binary.com Autotrader: Bietet der Broker so etwas an? Hier erfahren, ob Sie Binäre Optionen automatisch handeln lassen können

Binary.com AutotraderWarum binary.com Autotrader als Plattform anbieten sollte? Um es Tradern zu erleichtern, automatisch handeln zu können und ohne großen Aufwand Gewinne erzielen zu können? Natürlich könnte der Roboter nicht alles allein – aber doch einiges! binary.com ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein Binäre Optionen Broker. In unserem Test hat binary.com mit einem sehr guten binary.com Demokonto überzeugen können und punktet außerdem mit einer geringen Mindesteinzahlung von 5,- Euro. Weniger vom Hocker haben uns aber das Angebot im Allgemeinen und der fehlende binary.com Bonus gehauen! Es gibt vier verschiedene Assetklassen, das ist solide. Die 60 Basiswerte, die binary.com zur Verfügung stellt, werden anspruchsvolle Trader aber vielleicht nicht unbedingt locken. Welche Plattform stellt binary.com bereit? Gibt es die Möglichkeit, mit dem Autotrader zu handeln und damit Zeit zu sparen?

Seit Dezember 2016 ist es sämtlichen CySEC-regulierten Brokern untersagt, konventionelle Boni anzubieten, da die Bonusbedingungen häufig zu streng und für einen Großteil der Trader nicht erfüllbar waren.

  • binary.com ist eine solide Plattform ohne Extras
  • binary.com bietet keinen Autotrader
  • Hauseigene Plattform steht zum Download bereit
  • Gute Funktionalität und Sicherheit
  • Viele Handelsarten von Hoch/Tief, Touch/No Touch, Stays in/Goes out
  • Kurze bis lange Laufzeiten zur Auswahl (10 Sekunden bis 1 Jahr)
  • Kein binary.com Robot im Programm
Das geht mit binary.com!

binary.com bietet viel!

Inhalt:

1. Gibt es bei binary.com Autotrader?
2. Pro und Contra: binary.com Plattform?
3. Fragen über Fragen: Hier kommen Antworten!
4. Angebot und Leistung stimmen bei binary.com!
5. Fazit zum binary.com Autotrader: Nicht im Angebot, aber Top Plattform!

zum Anbieter Binary.com

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Gibt es bei binary.com Autotrader?
  • 2. Pro und Contra: binary.com Plattform?
  • 3. Fragen über Fragen: Hier kommen Antworten!
    • Welche Vorteile hat die Plattform bei binary.com?
    • Welche Handelsarten kann man wählen?
    • Welche Laufzeiten bietet binary.com an?
    • Wie eröffnet man ein Konto bei binary.com?
    • Was ist eine 2-Wege-Kursvermittlung?
  • 4. Angebot und Leistung stimmen bei binary.com!
  • 5. Fazit zum binary.com Autotrader: Nicht im Angebot, aber Top Plattform!

1. Gibt es bei binary.com Autotrader?

Themenicon Automatischbinary.com hat keine der üblichen Plattformen im Portfolio, sondern bietet den Tradern eine hauseigene Variante, die zum Download bereit steht und durch eine große Leistungsfähigkeit auffällt. Ein Manko ist es also nicht und man kann sich auf die Stabilität der binary.com Plattform verlassen. Wer bei binary.com automatisch handeln möchte, wird allerdings enttäuscht: Es gibt keinen Binary.com Robot. Wenn man nicht gern die Trading Aktivitäten überwacht und automatisierte Abläufe vorziehen würde, muss bei binary.com leer ausgehen. Die binary.com Signale können von der Plattform nicht automatisch ausgewertet werden, vielmehr muss man aktiv am Trading teilnehmen, um die Gewinnchancen bei binary.com zu erhöhen.

Binary.com bietet keinen Autotrader, so dass es nicht möglich ist, automatisch bei binary.com zu handeln. Binary.com Signals müssen also selbstständig analysiert und der Handel sollte stetig überwacht werden. Die hauseigene Plattform ist allerdings leistungsstark und sicher.

binary.com Autotrader

Hervorragende Analysen und Berichte täglich!

2. Pro und Contra: binary.com Plattform?

Themenicon Trading_Software_HandelsplattformenAuf der Suche nach den wichtigen Features wird man bei binary.com nicht enttäuscht: Die Plattform des Brokers erfüllt alle Anforderungen, die man an eine Binäre Optionen Plattform stellen kann. Binäre Optionen sind seriöse Handelsprodukte, die nur auf den ersten Blick leicht zu handhaben sind. Um Binäre Optionen richtig handeln zu können, braucht man viel Know-how und etwas Erfahrung. Eine gute Plattform ist eine wichtige Voraussetzung, um Erfolg zu haben: binary.com hat einige Vorteile auf seiner Seite. Dazu zählen eine ansprechende Oberfläche und gute Bedienbarkeit sowie Stabilität und Sicherheit. Die Tools, die zur Verfügung stehen, sind ebenfalls überzeugend. Der einzige Nachteil ist, dass es sich nicht um eine bekannte Plattform handelt, die man vielleicht schon von einem anderen Broker kennt. Man muss sich also etwas einarbeiten und an manchen Stellen leicht umstellen. Diese Veränderung sollte aber eigentlich allen Tradern leicht gelingen.

Die Vorteile der binary.com Plattform überwiegen aus unserer Sicht eindeutig: Die Plattform ist leicht zu bedienen und zu verstehen, sie läuft stabil und sicher und verfügt über alle wichtigen Tools. Der einzige Nachteil liegt in der Umstellung, die nötig ist – was aber zu schaffen sein dürfte!

zum Anbieter Binary.com

3. Fragen über Fragen: Hier kommen Antworten!

Themenicon Wie_funktionieren_binaere_Optionen

Welche Vorteile hat die Plattform bei binary.com?

binary.com bietet eine hauseigene Plattform, die leistungsstark ist und stabil läuft. Automatischer Handel ist allerdings nicht möglich.

Welche Handelsarten kann man wählen?

Man hat eine große Auswahl an Handelsarten von Hoch/Tief, Touch/No Touch, Stays in/Goes out. Es gibt keine klassische Handelsart, die man bei binary.com vermisst.

Welche Laufzeiten bietet binary.com an?

Es gibt eine große Spannbreite an Laufzeiten: Die kürzeste Laufzeit liegt bei 10 Sekunden, die längste endet nach einem Jahr.

Wie eröffnet man ein Konto bei binary.com?

Es ist sehr einfach, ein Konto bei binary.com zu eröffnen: Online-Formular ausfüllen, am PostIdent-Verfahren teilnehmen – und schon kann es losgehen! Was man aber wissen muss: Das Formular ist auf Englisch.

Was ist eine 2-Wege-Kursvermittlung?

Binary.com bietet eine 2-Wege-Kursvermittlung, das bedeutet, dass sich der Wiederverkaufspreis sofort ändert, wenn man ein Parameter ändert und man in Echtzeit über den Kurs informiert bleibt.

Von der 2-Wege-Kursvermittlung profitieren

Vorteil 2-Wege-Kursvermittlung bei binary.com

4. Angebot und Leistung stimmen bei binary.com!

Themenicon Tipps_TricksMit einer kleinen Mindesthandelssumme von nur 1,- Euro erlaubt binary.com es auch Tradern, die nicht mit großem Einsatz wetten wollen, am Binäre Optionen Handel teilzunehmen. Auch fällt die Mindestsumme, die man auf das Konto einzahlen muss, nicht besonders üppig aus: Trader müssen zunächst 5,- Euro einzahlen, bevor sie starten dürfen. Diese Hürde dürfte tatsächlich jeder schaffen! Die Handelsarten sind ausreichend, die Konditionen lassen auch nichts auszusetzen. Besonders überzeugt uns die hohe Rendite bis 350 Prozent – unterm Strich lässt sich sagen, dass bei binary.com Angebot und Leistung stimmen. Mehr erfahren kann man in unserem großen binary.com Test!

Wie wir in unserem objektiven Test feststellen konnten, kann binary.com in allen wichtigen Bereichen einen soliden Eindruck hinterlassen. Die Mindesteinzahlung von nur 5,- Euro macht es jedem möglich, bei binary.com mit dem Binäre Optionen Handel zu beginnen.

5. Fazit zum binary.com Autotrader: Nicht im Angebot, aber Top Plattform!

Themenicon WochenendeAuch wenn wir keine binary.com Erfahrungen mit dem Autotrader sammeln konnten, da binary.com kein solches Angebot hat, sind wir nach dem Test von der Plattform angetan. Die hauseigene Plattform verfügt über alle wichtigen Tools und läuft außerordentlich stabil. Auch das weitere Angebot kann überzeugen, denn bei binary.com stimmen Leistung und Konditionen und es gibt hohe Renditechancen. Einfach mal testen!

zum Anbieter Binary.com

Weitere Informationen zum Anbieter: