Die InterTrader App für iPhone und Android im Check

InterTrader App für Android und iPhone Wer auf der Website eine InterTrader App für Android und eine InterTrader App für iPhone sucht, hat Probleme. Doch es gibt die InterTrader Smartphone Apps wirklich! Trader wollen heute auch mobil handeln können und bei fast jeder Broker-Wahl wird der potentielle Neukunde nach einer Smartphone App suchen.  Die Suche nach der Smartphone App bei InterTrader ist allerdings ein Problem. Wir können Sie aber beruhigen, denn die InterTrader App für iPhone und die InterTrader App für Android gibt es wirklich. Der Zugang zur mobilen Plattform erfolgt über die englische Webseite des Brokers oder direkt über den App-Store. Auf der deutschen Homepage suchen Trader vergeblich nach der Anwendung. Man kann auf der Homepage auch ein Demokonto eröffnen und vom InterTrader Demo Bonus profitieren.

Inhaltsverzeichnis

    • Details zur InterTrader App für iPhone und Android auf einen Blick:
  • 1. Mobiler Handel von überall und zu jeder Zeit
  • 2. Welche Vorteile bietet eine Mobile-App?
  • 3. Was ist mit der InterTrader App möglich?
  • 4. Unser Fazit: Mobile-App leider nur auf Englisch

Details zur InterTrader App für iPhone und Android auf einen Blick:

  • Die Handelsplattform InterTrader ist auch als InterTrader Mobile verfügbar!
  • Bequemes und sicheres Mobile Trading!
  • InterTrader App für iPhone Download!
  • Sehr gute InterTrader App für iPad vorhanden!
  • InterTrader App für Android mit guten Funktionen!
  • Mobile Anwendung nur über die englische Homepage verfügbar

Weiter zur Anmeldung: www.intertrader.comInhalt:

1. Mobiler Handel von überall und zu jeder Zeit
2. Welche Vorteile bietet eine Mobile-App?
3. Was ist mit der InterTrader App möglich?
4. Unser Fazit: Mobile-App leider nur auf Englisch

1. Mobiler Handel von überall und zu jeder Zeit

Themenicon AppWer sich heute gegenüber dem Wettbewerb als Broker behaupten will, muss auch einen mobilen Zugang zur Handelsplattform schaffen. Wichtig dabei ist, dass dieses Angebot auch deutliche auf der Website zum Ausdruck kommt, denn sonst wenden sich Trader möglicherweise von dem betreffenden Broker ab, weil fast alle Trader nicht mehr darauf verzichten wollen, von jedem Ort in den Handel eingreifen zu können. Die Gebundenheit an den Trading PC auf dem Schreibtisch im Büro ist für moderne Trader „Schnee von gestern“. Händler wollen mobil sein und auch mobil traden können. Es können jederzeit Informationen verbreitet werden, die geradezu zum Trading auffordern oder eine Position dringend geschlossen werden muss. Wer kein Geld verlieren will und jederzeit die Gelegenheit haben möchte Geld zu verdienen, sondern an der Online Börse Geld verdienen will, muss mobil traden können.

Fazit: Seriöse Broker für binäre Optionen, die sich im Online-Handel behaupten wollen, sollten mobile Apps zur Verfügung stellen und ihren Kunden somit die Möglichkeit geben, von unterwegs zu traden. Es ist definitiv von Vorteil, wenn Händler auf der Homepage des Brokers auf das Angebot hingewiesen werden und nicht lange danach suchen müssen.

Der Webauftritt von InterTrader

Der Webauftritt von InterTrader

2. Welche Vorteile bietet eine Mobile-App?

Themenicon TrendWie bereits erwähnt, ist es in der heutigen Zeit für Broker fast unumgänglich geworden, mobile Lösungen für den Handel von unterwegs anzubieten. Händler sind sowohl privat, als auch beruflich immer mehr eingebunden und wollen die Option haben, ihr Handelskonto flexibel und von überall her verwalten zu können. Eine Vielzahl an Handelsunternehmen hat die Notwendigkeit mobiler Apps erkannt und stellt ihren Kunden professionelle und funktionale Anwendungen zur Verfügung. Apps für den Handel bringen den Vorteil, dass Trader nicht mehr an den heimischen PC gebunden sind, wenn es darum geht Trades zu setzen oder die Kursentwicklung zu analysieren. Die auf mobile Endgeräte zugeschnittenen Anwendungen, sind mittlerweile so ausgereift und reich an Tools und Funktionen, dass diese den klassischen Handelsplattformen in fast nichts nachstehen. Wichtige Handelsentscheidungen können schnell und kurzfristig über das Smartphone getroffen werden und Trader sind immer auf dem neusten Stand was die Kurse und die Marktentwicklung angeht. Die Mobile-Apps werden von den Brokern in den meisten Fällen kostenfrei zum Download bereitgestellt und sind in der Regel für Apple iOS, Android und Windows verfügbar. Einige Handelsunternehmen erweitern ihre Angebotspalette um mobile Anwendungen für iPads und Tablets. Auch dort können Trader das volle Leistungsspektrum nutzen und von den zahlreichen Features und Möglichkeiten Gebrauch machen.

Fazit: Die Nachfrage nach mobilen Anwendungen ist groß und die meisten Online-Broker bieten Tradern Mobile-Apps für ihre mobilen Endgeräte. Somit können Händler von jedem Ort und zu jeder Zeit Trades setzen, das Marktgeschehen beobachten oder das Handelskonto verwalten. Im Regelfall sind die Apps kostenfrei verfügbar und kompatibel mit Apple, Android und Windows Betriebssystemen.

3. Was ist mit der InterTrader App möglich?

Themenicon Binaere_Optionen_oder_ForexBequem von (fast) jedem Ort der Welt und zu jeder Zeit in den Handel eingreifen zu können, verschafft dem Trader ein neues Stück Freiheit. Die Angst etwas zu verpassen, wenn offene Positionen auf dem Handelskonto sind, ist damit vorbei. Trader können sich frei bewegen und müssen ihren Zeitplan nicht ausschließlich an das Trading am Schreibtisch koppeln. Mobil sein bedeutet für Trader auch mobil traden zu können. Das bringt nicht nur Flexibilität, sondern auch Sicherheit. Ja, auch der Broker InterTrader stellt eine App zur Verfügung, doch leider nur auf Englisch. Wer sich auf der Deutschen Homepage auf die Suche nach der Anwendung macht, wird nicht fündig. Trader können entweder direkt über den jeweiligen App-Store den Download starten oder über die englische Webseite zu dem Angebot gelangen. Trader, die mit der englischen Sprache weniger vertraut sind, werden mit der App wohl ihre Schwierigkeiten haben. Wessen Englischkenntnisse jedoch über das Schulenglisch hinausreichen und wer keine Angst vor Fachbegriffen hat, der wird an dieser Plattform seine Freude haben. Mit dem InterTrader Mobile CFDs auf Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffe handeln, ist so sicher und zuverlässig, wie man es von der Handelsplattform auf dem Trading-PC am Schreibtisch kennt. Live Charts, schnelle Ausführung und kostenlose Recherche-Pakete sind selbstverständlich. Der Hebel von 300:1 ist über die Download-Version auf dem Rechner möglich, aber natürlich auch über die webbasierte Handelsplattform und über die InterTrader App für iPhone und die InterTrader App für Android. Wer als Trader über InterTrader Erfahrungen mit dem InterTrader Mobile gemacht hat, möchte nicht mehr darauf verzichten.

Fazit: Die InterTrader App für iPhone und Android gibt es nur auf Englisch. Auf der Deutschen Webseite ist das Angebot nicht zu finden und Trader müssen über die englische Webseite nach der Anwendung suchen. Der Handel mit CFDs ist genauso sicher und unkompliziert wie mit der Trading-Plattform auf dem heimischen Rechner. Zahlreiche Funktionen tun ihr Übriges für einen professionellen und zuverlässigen Online-Handel.

4. Unser Fazit: Mobile-App leider nur auf Englisch

Mobile-App von InterTrader

Mobile-App von InterTrader

Freunde des mobilen Handels werden von dem Broker InterTrader nicht enttäuscht. Das Unternehmen hat eine benutzerfreundliche und umfassende App bereitgestellt, um seinen Kunden das Mobile-Trading zu ermöglichen. Diese Anwendung steht in ihrer Leistung und den Funktionen, der InterTrader Handelsplattform in kaum etwas nach und erlaubt professionellen Handel mit CFDs mit einem Hebel von 300:1. An dieser Stelle muss jedoch erwähnt werden, dass die App aktuell nur auf Englisch zur Verfügung steht. Für wen dieser Umstand kein Problem darstellt, der kann sich über eine anständige Plattform freuen. Weiter zur Anmeldung: www.intertrader.com

 

 

 

Weitere Informationen zum Anbieter: