Casino Club Konto löschen: So geht´s

casinoclubUser, die sich, egal nach wie langer Zeit, gegen eine Mitgliedschaft beim Casino Club entscheiden, können ihr Konto entweder weiter laufen lassen oder die komplette permanente Löschung beantragen. Wer sein Konto einfach weiter laufen lässt und somit auf inaktiv setzt, muss mit einigen Gebühren rechnen, auf die in diesem Bericht noch genauer eingegangen wird. Für Spieler, die auf der Suche nach einem anderen oder neuen Casinoanbieter sind, dürfte der Artikel Prestige Casino Gutschein Code von großem Interesse sein.

Inhaltsverzeichnis

    • Alle wichtigen Details zum Casino Club Konto Löschen:
  • 1. Casino Club Konto löschen: Mit wenig Aufwand
    • Die Löschung des Kontos per E-Mail beantragen
    • Die Löschung des Kontos am Telefon beantragen
    • Die Löschung des Kontos bei einem Rückruf beantragen
  • 2. Alle wichtigen Fragen zum Löschen des Casino Club Kontos
    • Frage 1: Was schreibe ich in die Kündigungsmail an den Casino Club?
    • Frage 2: Welche Daten benötigt der Kundendienst an Telefon?
    • Frage 3: Werden alle meine Daten von dem Casino Club gelöscht wenn ich eine Löschung beantrage?
    • Frage 4: Wann wird mein Konto gelöscht?
    • Frage 5: Kann ich die Kontolöschung rückgängig machen?
    • Frage 6: Kann ich einfach inaktiv sein ohne mein Konto zu löschen?
    • Frage 7: Ab wann gilt mein Konto als inaktiv?
    • Wir empfehlen: Die Top 5 Online-Casinos
  • 3. Weitere Infos und Berichte für Casino-Liebhaber auf www.betrug.org
  • 4. Fazit: Das Konto lieber ruhen anstatt löschen lassen

Alle wichtigen Details zum Casino Club Konto Löschen:

  • Kundendienst sieben Tage die Woche von 8:00 bis 24:00 Uhr erreichbar
  • Konto telefonisch oder per Mail kündbar
  • Beispieltext einer Kündigungs-E-Mail
  • Löschung telefonisch sofort möglich
  • Kundendiensttelefonnummer kostenlos
  • Einige persönliche Daten nicht löschbar

Weiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.casinoclub.com

Inhaltsverzeichnis:

1. Casino Club Konto löschen: Mit wenig Aufwand
2. Alle wichtigen Fragen zum Löschen des Casino Club Kontos
3. Weitere Infos und Berichte für Casino-Liebhaber auf www.betrug.org
4. Fazit: Das Konto lieber ruhen anstatt löschen lassen

1. Casino Club Konto löschen: Mit wenig Aufwand

Wer sein Spielerkonto und somit seine Mitgliedschaft in dem Casino Club kündigen bzw. löschen möchte, kann dies per E-Mail, per Telefon oder per Rückrufwunsch machen. Egal welchen Weg der User wählt, er ist mit wenig Aufwand verbunden.

Die Löschung des Kontos per E-Mail beantragen

Wer die Löschung per E-Mail beantragen möchte, kann unter: [email protected] den Casino Club kontaktieren und diesen mit der Löschung beauftragen.

Die Löschung des Kontos am Telefon beantragen

Wer sein Konto lieber direkt und persönlich löschen möchte, kann dies an sieben Tagen der Woche jeweils zwischen 8:00 und 24:00 Uhr unter der gebührenfreien Hotline: +49 (0) 800 664 4875 machen.

Casino Club Löschen Account Kundendienst

Casino Club Kundendienst fast immer erreichbar

Die Löschung des Kontos bei einem Rückruf beantragen

Wer sich von dem Casino Club zurückrufen lassen möchte, kann einen Rückruf auf der Casino Club „Hilfe“-Seite anfordern. Hier einfach den eigenen Namen und Telefonnummer (Die Eingabe der E-Mail Adresse ist optional) eingeben und erfahrungsgemäß ruft der Casino Club Kundendienst schon nach kurzer Zeit innerhalb der Geschäftszeiten 8:00 bis 24:00 Uhr zurück.

Der Casino Club ist fast rund um die Uhr telefonisch und rund um die Uhr per Mail erreichbar. Die Hotline ist gratis und es kann sogar ein Rückruf angefordert werden.

Casino Club Hotline Kontaktdaten

Casino Club Kontaktmöglichkeiten

2. Alle wichtigen Fragen zum Löschen des Casino Club Kontos

Frage 1: Was schreibe ich in die Kündigungsmail an den Casino Club?

Die Mail an den Casino Club kann recht formlos gestaltet werden. Um eine schnellere Bearbeitung zu erreichen, sollten allerdings einige wichtige Daten, wie z.B. der Benutzername enthalten sein. Hier ein Beispiel, welches gerne kopiert werden darf:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bitte ich Sie, mein Spielerkonto aus dem Casino Club zu löschen.
Meine Daten:

  • Name:
  • Name: Benutzername
  • Geburtsdatum:
  • Adresse:
  • Bankkonto:
  • momentaner Kontostand:
  • Grund meiner Kündigung:

Bitte überweisen Sie mein Guthaben von ___ (momentaner Kontostand) Euro auf mein oben genanntes Bankkonto. Weiterhin möchte ich Sie darum bitten, meine Daten in Ihrer Datenbank zu löschen.

Mit freundlichen Grüßen

Frage 2: Welche Daten benötigt der Kundendienst an Telefon?

Wer telefonisch kündigt muss sich bei dem Telefondienst erst einmal verifizieren, damit ausgeschlossen werden kann, dass das Konto eines anderen Spielers gelöscht werden kann. Hierzu sollte der Benutzername, der Name, das Geburtsdatum, die Adresse, alle Bankkontodaten und der genaue Kontostand parat gehalten werden.

Frage 3: Werden alle meine Daten von dem Casino Club gelöscht wenn ich eine Löschung beantrage?

Leider nicht. Wird eine Löschung beantragt, wird das Spielerkonto lediglich „auf Eis gelegt“. Wer möchte, dass Kundendaten gelöscht werden, muss dies explizit dem Kundendienst sagen. Daraufhin werden alle Bankdaten und der Benutzername gelöscht, allerdings bleibt der Name und das Geburtsdatum für immer in der Datenbank des Casino Clubs gespeichert, da dieser somit Doppelanmeldungen verhindern möchte. Wie ein weiterer Onlinecasinoanbieter mit dem Thema „Konto löschen“ umgeht, kann in dem Artikel Mr. Green Konto löschen nachgelesen werden.

Weiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.casinoclub.com

Frage 4: Wann wird mein Konto gelöscht?

Das Konto wird bei einer telefonischen Kündigung sofort und umgehend gelöscht. Die Bearbeitung per E-Mail kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Frage 5: Kann ich die Kontolöschung rückgängig machen?

Hierfür gibt es keine festgelegten Regeln. Meistens kommt es darauf an, welcher Grund bei der Kündigung angeben wurde. Wurde bei der Kündigung angeben, dass eine Spielsucht oder Geldsorgen bestehen, stimmt der Casino Club laut eigener Aussage einer Wiedereröffnung des Kontos nicht zu. Wer bei der Kündigung hingegen Gründe wie Zeitmangel und fehlendes Interesse angegeben hat, könnte jedoch Glück und bald ein wiederhergestelltes Spielerkonto haben.

Frage 6: Kann ich einfach inaktiv sein ohne mein Konto zu löschen?

Prinzipiell ist das kein Problem, da der Casino Club Konten auch nach langer Inaktivität nicht löscht. Allerdings fällt, ab einem Zeitraum der Inaktivität von mehr als zwölf Monaten, eine 5 Euro Gebühr pro Monat an. Diese Gebühr wird 30 Monate ab Inaktivität erhoben und ist fällig bis das Konto gelöscht wird oder der Kunde wieder aktiv ist. Nach 30 Monaten Inaktivität versucht der Casino Club Kontakt mit dem Spieler aufzunehmen, um ihm das restliche Geld auf sein Bankkonto zu überweisen.

Frage 7: Ab wann gilt mein Konto als inaktiv?

Das Spielerkonto gilt als inaktiv, wenn zwölf Monate lang:

  • kein Guthaben eingezahlt wurde
  • kein Guthaben abgehoben wurde
  • kein Einsatz getätigt wurde

Wir empfehlen: Die Top 5 Online-Casinos

Empfehlung: Die besten Online Casinos im Test
Online CasinoHighlights
1. Casino Club
Casino Club
★★★★★
9.5 / 10 Punkte
  • 150% bis 250€ Bonus für Neukunden
  • an Londoner Börse notiert
  • EU-Lizenz aus Malta
» Zum Anbieter
2. Spintastic
Spintastic
★★★★★
9.4 / 10 Punkte
  • EU-Lizenz aus Malta
  • Paypal als Zahlungsart
  • Support in deutscher Sprache
» Zum Anbieter
3. Wunderino
Wunderino
★★★★★
9.4 / 10 Punkte
  • EU-Lizenz aus Schleswig-Holstein
  • funktionelle mobile App vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode
» Zum Anbieter
4. Eurogrand
Eurogrand
★★★★★
9.3 / 10 Punkte
  • 300% bis 300€ Bonus für Neukunden
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • Spielesoftware von Playtech
» Zum Anbieter
5. 888 Casino
888 Casino
★★★★★
9.2 / 10 Punkte
  • Zertifikat von eCOGRA
  • top Boni auch ohne Einzahlung
  • PayPal als Zahlungsmethode
» Zum Anbieter

3. Weitere Infos und Berichte für Casino-Liebhaber auf www.betrug.org

Themenicon Tipps_TricksWer sich nun fragt, wie andere Anbieter mit dem Thema Konto löschen umgehen, kann alle wichtigen Fakten in unserem Artikel bet-at-home Konto löschen nachlesen. Wer sich bereits gegen den Casino Club entschieden hat oder einfach einmal alle verschiedenen Casinoanbieter in einem Vergleich sehen möchte, kann dies in unserem Artikel  Casino Betrug nachlesen. Einen weiteren ausführlichen Bericht über den Casino Club bietet zudem der Artikel Casino Club seriös oder Betrug.

Casino Club Roulette Geld

Casino Club Roulette

4. Fazit: Das Konto lieber ruhen anstatt löschen lassen

Themenicon WochenendeUnser Bericht zeigt, dass eine komplette Löschung sämtlicher Spielerdaten bei dem Casino Club nicht möglich ist. Einmal angemeldet, bleibt der Name zusammen mit dem Geburtsdatum für immer in der Datenbank des Casino Clubs bestehen. Diese können auch nicht zur Löschung beantragt werden. Damit steht der Casino Club jedoch nicht alleine, da viele Onlineanbieter so zur Vorsichtsmaßnahme gegen Doppelanmeldungen vorgehen. Somit ist die Löschung des Spielerkontos eher eine Stilllegung, welche teilweise wieder rückgängig gemacht werden kann. Spielerkonten, auf denen sich noch Guthaben befindet, sollten allerdings unbedingt eine Löschung beantragen, da bei einer Inaktivität Gebühren von 5 Euro monatlich anfallen. Und ist einige Zeit vergangen, entwickelt man ja doch vielleicht wieder Lust ein paar Runden Online Roulette beim Casino Club zu spielen, zu mal der Casino Club momentan der einzige Onlineanbieter ist, welcher seine Permanenzen offen darlegt, was unser Bericht Casino Club Permanenzen beweist.

Weiter zur Anmeldung & Bonus kassieren: www.casinoclub.com

Weitere Informationen zum Anbieter: