mybet Bonus – Jetzt Guthaben sichern!

mybetDie MyBet Holding, welche ihren Sitz im norddeutschen Kiel hat, ist an der Frankfurter Börse registriert. Der Buchmacher selbst arbeitet mit einer seriösen Lizenz aus Malta. Zusätzlich besitzt MyBet eine Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig Holstein. Bereits seit dem Jahre 2002 mischt das Unternehmen in der internationalen Sportwettenszene mit. Ursprünglich als reine Wettbörse gegründet, erfolgte sehr schnell der Relaunch hin zum klassischen Buchmacher.
MyBet überzeugt durch ein konstantes Wettangebot, welches in den letzten Monaten stetig ausgebaut wurde. Vor allem Fußballfans werden sich beim Onlinebuchmacher sofort wohl fühlen. Lobenswert ist des Weiteren der Kundenservice des Unternehmens, zu welchem auch das umfangreiche Hilfemenü und die Videoanleitungen für Anfänger zählen. Neulinge im Sportwettenbereich werden von MyBet sinnbildlich „an die Hand genommen“. Erfahrene Wettfreunde loben MyBet aufgrund der konstanten und hohen Quoten, was die durchschnittliche Auszahlungsrate von 93 bis 95 Prozent unter Beweis stellt.

Inhaltsverzeichnis

    • Alle Details zum MyBet Bonus
  • So wird der Bonus eingelöst
  • MyBet Bonusbedingungen
  • Beispiel für den MyBet Bonus
  • 3 Tipps für den MyBet Bonus
  • Bewertung des Bonus – Anspruchsvolle Umsatzbedingungen

Alle Details zum MyBet Bonus

  • Bonushöhe von 100%
  • maximale Bonussume von 100€
  • minimale Einzahlung von 5€ notwendig
  • Bonus kann ausgezahlt werden
  • kein MyBet Bonus Code erforderlich

mybet Bonus einlösen: www.mybet.com

Für Neukunden wird von MyBet ein Bonus angeboten, der unter Umständen durch einen MyBet Bonus Code aktiviert werden muss. Wie genau Sportwetter dabei vorgehen sollten und welche verschiedenen Punkte sonst noch beachtet werden müssen, wird im folgenden Ratgeber vorgestellt.

So wird der Bonus eingelöst

  • Konto bei MyBet eröffnen
  • wenigstens 5€ einzahlen
  • keinen MyBet Bonus Code eingeben
  • Bonusgutschrift erfolgt vollautomatisch

Bei MyBet können sich die neuen Spieler über eine Aktion freuen, die ihnen bis zu 100,00 Euro cash einbringen kann. Alles, was sie dafür tun müssen, ist eine Registrierung vorzunehmen und einen Mindestbetrag von 5,00 Euro auf das so entstehende Konto einzuzahlen. Einen MyBet Bonus Code oder andere komplizierte Vorgehensweisen, wie etwa eine E-Mail an den Support nach Vorbild von bet365, sind nicht notwendig. Das Bonusgeld landet zusammen mit der eigenen Ersteinzahlung auf dem MyBet Konto und schon kann das Spiel um die Bonussummen losgehen.

image_mybet_bonus

MyBet Bonusbedingungen

  • Betrag: 100% bis zu 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Umsatzbedingung: 9x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Mindestquote: 2,0
  • Einzulösen innerhalb: 60 Tage
  • Auszahlbar: Ja
  • Bonuscode: nicht notwendig

Spieler, die ihren MyBet Bonus kassiert haben und diesen auch auszahlen lassen möchten, müssen sich zunächst um die MyBet Bonusbedingungen kümmern. Diese schreiben vor, dass sowohl der Bonusbetrag wie auch der Ersteinzahlungsbetrag jeweils ganze neunmal durchgespielt werden müssen. Hierbei ist eine Quote von 2.0 entscheidend. Wetten, die bei MyBet zu einer geringeren Quote abgeschlossen werden, helfen nicht dabei den Neukundenbonus freizuspielen.

image_mybet_wettangebote

Die Willkommensprämie gilt ausschließlich für den Sportwettensektor und kann nicht im Casino abgespielt werden. Als Mindesteinzahlungssumme schreibt MyBet fünf Euro fest. Grundsätzlich gelten alle Transfermethoden. Zu beachten ist jedoch, dass Kunden aus Schleswig Holstein aufgrund der lizenzrechtlichen Vorgaben prinzipiell nicht per Neteller, Ukash oder mit der Paysafecard einzahlen dürfen. Der Bonus gilt ausschließlich für die Ersteinzahlung und wird nur einmal pro Person, Familie, Haushalt, Wohnadresse, Lebensgemeinschaft, E-Mail Adresse, IP-Adresse, Kreditkarte und öffentlichen Einrichtungen, wo mehrere Personen einen Computer teilen, gewährt.

Beispiel für den MyBet Bonus

Ein kleines Beispiel hilft allen Sportwettern dabei, sich die genauen Bonusbedingungen einer Aktion noch einmal ganz konkret vor Augen zu führen. Wer die komplette Berechnung der geforderten Umsatzsummen einmal durchführt, dem fällt häufig wie Schuppen von den Augen, dass eine Aktivierung der kompletten Bonussumme vielleicht nicht immer die ratsamste Vorgehensweise ist. Ähnlich kann es sich auch beim MyBet Bonus verhalten:

  • Einzahlung: 100€ = 100€ Bonus
  • 100€ Einzahlung x 9 0 900€
  • 100€ Bonus x 9 = 900€
  • 900€ + 900€ = 1.800€ Umsatz

mybet_paypal

Spieler, welche sich für den kompletten Bonusbetrag entscheiden, müssen anschließend innerhalb von 60 Tagen einen Gesamtumsatz von 1.800,00 Euro erbringen. Nur wenn ihnen das gelingt, kann das Bonusgeld mit den erzielten Gewinnen auf dem eigenen Konto landen. Die Mindestquote von 2.0 legt Spielern dabei deutlich Steine in den Weg, denn auch klare Favoritentipps beispielsweise im Fußball sind unter diesen Aspekten nicht mehr möglich.

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. bet365
bet365
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • viele kostenlose Livestreams
  • riesiges Wettangebot
  • deutsche Lizenz
» Zum Anbieter
2. Wetten.com
Wetten.com
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • bis zu 130€ Starter-Bonus
  • großes Wettangebot
  • EU-Lizenz der MGA
» Zum Anbieter
3. betway
betway
★★★★★
9.1 / 10 Punkte
  • 100% bis 250€ Bonus
  • top Livecenter
  • hohe Quoten
» Zum Anbieter
4. Sportingbet
Sportingbet
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • Starkes Wettangebot
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • großes Live-Wetten Angebot
» Zum Anbieter
5. Tipico
Tipico
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • steuerfreies Wettangebot
  • 100% bis 100€ Bonus
  • top Angebot an Sportwetten
» Zum Anbieter

3 Tipps für den MyBet Bonus

Doch auch wenn sich die Bonusbedingungen bzw. die Umsatzforderungen ein wenig hart präsentieren, bedeutet dies für Sportwetter noch lange nicht, dass sie den kompletten Bonus von ihrer Liste streichen müssen. Allerdings sollten die folgenden drei Tipps vor allem von denjenigen Spielern beherzigt werden, die zum ersten Mal bei einem Buchmacher eine Wette platzieren wollen:

  • nicht die komplette Bonussumme aktivieren
  • kleine Einsätze spielen
  • schnelles Tempo vorlegen

Wer den MyBet Bonus nicht nur aktivieren, sondern auch freispielen möchte, der sollte gerade zu Beginn seiner Karriere ein wenig Zurückhaltung an den Tag legen. Die komplette Bonussumme kann unter den gegebenen Bedingungen vermutlich nur von echten Profis innerhalb der vorgegebenen Zeit freigespielt werden. Demnach sollten unerfahrene Spieler zuerst nur eine Teilsumme aktivieren und sich damit vorerst zufrieden geben. Wer beispielsweise nur 50,00 Euro anstelle von 100,00 Euro einzahlt, reduziert automatisch auch die geforderten Umsätze auf die Hälfte. Wer dann mit vielen kleinen Einsätzen möglichst risikobewusst spielt, für den kann der MyBet sich zu einem echten Highlight entwickeln. Für alle, denen selbst das zu riskant ist, lohnt sich ein Blick zu den Nachbarn nach Österreich. Dort bietet Interwetten einen gestaffelten Bonus an, der mit einfacheren Bedingungen einhergeht.

Bewertung des Bonus – Anspruchsvolle Umsatzbedingungen

Der Wert des Bonus kann komplett überzeugen und sieht sich auf Augenhöhe mit den Marktführern von Bet365 und Tipico. Die Durchspielbedingungen sind jedoch sehr anspruchvoll gestaltet. Das neunmalige Setzen von Bonus und Einzahlung erweist sich für viele Spieler als schwierig. Die Mindestquote von 2,0 ist dabei recht hoch angesetzt, doch da Kombinationswetten in den Bonus Bedingungen nicht ausgeschlossen sind, erscheint sie gerade noch gerechtfertigt.

mybet Bonus einlösen: www.mybet.com

Weitere Informationen zum Anbieter:
array(4) {
  ["required_capability"]=>
  string(0) ""
  ["legal_note_match"]=>
  string(18) "/iq[\s-_]*Option/i"
  ["legal_note_default"]=>
  string(248) ""
  ["legal_note_footerbar"]=>
  string(1) "1"
}