Betvictor Auszahlungsdauer – Jetzt Gewinne auszahlen lassen!

betvictorWenn das Ende des Monats oder der Geburtstag des Ehepartners näher rücken, dann kann es für den einen oder anderen Sportwetter notwendig werden, wieder einmal eine Auszahlung vom eigenen Sportwettenkonto zu beantragen. Je nachdem, wie es zu diesem Zeitpunkt auf dem eigenen Bankkonto aussieht, kann eine schnelle Auszahlung ratsam sein. Genau deshalb orientieren sich viele Spieler bereits bei der Wahl des Buchmachers an dessen Angaben zu Auszahlungsgeschwindigkeiten.

Nicht jeder stellt seinen Kunden allerdings die betreffenden Informationen leicht zugänglich zur Verfügung. Betvictor, der große britische Buchmacher, hat vor seinen Kunden jedoch keine Geheimnisse und versorgt sie mit allen wichtigen Informationen rund um das Thema Betvictor Auszahlungsdauer. Schließlich ist es auch im Interesse des Sportwettenanbieters, die Auszahlungen möglichst schnell über die Bühne zu bringen. Zufriedene Kunden sind immerhin Kunden, die auch zukünftig noch ihre Wetten im eigenen Haus abschließen. Welche Details in Bezug auf die Betvictor Auszahlungsdauer relevant werden, verraten die nachfolgenden Textabschnitte.

Inhaltsverzeichnis

  • Die Betvictor Auszahlungsdauer im Überblick
    • Welche Auszahlungsmethoden bietet Betvictor überhaupt an?
    • Was besagt die Betvictor Auszahlungsdauer?
    • Welche Limits müssen bei der Auszahlung berücksichtigt werden?
  • Fazit: Betvictor Auszahlungsdauer liegt im Mittelfeld

Die Betvictor Auszahlungsdauer im Überblick

  • Auszahlungsdauer hängt von Auszahlungsmethode ab
  • E-Wallets sind in der Regel schneller
  • Banküberweisungen benötigen mehr Zeit
  • kostenfreie Auszahlungen sind bei Betvictor möglich
  • Identitätsprüfung findet zufällig statt

Weiter zur Anmeldung: www.betvictor.com

Welche Auszahlungsmethoden bietet Betvictor überhaupt an?

Betvictor ist ein Buchmacher, der seine Kunden stets an der einen oder anderen Ecke mit frischen und neuen Bonusaktionen versorgt. Der Spieler muss sich im Grunde genommen nur mit den entsprechenden Richtlinien vertraut machen, um zu wissen, wie Bonusaktionen bei Betvictor aktiviert werden. So gibt es beispielsweise Einzahlungsboni, die bei bestimmten Einzahlungen wie PayPal zusätzliche Gewinne abwerfen. Angesichts dieser Tatsache, überrascht es nicht, dass die Zahl der Methoden, mit denen bei Betvictor ein- und ausgezahlt werden kann, überdurchschnittlich groß ist.

De facto kann bei Betvictor mit sechs verschiedenen Methoden Geld ausgezahlt werden:

  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • PayPal
  • Debitkarten
  • Kreditkarten

betvictor_paypal

Jede Auszahlungsmethode geht allerdings mit spezifischen Konditionen einher, die Spieler berücksichtigen sollten. So sind einige Zahlungswege ganz offensichtlich kürzer als andere, weil das Geld schneller auf dem eigenen Konto landet. Auch die Limits variieren deutlich. Diese Beobachtungen lassen sich übrigens nicht nur bei Betvictor feststellen, sondern gelten auch bei anderen Sportwettenanbietern wie bwin oder auch bet365.

Top5 Anbieter mit PayPal
AnbieterHighlightsPayPal
1. bet365
  • Ein- und Auszahlungen erlaubt
  • komplett kostenfrei
  • schnelle Transaktionen
PayPal» Zum Anbieter
bet365 Erfahrungen
2. betway
  • Auszahlung in wenigen Stunden
  • Käuferschutz wird geboten
  • komplett kostenfrei
PayPal» Zum Anbieter
betway Erfahrungen
3. Sportingbet
  • keine Gebühren
  • Beliebteste Zahlungsmethode
  • auch im Casino möglich
PayPal» Zum Anbieter
Sportingbet Erfahrungen
4. Tipico
  • Käuferschutz wird geboten
  • Ein- & Auszahlung ohne Verzögerung
  • keine Einzahlungsgebühren
PayPal» Zum Anbieter
Tipico Erfahrungen
5. Interwetten
  • schnelle Transaktionen
  • Auszahlung binnen 24 Stunden
  • gebührenfreie Auszahlung
PayPal» Zum Anbieter
Interwetten Erfahrungen

Was besagt die Betvictor Auszahlungsdauer?

Wer einen Blick auf die Zahlungs-AGBs bei Betvictor wirft, der wird schnell feststellen, dass jede Zahlungsmethode ihr ganz eigenes zeitliches Bezugssystem besitzt. Während die modernen E-Wallets, zu denen beispielsweise PayPal oder auch Neteller und Skrill gehören, sich als überaus zügig erweisen, wenn es um die Betvictor Auszahlungsdauer geht, brauchen Banküberweisungen und auch Auszahlungen via Debitkarte deutlich länger. Die genauen Zeiten, die in der Realität immer wieder von den Vorgaben abzuweichen wissen und demnach eher als durchschnittliche Werte anzusehen sind, lauten wie folgt:

  • Neteller: 48 Stunden
  • Debitkarte: 6 Tage
  • Banküberweisung: 5 Tage
  • PayPal: 48 Stunden
  • Skrill: 48 Stunden
  • Kreditkarte: 48 Stunden

Bei der ersten Auszahlung, die beispielsweise von einem neuen Spieler bei Betvictor getätigt wird, kann es übrigens bisweilen auch zu einer sogenannten Identitätsprüfung kommen. Dann müssen Spieler sich mithilfe eines gültigen Lichtbildausweises beim Buchmacher beweisen. Nur so kann Betvictor sicherstellen, dass die angemeldeten Kunden auch tatsächlich die sind, die sie vorgeben zu sein. Minderjährige Spieler oder verschiedene andere Betrugsdelikte werden auf diese Weise zügig und undramatisch unterbunden.

betvictor_testimonial

Welche Limits müssen bei der Auszahlung berücksichtigt werden?

Damit Auszahlungen bei Betvictor wirklich genauso ablaufen, wie sie vom Spieler gewünscht werden, sollten sämtliche Rahmenbedingungen im Vorfeld berücksichtigt werden. Hierzu gehören unter anderem auch die Auszahlungslimits. Wer diese nicht beachtet, kann noch so sehr versuchen den Buchmacher auf seine Betvictor Auszahlungsdauer festzunageln, wird die betreffende Auszahlung aller Voraussicht nach jedoch nicht auf die Art und Weise erhalten, wie er sie erwartet.

Generell sind Auszahlungen bei Betvictor meist gebührenfrei. Es sollte allerdings beachtet werden, dass gerade bei Banküberweisungen hin und wieder Gebühren anfallen können, die dann der Spieler zu tragen hat. Banküberweisungen besitzen auch den höchsten Mindestaufzahlungsbetrag bei Betvictor. Spieler, die via Banküberweisung auscashen wollen, müssen wenigstens 65,00 Euro auf einen Schlag auszahlen. Bei allen anderen Zahlungsmethoden sind es wenigstens 10,00 Euro, die ausgezahlt werden müssen. Das gilt auch für diejenigen, die einen Betvictor Bonus freigespielt haben und diesen nun auszahlen wollen.

Fazit: Betvictor Auszahlungsdauer liegt im Mittelfeld

Die Betvictor Auszahlungsdauer kann grundsätzlich nicht kritisiert werden. Mit den E-Wallets und auch der Auszahlung via VISA bietet Betvictor einige Methoden an, die schnelle Auszahlungen möglich werden lassen. Bei einer Auszahlung auf das eigene Bankkonto bzw. die Debitkarte kann es ein klein wenig länger dauern, auch dies liegt jedoch im Rahmen des Durchschnitts. Die Limits sowie die Kostenfreiheit von generellen Auszahlungen sind bei Betvictor ebenfalls positiv zu bewerten, weshalb allen interessierten Sportwettern nur dazu geraten werden kann, sich beim britischen Buchmacher Betvictor zu registrieren.

Weiter zur Anmeldung: www.betvictor.com

Weitere Informationen zum Anbieter: