es folgt eine Bestätigungsemail auf den angegebenen Email-Account. Nun kann man sich in sein Handelskonto einloggen und unter „Neues Konto“ der Bonus beantragt werden. Hier kann das Handelskonto weiter gefüllt werden um sich zusätzlich die Einzahlungsboni für Neukunden zu sichern.

Der Handel ist stets mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Fazit: Die Anmeldung eines LiveKontos nimmt nur wenige Minuten in Anspruch, auch wenn das Anmeldeformular im Vergleich zu anderen Brokern relativ schwierig zu finden ist. Unmittelbar nach der Eröffnung können die Bonuszahlungen angefordert werden.

3.) So funktioniert das Bonussystem von Plus500

Themenicon AutomatischFür jedes handelbare Wertpapier findet man in der TPoints-Aufstellung einen Wert, der für den Handel eines Assets in Höhe von 1000 € die Händlerpunkte aufzeigt. Um die Anzahl der TPoints zu errechnen, wird der Wert der eröffneten Position in Euro durch 1000 dividiert, weil es die bestimmte Anzahl von Plus500 Händlerpunkten für jeweils 1000 € gehandeltem Betrag gibt. Die sich daraus ergebende Zahl (der Quotient) wird mit der aus der TPoints-Liste ersichtlichen Zahl multipliziert und das Ergebnis der Multiplikation (das Produkt) zeigt die durch diesen Trade erreichten Händlerpunkte. Das bedeutet, dass nicht zwingend jeweils der Wert von 1000 Euro gehandelt werden muss, sondern sich die Plus500 TPoints exakt (auch mit Nachkommastellen) aus der gehandelten Summe ergeben. Die gewährten Plus500 Händlerpunkte sind je nach Asset sehr unterschiedlich und spiegeln etwa das gewählte Risiko. Bei der Commerzbank beispielsweise gibt es 19,80 TPoints, bei Volkswagen sind es nur 1,95 und bei der Allianz 1,80. Im Forex-Handel ist es ähnlich, denn für EUR/USD werden 0,15 TPoints gewährt und bei EUR/NZD zum Beispiel 1,19. Zur Veranschaulichung: Wir haben 250 € und möchten gerne mit der Kunstwährung Bitcoin traden. Bitcoin unterliegt starken Schwankungen und ist dank seiner Autonomie ein risikoreiches Produkt. Bei Plus500 werden 1000 € daher mit 10,51 TPoints (Händlerpunkten) belohnt. Da wir jedoch nur ein Viertel des Betrags zur Verfügung haben, werden uns auch nur 2,6275 TPoints angerechnet. 250 € : 1000 € = 0,25 10,51 TPoints * 0,25 = 2,6275 TPoints Es ist allerdings davon abzuraten seine Handelsentscheidungen aufgrund von Händlerpunkten zu treffen. Die hoch bewerteten Optionen sind gleichzeitig auch die risikoreichsten und unterliegen starken Schwankungen. Diese sind schwer vorhersehbar. Gerade Anfänger können sich hier schnell die Finger verbrennen.

Fazit: Die Wahl der Basiswerte sollte anhand von Marktbeobachtungen geschehen. Mit ein wenig Mathematikkenntnissen lassen sich die zu erwartenden Händlerpunkte in zwei Schritten leicht selber berechnen. Die Höhe der Händlerpunkte darf die Entscheidung auf welche Trades gesetzt wird jedoch auf garkeinen Fall beeinflussen.

4.) Das Bonussystem von Plus500 benötigt Erfahrung und Verstand

Plus500 hat ein neues Bonussystem kreiert, dass den Trader vor Enttäuschungen schützt und aktive Trader in ihrem Handel bestärkt. Von einer Handelsstrategie, die sich auf das Punkteranking der Plus500 Handelspunkte stützt, ist jedoch abzuraten, da hoch riskante Optionen die höchsten Handelspunkte besitzen. Mit der Eröffnung eines Live Kontos können bereits 25 € Willkommensbonus zuzüglich der Einzahlungsboni verwirklicht werden.

zum Anbieter Plus500

 

 

 

 

Weitere Informationen zum Anbieter: