IG Binäre Optionen Auszahlung: Tipps zur Dauer der 6 Auszahlungsmethoden, die bei dem Online-Broker verfügbar sind

IG Binäre Optionen AuszahlungBeim britischen Finanzdienstleister IG (1974 bis 2012 IG Markets) wird kein Wert auf umfangreiche Einzahlungsmöglichkeiten gelegt, was in gleicher Weise für IG Binäre Optionen Auszahlungen gesagt werden kann. Der seit mehr als vier Jahrzehnten operierende CFD-Broker ist einer der führenden Anbieter für CFDs und Forex. Mittlerweile umfasst das Handelsangebot binäre Optionen. Trader können sich für Webtrading oder mobiles Traden entscheiden. Die mobile Plattform kann nach Installation der IG App für Smartphone und Tablet jederzeit und ortsunabhängig genutzt werden.

Während der Broker eine große Vielfalt an den Tag legt, beschränkt man sich beim Zahlungsverkehr beschränkt aufs Wesentliche. Das hat zur Folge, dass man bei IG Auszahlungen und Einzahlungen nur Standardlösungen findet. Im Ratgeber informieren wir über Zahlungsmethoden bei IG und anderen Brokern.

Seit Dezember 2016 ist es sämtlichen CySEC-regulierten Brokern untersagt, konventionelle Boni anzubieten, da die Bonusbedingungen häufig zu streng und für einen Großteil der Trader nicht erfüllbar waren.

Inhaltsverzeichnis

    • IG: Binäre Optionen Auszahlung auf einen Blick
  • 1. Hinweise zum Zahlungsverkehr beim Broker
    • Gebühren bei Zahlungen
  • 2. Die IG Binäre Optionen Auszahlung
    • Besonderheiten bei Auszahlungen:
  • 3. Antworten zu 5 Fragen zu IG
  • 4. IG Kosten und Leistungen im Detail
  • 5. Fazit: Keine IG Kosten bei der Auszahlung

IG: Binäre Optionen Auszahlung auf einen Blick

  • Standardlösungen für Ein- und Auszahlungen
  • IG Auszahlungen auf Bankkonto und Kreditkarte
  • Kreditkartengebühren bei Einzahlungen fallen Kunden zur Last
  • VISA Kreditkarten unbeschränkt einsatzbar
  • MasterCard muss in Großbritannien ausgestellt worden sein
  • Auszahlung bei IG ohne Kosten
Webseite IG Binäre Optionen Auszahlungen

Blick auf die Webseite von IG Binäre Optionen

Inhalt:

1. Hinweise zum Zahlungsverkehr beim Broker
2. Die IG Binäre Optionen Auszahlung
3. Antworten zu 5 Fragen zu IG
4. IG Kosten und Leistungen im Detail
5. Fazit: Keine IG Kosten bei der Auszahlung

Weiter zur Anmeldung: www.ig.com

1. Hinweise zum Zahlungsverkehr beim Broker

Themenicon Einzahlung_AuszahlungEin Broker kann seine Kunden nicht allein nur mit einem breit aufgestellten Handelsangebot und günstigen Konditionen überzeugen. Es gibt noch weitere Leistungen und Services, auf die es ankommt. Neben dem jederzeit erreichbaren und sachkundigen Kundensupport spielt der Zahlungsverkehr eine wichtige Rolle. Kunden wollen zum einen schnell und sicher ihr Konto aufladen können. Zum anderen verlangen sie vom Broker, dass er Auszahlungsaufträge zügig und korrekt abwickelt. Im Idealfall kann der Händler dabei den Weg vorgeben.

Zu den von Brokern angebotenen Standardzahlungsmethoden gehören bekannte Zahlungsmöglichkeiten wie Banküberweisung und Zahlung per Kreditkarte. Immer häufiger spielen auch die Anbieter für Online-Zahlungen und Direktüberweisungen eine Rolle. Bei einigen Brokern ist es möglich, lokale Zahlungslösungen zu nutzen, wobei es auf den Wohnsitz des Händlers ankommt.

Diese Online-Zahlungsdienste bzw. Direktüberweisungsservices werden eingesetzt:

  • PayPal, Neteller, Skrill
  • SofortÜberweisung, Giropay, Webmoney

Häufig sehen Händler für Einzahlungen mehr Möglichkeiten vor als das bei Auszahlungen der Fall ist. Teilweise lassen sich Auszahlungen nur mit der gleichen Methode wie bei der Einzahlung verwenden. Es kommt vor, dass Broker bei Einzahlungen zahlreiche eWallets gestatten, bei Auszahlungen nur die Banküberweisung oder Kreditkarte akzeptieren.

Im Vergleich mit Forex-Brokern wird PayPal von Binäre Optionen Brokern kaum angeboten. Dabei ist PayPal in Deutschland bei schätzungsweise 20 Millionen PayPal-Kunden und mehr als 50.000 Akzeptanzstellen sehr beliebt.

Gebühren bei Zahlungen

Themenicon Einzahlung_AuszahlungZahlungen können Kunden sehr oft gebührenfrei vornehmen. Es kommt vor, dass Kunden mit eventuellen Gebühren von Drittanbietern belastet werden. Während Broker bei Einzahlungen hinsichtlich der Gebührenfreiheit meistens keinerlei Beschränkungen vorsehen, kann das bei der Anzahl der kostenfreien Auszahlungen auf eine oder mehrere pro Monat der Fall sein. Zum Beispiel fallen dann ab der zweiten monatlichen Auszahlung Gebühren von bis zu 40 Euro pauschal oder für jeden Auftrag an. Ein Broker Vergleich kann schnell einen genauen Aufschluss über eventuelle Kosten im Zusammenhang mit Zahlungen geben.

Binäre Optionen Broker ermöglichen ihren Kunden Zahlungen mit mindestens zwei Standardzahlungsmethoden. Fast immer können Banküberweisung und Kreditkarte eingesetzt werden. Zunehmend ermöglichen Broker Zahlungen über eWallets bzw. Direktüberweisungen. Bei Auszahlungen sind immer einsetzbar: Bankkonto und/oder Kreditkarte.

IG Binäre Optionen Auszahlung

Fragen beantwortet gern der IG Kundensupport

Weiter zur Anmeldung: www.ig.com

2. Die IG Binäre Optionen Auszahlung

Themenicon Paypal_SkrillIG ist im Bereich CFD/Forex-Handel ein anerkannter und erfolgreicher Broker. Das seit einiger Zeit bestehende Angebot „Trading binärer Optionen“ führt dazu, dass die Kundenzahl stetig zunimmt.

Wie IG Erfahrungen belegen, kann man sehr einfach bei IG ein Konto eröffnen. Innerhalb weniger Minuten ist die Eröffnung abgeschlossen. Als Kunde kann man zahlreiche informelle Angebote des Brokers nutzen. Zum Trading mit binären Optionen muss man sein Handelskonto aufladen. Einzahlungen auf das IG Konto funktionieren per Banküberweisung und Kreditkarte (VISA, MasterCard).

Bei der erstmaligen Einzahlung per Kreditkarte muss der Händler seine Karte beim Broker anmelden. Bei Einzahlungen mit der Kreditkarte fallen Gebühren an. Gebührenfrei hingegen ist die Banküberweisung. Die Kreditkartengebühren belaufen sich 1,5 Prozent. Positiv ist, dass alle IG Auszahlungen kostenfrei sind, soweit der Auszahlungsbetrag mindestens 100 Euro beträgt. Viele Broker gestatten ihren Kunden lediglich eine kostenfreie Auszahlung pro Monat.

Besonderheiten bei Auszahlungen:

  • Zahlreiche Kreditkarten beispielsweise mit Ausstellungsländern Australien und Hong Kong werden nicht akzeptiert.
  • Inhaber einer MasterCard können nur dann mit einer Rückerstattung rechnen, wenn die Kreditkarte in Großbritannien ausgestellt wurde.

Die Bearbeitungsdauer für Auszahlungen über eine Kreditkarte beträgt nach Angaben von IG ein bis drei Werktage. Eine Rückerstattung von Guthaben auf das Bankkonto dauert mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 7 Tagen etwas länger. IG Binäre Optionen erweist sich trotz weniger Zahlungsmethode als kundenfreundlich, da Auszahlungen jederzeit und in unbegrenzter Anzahl gebührenfrei möglich sind.

3. Antworten zu 5 Fragen zu IG

Themenicon Wie_funktionieren_binaere_OptionenFrage 1: Wie kundenfreundlich ist der Zahlungsverkehr bei IG?

Antwort: Seinen Kunden stellt IG lediglich übliche Standardzahlungsmethoden zur Verfügung. Zum Standard gehören Zahlungen per Banküberweisung und Kreditkarte. Beliebte Online-Zahlungsdienste wie PayPal, Skrill oder SofortÜberweisung sind nicht verfügbar. Außerdem können Einzahlungen per Kreditkarte nicht kostenfrei vorgenommen werden. Bei Verwendung der Banküberweisung bleiben Transaktionen gebührenfrei. Das gilt auch hinsichtlich der IG Kosten bei Auszahlungen. Kunden können sich jederzeit kostenfrei Guthaben rückerstatten lassen.

Eine Auszahlung kann nur dann vorgenommen werden, wenn das Empfängerkonto (Bankkonto / Kreditkartenkonto) bereits verifiziert worden ist.

Frage 2: Wie sehen bei IG Kosten beim Trading mit binären Optionen aus?

Antwort: IG stellt seinen Händlern zum Trading binärer Optionen eine kostenlos nutzbare Plattform zur Verfügung, wobei dem Händler auch beim Öffnen oder Schließen von Positionen keine extra Kosten entstehen. Er zahlt lediglich seine Handelssumme auf der Basis des Optionspreises, den der Broker für Verkauf und Rücknahme der Position zu zahlen bereit ist.
IG Kosten gibt es weder bei Kontoeröffnung noch bei Kontoführung. Allerdings müssen inaktive Kunden mit Gebühren rechnen. IG berechnet erst nach einer längeren Inaktivität von 24 Monaten eine Inaktivitätsgebühr pro Monat von jeweils 14 Euro. Sobald eine Kontoaktivität erfolgt wird die Belastung eingestellt. Ist kein Kontoguthaben vorhanden, wird eine Inaktivitätsgebühr nicht eingezogen.

Frage 3: Wie funktioniert Trading mit binären Optionen?

Antwort: Beim Handeln einer binären Option muss eine einzige Frage zu einer Marktentwicklung beantwortet werden. Die Antwort kann Ja oder Nein lauten. Händler wählen erst einen Markt und eine Richtung. Sie definieren anschließend ein Zeitfenster. Abschließend bestimmen sie die Handelssumme / Prämie und das maximale Risiko.

Wenn sich die Prognose der Entwicklung der binären Option zum Zeitpunkt des Verfalls als zutreffend erweist, gewinnt ein Händler. Bei falscher Prognose geht das eingesetzte Kapital je nach gewähltem Risiko komplett oder teilweise verloren.

Weiter zur Anmeldung: www.ig.com

Frage 4: Wie sieht das mobile Trading bei IG aus?

Antwort: Bei IG gibt es neben Webtrading eine Option für das mobile Trading.

Der Broker stellt eine IG Binäre Optionen App optimiert für Smartphone und Tablet mit Android, iOS und Windows bereit. Auf der IG Webseite kann man die passende App wählen und in den bekannten Stores downloaden. Nach Abschluss der Installation gibt man seine Login-Daten ein. Ab diesem Zeitpunkt erhält man Zugriff auf sein IG Konto und alle Trading- und Informationsangebote.

Frage 5: Kann man bei IG Binäre Optionen einen Bonus nutzen?

Antwort: Bei IG findet sich kein Neukundenbonus. Einen IG Bonus gibt es in Form eines Handelsbonus, genannt Aktive Trader Bonus. Dieser Bonus kann von Händlern nicht genutzt werden, die bei IG lediglich binäre Optionen handeln. Einen Anspruch auf den Active Trader Bonus haben CFD- und Forex-Trader. Sie können bei entsprechendem Umsatz bzw. gehandelten Kontrakten von einer Gebührenerstattung beim Trading von Forex, CFDs und Aktien profitieren.

Einen IG Binäre Optionen Bonus Interessant ist, dass Kunden für eine Weiterempfehlung des Brokers 100 Euro, bei drei Empfehlungen bis zu 400 Euro auf ihr Konto gutgeschrieben erhalten.

IG Analysetools

Bei IG kann man zahlreiche Analysetools nutzen

4. IG Kosten und Leistungen im Detail

IG gehört zu den führenden CFD-Händlern weltweit, bei dem neben Forex und Aktien auch binäre Optionen zum Handelssortiment zählen. Wie IG Binäre Optionen Erfahrungen belegen, gibt es beim Broker neben IG Binaries noch spezielle Angebote wie Sprint Markets und flexibler Bitcoin Handel.

  • IG bietet beste Voraussetzungen für Webtrading oder mobiles Handeln. Insgesamt erhalten IG Kunden über die Plattform Zugang zu etwa 10.000 Finanzmärkten.
  • IG gehört zu dem zu den wenigen Binäre Optionen Brokern mit einem Demokonto. Das kostenlose IG Demokonto ist nach einfacher Registrierung für 14 Tage zum Test von Plattform und Finanzinstrumenten erhältlich.
  • Zum hochwertigen Trading-Angebot gehören neben Demokonto zahlreiche Analyse- und Research Tools. Im Bereich Research finden Trader hochwertige News und Fakten zu Märkten.
    Im Education Bereich stellt IG ein umfangreiches Schulungsangebot rund um das Trading und die Märkte zur Verfügung.

Besondere Aufmerksamkeit widmet IG seinen wichtigen Kunden. Diese Premium Kunden erhalten Zugang zu einem Premium Service aus zahlreichen Zusatzleistungen und Handelsvergünstigungen. Die Mindesteinzahlung beläuft sich auf 50.000 Euro. Neben reduzierten Gebühren erwartet den aktiven Händler beispielsweise eine Guthabenverzinsung und günstige Margen.

5. Fazit: Keine IG Kosten bei der Auszahlung

Themenicon WochenendeIG ist es wichtig, dass schnell und sicher Zahlungen möglich sind und die Guthabenrückerstattung funktioniert. Großer Wert wird nicht auf Vielfalt, sondern auf funktionierende Standards gelegt. Für Auszahlungen von IG Guthaben lassen sich lediglich Bankkonto und VISA Kreditkarten nutzen. Bei MasterCards gibt es wegen der geforderten Ausstellung in Großbritannien erhebliche Einschränkungen. Positiv ist, dass bei einer Auszahlung keine Kosten. Auch die Abwicklung mehrerer Auszahlungsaufträge bleibt kostenfrei.

Weiter zur Anmeldung: www.ig.com

Weitere Informationen zum Anbieter: