Welches Online Casino mit Paysafecard ist empfehlenswert?

Ein Casino mit Paysafecard als Zahlungsmöglichkeit bietet dem Spieler Vorteile vielfältiger Art und Weise. So ist es dank einem Online Casino mit Paysafecard möglich, sein Spielerkonto nahezu anonym aufzuladen. Hierzu bedarf es kein eigenes Konto, sondern eine solche Paysafecard kann man genauso gut im Supermarkt oder in der Tankstelle um die Ecke erwerben.

Inhaltsverzeichnis

  • Quick-Facts:
  • Paysafecard – was ist das?
  • Casino mit Paysafecard: Ein Überblick
  • FAQ
  • BlackJack und Roulette im Paysafecard-Casino spielen
  • Fazit

Quick-Facts:

  • Paysafecard ist ein elektronisches Zahlungsmittel auf Basis vom Prepaid-System
  • Anonymes Zahlungsmittel
  • Im Jahr 2000 gegründet (Sitz im österreichischen Wien)
  • Tochterunternehmen der Paysafe Financial Services Limited (Skrill, Neteller…)
  • Paysafecard kann online und offline erworben werden
  • Prinzipiell fallen hier keine Gebühren an
  • Nur ein geringer Teil der Online Casinos bietet Paysafecard als Zahlungsmethode
Empfehlung: Die besten Online Casinos im Test
Online CasinoHighlights
1. Casino Club
Casino Club
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • 150% bis 250€ Bonus für Neukunden
  • an Londoner Börse notiert
  • EU-Lizenz aus Malta
» Zum Anbieter
2. Spintastic
Spintastic
★★★★★
9.4 / 10 Punkte
  • EU-Lizenz aus Malta
  • Paypal als Zahlungsart
  • Support in deutscher Sprache
» Zum Anbieter
3. Wunderino
Wunderino
★★★★★
9.4 / 10 Punkte
  • EU-Lizenz aus Schleswig-Holstein
  • funktionelle mobile App vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode
» Zum Anbieter
4. Eurogrand
Eurogrand
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • 300% bis 300€ Bonus für Neukunden
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • Spielesoftware von Playtech
» Zum Anbieter
5. 888 Casino
888 Casino
★★★★★
9.2 / 10 Punkte
  • Zertifikat von eCOGRA
  • top Boni auch ohne Einzahlung
  • PayPal als Zahlungsmethode
» Zum Anbieter

Paysafecard – was ist das?

Die Paysafecard ist ein überaus beliebtes anonymes Zahlungsmittel. Angeboten wird die Paysafecard aktuell in 43 Ländern. Man hat entweder im Internet beim autorisierten Händler WKV.com (= Wertkartenverkauf) oder offline zum Beispiel im Supermarkt oder an der Tankstelle die Möglichkeit, einen Paysafecard-PIN (16-stellig) zu erwerben. Der Wert einer solchen Karte ist dabei genau festgelegt und kann dementsprechend nicht individuell bestimmt werden. Etablierte Standardwerte, die der Paysafecard zugemessen werden, sind 10, 25, 50 und 100 Euro.

Paysafecard ermöglicht anonymes Bezahlen

Paysafecard ist ein anonymes Zahlungsmittel im Internet

Der Clou am System Paysafecard ist, dass sich der Käufer in der Anonymität schützen kann. Warum? Ganz einfach: Weil zumindest für den Kartenkauf in der Tankstelle oder im Supermarkt keine Identifizierung notwendig ist. Man kauft hier also seinen 16-stelligen PIN ohne Angabe von persönlichen Daten und gibt diesen PIN dann wenig später im Online Casino im Zahlungsvorgang ein. Wer seine Paysafecard allerdings im Internet beim autorisierten Händler WKV.com kauft, kann hier nicht von der Anonymität profitieren. In diesem Fall müssen nämlich sehr wohl private Daten angegeben werden.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Sitz im österreichischen Wien. Es handelt sich um ein Tochterunternehmen der bekannten Paysafe Financial Services Limited, die unter anderem auch Neteller und Skrill by Moneybookers betreiben.

In aller Kürze:

  • Paysafecard erlebte Markteintritt im Jahr 2000
  • Unternehmenssitz ist Wien (Österreich)
  • Betreiber (Paysafe Financial Services Limited) betreibt auch Neteller und Skrill
  • Karten können online (WKV.com) oder offline (Drogerie, Supermarkt usw.) gekauft werden
  • Paysafecard-PIN ist immer 16-stellig

Casino mit Paysafecard: Ein Überblick

Ein Casino mit Paysafecard zu finden ist gar nicht so schwer. Mittlerweile wird dieses anonyme elektronische Zahlungsmittel auf Prepaid-Basis von vielen Internet Casinos akzeptiert. Gebühren muss der Spieler hierfür grundsätzlich in keinem Fall aufwenden, da die bloße Nutzung der Paysafecard (Kartenkauf – Einlösung) immer gebührenfrei ist. Ausnahme: Inaktivität (12 Monate keine Einlösung), Währungsumrechnungen oder Rücktausch in Bargeld. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr fällig. Aber welches Online Casino mit Paysafecard überzeugt auch auf anderer Ebene?  

1. EuroGrand

Das renommierte Online Casino EuroGrand gehört als Mitglied der William Hill Group (WHG) zweifelsohne zu den seriösesten und populärsten Anbietern am heutigen Markt. Erstklassig aufgestellt ist EuroGrand vor allem in Bezug auf Auswahl (ca. 120 Spiele) und Qualität der Games. Das wird bereits bei einem einfachen Blick auf den Softwareentwickler klar: Playtech. Ebenfalls unerreicht scheint EuroGrand im Bereich „Neukundenbonus“ zu sein. Hier offeriert das in Gibraltar lizensierte Casino seinen neuen Kunden bis zu 1.000 Euro. Auch eine Zahlung kann auf vielfältige Art und Weise vorgenommen werden – insbesondere mit der Paysafecard. Alternative Zahlungsmethoden (nicht abschließend): Neteller, Kreditkarte (VISA, MasterCard, Diners Club), Banküberweisung, Maestro, Paypal, Sofortüberweisung, Skrill, Webmoney, entropay, eco, giropay, Trustly, Astropay, sporopay, eKonto und Nordea.

Übrigens: EuroGrand hat es in unserem Casino Betrug Vergleich in die Top 3 geschafft. (Testnote: 9,3/10).  

Weiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.eurogrand.com

2. Quasar Gaming Casino

Ebenfalls in der Reihe der Casino mit Paysafecard befindet sich das Quasar Gaming Casino. Das Spielportfolio ist hier mit ca. 60 Games ebenfalls als umfangreich zu bewerten. Obendrein gibt es eine hohe Zahl an bekannten Spielautomaten des populären Anbieters Novoline. Einen Casino Willkommensbonus ohne Einzahlung gibt es zwar auch hier nicht, dafür aber kann das Quasar Gaming Casino in unserem Vergleich im Bereich der Zahlungsmöglichkeiten auf ganzer Linie überzeugen. Zahlungen per Paysafecard sind hier nämlich erfreulicherweise zugelassen. Weitere Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, Giropay, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung und sogar PayPal.

Auszahlungsmethoden Quasar Gaming

Gebühren erhebt das Casino für die Auszahlungen nicht

Weiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: de.quasargaming.com

3. All Slots Casino

Betrieben von der Jackpot Factory Gruppe erreichte das im Jahr 2000 gegründete Online Casino schnell einen Status innerhalb der Branche. Seriosität wird insbesondere durch die EU-Glücksspiellizenz aus Malta sowie dem begehrten eCOGRA-Siegel gewährleistet. Dabei macht das All Slots Casino seinem Namen alle Ehre: Mehr als 400 Games stehen hier zur Auswahl. Zahlungen sind hier – wie bereits bei den beiden Vorgängern – unproblematisch per Paysafecard möglich. Wer das nicht möchte, kann ausfolgendem „Zahlungspool“ wählen: Kreditkarte (MasterCard/VISA), Banküberweisung, Sofortüberweisung, Giropay, Skrill by Moneybookers, eco, Nordea, eKonto, entropay und viele weitere eher unbekanntere Finanzdienstleister.

Weiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.allslotscasino.com

FAQ

1. Wie funktioniert die Paysafecard?

Das System Paysafecard funktioniert im Grunde erschreckend simpel: Man kauft sich entweder im Internet unter WKV.com oder offline im Drogeriemarkt, in der Tankstelle oder im Supermarkt (zum Beispiel Rewe) einen Paysafecard-PIN (16-stellig). Zumindest offline müssen keinerlei persönliche Daten preisgegeben werden. Der erhaltene PIN kann dann ohne Wartezeit direkt zum Bezahlen in Online-Shops oder natürlich auch in ausgewählten Online Casinos genutzt werden.

2. Welche Gebühren sind mit der Paysafecard verbunden?

Grundsätzlich fallen für die Nutzung der Paysafecard keine Gebühren an. Zumindest nicht dann, wenn man den PIN kauft (online oder offline) und diesen dann im jeweiligen Zahlungsvorgang beispielsweise im Online Casino einlöst. Anders ist es, wenn man den gekauften Paysafecard-PIN in Bargeld zurücktauschen will oder wenn der PIN über einen Zeitraum von ein Jahr lang nicht eingelöst wurde. In diesem Fall müssen Gebühren gezahlt werden.

3. Welches Internet Casino akzeptiert die Paysafecard?

Die Auswahl an Internet Casinos, die die Paysafecard im Zahlungsportfolio anbieten, nimmt stetig zu. Möglich ist dies unter anderem bei EuroGrand (unserer Redaktionsempfehlung), im CasinoClub, im All Slots Casino oder im Quasar Gaming Casino.

4. Wie schnell ist eine Paysafecard-Zahlung abgeschlossen?

Das Interessante bei einer Zahlung via Paysafecard ist, dass der Kartenwert ohne Wartezeit und damit direkt nach der Eingabe auf dem Spielerkonto des Online Casinos zur Verfügung steht. Es kann also direkt losgespielt werden.

5. Ist die Paysafecard anonym?

Ja, zumindest dann, wenn man seine Paysafecard außerhalb des Internets erwirbt. Diese Möglichkeit hat man zum Beispiel in diversen Supermärkten (u.a. Rewe, Edeka), im Kiosk (u.a. Lotto) oder an Tankstellen (u.a. Shell) bzw. Drogeriemärkten. Hier kann man seine Paysafecard kaufen, ohne seine Identität preisgeben zu müssen. Anders beim Online-Kauf: Wer beim autorisierten Händler WKV.com seine Paysafecard kauft, muss zwangsläufig seine persönlichen Daten angeben.

BlackJack und Roulette im Paysafecard-Casino spielen

Selbstverständlich bietet eine überwältigende Mehrheit der Casino mit Paysafecard die Möglichkeit, das beliebte Kartenspiel 17und4 (besser bekannt als „BlackJack“) oder den Casino-Klassiker Roulette zu spielen. Wer also BlackJack online mit Echtgeld spielen will, kann dies unproblematisch tun – und die notwendige Zahlung hierfür per Paysafecard anonym vornehmen. Möglich ist das in dieser Form insbesondere bei dem genannten Anbieter EuroGrand.

Fazit

Ein Online Casino mit Paysafecard zu finden ist ohne größeren Aufwand möglich. Es sollte allerdings nicht nur auf das Kriterium einer bestimmten Zahlungsmöglichkeit im Portfolio, sondern auch auf das Casino im Allgemeinen (Spielportfolio, Bonus, Erfahrung, Kundenservice) geachtet werden. Schließlich macht es wenig Sinn ein Casino mit Paysafecard gefunden zu haben, wenn dies nur minderwertige Games anbietet oder nicht zuverlässig ist. Zögern Sie nicht und finden Sie noch heute Ihr persönliches Favoriten-Casino, das Zahlungen per Paysafecard akzeptiert.

Weitere Informationen zum Anbieter: