Ist bei Orbex ein Betrug zu befürchten? Wir haben den Broker getestet

Orbex Erfahrungen von Betrug.orgOrbex ist ein global orientierter Forex- und CFD-Broker, der seinen Hauptsitz in Limassol auf der Insel Zypern hat. Die Website und der Kundenservice sind in mehreren Sprachen, unter anderem auch auf Deutsch, verfügbar. Die Kunden können mit 32 Währungspaaren und CFDs aus mehreren Bereichen über MetaTrader 4 handeln. Auch der mobile Handel sowie Scalping und Hedging sind bei Orbex möglich.

Durch das umfangreiche Bildungsangebot erhalten Einsteiger eine umfassende Einführung und können das Trading von Grund auf erlernen. Auch die fortgeschrittenen Trader finden hier viele Möglichkeiten, neue Methoden kennenzulernen sowie das bereits vorhandene Wissen zu erweitern.

Mit dem kostenlosen Demokonto kann der Handel risikofrei getestet und trainiert werden. Eine weitere gute Einstiegsmöglichkeit für Anfänger bietet das Social Trading. Hier kann das Handelsverhalten von erfolgreichen Tradern in Echtzeit kopiert und auf das eigene Konto angewendet werden. Auch ohne eine umfassende Trading-Ausbildung kann dadurch mit guten Ansätzen gehandelt werden.

Die Mindesteinzahlung bei Orbex beträgt 500 Euro. Ein- und Auszahlungsgebühren werden seitens des Brokers nicht erhoben, was natürlich zu einer positiven Orbex Bewertung beiträgt.

Neben dem regulären Handelsangebot erhalten die Kunden bei Orbex täglich aktuelle Marktanalysen und technische Analysen von Trading Central. Durch die Arbeitsweise als ECN-Broker kommt es nicht zu dem bei Market Makern typischen Interessenskonflikten, denn Orbex stellt die Handelskurse nicht selbst, sondern leitet den Kunden an einen großen Liquiditätspool weiter. Somit hat der Broker auch keine Möglichkeit, von verlorenen Trades seiner Kunden zu profitieren.

Inhaltsverzeichnis

    • 5 Argumente für Orbex:
  • Unsere Review zum Broker Orbex
  • 1. Sitz und Regulierung: Orbex als vollständig regulierter Broker
  • 2. Handelsangebot bei Orbex: Trading mit Währungen und CFDs
  • 3. Handelskonditionen und Mindesteinlage: Kontoeröffnung ab 500 Euro Einzahlung
  • 4. Handelsplattform und Mobile Trading: Kostenlos mit MetaTrader 4 handeln
  • 5. Kontoeröffnung und Zusatzleistungen: Was bietet der Broker?
  • 6. Demokonto: Orbex 30 Tage unverbindlich und ohne Risiko testen
  • 7. Service und Bildung: Ausgezeichnetes und vielseitiges Bildungsangebot
  • 8. Einzahlung und Auszahlung: Kostenlose Geldtransfers mit mehreren Methoden
  • 9. Seriosität: Ist Orbex seriös?
  • 10. Fazit: Unsere Orbex Erfahrung: Gute Konditionen und viele zusätzliche Leistungen

5 Argumente für Orbex:

  • EU-Regulierung durch die CySEC
  • Social Trading kann genutzt werden
  • Vielfältiges Bildungsangebot für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • Deutscher Support und deutschsprachige Website
orbexWeiter zur Anmeldung: www.orbex.com

Unsere Review zum Broker Orbex

Inhalt:

1. Sitz und Regulierung: Orbex als vollständig regulierter Broker
2. Handelsangebot bei Orbex: Trading mit Währungen und CFDs
3. Handelskonditionen und Mindesteinlage: Kontoeröffnung ab 500 Euro Einzahlung
4. Handelsplattform und Mobile Trading: Kostenlos mit MetaTrader 4 handeln
5. Kontoeröffnung und Zusatzleistungen: Was bietet der Broker?
6. Demokonto: Orbex 30 Tage unverbindlich und ohne Risiko testen
7. Service und Bildung: Ausgezeichnetes und vielseitiges Bildungsangebot
8. Einzahlung und Auszahlung: Kostenlose Geldtransfers mit mehreren Methoden
9. Seriosität: Ist Orbex seriös?
10. Fazit: Unsere Orbex Erfahrung: Gute Konditionen und viele zusätzliche Leistungen

1. Sitz und Regulierung: Orbex als vollständig regulierter Broker

Orbex Limited stellt seine Dienste als Online-Broker seit 2011 zur Verfügung. Der Forex- und CFD-Broker unterhält seinen Hauptsitz auf der Insel Zypern. Das Büro in Limassol ist in verschiedene Abteilungen gegliedert, welche unter den auf der Website angegebenen Telefonnummern für die Kunden erreichbar sind. Die Regulierung erfolgt durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Da Zypern seit 2004 Mitglied der EU ist, gelangen die strengen MiFID-Richtlinien bei der Vergabe der Lizenzen und der Regulierung zur Anwendung. Zusätzlich ist Orbex noch bei mehreren weiteren Finanzaufsichtsbehörden in anderen Ländern registriert. Auch bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist der Broker eingetragen.

Orbex Regulierung

Orbex wird unter anderem durch die CySec sowie die deutsche BaFin reguliert

Wie in den Lizenzbestimmungen vorgeschrieben, werden die Gelder der Kunden auf separaten Konten verwaltet und sollen vom Broker nicht für eigene Zwecke verwendet werden können. So sei sichergestellt, dass jederzeit eine Auszahlung des Guthabens stattfinden kann, vorausgesetzt, es ist nicht als Margin in einer offenen Position gebunden. Die zusätzliche Einlagensicherung soll das Guthaben der Trader bis zu einem Betrag von 20.000 Euro pro Kunde auch bei Zahlungsunfähigkeit des Brokers schützen.

Fazit: Der Broker verfügt über eine Lizenz der EU-Behörde CySEC und wird von dieser kontrolliert und reguliert. Zusätzlich ist Orbex auch bei der BaFin in Deutschland angemeldet. Die Kundengelder sind über den Einlagensicherungsfonds Zyperns bis zu einem Betrag von 20.000 Euro pro Trader abgesichert.

2. Handelsangebot bei Orbex: Trading mit Währungen und CFDs

Bei unserem Orbex Erfahrungsbericht haben wir natürlich auch einen Blick auf das Angebot an handelbaren Basiswerten geworfen. Der Fokus bei diesem Broker liegt auf dem Handel mit Währungspaaren, hier werden 32 verschiedene Paare zum Trading angeboten. Doch ebenso im Bereich der CFDs ist eine ausreichende Auswahl vorhanden. Angeboten werden Differenzkontrakte aus den Bereichen „Aktienindizes“, „Edelmetalle“ und „Energien“. Viele Exoten sind bei Orbex zwar nicht verfügbar, aber dafür sind alle Majors zu günstigen Spreads vorhanden, sodass die gängigsten Handelsstrategien gut umgesetzt werden können und auch beim automatisierten Trading genügend Handelssignale vorhanden sind.

Alle Hauptwährungspaare wie zum Beispiel

  • EUR/USD
  • USD/JPY
  • GBP/USD

und viele weitere sind vorhanden.

Der Handel mit Forex und CFDs ist zwar mit einem hohen Risiko verbunden, aber es lassen sich im Gegenzug auch hohe Gewinne erzielen. Dazu müssen die Trader die Kurse jedoch kontinuierlich im Blick haben, wofür bei Orbex Echtzeit-Finanzdiagramme bereitgestellt werden. Auch die Automatisierung vielversprechender Handelsstrategien ist mithilfe der Handelsplattform MetaTrader 4 und mit dem Tool „Expert Advisors“ möglich.

Fazit: Orbex stellt ein gutes Angebot an Währungspaaren und CFDs zur Verfügung, welches die Umsetzung verschiedener individueller Handelsstrategien ermöglicht. Auch der automatisierte Handel kann bei diesem Broker umgesetzt werden.

orbexWeiter zur Anmeldung: www.orbex.com

3. Handelskonditionen und Mindesteinlage: Kontoeröffnung ab 500 Euro Einzahlung

Um bei Orbex mit Währungspaaren und CFDs handeln zu können, ist eine Mindesteinzahlung von 500 Euro erforderlich. Mit diesem Betrag lassen sich einfache Handelsstrategien bereits mit einem guten Risikomanagement umsetzen. Generell sollten sich die Trader im Vorfeld überlegen, welche Strategie sie beim Trading anwenden möchten und wie viel Kapital dafür erforderlich ist. Es ist ratsam, genügend Geld einzuzahlen, damit mehrere unterschiedliche Positionen gleichzeitig eröffnet werden können, wodurch eine Streuung des Risikos erfolgt.

Da die Trader unterschiedlich viel Kapital investieren möchten und auch unterschiedliche Anforderungen an das Trading haben, bietet Orbex vier verschiedene Handelskonten an. So werden die Bedürfnisse von Tradern mit weniger Kapital und auch von Profis mit einem hohen Handelsvolumen gut abgedeckt.

Folgende Handelskonten stehen zur Auswahl:

  • Classic
  • Standard
  • Premium
  • VIP

Die Mindesteinzahlung von 500 Euro gilt für die Kontotypen Classic und Standard. Das Premium-Konto steht erst ab einer Einzahlung von 5.000 Euro zur Verfügung und mit dem VIP-Konto können Kunden handeln, die mindestens 25.000 Euro einzahlen. Kontoführungsgebühren fallen bei keinem der angebotenen Kontomodelle an.

Die Handelsgebühren werden komplett über die Spreads erhoben. Bis auf das Classic-Konto mit fixen Spreads erfolgt der Handel mit variablen Spreads. Mit dem beliebten Standard-Konto kann mit Spreads ab 1,5 Pips gehandelt werden.

Orbex Kontomodelle

Orbex bietet vier verschiedene Kontomodelle an

Der maximale Hebel liegt bei 1:500, was es den Tradern ermöglicht, auch mit kleinem Kapital vergleichsweise hohe Summen zu bewegen. Allerdings sollte diesbezüglich nicht vergessen werden, dass ein hoher Hebel auch das Risiko entsprechend steigert, weshalb es vor allem für Anfänger zu empfehlen ist, einen niedrigeren Hebel zu wählen. Der hohe Hebel ist erst auf Anfrage beim Anbieter möglich, zunächst ist ein Hebel von 1:50 vorgegeben.

Eine Besonderheit von Orbex stellt das Social Trading dar. Hier können auch unerfahrene Trader mit beliebten Strategien handeln, indem sie erfahrene Trader einfach kopieren. Auch beim Social Trading herrscht allerdings das beim Forex- und CFD-Handel übliche Verlustrisiko.

Fazit: Orbex bietet für Einsteiger und erfahrene Trader geeignete Kontomodelle an. Das Classic-Konto und das Standard-Konto sind ab einer Mindesteinzahlung von 500 Euro verfügbar. Der maximale Hebel liegt bei 1:500 und die Spreads bei den Majors beginnen bei 0,8 Pips für das Kontomodell „VIP“ und bei 1,5 Pips für das Kontomodell „Standard“. Zusätzlich zum klassischen Trading ermöglicht Orbex seinen Kunden auch das gegenseitige Kopieren beim Social Trading.

4. Handelsplattform und Mobile Trading: Kostenlos mit MetaTrader 4 handeln

Orbex bietet seinen Kunden mehrere Möglichkeiten an, die bewährte Handelsplattform MetaTrader 4 zu nutzen. Die Download-Version kann bei Bedarf auch auf mehreren Computern parallel installiert werden und bietet viele Analysefunktionen und Tools, mit denen die meisten individuellen Bedürfnisse von Einsteigern und erfahrenen Tradern erfüllt werden. Mit Expert Advisors können Handelsstrategien automatisiert und vor der Anwendung mithilfe eines Backtests auf ihre Effektivität überprüft werden. Der Umgang mit der Plattform ist auch für Einsteiger leicht zu erlernen, verschiedene Video-Tutorials erklären die Bedienung Schritt für Schritt und bieten somit einen guten Einstieg.

Wer von einem Computer aus traden möchte, auf welchem die Software nicht installiert ist, kann dies jederzeit mit dem MetaTrader 4 Web Trader tun. Dieser arbeitet webbasiert und muss deshalb nicht heruntergeladen werden. So können die Trader von jedem beliebigen PC aus schnell auf ihr Handelskonto zugreifen und sämtliche Funktionen auch ohne Download nutzen. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt, sodass die Kunden auch bei der Nutzung des Web Traders vor unbefugten Zugriffen geschützt sind.

Orbex Handelsplattform

Orbex bietet den MetaTrader 4 zum handeln an

Für den mobilen Handel können kostenlos MetaTrader Apps für iPhone, iPad und Android heruntergeladen werden. Der mobile Handel bietet, genau wie die PC-Versionen, viele Möglichkeiten zur professionellen Chart-Analyse und ermöglicht folglich auch unterwegs ein gutes Umsetzen der gewählten Handelsstrategie.

Die Handelsplattform MetaTrader 4 ist weltweit unter erfahrenen Tradern bekannt und konnte auch uns im Orbex Test überzeugen. Durch die verschiedenen angebotenen Varianten sind die Nutzer nicht an ein Gerät gebunden, sondern können das Trading von jedem Ort aus betreiben. Professionelle Vermögensverwalter und Trader mit mehreren Handelskonten können diese mit dem MetaTrader Multi Terminal gleichzeitig komfortabel verwalten.

Fazit: MetaTrader 4 ist eine bekannte Handelsplattform, die durch ihre vielen Funktionen überzeugen kann. Die Software kann mit allen bei Orbex angebotenen Kontomodellen kostenlos genutzt werden und steht als Download, als Web Trader und für Mobilgeräte zur Verfügung.

orbexWeiter zur Anmeldung: www.orbex.com

5. Kontoeröffnung und Zusatzleistungen: Was bietet der Broker?

Die Kontoeröffnung ist bei Orbex kostenfrei und auch Kontoführungsgebühren werden nicht erhoben. Ein Handelskonto kann in folgenden Währungen eröffnet werden:

  • Euro
  • Britische Pfund
  • US-Dollar
  • Polnische Zloty

Entsprechend der Vorgabe der Regulierungsbehörde muss der Kunde bei der Kontoeröffnung einige persönliche Daten und auch Informationen zu den bisherigen Erfahrungen beim Trading angeben.

Nachdem das Handelskonto erstellt wurde, kann eine erste Einzahlung stattfinden. Hierzu stehen verschiedene, kostenfreie Methoden zur Verfügung. Die Kontoeröffnung bei Orbex ist unkompliziert und kann in wenigen Minuten durchgeführt werden. Zur vollständigen Kontoeröffnung ist aus rechtlichen Gründen noch eine Verifizierung erforderlich, bei welcher überprüft wird, ob die bei der Registrierung angegebenen Daten korrekt sind. Hierzu können eine Kopie des Personalausweises und ein Adressnachweis per Mail an den Orbex Kundenservice gesendet werden.

Bei der Eröffnung eines Demokontos ist keine vollständige Registrierung erforderlich. Hier genügen wenige Angaben und auch eine Verifizierung muss nicht durchgeführt werden.

Fazit: Die Kontoeröffnung bei Orbex geht schnell und kann komplett online stattfinden. Weder für die Kontoeröffnung noch für die Kontoführung fallen Gebühren an. Auch die gesetzlich erforderliche Verifizierung kann per Mail durchgeführt werden. Ein Demokonto kann auch ohne vollständige Registrierung eröffnet werden.

6. Demokonto: Orbex 30 Tage unverbindlich und ohne Risiko testen

Orbex bietet ein kostenloses Demokonto an, welches für einen Zeitraum von 30 Tagen genutzt werden kann. So können interessierte Trader sämtliche Funktionen des Brokers unverbindlich testen und sich im Anschluss für oder gegen die Eröffnung eines Live-Kontos entscheiden.

Auch wenn ein echtes Handelskonto eröffnet wird, ist es weiterhin möglich, mit dem Demokonto zu handeln. Dies wird auch von erfahrenen Tradern gerne praktiziert, beispielsweise um neue Strategien zu trainieren oder die eigenen Handelsstrategien zu verbessern. Genau wie beim Live-Konto, kommt auch beim Demo-Account die Handelsplattform MetaTrader 4 zur Verwendung.

Vor allem für Einsteiger bietet das Demokonto eine gute Möglichkeit, den Handel mit Forex und CFDs ohne Risiko kennenzulernen und erste Orbex Erfahrungen zu sammeln. Nach Ablauf der 30-tägigen Nutzungsdauer kann jederzeit erneut ein Demokonto eröffnet werden, sodass im Prinzip unbegrenzte Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Im Ausbildungsbereich des Brokers finden sich viele interessante Informationen über diverse Handelsstrategien, die mit dem Demokonto ausprobiert werden können.

Fazit: Interessierte potenzielle Kunden können den Broker Orbex mithilfe des kostenlosen Demokontos für 30 Tage unverbindlich testen. Auch wenn bereits ein Handelskonto eröffnet wurde, bietet das Demokonto die Möglichkeit, alle Inhalte ohne Risiko auszuprobieren und mit virtuellem Kapital zu handeln.

7. Service und Bildung: Ausgezeichnetes und vielseitiges Bildungsangebot

Orbex wurde 2016 als „bester Weiterbildungsanbieter“ ausgezeichnet. Das Bildungsangebot ist äußerst umfangreich und vielseitig und bietet sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Tradern viele gute Inhalte und damit die Möglichkeit, die eigene Handelsperformance immer weiter zu verbessern. Neben kostenlosen eBooks und Video-Kursen zu verschiedenen Themen, sind vor allem die Webinare des Brokers bei den Tradern sehr gefragt. Hier vermitteln anerkannte Finanzexperten den Teilnehmern Inhalte aus unterschiedlichen Bereichen des Tradings. Durch die direkte Kommunikation und die Möglichkeit, das erworbene Wissen direkt im Anschluss mit dem kostenlosen Demokonto ohne finanzielles Risiko umzusetzen, bleiben die neu erlernten Methoden und Strategien noch besser im Gedächtnis.

Orbex Bildungsangebot

Zum Bildungsangebot von Orbex zählen unter anderem die Webinare

Als weitere zusätzliche Leistung erhalten die Trader bei Orbex viele wichtige Informationen aus der Finanzwelt. Der Wirtschaftskalender bietet einen guten Überblick über anstehende Ereignisse, von denen ein Einfluss auf die Handelskurse zu erwarten ist. Über den Anbieter Trading Central werden die Nutzer mit täglich aktuellen Marktanalysen versorgt.

Der Kundenservice kann per

  • Telefon
  • Live-Chat
  • E-Mail
  • kostenlosem Rückruf

kontaktiert werden und steht in deutscher Sprache zur Verfügung. Die kompetenten und freundlichen Mitarbeiter sind merkbar an der Zufriedenheit der Kunden interessiert und bieten einen guten Service.

Fazit: Das Bildungsangebot von Orbex konnte nicht nur uns überzeugen, sondern wurde auch von der Fachpresse bereits ausgezeichnet. Einsteiger und fortgeschrittene Trader finden hier vielfältige Möglichkeiten, sich beim Handel mit den angebotenen Produkten weiter zu verbessern und neue Methoden zu erlernen. Der Kundenservice steht auf Deutsch zur Verfügung und ist mit mehreren Methoden erreichbar.

orbexWeiter zur Anmeldung: www.orbex.com

8. Einzahlung und Auszahlung: Kostenlose Geldtransfers mit mehreren Methoden

Für die Einzahlung bei Orbex bietet der Broker mehrere verschiedene Methoden an. Dazu zählen zum Beispiel die Überweisung und die Zahlung per Kreditkarte oder E-Wallet (Skrill, Neteller). Je nach Zahlungsmethode unterscheidet sich die Dauer, bis der eingezahlte Betrag dem Handelskonto gutgeschrieben wird. Eine Überweisung kann, aufgrund der Bearbeitungszeit der Banken, bis zu fünf Werktage dauern, während Einzahlungen per E-Wallet dem Handelskonto in der Regel nach wenigen Minuten oder sogar Sekunden gutgeschrieben werden. Wer direkt nach der Einzahlung mit den angebotenen Produkten handeln möchte, sollte dies bei der Wahl der Zahlungsmethode bedenken.

Die Auszahlung erfolgt in der Regel über dieselbe Methode, mit der auch eingezahlt wurde. Gebühren werden von Orbex weder für Ein- noch für Auszahlungen erhoben, es ist allerdings möglich, dass die kontoführende Bank des Kunden ihrerseits Gebühren berechnet.

Fazit: Bei der Einzahlung können die Kunden aus mehreren angebotenen Zahlungsmethoden wählen. Gebühren für die Geldtransfers werden von Orbex nicht erhoben.

9. Seriosität: Ist Orbex seriös?

Im Internet finden sich immer wieder Betrugsvorwürfe gegen die einzelnen Forex– und CFD-Broker. Im Fall von Orbex sind diese Vorwürfe in der Regel auf eine falsche Vorstellung der betreffenden Trader vom Handel mit den betreffenden Produkten zurückzuführen. Das Trading mit spekulativen Produkten birgt stets ein hohes Risiko, weswegen auch nur Kapital eingesetzt werden sollte, dessen Verlust verschmerzt werden kann. Auch auf ein gutes Risikomanagement sollten die Trader keinesfalls verzichten.

Die Regulierung von Orbex erfolgt nach EU-Recht und orientiert sich an strengen Kriterien. Zusätzlich ist eine Einlagensicherung über den zypriotischen Anleger-Entschädigungs-Fonds vorhanden.

Fazit: Orbex gilt in der Branche als bekannter Anbieter für Forex und CFDs. Die Kundengelder sind durch eine Einlagensicherung geschützt und werden streng getrennt vom Vermögen des Brokers verwaltet und ausschließlich für den Handel eingesetzt, sodass sie jederzeit ausgezahlt werden können.

Orbex Webseite

Die Webseite des Brokers im Überblick

10. Fazit: Unsere Orbex Erfahrung: Gute Konditionen und viele zusätzliche Leistungen

Nach unserem Orbex Test können wir ein positives Fazit ziehen. Der Broker wird vollständig reguliert und muss damit nach hohen Sicherheitsstandards arbeiten. Die Handelskonditionen überzeugen ebenso wie das Angebot an zusätzlichen Leistungen, welches bei diesem Broker gut ausfällt.

Ein Handelskonto kann ab einer Mindesteinzahlung von 500 Euro eröffnet werden und es stehen 4 verschiedene Kontomodelle zur Auswahl. Der Kundenservice kann auf Deutsch kontaktiert werden.

Mit dem kostenlosen Demokonto können alle Funktionen beim Trading mit virtuellem Kapital getestet werden, sodass nicht direkt ein Handelskonto eröffnet werden muss, um erste Orbex Erfahrungen zu sammeln. Das umfangreiche Bildungsangebot zeigt, dass der Broker Interesse am Erfolg seiner Kunden hat.

Folgende Argumente für den Broker sind uns im Orbex Test besonders aufgefallen:

  • Hoher Maximalhebel von 1:500
  • Vier verschiedene Kontomodelle mit günstigen Konditionen
  • Beim Social Trading von den Strategien der besten Trader lernen
  • Kostenloses Demokonto auch ohne vollständige Registrierung verfügbar
  • Umfangreiches, von der Fachpresse ausgezeichnetes Bildungsprogramm
  • Aktuelle Marktinformationen von Trading Central
  • MetaTrader 4 als Download, Web Trader und als App

orbexWeiter zur Anmeldung: www.orbex.com
 

Weitere Informationen zum Anbieter: