Mobilbet Erfahrung aus Test – Buchmacher Betrug oder seriös?

mobilbetDer Onlinesportwettenanbieter Mobilbet ist wohl das „jüngste Kind“ der Internetszene. Die Plattform ist erst seit 2014 on Air. Die Frage nach Betrug bei Mobilbet ist daher mehr als berechtigt.

Wir können der Sportwetten Community direkt am Anfang des Erfahrungsberichtes die Angst nehmen. Der Buchmacher ist seriös, hinter der Wettplattform steht die Co-Gaming Limited, welche ihren Sitz in Malta hat und auch dort lizenziert ist.

Das Unternehmen hat skandinavischen Hintergrund und betreibt gleichzeitig das Sportwettenlabel ComeOn. Die Co-Gaming Limited wurde von Profis gegründet, welche auf eine jahrelange Erfahrung im Geschäft zurückblicken können. Die Führungsriege war vorher für den renommierten schwedischen Wettanbieter Betsson tätig.

In unserem Mobilbet Test konnte der Onlineanbieter insbesondere mit einem sehr umfangreichen Wettangebot und sehr anständigen Wettquoten sowie einem ansprechenden Casino im Rahmenangebot überzeugen. Leider ist die Steuerfreiheit seit April 2016 passé. Kunden müssen nun 5% Wettsteuer auf ihre Gewinne zahlen. Selbstverständlich macht der Onlineanbieter seinen Name alle Ehre – mobiles Wetten ist jederzeit von unterwegs aus möglich. Der Wettbonus der Skandinavier ordnet sich dank der hohen Summe von 150 Euro und dem zusätzlichen No-Deposit Bonus im Spitzenbereich an. Verbessert werden muss allerdings noch Transparenz, da die Gebührenbelastung bei Einzahlungen mit Kreditkarte nicht mehr zeitgemäß ist.

Inhaltsverzeichnis

    • Die Stärken von Mobilbet auf einen Blick
  • Wettangebot/Livewetten – Umfangreiches Portfolio mit zahlreichen Randsportarten
    • Wettbonus – Summarisch sehr gut, mit anspruchsvollen Rahmenbedingungen
    • Kundensupport – Rückrufsservice, aber eingeschränkte Erreichbarkeit
    • Zahlungsmöglichkeiten – leider nicht alles gebührenfrei
    • Wettquoten – Lukratives Angebot besonders für Fußballfans
    • Webauftritt – klar und übersichtlich gestaltet
    • Mobile App – die Hauptintension des Wettanbieters
    • Sicherheit/Lizenzierung – EU Lizenz sorgt für sicheres Spielumfeld
    • Sponsoring – Aktuell noch kein faires Urteil möglich
    • Wettsteuer – Mobilbet reicht die Steuer weiter
  • Fazit: 9 Punkte im Testbericht – ein perfekter Start

Die Stärken von Mobilbet auf einen Blick

  • No Deposit Bonus über 10€
  • 100% Einzahlungsbonus bis zu 150€
  • Abwechslungsreiches Wettangebot
  • Hoher Quotenschlüssel von 93-94 Prozent
  • Sichere EU Lizenz aus Malta

Weiter zur Anmeldung: www.mobilbet.com

Wettangebot/Livewetten – Umfangreiches Portfolio mit zahlreichen Randsportarten

Casino_Angebot_CasinospieleDas Wettangebot kann nach unseren Mobilbet Erfahrungen für einen Neuling der Szene überzeugen. Logischerweise dominieren die Mainstream-Sportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball das Geschehen. Die Skandinavier haben jedoch eine angenehme Vielfalt an Randsporten ins Angebot eingebaut. Surfen, Speedway, Cricket oder Snooker sind aber vermutlich eher für Kenner der Materie gedacht. Der Umfang der Wettoptionen muss sich ebenfalls nicht hinter der etablierten Konkurrenz verstecken. Mit rund 130 Sonderwetten bei den Fußball-Highlights zeigt Mobilbet eine breite Brust.

Die Livewetten werden vom Fußball und vom Tennis dominiert, wobei beide Sportarten sehr umfangreich präsent sind. Die restlichen Offerten können getrost als Beiwerk betracht werden. Test: 8 Punkte

Wettbonus – Summarisch sehr gut, mit anspruchsvollen Rahmenbedingungen

Casino_BonusWer sich als neuer Buchmacher in der Onlinewettszene etablieren möchte, sollte sich den für Neukunden vorbehaltene MyBet Gutschein auf keinen Fall ungenutzt lassen. Die Nordeuropäer haben dies getan. Der reguläre Mobilbet Bonus Code hat einen maximalen Wert von 150 Euro und berechnet sich zu 100 Prozent an der Höhe der ersten Kundeneinzahlung. Vorab gibt’s bereits einen 10€ No Deposit Bonus direkt nach der Anmeldung. Hierfür ist keine eigene Einzahlung erforderlich, weshalb der Bookie ohne Risiko angetestet werden kann.

image_mobilbet_bonus
Weiter zum Anbieter & Bonus einlösen: www.mobilbet.com

Wettfreunde, welche mit eher kleinen Summen agieren, können alternativ den 400%igen Bonus bei einer 10€-Einzahlung aktivieren. Die Wetten dürfen dann sofort im Wert von 50 Euro platziert werden. Grundsätzlich gilt, dass die Bonussumme und das Echtgeld fünfmal bei einer Mindestquote von 1,8 durchzuspielen sind, ehe eine Auszahlung beantragt werden darf. Die Willkommenprämie gilt gleichzeitig für die Sportwetten und das Casino. Zusätzlich zu vielen anderen Angeboten hält Mobilbet täglich einen neuen Mobilbet Gutscheincode bereit. Die Bonusgestaltung zeigt, dass Mobilbet seriös arbeitet. Test: 10 Punkte

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. bet365
bet365
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • viele kostenlose Livestreams
  • riesiges Wettangebot
  • deutsche Lizenz
» Zum Anbieter
2. Wetten.com
Wetten.com
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • bis zu 130€ Starter-Bonus
  • großes Wettangebot
  • EU-Lizenz der MGA
» Zum Anbieter
3. LeoVegas
LeoVegas
★★★★★
9.2 / 10 Punkte
  • Support rund um die Uhr
  • 100% bis 100€ Bonus
  • top Angebot an Sportwetten
» Zum Anbieter
4. betway
betway
★★★★★
9.1 / 10 Punkte
  • 100% bis 250€ Bonus
  • top Livecenter
  • hohe Quoten
» Zum Anbieter
5. Sportingbet
Sportingbet
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • Starkes Wettangebot
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • großes Live-Wetten Angebot
» Zum Anbieter

Kundensupport – Rückrufsservice, aber eingeschränkte Erreichbarkeit

Unsere Erfahrung mit dem Mobilbet Kundenservice ist etwas zweischneidig. Es gibt gute Ansätze, gleichzeitig aber noch einige Verbesserungsmöglichkeiten. Der Live-Chat ist nur von 11 bis 18 Uhr mit englischsprachigen Mitarbeitern besetzt. Deutsche User müssen fast zwangsläufig auf den Emailsupport zurückgreifen. Mobilbet weißt zwar selbst auf das FAQ-Menü hin, was aber aktuell noch etwas unnütz ist, da die Fragen und Antworten noch nicht übersetzt wurden. Auf eine telefonische Hotline wird komplett verzichtet. Lobenswerterweise agiert Mobilbet jedoch mit einem schnellen Rückrufsservice. Die Antwort auf unsere Testfrage zur Auszahlung kam schnell und kompetent. Test: 8 Punkte

Zahlungsmöglichkeiten – leider nicht alles gebührenfrei

Casino_Ein_AuszahlungBeim Bezahlen an der Mobilbet Kasse ist etwas Vorsicht geboten, denn nicht alle Transferwege werden kostenlos angeboten. Anerkannt werden die Kreditkarten von Visa und MasterCard sowie die Maestro Bankkarte. Einzahlungen bis zu 250 Euro werden mit einem 2,5prozentigen Gebührenaufschlag belastet.

image_mobilbet_ein-auszahlungen

Kostenlos hingegen ist die Nutzung der virtuellen Entropay Card, welche auf Visa-Basis funktioniert. Die Banküberweisungen lassen sich mit der Sofortüberweisung.de beschleunigen. Als e-Geldbörsen stehen Skrill by Moneybookers, Neteller und Click2Pay bereit. Bei Neteller Zahlungen fällt eine ungewöhnlich hohe Gebühr von fünf Prozent an. Das Transferportfolio wird von der Paysafecard und Ukash vervollständigt. Die Auszahlungen erfolgen auf allen technisch möglichen Wegen, welche bereits für eine Einzahlung genutzt wurden. Bei der Gewinnabhebung verzichtet Mobilbet auf jegliche Gebühren. Test: 8 Punkte

Wettquoten – Lukratives Angebot besonders für Fußballfans

Die Wettquoten sind 1:1 vom Partnerunternehmen ComeOn übernommen. Die Kunden kommen somit in den Genuss einer sehr stabilen Auszahlungsrate von 93 bis 94 Prozent. Vor allem die Fußballwetten sind mit sehr guten Wettquoten versehen. Mobilbet lässt weder besondere Neigungen zu Favoriten oder Außenseitern erkennen. Die absolute Topquote am Markt gibt’s bei Mobilbet zwar nur äußerst selten, doch der Bookie bewegt sich durchweg im Spitzenfeld. Etwas abseits des Fußballs sacken die Quoten natürlich nach unten, halten sich aber noch immer auf einem ansprechenden Niveau. Test: 9 Punkte

Webauftritt – klar und übersichtlich gestaltet

Die Webseite ist durchstrukturiert und übersichtlich. Selbst Anfänger werden sich bei Mobilbet binnen weniger Minuten problemlos zurechtfinden. Die farbliche Gestaltung ähnelt der ComeOn Homepage, auch bei Mobilbet bestimmen die Farben Schwarz und Grün die Szenerie. Wer sich jedoch etwas weiter durch die Webseite klickt, wird sehr schnell auf ein Manko stoßen. Einige Teile sind noch nicht komplett übersetzt. Das FAQ-Menü und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen jedoch vollständig in deutscher Sprache zur Verfügung. Ein Anzeichen auf Mobilbet Betrug hingegen ist dies aus unserer Sicht nicht, da die Module mit Sicherheit in den nächsten Wochen noch eingefügt werden. Test: 8 Punkte

Mobile App – die Hauptintension des Wettanbieters

Casino_Mobile_AppDas mobile Wetten ist das Kernthema beim neuen Sportwettenanbieter. Der Bookie ist direkt mit einer HTML5-Version, also einer optimierten Seitenvariante an den Start gegangen. Die Instant App kann von jedem gängigen Smartphone oder Tablet aus genutzt werden. Ohne Einschränkungen können die Kunden jederzeit via iOS, Android, Blackberry oder Windows auf die Plattform zugreifen. Ein Download ist nicht notwendig. Die technischen Anpassungen erfolgen automatisch. Die Funktionsweise und die Navigation sind intuitiv gestaltet. Die Mobilbet mobile App erfüllt alle Standards, welche an das Wetten von unterwegs gestellt werden. Test: 10 Punkte

Sicherheit/Lizenzierung – EU Lizenz sorgt für sicheres Spielumfeld

Casino_SicherheitDie EU-Lizenz der maltesischen Lotterie & Gaming Authority sorgt für ein absolut sicheres Spielumfeld für Anbieter und Kunde. Die Co-Gaming Limited hat des Weiteren in den letzten Jahren mit der ComeOn Plattform bewiesen, dass man als absolut seriöser Glückspielanbieter fungiert.

image_mobilbet_lizenz

Auch ein Blick ins Casino, in welchem rund 400 Games warten, sorgt für Sicherheit. Mobilbet arbeitet mit den beiden Softwareschwergewichten von Microgaming und Net Entertainment zusammen. Test: 9 Punkte

Sponsoring – Aktuell noch kein faires Urteil möglich

Die besten Sportwettenanbieter zeichnen sich durch ein umfangreiches Sponsoring im Spitzensport aus. Eine faire Beurteilung im Mobilbet Erfahrungsbericht ist an dieser Stelle jedoch kaum möglich, da das Unternehmen erst seit wenigen Wochen am Markt präsent ist. Sponsoring steht sicherlich aktuell noch nicht auf der Tagesordnung beim Bookie. Es ist jedoch anzunehmen, dass der sich Wettanbieter zukünftig auch in diesem Bereich engagieren wird. Aufgrund dessen halten wir eine neutrale Bewertung für angebracht. Test: 9 Punkte (Durchschnittswert Mobilbet)

Wettsteuer – Mobilbet reicht die Steuer weiter

Mobilbet präsentierte sich als skandinavischer Gentlemen und übernahm die gesamte Wettsteuerkosten seiner deutschen Kunden. Für die User hieß dies lange Zeit: Es gab weder bei gewonnenen noch bei verlorenen Tickets Abzüge. Mittlerweile, seit April 2016, ist das anders. Wer bei Mobilbet eine Wette im Wert von 100 Euro bei einer Quote von 3,0 platziert, erhält im Erfolgsfall von seinen 300 Euro Bruttogewinn noch 285 Euro ausgezahlt. Da so die meisten Buchmacher verfahren und Mobilbet dies auch sehr transparent kommuniziert: 8 Punkte

Fazit: 9 Punkte im Testbericht – ein perfekter Start

Der skandinavische Wettanbieter hat einen sehr guten Start in die Sportwettenwelt hinter sich. Der wichtigste Punkt ist, dass Mobilbet seriös agiert. In der Gesamtperformance sind keinerlei Sicherheitslücken erkennbar. Der Zuspruch der Wettgemeinde wird aufgrund der Steuerfreiheit nicht lange auf sich warten lassen. Das Wettangebot und die Quotierungen sind ebenfalls einladend. Die Übersetzungsprobleme auf der Webseite werden vermutlich schnell der Vergangenheit angehören. In jedem Fall darf Mobilbet nochmals über die „unsinnigen“ Gebühren bei einzelnen Einzahlungsmethoden nachdenken. Mit durchschnittlich 9,0 Punkten kann der Mobilbet Start als gelungen bezeichnet werden.

Weiter zur Anmeldung: www.mobilbet.com

Weitere Informationen zum Anbieter: