Intertops Betrug? Urgestein im Bereich Sportwetten

Intertops Logo

Keine Frage, Intertops ist das Urgestein unter den Onlinesportwettenunternehmen. Bereits 1983 in Großbritannien gegründet, später in Salzburg und heute in Antigua zu Hause, setzte Intertops Meilensteine der Sportwettengeschichte. 1996 beispielsweise nahm der Buchmacher als weltweit erster eine Onlinewette an. Die Frage, ob Intertops seriös oder Betrug ist, stellt sich daher kaum. Der Buchmacher ist bekannt dafür, dass er seriös arbeitet und jeglicher Betrug am Kunden ausgeschlossen ist. Unsere Intertops Erfahrungen zeigen aber, dass der einstige Marktführer viel von seinem Glanz eingebüßt hat und gegenüber der Konkurrenz mächtig federn lassen musste.

Inhaltsverzeichnis

    • Intertops überzeugt durch
  • Breitgefächertes Wettangebot mit Schwächen
    • Umfangreiche Bonusangebote
    • Kundenservice mit Mängeln
    • Reibungsloser Zahlungsverkehr mit Schwachpunkten
    • Top Quoten nicht zu erwarten
    • Navigation nicht immer nachvollziehbar
    • Mobiles Wetten möglich – mehr aber auch nicht
    • Abseits der EU, aber in Salzburg zu Hause
    • Sponsoring, ein No-Go
    • Steuer zahlt Intertops
  • Unser Intertops Testurteil: Seriöser Buchmacher, aber viel zu verbessern

Intertops überzeugt durch

  • Steuerfreiheit für deutsche Kunden
  • gute Außenseiterquoten
  • freundlicher Kundenservice
  • Umfangreiche Bonusangebote
  • Wettmöglichkeiten auf Aktienkurse

Weiter zur Anmeldung: www.intertops.eu

Breitgefächertes Wettangebot mit Schwächen

Unsere Erfahrungen mit Intertops zeigen, dass gerade das Wettangebot noch unheimliches Verbesserungspotential enthält. Zwar sind alle wichtigen Sportarten vertreten, doch beim Fußball für viele Länder lediglich die erste Liga. Wettarten, wie Doppelte Chancen oder Handicaps sind teilweise überhaupt nicht vorhanden. Auch der Umfang der angebotenen Live-Wetten entspricht nicht dem Standard der Marktführer. Positiv zu erwähnen hingegen sind die Einsatzmöglichkeiten auf Aktienkurse und gesellschaftliche Events. Täglich können Kunden aus zirka 4.000 Wettangeboten wählen.

Wer auf die reinen Mainstream Sportarten und die wichtigsten Events setzen möchte, wird bei Intertops recht gut zurechtkommen. Von abwechslungsreichen Sportwetten kann beim Onlineanbieter im Test aber nicht gesprochen werden. Test: 4 Punkte

Umfangreiche Bonusangebote

Im Bereich der Bonusvergabe zählt Intertops zu den umfangreichsten Anbietern der Branche. Neukunden können direkt zwischen drei Varianten wählen, dem 50prozentigen Einzahlungszuschuss bis zu maximal 200 Euro, dem 50prozentigen Einzahlungsbonus bis 200 Euro und dem 200prozentigen Einzahlungsbonus bis 50 Euro. Negativ zu erwähnen ist jedoch, dass der Bonus mit dem entsprechenden Intertops Bonus Code in sehr kurzer Zeit angefordert werden muss. Hierfür lässt der Bookie dem kunden nur 48 Stunden Zeit, ansonsten verfällt der Anspruch auf einen Bonus.

Die Rollover Bedingungen sind etwas zu hoch angesetzt. Selbst Sportwetten-Profis werden hier und da Probleme haben die Umsatzbedingungen fristgerecht abzuarten. Wir wollen den Intertops Bonus im Test nicht komplett verteufeln, doch es gibt nach unseren Erfahrungen deutlich attraktivere Angebote. Test: 5 Punkte

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. bet365
bet365
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • viele kostenlose Livestreams
  • riesiges Wettangebot
  • deutsche Lizenz
» Zum Anbieter
2. Wetten.com
Wetten.com
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • bis zu 160€ Starter-Bonus
  • großes Wettangebot
  • EU-Lizenz der MGA
» Zum Anbieter
3. betway
betway
★★★★★
9.1 / 10 Punkte
  • 100% bis 250€ Bonus
  • top Livecenter
  • hohe Quoten
» Zum Anbieter
4. Sportingbet
Sportingbet
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • Starkes Wettangebot
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • großes Live-Wetten Angebot
» Zum Anbieter
5. Tipico
Tipico
★★★★★
9.0 / 10 Punkte
  • steuerfreies Wettangebot
  • 100% bis 100€ Bonus
  • top Angebot an Sportwetten
» Zum Anbieter

Kundenservice mit Mängeln

Die Erreichbarkeit des Kundensupport ist beanstandungsfrei. Intertops arbeitet mit einer gebührenfreien, deutschen 0800-Hotline, einem Live-Chat sowie per Email.

Unsere Tests in der Praxis haben jedoch gezeigt, dass die Qualität vom Kundenservice nicht sonderlich gut ist. Die Antworten – selbst am Telefon – sind nicht immer hilfreich. Schriftliche Auskünfte gehen oft komplett am Thema vorbei. In der Beurteilung im Intertops Erfahrungsbericht gibt’s an dieser Stelle klare Punktabzüge. Test: 6 Punkte

Reibungsloser Zahlungsverkehr mit Schwachpunkten

Das Transferportfolio selbst ich recht umfangreich. Anerkannt werden beispielsweise die Kreditkarten von Visa und MasterCard einschließlich der dazugehörigen Debitversionen. Zum e-Wallet Angebot gehören unter anderem Skrill by Moneybookers, Neteller und EcoPayz. PayPal Einzahlungen werden nicht anerkannt. Die Bankeinzahlungen lassen sich in Deutschland mit der Sofortüberweisung, in Österreich mit EPS, in Echtzeit ausführen. Die Paysafecard rundet das Bezahlangebot ab. Deutlich erkennbar ist, dass Intertops Einzahlungen mit Cash Direct favorisiert. Der Buchmacher erscheint an dieser Stelle mit dem Finanzdienstleister etwas über Gebühr zusammenzuarbeiten. Anerkannt werden zudem Bitcoin Deposits. Ob diese Kooperation wirklich gegen jeglichen Betrug spricht, kann unterschiedlich beurteilt werden. Da die Geldflüsse über Bitcoin nicht wirklich nachvollziehbar sind, halten wir die Unterstützung des Zahlungsmoduls im Erfahrungsbericht für eher bedenklich.

Die Auszahlungen bei Intertops erfolgen zuverlässig, jedoch nicht super schnell. Ein paar Tage Wartezeit sollten die Kunden beim Buchmacher schon einkalkulieren. Test: 5 Punkte

Top Quoten nicht zu erwarten

Ein Quotenkönig ist der Buchmacher nach unserer Intertops Erfahrung nicht. Bei Pre-Match und Live-Wetten liegt der Auszahlungsschlüssel vergleichsweise im mittleren Bereich. Höchstkurse sind eher selten zu erwarten. Ein besonderer Blick lohnt sich hingegen auf die Außenseiterwetten. Die Quoten für vermeintliche Loser sind bei Intertops oft recht ansprechend.

Herauszustellen ist, dass Intertops in der Gesamtheit nicht sonderlich ausgewogen arbeitet. Beim Fußball sind hin und wieder recht ordentliche Wettquoten auf dem Bildschirm der Spieler zu sehen. In anderen Sportarten geht’s jedoch teilweise drastisch in Niederrungen, die schon knapp unter der Seriositätslinie liegen. Test: 3 Punkte

Navigation nicht immer nachvollziehbar

Das Intertops Sportwettenportal zählt sicher nicht zu den besten am Markt. Das Design und die Seitenstruktur sind gewöhnungsbedürftig. Vor allem die Tippabgabe gestaltet sich oft schwierig. Die Funktion Systemwetten ist beispielsweise nicht im Wettschein eingebaut. Die Bildschirmanzeige umfasst meist nur eine Liga, so dass bei Kombinationen und Systemen permanent zurück geklickt werden muss. Auch ein Vergleich zwischen den einzelnen Ländern und Ligen fällt schwer.

Der Wettanbieter hat zwar mittlerweile einen Relaunch der Webseite vollzogen, die Schwachstellen aber noch immer nicht komplett abstellen können. Die Navigation ist nicht immer nachvollziehbar. Zudem lässt sich das Portal etwas abgehackt bedienen. Das Scrollen durch die Sportarten ist etwas unangenehm gelöst. Die Kunden werden bei Intertops noch immer nicht „butterweich“ durchs Portfolio geführt. Test: 3 Punkte

Mobiles Wetten möglich – mehr aber auch nicht

Die Wetten können bei Intertops mittlerweile via Smartphone und Tablet gesetzt werden. Viele Jahre lang hat der Buchmacher komplett auf diese Variante verzichtet. Die Gestaltung der Web App ist nach unseren Erfahrungen aber nicht sonderlich gelungen. Die Kunden benötigen eine sehr lange Eingewöhnungsphase, um die Navigationsabläufe nachzuvollziehen. Wer seine Wett-Tipps in der Regel von unterwegs platziert, sollte nach einem Mitbewerber Ausschau halten. Intertops ist an dieser Stelle nicht der passende Wettanbieter.

Technisch setzt der Onlineanbieter auf eine optimierte Homepageversion, sprich eine Web App. Ein Download ist nicht notwendig. Test: 1 Punkte

Abseits der EU, aber in Salzburg zu Hause

Für den Wettanbieter spricht natürlich die jahrzehntelange Tradition am Markt. Gegründet wurde Intertops in London, ist aber seit vielen Jahren in Salzburg zu Hause. Lizenziert ist der Buchmacher jedoch nicht in der EU, in der Bewertung ein deutlicher Schwachpunkt. Intertops arbeitet mit einer Genehmigung aus Antigua und Barbuda. Sollte es zu Rechtsstreitigkeiten kommen, ist der Anbieter nahezu unangreifbar.

Die Vorschriften zum Jugend-, Daten- und Spielerschutz werden von Intertops aber erfüllt. Test: 3 Punkte

Sponsoring, ein No-Go

Aus dem Sponsoring des Spitzensports hat sich Intertops bisher immer komplett herausgehalten. Der Buchmacher hat bisher lediglich kleinere Vereine oder einzelne Events in der Wahlheimat Österreich unterstützt. Für einen Wettanbieter, der sich selbst zu den Topunternehmen zählt, ist dies deutlich zu wenig. Test: 1 Punkte

Steuer zahlt Intertops

Als eine Chance den Marktanteil in Deutschland wieder zur vergrößern, hat Intertops die deutsche Wettsteuer ausgemacht. Der Buchmacher zahlt die Abgabe an den deutschen Fiskus selbst. User können bei Intertops frei von jeder Steuer ihre Wetten platzieren. Test: 9 Punkte

Unser Intertops Testurteil: Seriöser Buchmacher, aber viel zu verbessern

Die Frage, ist bei Intertops etwas Betrug, kann mit Nein beantwortet werden. Der Buchmacher erhält in unserem Test 4 von 10 möglichen Bewertungspunkten. Unsere Intertops Erfahrungen zeigen, dass der Buchmacher durch die Übernahme der Steuern einigen Boden in Deutschland gutmachen kann. Allein dieser finanzielle Anreiz verbunden mit abwechslungsreichen Bonusprogrammen kann dem Unternehmen neue Kunden bringen. Etwas schwächere Wettquoten und eine nicht unbedingt zeitgemäße Homepage werden so ausgeglichen.

Weiter zur Anmeldung: www.intertops.eu

Weitere Informationen zum Anbieter: